Bestellung vom 22.06.2015


S.g. Support Team von A1,
 
ich habe am 22.06 über den von euch bereitgestellten Online Shop mittels meinen Mobile Points ein neues Smart Phone - iPhone 6 64GB - bestellt.Lt. der Bestellbestätigung wurde mittels der mitgesendeten Post.at-Sendungsnummer das Paket am 23.06 versendet - leider befindet es sich dort scheinbar noch immer, den bis heute konnte ich kein Paket mit dem zu erwarteten Inhalt an meiner Haustür od. Postdienststelle entgegen nehmen!Nach einen bereits am Mittwoch getätigten Telefonat mit eurer Support Hotline wurde ich darauf vertröstet, das ich noch etwas Geduld aufbringen soll, den das Paket würde bald eintreffen - im Falle einer Entwendung seitens der Post AG könne man erst in 2 Wochen eine Nachforschung beantragen, bis dahin sei nichts möglich.Da bis heute erneut kein Paket zum entgegennehmen eintraf bzw. die Sendungssuche lt. Post.at noch immer Ergab, das sich das Paket im Versandlager "1005" befindet, rief ich heute erneut euren Support an, welcher mir mitteilte, das keine weiteren Schritte bis Dienst möglich sind und ich bis dahin "Pech" gehabt hätte - eine von mir gefoderte Refundierung der "bezahlten" Mobile Points sei ebenfalls nicht möglich - den sonst hätte ich mir heute das Gerät gerne persönlich in einem A1 Shop abgeholt.Nach Rücksprache mit meiner örtlichen Postdienststelle bzw. der Support Hotline der Post AG wurde mir mitgeteilt das eine Sendungsnachforschung bereits jetzt möglich sei und das lt. deren Aufzeichnungen der Barcode am Paket fehlerhaft codiert wurde, weshalb dieses mehrmals gescannt wurde und eine neue Nr. erhielt.Nach einem erneuten Telefonat mit einen eurer Service Mitarbeiter wurde mir plötzlich wiederum mitgeteilt das es nicht die Aufgabe von A1 sei, die Sendungsnachforschung zu beantragen, sodern diese durch mich getätigt werden muss!Kurz und bündig: Was soll ich jetzt noch konkrett glauben? Wer ist jetzt für mein Problem zuständig?Aber viel wichtiger: Wann kommt mein Gerät?Wie bereits den Service Mitarbeitern telefonisch mitgeteilt bin ich im Rettungsdienst Aktiv und benötige dringends mein Smartphone zum Empfangen von Einsatzmitteilungen. Da mein aktuelle iPhone 6+ - scheinbar aufgrund der Hitze - immer wieder Displayausfälle aufweisst, war für mich eine schnelle Neuanschaffung von höchster Priorität - jetzt soll ich lt. euren Mitarbeitern aber nochmals bis zu 2 Wochen warten, bis ich (eventuell) auf eine neue Zusendung hoffen kann! - Solange kann ich allerdings nicht warten, da ich dies dringenst für den Rettungsdienst benötige!Ich fordere daher - den lt. Auskunft der Service Mitarbeiter ist keine dazu befugt und/oder fähig - meine Mobile Poitns zu refundiereren, damit ich dies heute persönlich in einem A1 Shop mir ein neues Gerät besorgen kann.Derzeitig fühle ich mich in Regen stehen gelassen, den es fühlt sich weder die Post AG, noch der Versender der Ware - in dem Fall die A1 Telekom AG - für diese Misere zuständig ...In Hoffnung auf eine HEUTIGE Lösung verbleibe ich mit Lieben Grüßen,Stefan

3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo Stefan, willkommen in der A1 Support Community!

Richtig ist "...im Falle einer Entwendung seitens der Post AG könne man erst in 2 Wochen eine Nachforschung beantragen, bis dahin sei nichts möglich...". Davor wird von A1 in der Regel auch keine Nachforschung in Auftrag gegeben, da es noch immer passieren kann, dass die Sendung noch zugestellt werden kann. Eine Nachforschung ist nämlich außer mit einem Mehraufwand auch mit Mehrkosten verbunden. Dazu kommt, dass Nachforschungen meist auch einige Tage Bearbeitungszeit haben.

Da du deinem Community User keine Kundendaten hinterlegt hast, kann ich mir hier keinen kompletten Überblick verschaffen. Scheinbar hast du eine My Next Bestellung getätigt. Sollte man dir noch keine Mobilpoints abgezogen haben, solltest du im A1 Shop My Next nutzen können.

Ich kann dir hier über A1 Support Community leider keine sofortige Lösung anbieten oder gar etwas anderes anbieten.

lg Bernd
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Ich versteh ehrlich gesagt nicht, wenn man etwas dringend braucht und rauf angewiesen ist, es online bestellt, statt einfach mal zujm nächsten A1 Händler zu spatzieren. Man bekommt das Gerät gleich mit, kann es auch vorort noch kontrollieren ob es in Ordnung ist und spart sich die Unsicherheitsfaktoren wie Leiferzeit, Lieferschäden oder DoAs.

Ich bestell auch viel online, aber da is es mir meist egal, wann ich die bekomme, wenn etwas wichtig ist dann geh ich zum Händler. Da hab ich dann zwar keinen "Online Bonus", dafür aber Service Vor-Ort.

Wenn man aber auf den Online-Bonus nicht verzichten möchte, muss man eben im Fall des Falles mit weniger Service rechnen ... nichts ist umsonst oder geschenkt.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Du hast Probleme mit einem Iphone 6 mit dem Display wegen der Hitze, wie du meinst, und kaufst dir wieder ein Iphone 6?
Irgendwie ist es für mich deine Vorgehensweise nicht verständlich! Und warum gibst du dein Iphone nicht zur Reparatur? Sollte doch noch unter Garantie fallen, kann ja höchstens 10 Monate alt sein und hättest vielleicht sogar noch ein Leihgerät bekommen können.

Antworten