Frage

Wie kann man den A1 Support derzeit telefonisch erreichen?


  • Graduate
  • 29 Antworten

In den letzten beiden Tagen wurde ich von A1-Kunden um Hilfe ersucht. Der eine ist gehörlos und möchte eine Mailbox auf einen anderen Vertrag transferieren lassen. Für ihn habe ich gestern und vorgestern den Support anzurufen versucht, respektive über den Chat Kontakt herzustellen versucht:

Nach 58 Minuten in der Queue ist mir dann das Handy runtergefallen… Beim Chat hat die geschätzte Wartezeit auch nicht gestimmt, sodass ich irgendwann mit anderen Tasks weitergemacht habe - irgendwann nach etwas mehr als der doppelten geschätzten Wartezeit (ca. 40 Minuten) dürfte sich dann doch jemand bei gemeldet haben, um den Chat nach weiteren 10 Minuten zu schließen.

 

Heute hat mich ein Bekannter aus einem Ort, der keine eigene ARU aber eine überlange Leitung, die bei jedem größeren Regen ausfällt, hat, um Hilfe gebeten. Sein Internet funktioniere nicht. Auf der Fahrt zu ihm hing ich 45 Minuten in der Warteschleife und bin dann rausgefallen. Bei ihm hat sich herausgestellt, dass noch nicht einmal das Telefon (Splitter+DSL) ein Freizeichen hatte. Versuch A1 vom Handy aus zu kontaktieren - noch eineinhalb Stunden Warteschleife ohne einen Mitarbeiter von A1 ans Telefon zu bekommen.

 

Stimmt die Nummer 0800 664 100 nicht mehr, oder landen die Queues im Nirvana, oder sind nach der Erhöhung der Servicepauschale einfach nur nicht genügend personelle Ressourcen da?


4 Antworten

Selbst auf der 0506640 läuft ein Tonband? Ist da jemand?

Benutzerebene 5
Abzeichen

Hallo @enp,

 

Aktuell kommt es auf allen Service Kanälen zu hohen Wartezeiten. Wir sind alle bemüht diese wieder gering zu halten. Die Rufnummer 0800 664 100 ist korrekt.

Konntest du dein Anliegen klären? Ansonst findest du unter www.A1.net/kontakt auch weitere Support Möglichkeiten.

 

LG Babsi

Benutzerebene 4
Abzeichen

A1 will ja das der Kunde alles selbst macht, deshalb schmeißt man die Kunden ständig aus laufenden Gesprächen nach 10 Minuten Wartezeit. Aber ihr bucht pünktlich die Rechnung ab. das ist kein Service.

Nach einigen Versuchen konnte mir A1_Cornelia im Chat dann mit gleich mehreren angesammelten Anliegen einiger Eurer Kunden, denen ich ohne jedwedes Entgelt zur Seite stehe, helfen. Aber, um das zu schaffen musste ich auch erst ein paar mal aus dem Chat fallen. (Was man, wenn man in der Peripherie nur mit instabilen Hotspot-WLAN am Handy drinnen ist, zunächst gar nicht bemerkt, weil die Wartezeitvorhersage im Chat dann offensichtlich auch einfriert...).

@A1_Babsi Könntet Ihr bitte dafür sorgen, dass wenigstens offensichtliche Störungen (Splitter-DSL, kein Freizeichen nach Regenfällen) schnell und unkompliziert gemeldet werden können? Die komplizierten Formulare und die Eure AS „Kara“ (AI ist das keine) sind keine große Hilfe dabei.

Und bitte nicht böse sein, A1 als Premiummarkenanbieter verrechnet den Kunden genug, dass man zumindest ein wenig Pauschalservice für die eben erst erhöhte Servicepauschale bieten könnte. Soviel Personal sollte Euer Management immer einkalkulieren, um das zu gewährleisten. Bitte um Pardon für die deutlichen Worte.

Antworten