Frage

Kann A1 meine Mindestvertragsdauer verlängern trotz fehlerhaftem Modem?

  • 6 Dezember 2020
  • 1 Antwort
  • 128 Ansichten

Hallo zusammen,

 

ich habe ein A1 Wlan-Modem seit 2015 benutzt. Dieses Modem wurde dann in 2019 einer A1 Hybrid-Box umgetauscht, weil das erste Modem kaputt gegangen ist und keine Verbindungen mehr anzeigte. Die Hybrid-Box wurde uns als Deal zugeschickt, wo wir für zwei Wochen ohne Vertragsänderung diese Box verwenden können. Schon in der ersten Testwoche habe ich mich entschieden, die Box zurückzuschicken und meinen alten Vertrag beizubehalten und das selbe Wlan Modem zu behalten. 

Ich habe nun letzte Woche mich entschieden, meinen Vertrag zu kündigen, weil ich weder brauchbare Geschwindigkeiten, noch stabile Internetverbindungen im Haushalt habe. Wenn das Internet funktioniert, habe ich Geschwindigkeiten von 6.0 Mbps down und 0.6 Mbps up, laut A1 Speedtest (wenn man dieser Seite/Daten vertrauen kann, weil ich diese Werte nie auf anderen Test erreichen kann). Ich habe vor zwei Wochen über den Service-Chat ein “Upgrade” auf mein Modem zugeschickt, welches meine Probleme lösen sollte, jedoch ist das nicht passiert. Ich bin frustriert, da ich rund 25€ pro Monat für meinen Vertrag ausgebe und ich das Internet die halbe Zeit nicht benutzen kann.

Mein Problem ist jetzt: Ich will kündigen, jedoch bin ich aufgrund der Hybrid-Box noch rund ein Jahr an meinen Vertrag gebunden. Kann ich irgendetwas machen, damit ich bereits vorzeitig und ohne Kosten mich von meinem Vertrag lösen kann, oder muss ich mein Glück über Konsumentenschutz oder legale Wege versuchen, da ich noch meine alte Vertragsdauer haben sollte und wegen der fehlerhaften/nicht gewollten Hybrid-Box mein Vertrag ohne Erlaubnis verlängert wurde?

Würde mich sehr um Hilfe freuen!

 

Mit freundlichen Grüßen

Zememi


1 Antwort

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Du hast also letztes Jahr die HybridBox innerhalb der zwei Wochen wieder retour gesendet und bist schriftlich vom neuen Vertrag zurückgetreten?

Wenn ja, versuche es mal schriftlich bei A1 über das Kontaktformular (außerhalb der Öffnungszeiten des Chat, an der selben Stelle, verfügbar) ausführlich dokumentiert, ob die Bindung aufgehoben werden kann. Es kann sein, dass die Bindung aufgehoben wird, oder es ist auch ein Wechsel in einen Cube Tarif möglich.

Solltest du letztes Jahr von deiner Seite einen schriftlichen, fristgerechten Rücktritt gemacht haben, und A1 will auch nach erneuter Anfrage die Bindung nicht löschen, dann kannst du noch immer eine andere Stelle bemühen.

Benutzerebene 1
Servus @Zememi Tut mir leid, dass es bei deinem Internetanschluss aktuell zu Problemen kommt, es ist natürlich immer ärgerlich wenn etwas nicht so funktioniert wie es sollte. Um dir gezielt und rasch weiterhelfen zu können, sende mir bitte deine Kundendaten via privater Nachricht über unseren Facebook-Messenger unter folgendem Link -> https://m.me/a1fanpage Nachdem dich unser Chatbot Kara empfangen hat, kommst du wenn du "A1 Service-Team > zum Berater" auswählst direkt zu mir. Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam eine passende Lösung für dich finden können 🙂 GlG Ernest

Antworten