Frage

Paketverluste ztw schlechte Latenz / Voip getrennt von Internet deaktivieren


Hallo

 

Könnte bitte jemand mal meine Leitung prüfen da ich zeitweise Paketverluste habe bzw generell in letzter zeit schlechte Latenzy Werte habe.

 

Festnetznummer(derzeit inaktiv): 07736/6465

Besteht die Möglichkeit VoiP zu deaktivieren/stornieren da das A1 Modem ZTE H389a derzeit in Singel User Modus betrieben wird und VoiP somit nicht funktioniert. Haben derzeit keine Verwendung für die Festnetztelefonie.

 

 

Anbei jemand eine Idee welcher Kontenpunkt hier das ist der Probleme macht egal zu welcher Tageszeit.

Pingplotter anbei:

 


11 Antworten

Benutzerebene 3

Da ist kein Leitungs-Fehler zu erkennen, da alles bis zum 2. Punkt passt.

Bitte keine Rufnummer Posten, man kann leider relativ einfach mit der Rufnummer Mist bauen. Auch wenn diese nicht in Verwendung ist.

Danke für die Antwort.

 

Könnte bitte jemand in meinem Beitrag die Nummer entfernen kann es komischerweiße selber nicht mehr ändern.

 

Aber trotzdem machen die Knotenpunkte danach Probleme/Paketverluste was ich so vorher nicht hatte?

Um welchen Knotenpunkt meiner Internetleitung hadelt es sich hier?

Kann ich selber irgendwelche Einstellungen tätigen für eine reibungsfreie Internet Leitung ?

Benutzerebene 3

Der Eintrag mit telekom.at ist der BNG, da endet effektiv deine Leitung und ab da geht es dann ins “Internet”. wobei da dann noch einige Teile im A1 Netz sind, aber alle Fehler dort, betreffen mehrere und nicht nur einen.

 

Es gibt Router die wichtigeres zu tun haben, als auf Pings zu antworten. Bei den meisten gibt es auch auch Rate Limit. Z.B. auf x Pings wird geantwortet, dann aber nicht mehr.

 

Das Ziel hat auch keinen Packet loss, als da gibt es kein Problem.

Evtl besteht ja bei mehreren Kunden das Problem, nur in der Umgebung denke ich wird das keinem auffallen da die meisten nur “Surfen” und da fallen Paketverluste nicht wirklich auf ;-)

Ein Fehler denke ich mal besteht ja sonst würden keine PL angezigt werden.

Benutzerebene 3

Ok, da müsste aber alle mit dem selben BNG oder sogar Zone das Problem haben. z.B. Gemeinde/Bezirk teilweise Bundesland.

 

Aber solange beim Ziel kein Loss ist, gibt es kein Problem.

Naja ich sag mal so die daten vom gameserve bzw, meine daten die ich per maus klicks usw eingebe, gehen ja genau durch die knote punkte hoch und runter,  wenn dann ein PL bei einem knotenpunkt egal ob der jetzt bei mir zuhause oder im switch selber ist besteht, nacht das sehr wohl einen Unterschied/Fehler.

 

Wie schauts mit voip getrennt deaktivieren aus, ist das möglich? 

Benutzerebene 3

Probieren wir es anders. 

 

Kannst du mir erklären, wieso bei www.google.com kein Packet Loss vorhanden ist, wenn doch die Router und Switches dazwischen reihenweise die Pakete verlieren?

 

PC -- RouterHome --BNG --- Ri1 -Ri2 -Ri3 - google.com

 

 

Hmm sry dann hab ich es wohl falsch interpretiert. Gibt es sonst noch möglichkeiten um die latency zu verbessern?. 

Benutzerebene 3

Du hast auf der Lastmile 10 MS. Ich hab da bei mir teilweise 20. Das beste was ich im Field gesehen habe, wären 5. Nur auf die 5ms Unterschied kommt es nicht an.

Weiß jemand welche genaue internet verbindung ich habe, also vdsl2 pppoe aber ptm oder? 

Benutzerebene 3

Wenn der nachfolgende Router sich mit PPPoE einwählt, kann es ftth, g fast, VPLUS, oder vdsl2 sein.

 

Bei pptp kann es nur ADSL oder ähnliches sein. (gibt mehrere Versionen davon)

Antworten