A1 Community

Frage
Diese Frage wurde noch nicht gelöst.

A1 Internet Power mit Festnetztechnologie Verfügbarkeit


Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Hallo Community,Liebes A1 Team,

Mir ist gerade aufgefallen das bei meinen Anschluss neben 20 Mbit/s wie üblich jetzt auch 40 und 80 über Festnetztechnologie verfügbar sein sollte.Irgendwie kann ich das nicht so glauben aber wenn es so ist wäre es natürlich toll und würde mich freuen wenn ich auf A1 Internet M mit Festnetztechnologie umsteigen könnte.Eine neue Bindung wäre egal😉

Community und A1 was sagt ihr dazu Fehler oder Wahrheit?🤔
Laut Telematica sind bis zu 31,4 verfügbar was vor ein paar Tagen noch bei ca 20 Mbit/s
lag. Die maximale erreichbare Geschwindigkeit im Hybrid Modem liegt bei ca 25 Mbit/s.

Also irgendwas wurde umgebaut habe aber keinen neuen ARU oder so bei mir in der Gegend entdeckt.Habe zwar vor 1 Stunde das HD Paket für A1 TV aktiviert aber mit dem liegt es glaube ich nicht zusammen.




A1 meine Daten sind natürlich hinterlegt.😃

Lg
daniel5610

16 Antworten

Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von auttg durch andere bewertet wurden

Bei mir sind jetzt auch plötzlich beim Download gut 12 Mbit mehr und beim Upload etwa 1,5 Mbit mehr verfügbar lt. Telematica... Mir wäre aber auch nix neues aufgefallen. Ich hab auch noch ein Paar andere Adressen bei mir im Ort probiert, dort ist teilweise fast die doppelte Geschwindigkeit verfügbar...
(Der Screenshot ist von meiner Adresse, erster VDSL wert ist der Vorherige und der letzte VDSL wert ist der jetzige )


LG Tom 🙂
Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Seltsam..mal schauen was A1 dazu sagt.

Lg
Daniel
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von auttg durch andere bewertet wurden

@daniel5610 in meiner Stadt wurde jetzt offensichtlich VPLUS geschaltet hab ich grad gesehen, aber das würde ja nicht erklären warum sich auch die Werte von der Vermittlungsstelle verbessert haben, das ist ja weiterhin VDSL
Möglicherweise hats ja mit Supervectoring was zu tun 🤔
https://www.a1community.net/festnetz-internet-314/vdsl-supervectoring-bonding-251874



LG Tom 🙂
Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
@auttg Wo siehst du ob VPLUS bei dir geschalten wurde?Habe auch ein paar Adressen durch und bei einen Nachbar gehen jetzt auch 20 Mbit/s laut Telematica wo davor noch nur 12 gingen.Aber das beste ist das mein Gemeindeamt einen GPON Anschluss mit fette 300/30 von A1 hat .Das erklärt mir jetzt einen Speedtest am Kundencomputer der ziemlich weit rauf ging und ich schon rätselte wie das in meinen Dorf überhaupt möglich ist.😉

Aber bei LTE waren sie auch so schweigsam bis plötzlich an einen Dienstag morgen um 07:00 Uhr in der Früh volles LTE Netz von A1 bei mir verfügbar war.Habe zwar gesehen das sie am alten UMTS Masten bei mir herumbasteln aber genaue Info darüber was geschieht bekam ich nicht.
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Der Verfügbarktscheck spinnt.
Ich habe eine Adresse probiert, wo die Leitung ca 9 km Lang ist. Ergebnis 80 MBit über Festnetz.
Telematica würde bei mir jetzt 9.8 MBit über VDSL bzw 17 MBit anzeigen.
Über 3 Kilometer VDSL und Vectoring sieht für mich nicht machbar aus.
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von auttg durch andere bewertet wurden

@daniel5610 bei telematica wird bei einigen Adressen jetzt vplus angezeigt wo es vorher nicht gab. Und bei anderen über 200mbit mit vectoring
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Bei der 9km Leitung wären laut telematica 2.5MBit über ADSL SRA oder 0.5 über shdsl machbar. (Dies kommt mir deutlich realistischer vor)
Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Wohl zu früh gefreut.Jetzt steht das es nur mit Hybrid Technologie zum haben ist.🙄
Warum aber bei mir jetzt VDSL2 FTTEX CO 31.4 MBit/s 4.9 MBit/s verfügbar ist bleibt mir ein Rätsel.

Lg
daniel5610
Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Der A1 Chat hat mir das nun ebenso auch bestätigt obwohl mir die nette Dame schon Hoffnungen gemacht hat das der 80er über Festnetz tatsächlich Verfügbar ist was aber doch nur Hybrid schlussendlich war😉
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Bonding (2 Leitungen bündeln. Aktuell für A1 Privatkunden nicht bestellbar. Siehe anderes Thema)
Interessanterweise wurde bei mir sowohl ADSL als auch SHDSL laut check langsamer.
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von auttg durch andere bewertet wurden

Bei A1 zeigt die Verfügbarkeitsprüfung jetzt wieder richtig an, mit hybrid und so, aber was ist mit den telematica werten ? Ist das auch nur ein Fehler oder ist da wirklich was dran?
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Der von Telematica ist nicht falsch, nur auch nicht ganz perfekt.
Bei Telematica wird die gebündelt Bandbreite (2 DSL Leitungen) ebenso wie die ungebündelte Bandbreite angezeigt. Vermutlich kommt diese Abfrage noch nicht mit dem gebündelten zurecht und leitet deshalb die Werte weiter.

Aktuell kann man aber noch keine Bonding Tarife buchen, bei A1 oder Telematica.
Antwort von Telematica:

Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von auttg durch andere bewertet wurden

@jo93 das ist ja interessant. wäre cool wenn das bald für privatkunden verfügbar wäre, denn das sind ja immerhin teils ordendliche verbesserungen bei der gschwindigkeit (sofern das wirklich so gut funktioniert)

Lg
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
auttg schrieb:

@jo93 das ist ja interessant. wäre cool wenn das bald für privatkunden verfügbar wäre, denn das sind ja immerhin teils ordendliche verbesserungen bei der gschwindigkeit (sofern das wirklich so gut funktioniert)

Lg


Laut @Dr_VDSL :
https://www.a1community.net/festnetz-internet-314/vdsl-supervectoring-bonding-251874/index1.html#post279933

Keine Ahnung von wo er die Info hat.
Benutzerebene 5

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Dr_VDSL durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
ich habe mich nur auf das Datum und auf A1 Privatprodukte bezogen, was andere Anbieter ab Februar schon dürfen oder wollen steht wohl auf einem anderen Blatt

bin ziemlich sicher das es später auch Privatprodukte auf DSL-Bonding Basis geben wird

Antworten