A1 Community

Frage
Diese Frage wurde noch nicht gelöst.

80/15 Mbit Tarif (Hybrid) schaft keine 30/10 mehr...


Ersten Beitrag anzeigen

58 Antworten

Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Wenn man eine Ahnung von der Mobilfunktechnik hat wie du erwähnt hast😃sollte man sich nicht wundern das Daten oder Voice Sim Karten in diesen Fall in einen Tablet vom Netzwerkmanagement bevorzugt werden und Hybrid ein Restverwerter ist.Zudem kommt es darauf an wie der Sender angebunden ist(Richtfunk,Glasfaser etc..)Bei der RTR wirst du auf Granit beißen da die Mindestbandbreite die vertraglich vereinbart wurde und du unterschrieben hast vollkommen erreicht wird .Du kannst nur auf Kulanz von A1 hoffen.

Lg
daniel5610
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Kapa1933 durch andere bewertet wurden

wer spricht von einer VoiceSIM ?
Du schreibst immer Sachen und hast Null Hintergrund-Infos. Du wirst doch nicht an einen A1 Techniker zweifeln, das dieser nicht reale Vergleichstests machen kann. Dies würde deiner Schleimerei widersprechen 🤔

Und wie schon in einen anderen Thread geschrieben... mach dir keine Sorgen um mich.
Hebe dir deine Weisheiten für Leute auf, die deine Schreiberei noch nicht durchschaut haben.

Und auf was ich hoffen und unternehmen kann ist meine Sache. Das ich auf deine Ratschläge verzichten kann, wirst du wohl schon gemerkt haben 😉
Wenn man weiß wie, kommt man bei A1 sehr schnell an eine SIM, welche die NetCube Priorität hat. Nach dem Drei die untypischere CA Kombi hat, sind die 148 MBit schon sehr Beeindruckend.


P.S.: Drei hatte bei mir zuhause als erste LTE. Gefolgt von TMA und dann A1. Aktuell erreicht TMA die höchste Bandbreite.
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Kapa1933 durch andere bewertet wurden

wir sind über 30 Jahre A1 Kunde und haben immer nur Updates auf verfügbare Tarife gemacht, wobei wir nahezu nie Probleme hatten und wenn konnten diese technisch behoben werden.
Von daher musste ich mir um andere Anbieter und deren Leistungen keine Gedanken machen.

Seit Oktober sieht das aber anders aus. Erreichbarkeitsprobleme am Handy wegen internen technischen Problemen, kein vernünftiger Internetspeed, nicht weitergeleitete Störungsmeldungen durch die Hotline usw. usw.

Für mein Restleben bin ich mit A1 fertig. 7 von 33 Verträge habe ich schon gekündigt und der Rest kommt in den nächsten Wochen/ Monaten. Bei mir ist der Punkt gekommen wo ich keine Kompromisse und Wartezeiten mehr eingehe und mich weder von Hotline-Aussagen und Schönschreibern (hier im Forum) eines anderen belehren lasse.
Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Wie heißt es so schön :Kritisiere nicht, was du nicht verstehen kannst.☺
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Kapa1933 durch andere bewertet wurden

hab Heute eine 3-Sin für 14 Tage zur Verfügung gestellt bekommen.

hier das Resultat der Speedtests:
beide Tests über Lan


A1 Internt L - Hybrid 150/20
aktuelle Senderauslastung 51% (lt. Hotline)


Tarif: EasyNet XXL 150/20
aktuelle Senderauslastung: 58% (lt. Hotline)

daniel5610 schrieb:

Wie heißt es so schön :Kritisiere nicht, was du nicht verstehen kannst.☺


dann mach das mal 😉
Benutzerebene 5

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Dr_VDSL durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Hybrid Prinzip ist wie bei Herzblatt: getrennt voneinander.....
hänge 2 Personen zusammen...wie schnell wirst du sein...einer allein....
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Kapa1933 durch andere bewertet wurden

so, habe meinen Test nun mal abgeschlossen...
links sieht man A1 und rechts mit 2 kleinen Unterbrechungen Drei


soviel zum tollen Hybrid ^^
hab aber eben auch gesehen, das A1 für meine Adresse den Tarif 150/20 wieder entfernt hat.
Aber ok, diesen Verfügbarkeits-Check kann man so und so in die Tonne kloppen.
Kapa1933 schrieb:

Aber ok, diesen Verfügbarkeits-Check kann man so und so in die Tonne kloppen.


Ja leider. Aber auch das müsste nicht sein. A1 hat alle Daten um eine sehr guten Verfügbarkeitscheck zu erstellen. Telematica bezieht diese Daten ja auch nur von A1.
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Kapa1933 durch andere bewertet wurden

jo93 schrieb:


Kapa1933 schrieb:

Aber ok, diesen Verfügbarkeits-Check kann man so und so in die Tonne kloppen.

Ja leider. Aber auch das müsste nicht sein. A1 hat alle Daten um eine sehr guten Verfügbarkeitscheck zu erstellen. Telematica bezieht diese Daten ja auch nur von A1.


hab gestern mit 2 Adressen einen Check gemacht, bei denen ich weiß, das der Sender nur einen Steinwurf entfernt ist. 2 verschiedene Straßen, wobei die Häuser praktisch nebeneinander stehen und nur durch eine Einbahn getrennt sind.
Bei Adresse 1 sind 150 möglich, bei der 2. nur noch 80.

Und wie ich eben erfahren habe schafft ein zweiter Bekannter, welcher Luftlinie 70-100m vom Sender seine Wohnung hat auch nur max. 80-90 Mbit/s mit diesen 150er Tarif.
Nun kann sich jeder seinen Teil denken 😉
Benutzerebene 5

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Dr_VDSL durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
die Verfügbarkeit bei mobilem Internet unterscheidet "nur" zwischem LTE Signal indoor und outdoor...ob der Kunde nun sein Modem in den Keller stellt oder am Kamin ist hier wurscht..noch dazu wird die LTE Auslastung hier nicht bewertet...soll heißen, die Machbarkeit bei Hybrid ist ein Münzwurf....und somit nur eine Abfrage in Richtung LTE or not

die Abfrage in Richtung Telematica liefert nur DSL Werte und hier nur bedingt relevant---diese Werte hat A1 ohnehin, aber LTE Werte müssten halt genauer sein was zumindest Auslastung betrifft...Xdsl Bonding lässt hoffen
Sobald DSL mehr als 20 MBit vorhanden sind und irgendwie LTE geht, dann wird das 150 Paket angezeigt.

XDSL Bonding ist nur für Business Kunden und Reseller.

Die DSL Werte sind trotzdem sehr hilfreich. Wenn über DSL nur 20 MBit gehen wird man sich es überlegen ob der Cat 4 Sender dann noch die Kapazität für 130 MBit hat.

Man kann sich relativ einfach, dank der Netzgarantie, ein Bild von der Senderauslastung machen. Jedoch sollte man für Hybrid achten, dass man mit einem CAT 4 Gerät testet.
Meine Beobachtungen vor einem Jahr deuteten darauf hin, dass man mit der Garantie eher eine schlechtere Priorität hat als normal
Benutzerebene 5

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Dr_VDSL durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
150mbit wird nur angeboten wenn LTE indoor verfügbar sind...aber ich lass mir gerne was anderes einreden

Antworten