Beantwortet

Neuerungen bei A1 TV ab 16.10.2012


Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo zusammen,



wie der Titel schon sagt, tut sich bei A1 TV etwas. Hier die Eckpunkte:



- Mehr Auswahl: über 180 TV-Sender

- Mehr Möglichkeiten: integrierter digitaler Videorekorder- Mehr Unterhaltung: 2000 Filme und Serien in der A1 Videothek- Mehr Flexibilität: mit Internet Apps- Mehr Freiheit: mit zeitversetzem Fernsehen- Mehr Brillanz: mit dem größten HD Angebot- Neben TV-Sendern bietet das neue Angebot auch Internet-Apps, wie Twitter, Google News oder die TVthek. In der Facebook-App hat man direkten Zugriff auf die Fotos seiner Freunde.- Der Preis des Basispakets beträgt monatlich € 6,90- Die Standardbox kostet monatlich € 2,90- Die Rekorderbox (400 GB HDD) kostet monatlich € 9,90



edit:

> http://www.a1.net/tv/a1-mediabox <







Bestandskunden werden noch extra informiert.



> http://www.a1.net/tv/das-neue-a1tv <



> http://www.a1.net/hilfe-support/a1tv-info-fuer-bestandskunden <



> http://futurezone.at/produkte/11681-a1-praesentiert-neues-digitales-kabel-tv-angebot.php <



Was mich noch interessiert:



- Ändern sich die Grundpreise auch für Bestandskunden?

- Verlangsamt sich der Zugriff mit den "alten" Mediaboxen extrem im Vergleich zu den neuen?

- Stimmt folgender Auszug so? Sprich: belegt A1 dann alle Sender mit Kopierschutzsignalen, die nur von der Rekorderbox "ignoriert" werden?



"Bestehende A1 TV Kunden können ihr bisher verwendetes Set-Top-Gerät behalten. Sie erhalten ein Upgrade, wobei es aber sein kann, dass die Steuerung ein wenig langsamer vonstatten geht als mit den neuen Mediaboxen. Auf zeitversetztes Fernsehen und Aufnahmen muss man mit älteren Geräten verzichten."



icon

Beste Antwort von A1_Thomas 22 August 2013, 13:21

Original anzeigen

320 Antworten

Benutzerebene 4
Hallo an alle,

habe ein paar Infos zu den von euch gestellten Fragen.



Zum Thema Bestandskunden: wie Floridsdorfer77 und CoSrenegade bereits angemerkt haben (danke dafür!), erhalten unsere A1 TV Bestandskunden rechtzeitig alle Informationen zum neuen A1 TV.

@paradiselostat

Zu deiner Frage zum gleichzeitigen Aufnehmen und Ansehen: ja, mit dem A1 Mediabox Recorder ist Aufnehmen und gleichzeitig Fernsehen möglich, wenn deine Bandbreite ausreicht.

Zur deiner Neukundenfrage: wenn du noch kein TV-Produkt von A1 zuhause hast, dann gilt deine Anmeldung für das neue A1 TV als Neuanmeldung.

@Reini Puchi

Selbstverständlich kannst du in der Zwischenzeit Zusatzoptionen anmelden – die Anmeldung ist im Moment aber nur direkt über das TV-Gerät möglich.

@Floridsdorfer77

Nein, ganz im Gegenteil, der Zugriff auf die neue Plattform mit deiner "alten" Mediabox wird sogar schneller sein als bisher.



Liebe Grüße,

Elisabeth
Benutzerebene 4
Abzeichen
Hier eine kleine Ergänzung für alle, die's - wie ich 😃 - erst nachlesen müssten:

GUI bedeutet "Grafische Benutzeroberfläche" bzw. engl. "Graphical User Interface" und meint Menüführung, äußeres Erscheinungbild, etc. (http://de.wikipedia.org/wiki/Grafische_Benutzeroberfläche)

LG

Susanna

 
H U R R A !!!

Seit einer Stunde funktioniert alles wunderbar.

Danke an die ServiceFrauen und Männer !
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
@ A1_Thomas: Danke, wird gerne erledigt.



@ CoSrenegade:



Kann natürlich nur das angeben, was auf der HP steht.



Aber bezüglich Informationen: angeblich werden für einen SD-Stream aktuell nur 2 Mb/s gebraucht. Diese Info bekam ich gestern Nachmittag von einem A1-Menschen an einem Verkaufsstand beim Bahnhof Floridsdorf.:S Komisch, daß mir beim Betrieb zweier Boxen (SD) bei einem 8,7 Mb/s-Profil nur 1,3 Mb/s bleiben. 😉
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo,



es stimmt, daß mit A1 TV bis zu fünf Mediaboxen/-rekorder gleichzeitig betrieben werden können. Wie gesagt: bis zu.



A1 TV basiert auf IPTV, wobei das gewünschte Programm als Stream geschickt wird. Selbstverständlich wird für diesen Stream eine gewisse Menge Bandbreite "abgezwickt". Man kann A1 TV also nicht mit einem herkömmlichen Kabel TV-Anschluß, wo alle Sender gleichzeitig über´s Kabel kommen, vergleichen.



Die erforderlichen Bandbreiten kannst Du folgender Liste entnehmen.







Was Deine Leitung hergibt, stellst Du mittels eines Speedtest fest. Vorher die Mediabox ausschalten. ;)



Grüße
Benutzerebene 1
hallo asuppers

 

hier kannst du nachlesen wieviele boxen deine Leitung "verträgt"

 

klick me

 

tip: den speedtet soltest du für eine genauere Messung per Lan Kabel machen (.. mehrmals zu verschiedene Zeiten - um gaaanz genau zu sein ..) -

 

lg 

_0815
Benutzerebene 4
Pro Haushalt können bis zu fünf A1 Mediaboxen oder A1 Mediaboxen Recorder bestellt werden - unabhängig der verfügbaren Bandbreite.



Wenn die Bandbreite bei gleichzeitiger Nutzung mehrerer Boxen oder Services ausgeschöpft ist, wird es eine Meldung am Fernsehgerät geben.



LG Elisabeth
Benutzerebene 2
Wenn du über 8 mbit hast ruf mal die Hotline an, bei mir war am Anfang auch nur 1 Stream eingestellt und ich konnte während einer aufnahme den Kanal nicht wechseln.

 

Der Fehler im System wurde von einem Techniker einen Tag später behoben und er hatte sich persönlich bei mir gemeldet per Telefon.
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
max77 schrieb:ich habe an dieser Stelle eine Frage zum Mietpreis von € 9,90/Monat des "A1 Mediabox Recorders":



Auf welche Grundlage basiert dieser hohe Preis?

Die HD-Box bei Sky kostet € 12,- pro Monat - die von A1 kann aber mehr -> IPTV :)



Was im Preis inbegriffen ist, ist der Service. Bisher war es immer so, dass du auto ne neue Mediabox bekommen hast, wenn diese notwendig wurde und brauchtest dafür nix zahlen. Dafür isdie Mietgebühr da.



Desweiteren hast nen Service dabei. Lass mal für ne kaputte Waschmaschine nen Techniker kommen, da zahlst gleichmal € 100,- für ne Stunde verrechneter Arbeit inkl. Anfahrt.



Durch diese € 9,90 zahlst du genau NIX für die Box, wenn der Techniker anrücken muss.

Desweiteren, wenn du eine Mediabox kaufst und diese ist defekt, darfst du diese zur Reparatur einschicken und das dauert so in der Regel 2 Wochen, welche du ohne diese Box auskommen musst.



Wenn du mit dieser Mietgebühr nen Defekt hast, wartest du maximal 2 Tage und ein Techniker tauscht dir die Box aus und weiter gehts - und dafür zahlst du maximal einen Kaffee, sofern du mit der Arbeit des Technikers zufrieden bist 😉
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Warum willst du denn umsteigen?



Du zahlst statt € 4,90 dann € 6,90 (Basispaket) + satt € 1,90 für Mediabox € 2,90 und was hast dafür für Vorteile?

A1 TV HD kostet, wenn man es bereits hat € 4,90 statt € 6,90 inkl. aller Sender.



2013 wirst automatisch auf das neue System umgestellt und behälst deine Preise&Entgelte.
Benutzerebene 4
CoSrenegade schrieb:ad 1. & 2.)

Wenn ich die aufgenommen Filme aber auf die Online-Festplatte übertrage, gehts auch auf der normalen A1 Mediabox zum anschauen, vermute ich mal, richtig?

Hallo CoSrenegade,



nein, die Filme können nur über den A1 Mediabox Recorder abgespielt werden. Ein Übertragen auf die Online-Festplatte ist nicht möglich.



LG Elisabeth
schade wieder nur gehts ums geld,

jetzt warten wir schon so lange das wir endlich mal eine sendung oder beitrag aufnehemen können und nun wieder das.

das angebot ist ja soweit nicht schlecht aber geht wieder mal nur ums liebe geld der kunden und das wird richtig kräftig aus der tasche gezogen.

wollten das neue paket bestellen und nun wollen sie dafür 9,90 leihgebühr im monat für die neue box. also das ist einfach zu viel sorry, das sind im jahr 118 euro jahr. wenn ich eine einamlige gebühr für die box hinlegen muss oder die 9,90 auf 2 jahre gelten ist das noch ok weil dann gehört die box eines tages uns. ist alles so gemacht gesteuert das man da einfach nicht drum herum kommt unter dem motto stirb oder friss.

wir sind schon seid anfang an dabei aber nun ist auch bei uns das fass voll. was dazu kommt is das man als langjähriger kunde der eigentlich alles bei a1 hat schlechter behandelt wird wie ein neuer kunde, mann hätte ja was für bestehende kunden machen können z.b halbe leihgebühr aber nein wen schon dan richtig zu kasse bieten.

viel spass noch allen uns reichts endgültig
Benutzerebene 1
Hallo!



Die Preise für die neue Mediabox sind sehr einfach gestaffelt.




  • Der Mediabox Recorder kostet 9,90 Euro pro Monat und
  • die Mediabox ohne Aufnahmefunktion kostet 2,90 pro Monat.
  • der monatliche Preis für die alte Mediabox bleibt bei 1,90.
LG Christian
Benutzerebene 4
CoSrenegade schrieb:Also die Kosten bleiben 2013 für Bestandskunden gleich € 4,90 Basis. Sogar das HD Paket bleibt mit € 4,90 erhalten.



Die Frage ist nun aber, wenn ich als Bestandskunde eine neue Mediabox bestelle (also Recorder), wird dann der Preis fürs Basispaket erhöht oder nicht?

Hallo CoSrenegade,



nein, der Preis wird auch dann für Bestandskunden nicht erhöht. Das gilt sowohl für das Basispaket als auch für das HD Paket 😃.



LG,



Elisabeth
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Auch Hallo,



habe A1 TV via VLC gerade getestet und es funktioniert einwandfrei. Siehe unten.



Hast Du die aktuelle IP-Liste? Schau mal: > http://www.aontv.org/wiki/IP-Adressen_der_A1_Kabel_TV_Sender <



Grüße



A1 als Anbieter bietet momentan keine direkte Kooperation mit SKY, es gibt aber beim Mediaboxrecorder einen CI/CI+ Einschub in das ein passendes Modul mit Karte geschoben werden kann... also die Möglichkeit ist gegeben.. obs funkt... lets try! 😃
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo,



bin zwar kein A1-Mitarbeiter, aber ich antworte trotzdem mal. ;)



.) Premiumsender können wohl aufgezeichnet werden; nur Videothek, Serien und HDTV sind kopiergeschützt.



.) Preislich ändert sich für Bestandskunden nichts. Die Kaufbox ist weiterhin gratis. No na, sie wurde ja um € 129,90 (€ 79,90 Box + € 50,- Techniker) gekauft bzw. die 1. Box war gegen einen Kündigungsverzicht von weiteren 6 Monaten komplett gratis. ;)



Mietboxen, die vor dem 16.10.12 bestellt wurden kosten auch weiterhin jeweils € 1,90 im Monat.



Nebenbei: Freut mich, daß Du mit den A1-Produkten zufrieden bist. 🙂 Ich bin´s aktuell auch.



Grüße
Benutzerebene 4
Hallo SaMatrix,



wie von Floridsdorfer77 schon angemerkt, wirst du ab Anfang 2013 automatisch und ohne Zusatzkosten auf das neue "Interface" umgestellt.

Heißt für dich: die Vorteile der neuen A1 TV GUI ab Anfang 2013 um die gewohnten 4,90 monatlich fürs Basispaket nutzen 🙂.



Die Vorteile der neuen GUI:




  • sie wurde vollständig überarbeitet und intuitiver/benutzerfreundlicher gestaltet,
  • es wurden soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter und Co. integriert,
  • mit dem Punkt „Meine Medien“ kannst du eigene Videos und Fotos auf deinem Fernsehgerät ansehen,
  • die Verwaltung der Senderreihenfolge wird einfacher werden,
  • zum neuen A1 TV wird es auch eine neue A1 TV-App geben (auch von unterwegs Senderreihenfolge bearbeiten, Aufnahmen starten, etc.),
  • und, und, und...


ad. Aufnahmefunktion & zeitversetztes Fernsehen: solltest du einmal Bedarf haben, kannst du dir den A1 Mediabox Rekorder jederzeit bestellen (9,90 Euro monatlich – Preis für dein Basispaket wird nicht erhöht – bleibt also bei 4,90 pro Monat 🙂 ).



LG Elisabeth
Benutzerebene 2
So - Lösung ist eigentlich recht simpel - da ich A1 TV mit Selbstinstallation bestellt und per Post nach Hause bekommen habe nützt es mir nichts wenn ich alles brav aufstelle - der Servicetechniker muss erst beim Wählamt was freischalten (!?) - da der Termin erst nächste Woche ist muss ich bis dahin warten.

Man könnte den Kunden natürlich in einem Schreiben darauf aufmerksam machen.

 

Also alle die A1 TV per Post nach Hause bekommen und gleich loslegen wollen sollten sich informieren wann dies auch vom Techniker freigeschalten wird.

 

"Fehler 0001" - Bedeutung somit klar ;-)

 
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Guenter76 schrieb: also wenn du wirklich GS30 hast, dann kannst du die Boxen 4+5 auch kaufen(wüsste nicht warum du bis 2013 warten müßtest - das solltest aber A1 fragen, bin mir nicht sicher)


Schätze mal, daß unser Fragesteller noch A1 TV alt, wo folgende alte Liste schlagend ist, hat:



Benutzerebene 6
Abzeichen +1
ps.



wenn aufnehmen nicht mehr gehen würde wäre das allerdings eine herbe enttäuschung. glaub ich aber nicht, dass das so sein wird. ich glaube in dem nebensatz wird die eher selbstverständlich tatsache hervorgekehrt, dass sich die alten tv boxen nicht plötzlich in recorder verwandeln...
Benutzerebene 6
Klingt alles mal sehr nett und ich freu mich schon drauf. Ich denke ned das es für Bestandskunde mehr kosten wird, sonst müsstens ja die Leute kündigen lassen.



mfG
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo asuppers

asuppers schrieb:

Aber ich gehe ja eh schon davon aus, dass es eher 2-3 Monate dauern wird.

das ist eine realistische Einschätzung, es wird noch nicht am 2. Jänner losgehen, es werden dann auch nicht alle Anschlüsse auf einmal umgestellt.



Bevor es am jeweiligen Standort soweit ist, bekommst du Info per Post, wie Floridsdorfer richtig schreibt.



Ein genaues Datum können wir dir im Moment noch nicht nennen.



lg

Thomas



edit PS. Mehr Mediaboxen kannst du bestellen, sobald der Anschluss umgestellt ist.
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
1. Quartal 2013 - Es wird Stoßweise vorgegangen, nicht alles auf einmal.



PS: Der Receiver bleibt gleich, nur die Firmware wird erneuert.
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
sven1987 schrieb:und ist dann die reaktionszeit beim alten receiver auch besser?

Ja - steht auch hier irgendwo in diesem Thread wohl zw. Seite 1 - 10 🙂

Antworten