Beantwortet

Mediabox Fehlermeldung


Hallo,

 

Kaum hab ich A1 TV 2 Tage lang geht auch schon nix mehr. Die Installation hat vor 2 Tagen problemlos geklappt, alles lief normal. Seit gestern krieg ich dann beim Einschalten immer eine Fehlermeldung dass die Verkabelung nicht richtig sei (Id:9003) und das Gerät bleibt dann bei dieser Fehlermeldung hängen (und blinkt vorne dauernd). Natürlich ist die Verkabelung aber richtig. Kennt irgendwer den Grund für diese Fehlermeldung? Auf der Box gibt es ja auch nur einen einzigen Knopf, kann man das Ding irgendwie resetten?

 

lg
icon

Beste Antwort von awien 11 December 2015, 08:58

Original anzeigen

308 Antworten

Benutzerebene 2
Hallo cedbou,

 

Als das Problem bei mir bestand, wurde mir folgende Vorgehensweise empfohlen:

 

Router + A1 TV BOX abdrehn und vom Strom nehmen. Dann ca 30 Sekunden lang warten.

Wo der unterschied zwischen Storm wegnehmen und Abdrehn ist kann ich dir nicht sagen der A1 Service mag das gerne.

 

Bei mir hat das ganze nicht funktioniert, das ist die schlechte Nachricht, ich hatte dann einen Techniker bei mir der mir die Box ausgetauscht hat dann hat wieder alles funktioniert.

 

Also mein Tipp, verusch einfach das ding zu reseten indem du Router + Reciever vom Strom nimmst, dann muss der Router sich komplett neu verbinden.

 

LG
Hallo,

 

Das hab ich gestern eh schon alles versucht, bringt gar nix. Kaputt sein kann die Box ja wohl kaum sein nach nur einem Tag.

 

lg
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo!



Interviewe doch mal den Kundendienst (0800/664-100) zu diesem Problem. So kann Dir gleich gesagt werden, ob vielleicht "ein Knopf" in der Leitung ist.



Schönes Wochenende und Grüße. 🙂
Hallo. Ich habe das selbe Problem seit Samstag. Hab am Wochende schon beim Support angerufen, es wurde versucht meine Bandbreite etwas runterzuschrauben, da sie etwa Zeitgleich zum Ausfall auf 14 Mbit erhöht wurde. Hat leider nichts gebracht.

Ein Anruf heute hat ergeben, dass mein Problem "in Bearbeitung" sei, leider keine weiteren Infos...

 

lg,
Benutzerebene 2
Hast du schon mal Probiert alles auszuschalten dann das Lan-Kabel am 3ten oder 4ten Steckplatz einzustecken und anschließend zuerst das Modem hochzufahren und dann wenn alles läuft die Mediabox Starten.

Hat bei mir geholfen.

Der Fehler mit der Verkabelung kann aber auch auf einen Softwarefehler der Box zurückzuführen sein, in dem Fall heist es austauschen und gut is.

Siehe auch: A1-Mediabox-Recorder-Sammelthread-Alle-Erfahrungen-hier-posten

 
habe alles schon probiert, alles ausstecken, software upgrade (wobei die box eine ip gekriegt hat), meine Bandbreite verringert (vielleicht waren 12 noch immer zu viel ? )

die Box scheint sich nicht mit dem Netzwerk verbinden zu können, jedenfallst sucht sie verzweifelt eine Gegenstelle, wie ich das sporadische blinken des LAN Lämpchens deute.

 

Wenn sich nichts ergibt werde ich es wohl wirklich mit einer anderen Box versuchen müssen.
Hallo,

 

Ich hab die Box gestern einfach zurückgeschickt (mit dem Retouren Etikett). Warte jetzt einfach auf eine neue Box. Hoffentlich gehts dann wieder.

 

lg
Benutzerebene 1
Ich habe immer alle paar Tage die Meldung zu wenig Bandbreite (bei Gigaspeed 30), deswegen ist eine programmierte Aufnahme nicht gestartet.

Diese Meldung kommt auch fast immer um 20:15, so wie vorher der ungewollte Radiowechsel.

Besteht da ein Zusammenhang oder wie kann man das Problem lösen?
Benutzerebene 2
Wir warten alle auf das Update, dann sollten einige Fehler weg sein. (Zb. das Radio Problem)

 

Wenn nicht werden bald bei der Hotline die Leitungen glühen, wenn immer mehr Kunden umgestellt werden.:S
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Servus feustisons,



dieser Fehler tritt derzeit leider noch bei einigen Kunden auf. Nehme an, dass du auch davon betroffen bist.



Wir arbeiten an der Behebung und ich hoffe, es ist bald soweit.



Nur zur Sicherheit: Überprüfe bitte, ob auch genug Bandbreite zur Verfügung steht. Am besten testhalbe alle Internetverbindungen beenden und andere Mediaboxen ausschalten. Wenn der Fehler dann immer noch auftritt, hilft nur warten, bis das Problem behoben ist.



Sorry, dass ich dir dazu im Moment nichts Besseres berichten kann.



lg

Thomas
Benutzerebene 1
vielen Dank für die Antwort; in den letzten 2 Tagen ist der Fehler bei mir nicht mehr aufgetreten, aber ich werde auf jeden Fall mal gespannt abwarten!
Hallo!

 

Selbes Problem betrifft mich auch (Radio Umschaltung + Bandbreitenproblem bei Gigaspeed 16).

 

Finde es schon etwas komisch, zu nächst meckerte er nur wegen der Bandbreite ... Kann aber nicht sein, da kein anderes Gerät einen Datenverkehr verursacht. Mittlerweile ist es aber so, dass die Box nach auftreten der Bandbreitenlimitierung in die Knie geht und nur noch ein Neustart der Box hilft. 

 

Was mir auch aufgefallen ist, meine Status Led leuchtet nur noch sporadisch Grün wenn die Box läuft. Hat dieses phenomen noch jemand? Handelt es sich hier um einen Indikator, dass die Box am eingehen ist? Oder ist das ein Softwareproblem?

 

Was mich eigenetlich auch Stört, ist die Schleichwerbung nach dem Start. Für mich als Bezahlkunde eigentlich ein absolutes NOGO. Denn wenn ich einen Film aus der Videothek sehen will gehe ich in die entsprechende Rubrik ... (Wirkt eher wie eine Billig APP die auf Sponsor Banner angewiesen ist)

 

Falls jemand Lösungen für die Probleme hat VIELEN DANK :-)

Beste Grüße

Lukas
Hallo schade das hier wieder mal Kunden als Versuchkanienchen benutzt werden ich werde auf jeden fall sollte es in den nächsten Tagen vom Vertrag zurücktreten wenn sich hier nichts ändert es ist unzumutbar die Media Box alle paar Minuten neu zu starten!
Wir arbeiten Dran ist keine akzeptable Antwort bekommen die betroffenen den wenigstens eine Gutschrift?
So die neue Box ist da. Leider wieder unbrauchbar da der Zettel mit dem Aktivierungscode fehlt und der alte Code nicht funktioniert...
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
cedbou schrieb:So die neue Box ist da. Leider wieder unbrauchbar da der Zettel mit dem Aktivierungscode fehlt und der alte Code nicht funktioniert...

Hmpf ...

Sollte dir aber die 0800 664 100 88 beauskunften können.
Nur tauschen alleine geht nicht,

anrufen, tauschen, alles ok

(alte MAC muss gelöscht werden)

 
Laut Hotline muss ich noch bis Mittwoch warten, mit dem alten Code sollte es dann funktionieren.
Tastenkombination zur Fehlerbehebung entfernt. Bitte unteren Hinweis beachten!



Hi,

auch bei meiner A1 Kombi spielte die Mediabox plötzlich nicht mehr mit: rotes Blinken und Fehlermeldung am Bildschirm. Auch aus und wiedereinschalten von WLAN und der Box half nichts. Bei der Hotline meinte man das man die Box leider nicht mehr händisch reseten kann, sondern nur mit einer Abfolge von Tasten an der Fernbedienung sobald die Mediabox wieder eingeschalten wird (oranges Licht an). Hat bei mir auch leider nicht funktioniert. Hab dann folgendes gemacht:

1) Für die Mediabox ein Upgrade eingespielt (hab ich irgendwo bei AON TV nachgelesen). WLAN wieder hochfahren, dann den Einschaltknopf (?) vorne bei der Mediabox gedrückt halten und die Box hinten am Strom wieder anschließen. Am TV kommt die Meldung Upgrade einspielen.....Hält man den Einschaltknopf weiterhin gedrückt kommt die Meldung immer wieder....Ich habe den Knopf nach den Upgrade (oranges Licht an) irgendwann wieder ausgelassen. Der Startvorgang beginnt,leider bekam ich wieder die Fehlermeldung (Verbindungen etc. etwc Hotline anrufen usw.)

2) Ich hab das ganze nochmals probiert aber nachdem das upgrade fertig war (oranges Licht an) die folgende Tastenkombination auf der Fernbedienung eingegeben: XXX



Das sollte der Reset für die Box sein.....danach kam der Startvorgang und die Programme wurden geladen.:S war auch sehr überrascht das es funktionierte.

Vielleicht funktioniert es bei anderen auch; Unter Umständen gibt es jedoch je nach Mediabox eine andere Tastenkombination für den Reset.





Schönen Gruss, schnitzel13.



Hinweis:

Musste leider die Tastenkombination zur Behebung des Fehlers 9003 entfernen. Wenn der Fehler 9003 auftritt, bitte an unser Serviceteam wenden (0800 664 100) - der Fehler wird dann weitergemeldet und ihr bekommt einen Rückruf mit der passenden Tastenkombination. Wird die Tastenkombination so wie sie hier beschrieben war, eingegeben, ohne dass ein Anruf der Serviceline erfolgt, kann es u.U. sein, dass die Mediabox gar nicht mehr reagiert. Das wollen wir verhindern 😃.
Benutzerebene 1
Ich habe gestern eine ander Fehlermeldung erhalten: nämlich ID: 1120 - keine Netzverbindung.

 

Diese Meldung ist aufgetreten als ich gerade das EPG durchsuchte und eine anschließende geplante Aufnahme wurde daher nicht gestartet, weil ja keine Netzverbindung vorhanden war.

Da ich meine Anschlüsse kontrolliert habe und diese Fehlermeldung in regelmäßigen Abständen auftritt, möchte ich wissen ob das mit einem Update behoben werden kann?

zb so wie der ungewollte Kanalwechsel auf das Radioprogramm, der mittlerweile zumindest bei mir nicht mehr vorkommt.
Benutzerebene 2
Das der Radiofehler nicht mehr auftritt liegt ja schon an einem Update.

 

A1 ist schon dabei die Fehler zu beheben, es dauert

nur leider.

Letztes Wochenende hatte ich auch solche lustigen Fehler am Recorder während einer aufnahme.

(Kabelverbindung prüfen, wobei das Bild normal lief) 😃 Dafür konnte ich den Kanal nicht wechseln.(Bandbreite ...)

 

Auch wenn es nervt, mehr wie abwarten können wir nicht.

 

(Und die Fehler melden damit das Team von A1 weiss wo es klemmt)
Benutzerebene 5
Grüß euch alle.

 

Seit dem Update auf die neue Plattform habe ich nur Fehlermeldungen (habe 16GB+3 Boxen). Brauchte vorher nichts neu starten, aber seit dem Update muss ich die Boxen, jede von den 3 fast 5x am Tage neu starten. Meine Familien ist natürlich sehr verärgert und ich hoffe, A1 bringt das schleunigst wieder auf die Qualität wie es vor dem Update war.

 

Grüße zoro12055
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo Zoro,



welche Fehlermeldung bekommst Du? Es bringt nämlich nichts wenn Du den selben Text in unterschiedlichen Themen postest ohne irgend welche Infos.



Dieses Forum ist ja ein User helfen User Forum und auch wenn ich Deinen Ärger verstehe und nachvollziehen kann wären Fehlermeldungen sinnvoll.



Vielleicht gibts ja dann doch Hilfe oder Tips.
Benutzerebene 5
Hallo austriandf,

 

meine Fehlermeldungen sind zuweilen


  • zu wenig Bandbreite,
  • ich sollte eine Aufnahme stoppen (obwohl ich gar keine Boxen zum Aufnehmen habe),
  • beim wechseln auf den ORF-TV bleibt das ganze Bild hängen, kann dann nichts mehr machen
  • und auch beim Info Button bleibt es hängen
Habe zwischenzeitlich den Störungsdienst angerufen welcher mir sagte das ein Problem auf der Plattform vorliege und das daran gearbeitet wird.

 

Grüße Zoro12055

 
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
feustisons schrieb:Ich habe gestern eine ander Fehlermeldung erhalten: nämlich ID: 1120 - keine Netzverbindung.



Diese Meldung ist aufgetreten als ich gerade das EPG durchsuchte und eine anschließende geplante Aufnahme wurde daher nicht gestartet, weil ja keine Netzverbindung vorhanden war.

Da ich meine Anschlüsse kontrolliert habe und diese Fehlermeldung in regelmäßigen Abständen auftritt, möchte ich wissen ob das mit einem Update behoben werden kann?

zb so wie der ungewollte Kanalwechsel auf das Radioprogramm, der mittlerweile zumindest bei mir nicht mehr vorkommt.

Servus feustisons,



hier bin ich mir nicht ganz sicher, ob das ein allgemeiner Fehler ist. Kann natürlich sein, dass es wirklich ein kurzfristiges Verbindungsproblem gegeben hat.



Ist das mitten im Betrieb passiert? Also du siehst TV, es funktioniert alles soweit. Du drückst auf EPG und es kommt die Meldung "1120"?



Wurden evtl. gleichzeitig andere Geräte gestartet, die im Netzwerk hängen? Bist du über LAN Kabel verbunden, WLAN oder Powerline?



Ist dir sonst etwas aufgefallen, was nicht funktioniert, Aussetzer beim Internet, o.ä.?



Bitte melde dich zur Sicherheit beim A1 Service Team 0800 664 100 88 (direkte Durchwahl zu A1 TV neu spezialisierten KollegInnen).



Wenn es kein allgemeiner Fehler ist, sollte man das genauestens prüfen, inklusive Leitung. Wenn doch geben meine KollegInnen die Info gesammelt weiter.



lg

Thomas

Antworten