Beantwortet

Bugliste A1 Xplore TV



Ersten Beitrag anzeigen

168 Antworten

Also ich kann seit 3 Tagen keine aufgenommenen Sendungen abspielen, keine Sendungen aufnehmen, keine Sendung zurückspulen. Summa summarum: ViewControl existiert nicht. Xplore TV is eine reine Zumutung. Fehlermeldungen häufen sich und das System ist einfach total verbugged. 

Möglicherweise kann mir der Konsumentenschutz Auskunft darüber geben, welche Möglichkeiten man in so einem Fall hat. Schlussendlich sind hier ja alle von den Fehlern betroffen, zahlen brav ihre Grundgebühr und müssen sich Tag täglich mit A1 Fehlermeldungen und Support Warteschleifen abqäulen. 

Hallo,

 

seit Erhalt der neuen Box erhalte ich immer nur die View Control Fehlermeldung ID 2018. Sie hat bei mir, seit erhalt der weißen Box, noch nie funktioniert. Laut A1 Chat ist es aber bei mir im Paket enthalten. Die ORF Mediathek funktioniert auch nicht flüssig, gestern brach ein Stream wieder mehrmals ab.

 

Laut Aussage eines Mitarbeiters im Chat dauert es 24 Stunden bis nach einem Neustart der Box (Kippschalter oder Knopf an Fernbedienung) bis die View Control Funktion an der weißen Xplore TV Box wieder verfügbar ist? Ist das eine korrekte Information?

 

Gibt es vielleicht in Salzburg Stadt gerade generelle Störungen? Ich hab die Box schon mehrmals neu gestartet, minutenlang vom Strom genommen, dann zuerst den Router wieder angeschaltet, dann die Box, aber ging auch nicht. Die weiße Box dann auch schon direkt per Netzwerkkabel mit dem Router verbunden, ohne die Powerline-Adapter, View Control ging dann aber auch nicht.

 

Nach Updates für die Box habe ich auch schon gesucht, ist aber auf der aktuellsten Version. Vorher mit der schwarzen Box hat alles tadellos funktioniert, seit diesem Anruf von A1, wo ich mir die Box habe andrehen lassen, habe ich nur noch Ärger, Probleme, verschwende Lebenszeit am Telefon und Chat, erhalte unterschiedliche Angaben etc…..(gerade hat mich der Chat für 24 Stunden gesperrt!)

 

Wenn man anscheinend ein nicht ausgereiftes Produkt auf den Markt bringt, dann sollte man den Kunden aber nicht den vollen Preis dafür berechnen. Da vorher alles top funktioniert hat, ist es für mich doppelt ärgerlich. Dass ich schon 4 Wochen Odyssee hinter mir habe, bis die Box endlich da war, sei hier auch noch erwähnt. Ach ja, der Störungs-Assistent ist auch noch nicht verfügbar.

 

Es muss eine Übersichtsseite für die ganzen Fehlermeldungen sowie einen funktionierenden Störungs-Assistent bei Release des Produktes geben! Was man hier im Forum und Chat liest, klingt einfach nach einem Beta Test, den die Kunden ungefragt durchführen sollen. War bis März sehr zufrieden, will aber jetzt eigentlich nur noch kündigen.

 

LG,

Jakob

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Kündigen wird jetzt aber schwierig, da der Wechsel für eine neue Bindung sorgt. Ich wäre da auch sehr angefressen, wenn jetzt das neue teurere Produkt schlechter funktioniert als das alte

Benutzerebene 3

Hallo,

 

seit Erhalt der neuen Box erhalte ich immer nur die View Control Fehlermeldung ID 2018. Sie hat bei mir, seit erhalt der weißen Box, noch nie funktioniert. Laut A1 Chat ist es aber bei mir im Paket enthalten. Die ORF Mediathek funktioniert auch nicht flüssig, gestern brach ein Stream wieder mehrmals ab.

 

Laut Aussage eines Mitarbeiters im Chat dauert es 24 Stunden bis nach einem Neustart der Box (Kippschalter oder Knopf an Fernbedienung) bis die View Control Funktion an der weißen Xplore TV Box wieder verfügbar ist? Ist das eine korrekte Information?

 

Gibt es vielleicht in Salzburg Stadt gerade generelle Störungen? Ich hab die Box schon mehrmals neu gestartet, minutenlang vom Strom genommen, dann zuerst den Router wieder angeschaltet, dann die Box, aber ging auch nicht. Die weiße Box dann auch schon direkt per Netzwerkkabel mit dem Router verbunden, ohne die Powerline-Adapter, View Control ging dann aber auch nicht.

 

Nach Updates für die Box habe ich auch schon gesucht, ist aber auf der aktuellsten Version. Vorher mit der schwarzen Box hat alles tadellos funktioniert, seit diesem Anruf von A1, wo ich mir die Box habe andrehen lassen, habe ich nur noch Ärger, Probleme, verschwende Lebenszeit am Telefon und Chat, erhalte unterschiedliche Angaben etc…..(gerade hat mich der Chat für 24 Stunden gesperrt!)

 

Wenn man anscheinend ein nicht ausgereiftes Produkt auf den Markt bringt, dann sollte man den Kunden aber nicht den vollen Preis dafür berechnen. Da vorher alles top funktioniert hat, ist es für mich doppelt ärgerlich. Dass ich schon 4 Wochen Odyssee hinter mir habe, bis die Box endlich da war, sei hier auch noch erwähnt. Ach ja, der Störungs-Assistent ist auch noch nicht verfügbar.

 

Es muss eine Übersichtsseite für die ganzen Fehlermeldungen sowie einen funktionierenden Störungs-Assistent bei Release des Produktes geben! Was man hier im Forum und Chat liest, klingt einfach nach einem Beta Test, den die Kunden ungefragt durchführen sollen. War bis März sehr zufrieden, will aber jetzt eigentlich nur noch kündigen.

 

LG,

Jakob

 

View Control startet mit der Aufnahme erst ab Aktivierung der Box. Das heißt wenn du zB am Freitag die Box aktivierst, kannst du nichts von den Tagen zuvor nachsehen, da die Box erst ab Freitag die Aufnahme für deinen Account startet. Und ab dann ist es egal wie oft du die Box ein und ausschaltest - der Kippschalter hilft nur wenn die Box hängt und hat meiner Erfahrung nach, nichts mit View Control und der Aufnahmen zu tun.

Versuche doch einmal über https://www.xploretv.at/home eine Sendung nachzusehen/aufzunehmen. Ich hatte oft das Problem dass ich über die Box keine Aufnahme sehen konnte (wenn ich die Aufnahme über die Box gestartet hab). Aber wenn die Aufnahme über die Webseite/App gemacht wird, dann konnte ich sie am TV schauen (mit den genannten Ton und Bildaussetzern - aber immerhin).

Gänzlich abraten kann ich nur davon, während einer Sendung die Pause Taste zu drücken, da kommen bei mir die häufigsten Probleme. Im Regelfall über die App oder über das EPG auf Aufnahme gehen und dann von dort nachsehen.

 

Deine Probleme mit XploreTv haben ihren Ursprung leider nicht in eine regionalen Störung in Salzburg sondern sind eher systembedingt von A1 - falls du noch vom Vertrag zurücktreten kannst, dann machs!

Neueste Fehler seid heute Vormittag 31.05

-Folgende Sender lassen sich nicht abspielen: PULS4, SAT1, Pro7, kabel eins, RTL,VOX, sixx, RTL2, usw. Genauer gesagt lassen sich von den ersten 20 Sender nur ORF1 und ORF2 abspielen. Alle anderen gehen nicht

-ViewControl funktioniert seid 3 Tagen überhaupt nicht mehr. Es lassen sich keine Sendungen aufnehmen, abspielen oder dergleichen. Fehler 2018 wird angezeigt und Box friert ein

 

 

View Control startet mit der Aufnahme erst ab Aktivierung der Box. Das heißt wenn du zB am Freitag die Box aktivierst, kannst du nichts von den Tagen zuvor nachsehen, da die Box erst ab Freitag die Aufnahme für deinen Account startet. Und ab dann ist es egal wie oft du die Box ein und ausschaltest - der Kippschalter hilft nur wenn die Box hängt und hat meiner Erfahrung nach, nichts mit View Control und der Aufnahmen zu tun.

Versuche doch einmal über https://www.xploretv.at/home eine Sendung nachzusehen/aufzunehmen. Ich hatte oft das Problem dass ich über die Box keine Aufnahme sehen konnte (wenn ich die Aufnahme über die Box gestartet hab). Aber wenn die Aufnahme über die Webseite/App gemacht wird, dann konnte ich sie am TV schauen (mit den genannten Ton und Bildaussetzern - aber immerhin).

Gänzlich abraten kann ich nur davon, während einer Sendung die Pause Taste zu drücken, da kommen bei mir die häufigsten Probleme. Im Regelfall über die App oder über das EPG auf Aufnahme gehen und dann von dort nachsehen.

 

Deine Probleme mit XploreTv haben ihren Ursprung leider nicht in eine regionalen Störung in Salzburg sondern sind eher systembedingt von A1 - falls du noch vom Vertrag zurücktreten kannst, dann machs!

Guten Morgen,

das habe ich in den FAQs nachgelesen, dass View Control erst ab Aktivierung gilt. Im Chat wurde aber explitzit von einem Neustart der Box geredet und auf Nachfrage bestätigt. Deswegen meine Verwirrung, aber wahrscheinlich war es ein Missverständnis.

Über die App geht die View Control ohne Probleme. Danke für den Tipp mit der Aufnahme, werde es heute mal beim Traumhotel ausprobieren.

Ein Speedtest hat mir gestern 36MBit angezeigt, das sollte ja auch reichen.

Liebe Grüße und schöne Pfingsten.

Hallo Zusammen,

Ich wollte mich erkundigen, wie denn die aktuelle Lage bei euch so? Sind weiterhin Fehler vorhanden oder gibt es mittlerweile Verbesserungen die sich bemerkbar machen? 

Auf meine Nachricht, die ich letzte Woche A1 im FB Chat geschrieben habe, habe ich bis dato keinerlei Rückmeldung von A1 bekommen. Von daher würde mich eure aktuelle Situation interessieren?

Bei mir ist es zur Zeit etwas besser geworden nachdem ich mal alles abgesteckt und komplett neu aufgesetzt habe. Kann aber auch nur ein temporärer Zustand sein.

Fehlerhaftes EPG und gelegentliche Tonausfälle sind aber weiterhin vorhanden.

Danke und Liebe Grüße

Theo

Ich wollte mich erkundigen, wie denn die aktuelle Lage bei euch so? Sind weiterhin Fehler vorhanden oder gibt es mittlerweile Verbesserungen die sich bemerkbar machen? 

Bei mir ist es zur Zeit etwas besser geworden nachdem ich mal alles abgesteckt und komplett neu aufgesetzt habe. Kann aber auch nur ein temporärer Zustand sein.

Fehlerhaftes EPG und gelegentliche Tonausfälle sind aber weiterhin vorhanden.

 

 

Hi,

nachdem ich über das Smartphone und über die Webseite ein paar Aufnahmen programmiert hatte, ging plötzlich View Control das erste Mal. 

Aber auch hier gab es gelegentliche Tonaussetzer.

Zusätzlich kam von A1 noch ein Mail, dass wir uns in der Woche 1.6.-7.6 einen Film umsonst aus der Mediathek als Entschädigung anschauen können, da es bei unserem Anschluss technische Probleme gibt-

Die erste Stunde ging die Wiedergabe dann ohne Probleme, aber nach ein paar Stunden Pause war eine fortsetzende Wiedergabe nicht mehr möglich. Ständige Tonaussetzer, Standbild, minuntenlanges Buffern hat auch nichts gebracht, sodass wir nach 30 Minuten Rumprobieren, neu starten der Box, des Routers dann entnervt abgebrochen haben. 

Liebe Grüße

Liebes A1 Team,

 

ich würde gerne verstehen wie es sein kann das etwas so simples wie das erstellen einer Favoritenliste mit ALLEN Sendern immer noch nicht einwandfrei funktioniert?

Weder die UHD Sender, noch Welt können beim erstellen einer eigenen Senderliste hinzugefügt werden weil sie einfach nicht zur Auswahl stehen, das ist EXTREM ärgerlich.

Und nein, ich habe keinen Bock die Senderliste zurück auf „alle“ zu stellen wenn ich einen dieser Sender sehen möchte.

 

Also: entweder man macht es endlich möglich das ALLE Sender zur Verfügung stehen wenn man eine eigene Senderliste erstellt, oder man schafft eine Möglichkeit die „alle“ Senderliste zu editieren - das sind simpelste Basics und gehen auf wohl jedem anderen Sat/DVB-C/Bluray Rekorder Gerät am Markt einwandfrei..ja, sogar die alte Mediabox von euch konnte das.

Benutzerebene 5
Abzeichen

Jedes Mal wenn du eine TV Option dazu/ab bestellst kannst du die Mediaboxen neu einrichten.

Ist richtig super gelöst von A1.

 

Hi,

nachdem ich über das Smartphone und über die Webseite ein paar Aufnahmen programmiert hatte, ging plötzlich View Control das erste Mal. 

Aber auch hier gab es gelegentliche Tonaussetzer.

Das habe ich bislang noch nicht versucht. Werde ich dieses Wochenende mal austesten und berichten! Konntest du sonst nie VIewControl verwenden seit der Anschaffung von XploreTV?

 

 

 

Zusätzlich kam von A1 noch ein Mail, dass wir uns in der Woche 1.6.-7.6 einen Film umsonst aus der Mediathek als Entschädigung anschauen können, da es bei unserem Anschluss technische Probleme gibt-

Die erste Stunde ging die Wiedergabe dann ohne Probleme, aber nach ein paar Stunden Pause war eine fortsetzende Wiedergabe nicht mehr möglich. Ständige Tonaussetzer, Standbild, minuntenlanges Buffern hat auch nichts gebracht, sodass wir nach 30 Minuten Rumprobieren, neu starten der Box, des Routers dann entnervt abgebrochen haben. 

Liebe Grüße

Ja diese Mail habe ich auch bekommen. Habe mir gestern eine Film ausgeliehen den wir uns mal übers Wochenende ansehen werden.

Deine geschilderten Probleme kenne ich leider nur zu gut. Das hat uns auch bereits viele Stunden und Nerven gekostet bis wir es schlussendlich aufgegeben haben noch weiter herumzuprobieren. Selbst ein Neustart der Box und des Routers hat damals nicht zum Erfolg geführt. 

Hattest du diesbezüglich schon Kontakt mit der Service Line? Kann Facebook Chat empfehlen. DIe Kollegen leiten die Probleme direkt an die richtige Abteilung weiter die sich dann innerhalb weniger Tage telefonisch meldet. So konnte ich zumindest eine einmalige Minderung der Grundgebühr erreichen. Mal sehen wie das in den nächsten Monaten sein wird.

LG

Theo

Das habe ich bislang noch nicht versucht. Werde ich dieses Wochenende mal austesten und berichten! Konntest du sonst nie VIewControl verwenden seit der Anschaffung von XploreTV?

Hattest du diesbezüglich schon Kontakt mit der Service Line? Kann Facebook Chat empfehlen. DIe Kollegen leiten die Probleme direkt an die richtige Abteilung weiter die sich dann innerhalb weniger Tage telefonisch meldet. So konnte ich zumindest eine einmalige Minderung der Grundgebühr erreichen. Mal sehen wie das in den nächsten Monaten sein wird.

 

Vorher ging es nicht ein einziges Mal. :( 

Mir wurde im Chat mal ein Rückruf versprochen, dieser kam aber nie. 

Nachdem ich umsonst in einem A1 Shop war, gab es auch eine einmalige Gutschrift. 

Schade um den Film, hätte gerne die zweite Hälfte gesehen. Diese Entschädigung war dadurch auch ein Reinfall.

Viele Probleme können durch einen Mediabox Reset gelöst werden. (Kippschalter auf der Rückseite ausschalten, dann Standby Knopf auf der Oberen Seite gedrückt halten, Kippschalter einschalten, so lange auf dem Standby Knopf drauf bleiben bis das A1 Logo am Display erscheint.

Benutzerebene 5
Abzeichen

Das ist aber keine dauerhafte Lösung. 

Hallo @15sascha10,

danke für deine ausführliche Kritik. Hast du dich schon unter der 0800 664 100 gemeldet, damit sich das unsere Techniker genauer ansehen können? Das mit dem Ton/Bild Problem ist auf jeden Fall kein bekannter Fehler und sollte sich genauer angesehen werden. P.S. ein Umstieg auf das alte TV System ist nicht mehr möglich. Dieses wird über kurz oder lang sowieso eingestellt.

^Frederic

Und was macht ihr mit den Bestandskunden, einfach abschalten? Mhhhhh? 

Benutzerebene 3

Hallo Zusammen,

Ich wollte mich erkundigen, wie denn die aktuelle Lage bei euch so? Sind weiterhin Fehler vorhanden oder gibt es mittlerweile Verbesserungen die sich bemerkbar machen? 

Auf meine Nachricht, die ich letzte Woche A1 im FB Chat geschrieben habe, habe ich bis dato keinerlei Rückmeldung von A1 bekommen. Von daher würde mich eure aktuelle Situation interessieren?

Bei mir ist es zur Zeit etwas besser geworden nachdem ich mal alles abgesteckt und komplett neu aufgesetzt habe. Kann aber auch nur ein temporärer Zustand sein.

Fehlerhaftes EPG und gelegentliche Tonausfälle sind aber weiterhin vorhanden.

Danke und Liebe Grüße

Theo

 

Hallo Theo,

 

ja es ist auch bei mir besser geworden. Grundsätzlich kann man das Teil jetzt verwenden ohne Wutausbrüche zu bekommen.

Ich hab aber noch immer ein falsches oder unvollständiges EPG und wenn ich den Sender wechsle ein paar Sekunden einen Bild-/Tonhüpfer von ein paar Millisekunden. Das ist sowohl beim normalen zappen als auch wenn ich von ViewControl ins Live TV wechsle.

Dass ein “reset” auf Werkseinstellungen oder der Kippschalter dauerhaft Probleme löst glaub ich aber nicht, das ist nur hilfreich wenns akut mal hängt und nichts mehr geht.

Bugs hin oder her, A1 hat es jedenfalls geschafft, dass ich weniger Fernsehen konsumiere und mehr Netflix und Co nutze oder das Ding ganz ausschalte.

 

PS: falls es jemanden interessiert, das ist die Technik/Firma hinter Xplore TV https://zappware.com/a1-telekom-austria/

Benutzerebene 2

Bin vor ca. 2 Wochen auf Xplore TV umgestiegen und wurde sofort zum Explorer (Forscher) - nämlich nach den zahllosen Bugs die dieses System “bietet”! Ich finde manche Neuerungen wirklich Klasse, aber insgesamt ist das System zur Zeit noch Schrott! Habe mittlerweile vom Rücktritt Gebrauch gemacht (noch in der 2-Wochen Rücktritts-Frist!) und warte mit meinem “alten” A1 TV bis das neue System stabil läuft!

Was funktioniert nicht? Also:

  1. Die Box setzt sich manchmal ganz von selbst zurück - öfters auch wenn man Aufzeichnungen gerade vorspult und dann irgendeine Taste an der Fernbedienung drückt.
  2. Der Ton fällt manchmal einfach aus - dann hilft in manchen Fällen nur 1 Minute zurück und wieder vor. Aber nicht immer. War schon manchmal ein Neustart notwendig.
  3. Neustarts ohne Ende hatten wir auch wegen eingefrorener Bildschirme. Der Ton ging ganz normal nur hatten wir Standbild - und zwar immer das gleiche...trotz Senderwechsel und dem entsprechenden anderen Ton im Hintergrund.
  4. Manchmal macht die Box ganz von selbst einen Neustart.
  5. Einen Rekord hatten wir beim Ansehen einer Aufzeichnung in der Dauer von 1 Stunde als der aufgezeichnete Film 5 x einfach “steckenblieb”. Mit der Fernbedienung war da nichts mehr zu machen - Neustart! Und dann weiß das System nicht wo ich geendet habe und ich muss mühsam die letzte Stelle wieder suchen!
  6. Bei der Programmübersicht verschwindet der “aktuelle Zeit-Streifen” wenn man ein paar Mal hin und her scrollt - erst nach neuerlichem Drücken der Taste “Programm” an der Fernbedienung ist er wieder da (eh klar - startet ja neu).
  7. Das ist jetzt kein Bug, aber unangenehm - der grelle weiße Hintergrund wenn man nicht Programm sieht. Am Abend dimmen wir das Licht im Raum immer ab und dann knallt dieses große helle Ding voll in die Augen. Da wäre ein “Abend”-Profil (vielleicht etwas grauer/gedimmt/lasst euch was einfallen) wirklich wünschenswert.
  8. Warum gibt es übrigens keine Taste an der Fernbedienung für “Meine Inhalte”? Würde gerne auf Tastendruck direkt in meine Aufzeichnungen springen - ohne auf Home zu müssen. Schließlich sind die Aufzeichnungen ja ein Highlight des Systems!
  9. Zur Fernbedienung generell: warum kann man die nicht individuell programmieren? Wir haben ein paar Tasten (die “bunten”) da könnte man ruhig eine “Zweitfunktion” anbieten.
  10. Die Vorwärts-Rückwärts-Sprünge von 3 und 10  Minuten waren cool - leider ist die Möglichkeit auf lediglich 1 Minute geschrumpft. Wozu brauch ich das wenn ich eh 24-fach Fast Forward hab?

Das ist jetzt noch gar nicht die ganze Liste, aber ich finde es jetzt einfach viel zu mühsam da weiter zu schreiben.

Nachtrag: wir nutzen für das Fernsehen unsere Powerline-Adapter und eines weiß ich ganz sicher: an denen liegt es nicht (z.B. warum sollte sich eine Box wegen der Verbindung einfach zurücksetzen und neu starten??). Zudem überwache ich manchmal das Netz mit dem A1-Servicecenter am PC...da hab ich immer ausreichend Bandbreite im gesamten Haus! Auch das Thema, dass man die Boxen mal vom Strom nehmen soll passt bei uns nicht, denn wir schalten diese immer am Schalter aus!

Okay...ich lass es mal gut sein. Werde das alles genau beobachten und dann irgendwann mal wieder nachschauen wie’s so geht.

In diesem Sinne wünsche ich ein frohes Werken und Programmieren damit Xplore TV nicht zum Rohrkrepierer wird (Achtung! - die Konkurrenz schläft nicht!).

Benutzerebene 1

Wenn ich das lese, bin ich froh, keine Media-Box bestellt zu haben, sondern einen lüfterlosen Windows-PC (in der Größe von 2 Mannerschnittenpakerln) vor den Fernseher geschaltet habe. Dort kann ich ohne Probleme Xplore-TV über einen Browser ansehen - funktioniert über WLAN einwandfrei - keinerlei Störungen. Zusätzlich kann ich damit sämtlich über PC verfügbaren Video-Dienste (Youtube, skyX, DAZN, eigene Videos etc.) ansehen.

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Wenn ich das lese, bin ich froh, keine Media-Box bestellt zu haben, sondern einen lüfterlosen Windows-PC

 

*cringe*

Der arme PC. Bitte baut zwei Noctua Kühler ein, Designed in Austria, kühlen den armen PC und sind leise.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Ich hab schon noctua kühler in einen Switch eingebaut. (der originale war zulaut für das Büro)

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Ich hab schon noctua kühler in einen Switch eingebaut. (der originale war zulaut für das Büro)

Liebe diese Kühler in poop-brown :)

Benutzerebene 1

Die Kiste wird nicht heiß - wozu einen Kühler?

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Die Kiste wird nicht heiß - wozu einen Kühler?

 

oof … sorry … keine weiteren Fragen euer Ehren!

edit: Mein neues Surface braucht auch keinen Kühler, wird aber hinten rum sehr heiss. Steht daher neben nem Ventilator. Will länger was von dem Teil haben. Wird später in nen Schreibtisch gestellt wo hinten zwei leise Lüfter drin sein werden. 

Benutzerebene 2

Die Kiste wird nicht heiß - wozu einen Kühler?

 

oof … sorry … keine weiteren Fragen euer Ehren!

edit: Mein neues Surface braucht auch keinen Kühler, wird aber hinten rum sehr heiss. Steht daher neben nem Ventilator. Will länger was von dem Teil haben. Wird später in nen Schreibtisch gestellt wo hinten zwei leise Lüfter drin sein werden. 

Darf ich fragen was eure “Lüfter-Diskussion” sinnvolles zum Thema “Bugs bei Xplore TV” beitragen soll? Könnt ja ein eigenes Thema “Alternativen zur Mediabox” machen - da seid ihr sicher besser aufgehoben. Danke

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@TeaRecks 
Geht in Ordnung.
Dein Crossposting hab ich auch gleich entfernt. 1x reicht ja zwecks Übersicht :)

Antworten