Beantwortet

Bugliste A1 Xplore TV



Ersten Beitrag anzeigen

171 Antworten

Benutzerebene 3

Guten Tag an die A1-Mitarbeiter,

vor 5 Monaten war ich das erste Mal hier.

Seither hat sich nichts verändert - außer mein Fernsehverhalten und meine Einstellung A1 gegenüber.

Ich habe GsD einen Fernseher der mir die ARD und ZDF (Arte...) Mediatheken bietet und mir deshalb ein ungestörtes Fernsehvergnügen bietet.

xplore-TV verwende ich nur mehr für ORF und Sendungen die ich in Echtzeit sehen möchte.

Sobald ich etwas nachschauen möchte kann ich xplore TV verwenden.

Seit Monaten (!!!) die gleichen Fehler: Bild friert ein, Ton bleibt weg, Sendung springt viele Minuten nach vor.

Ich hätte jetzt gerne eine Rückmeldung wie lange das noch so weitergehen soll…

Mittlerweile bin ich nicht mehr bereit für diesen Zustand zu bezahlen.

@community wie geht es euch mittlerweile?

  • Version v11.0.9.2
  • Releasedatum 16.7.2020
  • Build Version v11.0.9.2
  • Middleware Version KSTB4019-ZAP-3.1.5.4
  • Konfigurationsversion 202007231530
  • Lokalisierungsversion 202007231130

und ich hab da gesehen, dass ich das Kasterl, seit ich es habe, 30 Stunden in Betrieb hatte, wenn man bedenkt wie lange ich es habe und wie viel ich für die 30 Std schon bezahlt habe, muss mir eigentlich ein “A1-Deppen-Orden” verliehen werden.

Benutzerebene 3

Ich will nicht mehr.

 

Wieder versucht. Wieder bleibt Bild hängen.

 

Nach 23 Minuten Hotline-Warteschleife einfach aus der Leitung geflogen.

 

Bin sobald ich Zeit habe im A1 Shop und kündige.

 

Mir reicht es.

Benutzerebene 3

Ich habe auch diese Probleme.

War schon an der Hotline und seither warte ich sehnsüchtig auf die angekündigte SMS, die ich erhalten soll, wenn alles wieder läuft.

1x habe ich eine SMS bekommen, dass es immer noch nicht geht, seither keine mehr.

Ich bin so genervt, dass ich View-Control nicht mehr nutze. Ich schaue entweder “live” oder über die tvthek (orf oder deutsche Sender).

Ich finde auch, dass die Nutzer entschädigt werden müssen.

lg Johanna

Benutzerebene 2

Die Kiste wird nicht heiß - wozu einen Kühler?

 

oof … sorry … keine weiteren Fragen euer Ehren!

edit: Mein neues Surface braucht auch keinen Kühler, wird aber hinten rum sehr heiss. Steht daher neben nem Ventilator. Will länger was von dem Teil haben. Wird später in nen Schreibtisch gestellt wo hinten zwei leise Lüfter drin sein werden. 

Darf ich fragen was eure “Lüfter-Diskussion” sinnvolles zum Thema “Bugs bei Xplore TV” beitragen soll? Könnt ja ein eigenes Thema “Alternativen zur Mediabox” machen - da seid ihr sicher besser aufgehoben. Danke

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@TeaRecks 
Geht in Ordnung.
Dein Crossposting hab ich auch gleich entfernt. 1x reicht ja zwecks Übersicht :)

Benutzerebene 5

... unsere Techniker auch schon mit Hochdruck daran arbeiten ...

Etliche Leidensgenossen lesen das schon seit einem Jahr oder so …

PS: “fieberhaft dran arbeiten” müsst ihr auch nicht, bleibt bitte Gesund!

Benutzerebene 4

Oh mein Gott!!!! Was hab’ ich getan???? Auch ich hab’ mir dieses total verhunzte Produkt aufschwätzen lassen.

Ich kann mich nur ALLEN KRTIKPUNKTEN in diesem thread anschließen! Das ist echt der SUPERGAU!!! Dagegen war das “alte” A1TV ja ein Wunderwerk!!!

Es ist echt unglaublich was da alles nicht funktioniert. Angefangen vom Radio (obwohl es in der Produktbeschreibung aufgelistet ist!!!!!) bis zum Fortsetzen von begonnenen Sendungen (das hat beim alten A1TV zumindest meist funktioniert), Vom Layout wird man wahrscheinlich BLIND. Die Aussetzer von Ton und Bild….

 

aber… all das zu wiederholen ist ohnehinn sinnlos. Es ist kein Gefühl von A1 als Beta-Tester missbraucht zuwerden - es ist eine Tatsache!

 

Ich hab’ hier mich hier in diesem Forum immer konstruktiv eingebracht. aber was sich A1 da erlaubt ist schlichtweg eine Frechheit.

 

Ach ja… und Danke dafür , dass mein Vertrag, den ich eigentlich jederzeit kündigen hätte können nun wieder 24 Monate verlängert wurde.

 

Ich schwör’s - dann ist wirklich Schluss mit A1. Und ich werde ganz sicher jedem von diesem Produkt abraten.

Benutzerebene 3

Passend zu dem tollen Xplore TV startet heute nochmal 2020…

Außerdem sieht man, was meiner Box vor einiger Zeit eingefallen ist (nicht mehr so einfach ein Programm auszuwählen).

 

Benutzerebene 5

Außerdem sieht man, was meiner Box vor einiger Zeit eingefallen ist 

Wer solche gewalttätigen Inhalte schauen will, muss halt das Profil “Urgroßeltern 180+” wählen.

 

Ein besseres, gesünderes neues Jahr wünsche ich allen!

Benutzerebene 3

Das wollte ich eh nicht anschauen :-) - hab die Box erst aufgedreht und dann das Datum gesehen.

 

Es wird am 1.1. natürlich das Neujahrskonzert geschaut.

wir hatten hin und wieder mal kleine Störungen mit unsere Media Recorder Box. Wir nutzen sehr oft das 7 Tage nachschauen. Nachdem wir mehrmals von A1 angerufen würden mit die Empfehlung auf Xplore TV um zu steigen, weil das System der alte Mediabox mit ende 2020 eingestellt wird, Xplore TV viel besser und mehr Features hat, dann vor 2 Wochen entschieden eine teuerer vertrag ab zu schließen und auf Xplore TV um zu stiegen. Seit Installation nur ärger. Vor der Bugliste von fpanhoel kann ich das meiste unterstreichen.

 

Sevice Telefon ist ein Horror, ereknnt noch nicht mal mein Kundennr, lange wartezeiten und Chat ist auch nur computer roboter, der nur allgemeine fragen beantworten kann. 

Ich verstehe nun nicht warum man alle drängt auf eine neues System um zu steigen wenn dies noch so viele Kinderkrankheiten hat. Kann man alte System nicht weiter laufen lassen bis die Problemen mit Xplore TV gelöst sind? Ich wollte nach 3 Tagen ärgern die alte Box anschließen, aber forget it, deaktiviert, geht nix mehr.  Ich zahle nun mehr für weniger Leistung :rage:

Techniker ist jetzt vorbei gekommen, aber der kann auch wenig tun, weil es an Software Plattform liegt, wo Xplore Box zugereift, und die hat Kinderkrankheiten. 

Beschwerdenmanagement gibt es glaube ich nicht, ich  habe zumindest im Internet keine Möglichkeit gefunden sich zu beschweren. 

 

Nun ist es nur hoffen dass die Programmierer von A1 fleißig sind auch in nach corona  und Urlaub -Zeiten. 

 

Benutzerebene 1

Gutenabend!

Ja,ich kann Sie gut verstehen dass SIE auch SAUER sind. Wurde in den letzten Monaten ebenfalls 7x aus dem Chat gekickt wenn es Kompliziert wurde und am Servicetelefon läuft nur das Tonband ! War 25 Jahre A1/Post  Kunde und habe mich jetzt entschlossen 3 Stück Handyverträge und 2 Stück Internetverträge endgültig zu Kündigen! Die A1/Post war früher der beste Telefonanbieter aber heute ist es nur mehr eine Sauerei wie man mit langjährigen und zahlenden Kunden umgeht..AUFWIEDERSEHEN!

Benutzerebene 5

Da alle “meine” Fehler bei XploreTV auf etlichen Posts verteilt sind, ist eine aktualisierte Zusammenfassung hilfreich.

Hier alle bisherigen Folgen des A1-Seriendramas “XploreTV”

  1. Menü’s in “Home” nicht so gut wie bei der alten Box:
    Das Design der Oberfläche ist technisch wie optisch suboptimal.
    - z. B. der EPG ist nicht das wahre, allein die Datums-Wahl der Tage ist irgendwie kleinlich, deplatziert, versteckt, untergeordnet.
    - Dazu diese mehrseitige Blätterei bis zu den Einstellungen;
    - Die seltsame Anordnung mancher Rubriken; 
    - Mehrere Klicks bis zum Live-TV … 
    - usw.
     
  2. Profile & Altersfreigabe nerven:
    Man hat zwar ein "Elternprofil 18+", doch das muss man immer wieder neu einstellen. Nicht nur nach Neustarts der Box ist wieder "Familie -18" aktiv, ein Profil wo man für alles außer Zeichentrick für 5 yo eine PIN eingeben muss. Sobald ein abendfüllender Kinderfilm nur ein Schimpfwort enthält, wird er schon gesperrt.
     
  3. Bei der Videothek ist die Film-Info in langweiligen Layout (zb. kein Bild), abgespeckt und der Mietpreis wird erst nach Klick auf Mieten sichtbar
     
  4. Klickt man in der Videothek auf Mieten, muss schon wieder die PIN rein. Selbst bei den harmlosesten Familienfilmen!
     
  5. ORF 2 belegt nicht autom. den per Erst-Setup eingestellten Regionalsender
     
  6. Die Methode zum anlegen eigener Senderlisten wird hier zu Recht als Blödsinn betitelt. Warum nicht einfach bestehende Listen (z.b. “Alle Sender”) umsortieren und als neue Liste speichern?
     
  7. Die SUCHE per Box kann nix!   UPDATE: Das wurde scheinbar verbessert.
     
  8. Fürs Aufnehmen per View Control (VC) muss man die Sendung öffnen. Früher konnte man die Aufnahme auch per Liste starten. Bei Serien mühsam, auch weile es keinen Serien-Aufnahmefunktion gibt.
     
  9. Absturzfrei ist diese Box auch nicht!    
    Wegen der Abstürze, Freezes habe ich einen gemieteten Film nicht gesehen. Weil’s mir zu bunt wurde, die Box nach jeden 3. Klick dauernd neu starten zu müssen, habe ich abgedreht und aus. Doch der Film war dann weg …
     
  10. Einstellungs-Oberfläche, Menüs, Möglichkeiten ... in Web und in der Box nicht gleich.
     
  11. Einstellungen des Erst-Setups nicht mehr zugänglich.
    - ZB die eigene Wahl der Sender, welche VC haben sollen. Ist zwar unter Einstellungen->Konto->Senderverwaltung verfügbar, funzt aber nicht.
     
  12. Manche Sendungen sind trotz aufnahmefähigen und mit VC versehenen Sender für keine dieser Funktionen verfügbar!
     
  13. Schnelles "Vorspulen" zeigt nach einigen Sekunden ein Insert: "Wollen sie die Wiedergabe abbrechen und auf Live TV?" (oder oä.) Egal was man klickt, man wird aus der Wiedergabe rausgeschmissen!
     
  14. Fehlercode 2010 mehrmals pro Film zur Primetime
     
  15. Scheinbar(?) weniger Sender mit Aufnahmefunktion als früher - zb. Tele5 war früher, so wie alle angebotenen Sender aufnahmefähig. Nun plötzlich nicht mehr. Warum?
     
  16. Wie im Pkt. 11 beschrieben, sind die Einstellungen des Erst-Setups nachher per Box nicht immer zugänglich usw...
    Nach einem (fehlgeschlagenen!) Neustart gab es plötzlich NUR das Einstellungsmenü - sonst nichts!  
    Doch nach dem kompletten Hochfahren ist alles da, aber: dann kann nur dieses Menü auch mal spurlos weg sein.
     
  17. Aufnahme angesehen, bricht nach ca. 75% Laufzeit zusammen. Bild friert ein, dann plötzlich völlig andere Szenen drin. Ein paar Sekunden später wird die aufgenommene Sendung wieder weiter gezeigt - aber ohne Ton!
     
  18. Ein Sender mit View Control, Sendung begann vor 10 Min.: Will ich von Anfang sehen - keine Chance! Ein paar Szenen ruckeln im Zeitraffer durch, dann steckt alles. Selbe Sendung Live ging dann.
     
  19. Das Verhalten vom Pkt. 13 (“Wollen sie die Wiedergabe abbrechen?”) tritt nun nicht nur während des “Spulens” auf, sondern auch einfach so. Hier funktioniert das bestätigen zum Weiterschauen jedoch.
     
  20. Ein Update wird angekündigt, jedoch nicht ausgeführt. Da nun A1 bestimmt, wann das Update kommt, hilf kein Neustart, Reset, nichts. Also poppen die nervigen Vollbild-Meldungen weiterhin zum blödesten Zeitpunkt auf.

Fortsetzung folgt ...

Benutzerebene 5

Hallo Ihr Lieben ;
Wir sind gerade dabei, das nächste Update zu testen und es so schnell es geht freizugeben. 

 

Und wann geruht A1 uns das einzuspielen? Während der nächsten Hauptabend-Filmpremiere?

Bisher poppt nur die immens nervige Ankündigung auf und in den Einstellungen erfährt man, das man selbst nicht mehr das Recht hat (mittels Neustart) ein etwaiges Update zu installieren.

PS: Ich bin NICHT lieb! :angry:

Benutzerebene 1

Zusätzlich habe ich nun auch noch andauernd ein Schloss und kann gar nicht mehr Fernsehen. 
Unglaublich, dafür zahlen wir auch noch! Das ist wie wenn ich eine Auto zahlen muss, das gar nicht fährt.

Benutzerebene 2

Ich kann die Probleme mit A1 TV Explore ebenfalls bestätigen. Allein heute stürzte das abspielen von vergangenen Sendungen 4 Mal ab. Man verliert dann die Lust überhaupt noch A1 TV einzuschalten . Ich überlege mir das ganze abzumelden und nur mehr Sachen zu streamen.

 

Was das ganze noch schlimmer macht, ist das sich A1 nicht darum kümmert bzw. kein Statement über dieses Thema gibt. Ich glaube nicht Mal das jemand von A1 das Forum hier besucht oder wartet 😅😅

Es ist sehr unbefriedigend Kunde von A1 Xplore zu sein! Nicht nur, dass ständig das Bild einfriert, der Ton ausfällt, bei Aufnahmen das Vor- und Zurückspulen oft überhaupt nicht funktioniert, plötzliche Zeitsprünge in den Aufnahmen stattfinden, etc...kommt noch dazu, dass sich scheinbar auch niemand darum kümmert was wir hier schreiben. Weder Feedback noch Antworten oder Updates des Systems sind für mich erkennbar.

Was mich am meisten nervt ist allerdings, dass ständig nach Problemen bei mir im Haus und an den Anschlüssen gesucht wird obwohl die meisten aufgelisteten Fehler/Bugs ja nicht mit der Verbindung zu tun haben (Tonausfall bei normalem Bild? Fehlerfreies Vor- Zurück und Zeitsprünge bei Aufnahmen? …???)!

Ich will eigentlich nur Fernsehen und meine Aufnahmen sehen - mehr verlange ich von dem Produkt gar nicht! Aber leider kann selbst diese “Minimalforderung” von A1 derzeit nicht fehlerfrei zur Verfügung gestellt werden.

Benutzerebene 2

Nachdem nun vor einiger Zeit ein Update über meine 2 Boxen drüber gegangen ist war ich vorsichtig zuversichtlich. Das mit der Vorsicht hat sich leider bewahrheitet - es scheint mir zwar im Großen und Ganzen etwas stabiler zu laufen, dennoch gibt es nach wie vor etliche Bugs die eigentlich unerhört sind wenn man bedenkt, dass wir dafür zahlen:

  1. Time-Shift geht gar nicht!!! Wenn ich Pause drücke und wieder starte kommt eine Fehlermeldung. Dann steht das System und ich kann immer nur hoffen, dass es irgendwann weitergeht.
  2. Wenn ich mir Aufnahmen ansehe frieren diese immer wieder ein - ich kann eine gewisse Film-Sequenz einfach nicht anschauen - sofort steht dann das ganze System wieder. Hilft oft nur vor und zurück Springen mit der Zeit und hoffen, dass es irgendwo weitergeht.
  3. Tonausfälle hab ich noch immer - das ist mir geblieben. Was beim Ton dazu gekommen ist, dass der Ton nach dem Umschalten auf ein anderes Programm etwas zu ‘hüpfen’ beginnt. Ist nur kurz, aber extrem lästig!
  4. Dazu gesellen sich mittlerweile (nach dem Update) weiße Bildstörungen (Flackern) - einmal mehr, einmal weniger, einmal gar nicht.
  5. Immer wieder zeigt mir die Box kein Bild mehr sondern nur das ‘Jugendverbot-Schloss’! Hallo?? Ich bin über 18 und kann nicht mal Heidi schauen? Alle Sender - ausnahmslos gesperrt. Hilft immer nur Box-komplett-Aus-Ein-Schalten!
  6. Die Einstellung mit dem ‘Jugendverbot’, welche sich immer auf ‘Familie’ umstellt wenn man die Box vom Strom nimmt ist lächerlich! Ich nehme unsere Boxen IMMER vom Strom - brauch nix ¾ der Zeit auf Standby! Ist mir dafür schon passiert, dass ich gewisse Sendungen erst nach PIN-Eingabe anschauen darf...und die programmierte Berechtigung kann die Box wirklich nicht aus dem Netz abfragen? Schwach!
  7. Die Suche kann was! Habe nach ‘Monk’ gesucht: das System sagt, dass es nix findet! Ehrlich??!! Zumal ich eine Aufnahme davon im Speicher hab und einige Sender wöchentlich Monk zeigen...das muss mir A1 einmal erklären!

Na gut - genug erstmal. Vielleicht hab ich noch was vergessen...eigentlich traurig wenn man bei einem ausgerollten System so viele Fehler findet.

Ich hoffe natürlich inständig, dass meine Posts auch wer liest (meine jemand von A1, das wär mir am Liebsten) und dies mal an die Programmierer weiterleitet - dieses System muss irgendwann mal ordentlich laufen - A1 macht sich zum Kasper damit zumal es die Konkurrenz wesentlich besser hinkriegt...eigentlich seltsam...

EPG oder TV Programm wir immer noch FALSCH“ angezeigt‼️

Benutzerebene 5

Gut, hier melden sich wieder mehr zahlende Betatester, aber:

Manche Leidensgenossen sprachen hier und in anderen Threads von Anwalt, Sammelklagen und Presse. Aber dann ist keiner ist dabei, wenn es darum geht, diese Abzocke auf höherer Ebene (Konsumentenschutz oder eben bis zu Gericht) prüfen u.o. abstellen zu lassen.

Schade ...

Benutzerebene 3

Gratulation A1!

 

nicht nur dass Feedback anscheinend im Sand verläuft - ihr schafft es auch noch den Service an einem Fenstertag kaputtzuschießen und jeden Tag schlechter zu machen.  Das ist mein letztes Feedback:

  1. View Control ist immer noch ….. und man kann genau nichts stoppen und problemlos ohne Bild und Tonprobleme schauen
  2. das EPG zeigt falsche Werte an
  3. 80% der Sender zeigen das Jugendschutzschloss (Screenshot vom Tablet, ist aber dient mit Box)

 

Benutzerebene 3

Eine Frage, nachdem ihr Euch intensiv mit der Box beschäftigt habt. Müsst Ihr die Box auch in der Woche 1 - 2 x ausschalten und neu starten?

Bei mir lässt sie sich regelmäßig nicht mehr über die Fernbedienung einschalten. 

Herzliche Grüße 
Wolfgang

also ein ausschalten über den Kippschalter war bisher sicher schon 2-3mal erforderlich weil nix mehr ging (die box hing) oder die Hoffnung meinerseits bestand, dass danach alles wieder gut ist.

 

Hast du eventuell ein Störsignal durch andere Geräte oder Netzwerke? Da die Fernbedienung mit Bluetooth zur Box kommuniziert, könnte es sein dass entweder die Batterien schwach sind oder etwas die Verbindung stört.

Benutzerebene 3

Der Fehler ist auch von mir an die Hotline gemeldet. Angeblich schon bekannt.

 

Da das bei jedem Film passiert schaue ich keinen mehr.

 

Am 29.3. habe ich mein Problem der Hotline geschildert.

 

Am 30.3. kam das: Lieber A1 Kunde, wir arbeiten noch an Ihrem Service und melden uns, sobald unsere technischen Arbeiten abgeschlossen sind (Auftragsnummer: 375327). Ihr A1 Team

 

Seither nichts mehr.

 

Angeblich kommt eine SMS wenn. Die Fehler behoben sind. Bis dahin soll ich lieber nicht schauen, muss ich mich nicht aufregen.

Beispielhafte Themen:

 

- UHD- sender lassen sich nicht in die persönliche senderliste aufnehmen ( nur über liste “alle sender” erreichbar.

  • die unterschiedlichen apps (android, ios f. Iphone u ipad, browser) unterscheiden sich derzeit noch beträchtlich. am ipad gibts beispielsweise eine Ansicht "TV-Magazin” die der alten app entspricht und sehr übersichtlich ist (besser als die vertikal zu scrollende. Sollte überall umgesetzt werden. Allerdings lasst sich auch hier an der übersichtlichkeit verbessern. Warum werden nicht immer alle sendungen aufgelistet (erst nach auswahl von "mehr anzeigen”  - macht keinen sinn). Einige funktionen funktionieren noch nicht, zb senderlisten bearbeiten unter ios.
  • bisher wars möglich, aus der app sendungen über social media zu teilen. Funktioniert jetzt nicht mehr (zb interessante sendungen über whatsapp etc.)
  • taste rechts od. links im laufenden tv: damit kommt man zur ansicht der laufenden sendung. Hier sollten direkt die informationen eingeblendet werden - platz ist genug. Der Titel ist oft nichtssagend und eine weitere auswahl “informationen" Unnötig. Alternativ könnten auch wie bisher der vorherige/anschliessende sender angezeigt werden (verringert den drückaufwand). Habe ich erst einmal rechts gewählt, komme ich aus dem menu Mit links nicht mehr raus - warum? Könnte sich auch nach 5 sek. Wegblenden (funktioniert nur mit “zurück).
  • die tasten rauf/runter haben im laufenden bild keine belegung. Da liesse sich etwas umsetzen.
  • probleme beim nachsehen von sendungen oder aufgenommenen sendungen ( tonausfall, bildausfall) kann ich leider nur bestätigen u. Gehören dringend Bearbeitet. Das ist eines der wichtigsten funktionen u. Argumente für xploretv
  • weitere funktion im rekorder: es gibt kein vorspulen für 3/10 min. War bisher auch möglich u. Bei filmen mit >2h Sicher nützlich. Am besten wäre natürlich direktes anwählen der zeit in der verlaufleiste...
  • in der tv-programm übersicht gabs bisher die Praktische auswahl “20:15”. 
    generell wünsche ich mir eine (farbliche) kennzeichnung von filmen u. Anderen programmen (gabs auch bisher im epg)
  • die suche lasst sich definitiv noch verbessern. Beispiel: suche ich eine reisedoku (mit suchbegriff urlaub, reise oä) bekomme ich sämtliche sendungen von sonnenklar tv, bei suche von kochsendungen wird mir gustotv vorgeschlagen, den ich nicht einmal abboniert habe
  • Kleines manko: die uhrzeit wird selten und wenn zu klein eingeblendet. Beispiel: ich sehe die info zum laufenden programm u. Wann die sendung zu ende ist  u. Nächste startet. Uhr ist klein im eck rechts oben
  • Die darstellung “alle sender” erschliesst sich mir noch nicht ganz. Ist interessant (siehe auch oben “tv-magazin”) und sicher ausbaufähig
  • danke, endlich schaltet sich auch die box aus, wenn ich den fernseher mit sleep timer beende. Über hdmi cec 
     
Benutzerebene 3

Neueste Fehlverhalten:

 

Einschalten via Fernbedienung auf Box → TV und Box schalten sich ein….dann bleibt der Bildschirm schwarz - die Fernbedienung reagiert auf nix….Die Box ist an (grünes LED)- der richtige Eingang am TV auch (hat sich nicht geändert).

Nach 1min warten, startet plötzlich die Box.

….

Benutzerebene 2

Hallo an alle Leidgeprüften,

 

hatte gestern ein aufschlussreiches Telefonat mit einem freundlich MA der technischen Hotline.

 

Aber zuerst von Anfang an:

Am Freitag 10.4. habe ich das Problem mit der ViewControl das erste Mal der Hotline gemeldet. War sehr frustrierend zu hören, dass keine Behebung vor Dienstag nach Ostern möglich sein wird. Allerdings wurde mir mitgeteilt, dass Problem bereits erkannt worden ist und mittels Update über einen ServiceMA frühestens eben am Dienstag behoben werden könnte.

Am Dienstag habe ich um 17.08 Uhr ein SMS erhalten: „ ...Koppeln Sie ihre PLC Adapter neu und starten sie die A1 WLAN Box und die A1 Mediabox neu.“

Gleich darauf kam das nächste SMS mit der Info, dass der Auftrag hiermit erfolgreich abgeschlossen wäre.

Mein daraufhin erboster Anruf bei der Hotline war logisch und hat zu einer Entschuldigung für diese nicht nachvollziehbare Vorgehensweise geführt. Die Auskunft vom Freitag wäre ebenso falsch gewesen, ein Update für das Problem mit der ViewControl gäbe es definitiv nicht. Es wurde in diesem Telefonat meine Xplore Box neugestartet. Dadurch sind sämtliche von mir bereits vorgenommenen Einstellungen verloren gegangen. Gebracht hat es null gar nix. Mein Ärger war entsprechend groß! Auch ich habe ein Zurücktreten vom Vertrag in Aussicht gestellt, wenn nicht umgehend das Problem behoben wird.

Am Donnerstag, also gestern, kam endlich der versprochene Anruf eines Servicetechnikers.

 

Das Problem ist, laut Hotline, nicht die ViewControl an sich. Das Problem ist die Internetverbindung. In meinem Fall erfolgt diese via PLC Adapter, die ich gemeinsam mit der alten Mediabox vor rund 3 Jahren bei A1 bezogen habe. Ich wurde gebeten, die Xplore Box mit Hilfe des 10 m langen Datenkabels direkt mit dem Router zu verbinden (wäre das kurz gewesen, hätte man mir kostenfrei ein 20 m Kabel geschickt). Was soll ich sagen, die Xplore Box ist wie neu geboren! Reagiert wesentlich schneller und flüssiger auf die Fernbedienung, öffnet schneller Kontextmenüs und die ViewControl funktioniert auch fast fehlerfrei. 

 

Das fast bezieht sich auf Sprachaussetzer die leider doch noch immer vorkommen. Das Bild läuft für 1-5 sec stumm weiter, dann kommt der Ton wieder. Pro Spielfilm ist das 2-4 Mal vorgekommen. Noch hängen meine Geräte für den Strom an den Adaptern, ich werde sie aber heute komplett aus dem Spiel nehmen und schauen wie es dann ist.

 

Bei mir ist das in weiterer Folge nur die halbe Miete, da ein Betreiben der Box ohne die Adapter auf Dauer keine Lösung ist (da kann dann nämlich eine Tür nicht mehr geschlossen werden, und was soll das mit dem freiliegenden Kabel à la 90er Jahre?).

 

Wieso das zeitversetzte Abspielen solche Probleme macht ist mir ein Rätsel. Der ServiceMA hat von speziellen Servergeschichten gesprochen, die dafür erforderlich wären und von einer friktionsfreien und ausreichenden Internetverbindung. Ich habe extra für Homeoffice und Xplore auf den Vertrag mit 80 MB upgegradet. Von diesen 80 erreiche ich im Schnitt knapp 60, das sollte wohl reichen!

 

Bin schon gespannt wie die Sache weitergeht und werde berichten....
 

LG, Edith 

Antworten