Frage

TAUSCH SIM KARTE


Habe einen tausch SIM Karte bestellt, konnte nur nach Hause in AT geschickt werden. Da Ich bei meinem Sohn in die Niederlande bin, musste meinem Nachbarn die mich nachschicken, dass kostet Euro 2,75 !!!

Jetzt will Ich wissen, ob, nachdem diese Karte aktiviert wird, Ich dann mein ursprungliches Rufnummer wieder zurückhabe,    oder, ob Ich dann auf einmal eine neue Rufnummer habe,   wass Ich absolut nicht will, weil Ich muss Bezahlungen machen, und das wird befestigt über meine alte Rufnummer, und heutzutage sollte es doch möglich sein mein altes Nummer zu behalten in diese moderne Zeiten ???


4 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

ja die nummer bleibt gleich.

 

Da Ich bei meinem Sohn in die Niederlande bin, musste meinem Nachbarn die mich nachschicken, dass kostet Euro 2,75 !!!

 

ich hätte es lieber versichert geschickt ...

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

@cos.renegade: Geht die Aktivierung der Tausch-SIM auch im Ausland?
Da bin ich mir nicht so ganz sicher, ob sie dazu nicht im A1 eingebucht sein muß oder das nur per Anruf auch aus der Ferne erfolgen kann.

Jedenfalls mußt du dich dann bei A1 melden, damit sie scharf geschaltet wird (dabei wird auch deine Nr. mit der neuen SIM verknüpft).
Ich hätte das gleich die Nachbarin machen lassen, da deine sowieso nicht mehr funktioniert und damit wüßtest du gleich, daß die nun funktioniert.

 

Hier noch etwas Lesestoff dazu:
https://www.a1.net/hilfe-kontakt/article/Telefonie/Aktivierung-Einstellungen/Handy-aktivieren/Wie-aktiviere-ich-eine-neue-SIM-Karte-oder-Tausch-SIM-/500000000007252/500000000027723

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@cos.renegade: Geht die Aktivierung der Tausch-SIM auch im Ausland?

Das weiß ich leider nicht. Denke aber bei direktem Kontakt mit dem Service sollte es möglich sein.

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Also bei Erst-Aktivierungen weiß ich, daß es nicht möglich ist (gilt glaub ich bei Prepaid)..

Antworten