Frage

B -free Guthaben unerwart früh aufgebraucht


Jahrelang problemlose Bezahlung und 4 Wochen weiter aktiv, aber diesmal während Urlaub Kroatien:

B.free S Aufladen Log 0900664290
....
Mi 12.6.2024 13:05 für 4 Wochen für 1.000 neue Min, 100 SMS und 3.000 MB
> kaum telefoniert  -->  10.7.2024
Fr 21.6.2024  aufgebraucht ,  5 Euro Guthaben
> kaum telefoniert
Sa 29.6.2024   40,- aufgeladen
So 30.6.2024  aufgebraucht ,  5 Euro Guthaben
...  Einfach online
Di 02.072024 12:51  ... soll wieder Einfach online aufladen ..., = Min, 0 MMS, 0.00 MB Daten ..., 800 Min, 53 SMS, 0 MMs, 0.00 MB Daten     
                      12:59  ...  soll wieder Einfach online aufladen ..., = Min, 0 MMS, 0.00 MB Daten ..., 800 Min, 53 SMS, 0 MMs, 0.00 MB Daten
                      13:12  A1 Hotline Gespräch, plötzlich beendet.

WAS ist da passiert?? Ich lade natürlich nichts auf solang dieser offensichtliche Hackangriff nicht geklärt ist. Danke
.…
[edit A1_Wolfgang]: Rufnummer gelöscht, bitte keine Kundendaten hier posten!
Mag Erich Hartig


7 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +8

Ganz  einfach, nachdem das Paket mit 3GB verbraucht war ging das Guthaben rapide mit wenig Datenverbrauch auf 0 runter und das nächste Paket kann man erst am 12.7. einlösen (sofern genügend Guthaben am Konto ist). Wodurch die 3GB verbraucht wurden kann ich dir auch nicht sagen. Ohne Paket ist der Datenverbrauch eben sehr teuer.
Da Paket muß man umgehend annehmen (SMS mit Ja beantworten) und damit aktivieren, bevor das Guthaben bereits unter den Paketpreis gesunken ist.
Hackangriff ist es keiner, sondern schlicht durch Datenverbrauch begründet.

Danke, aber wieso waren dann 40,- € über Nacht weg, wo doch keinerlei Aktionen von mir ausgeführt worden sind? Mein Handy ist ziemlich voll, wo sollte ich da so viele Daten speichern können? Mein üblicher Gesprächsbedarf sind vielleicht 20%, der Stand ist ja auch 0!  Im Juni wären das hochgerechnet 200%, telefoniere ich doch nie.
Ich war immer im Besitz dieses Handy, es ist mit Blick zu aktivieren, da stimmt doch einiges nicht.

Hab ich jetzt noch immer irgendeinen ‘Negativ-Posten’, den ich nicht sehe und sind weitere Aufladungen auch gleich weg??

mfg Mag Erich Hartig

Benutzerebene 4
Abzeichen +2

Kein Roaming im Tarif? Ich habe nur Österreich im Tarif Small, eventuell ist ein Playstore Update oder ähnliches ein Problem.

Danke. War unterwegs und hab sicher keine Updates gemacht, kaum telefoniert, nur lokal Fotografiert, im Flieger ohnehin Funk ausgeschaltet. Trat erst 1 Tag nach Ankunft auf. Sehr merkwürdig. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +8

Das macht das Handy möglicherweise auch selbst ohne dein Zutun, oder die Fotos in die Cloud synchronisieren.

Hast du Daten-Roaming deaktiviert???

Und bitte KEINE persönlichen Daten (Rufnummer, Name) in einem öffentlichen Forum oder sonstwo im Internet posten!

Es geht bitte um Gesprächsminuten!!

Am 12.6.2024 hatte ich 1.000 !! Üblicherweise verbrauche ich 200 in 4 Wochen
Diesmal waren die 1.000 am 21.6. weg, obwohl ich nicht mehr als sonst telefonierte,
und keine exotischen Nummern!!
Bekam 5,- Gesprächsguthaben -- wieviele Gesprächsminuten sind das?
Am 29.6. neu aufgeladene 40,- € waren am am 30.6. weg, wieso, wofür bitte wenn keine Gesprächsminuten daraus resultieren?? Welches ‘Service’ hat das abgesaugt?
Und wieder 5,- € Gesprächsguthaben aber noch immer scheinen nur 0 Minuten auf!
 Frage 1 ... wohin sind die 40,- € Aufladung verschwunden? .. F 2 wohin sind meine ca 900 Gesprächsminuten verschwunden?

Benutzerebene 5
Abzeichen +5

Hallo @Erichsen,

das lässt sich nur direkt im Support klären, bitte melde dich bei uns.

Vielen Dank und LG,
Petra

Antworten