Frage

Outlook 2019 akzeptiert smtp Einstellungen nicht

  • 10 November 2018
  • 3 Antworten
  • 7555 Ansichten

Hallo zusammen,
ich bin jetzt von Outlook 2010 auf Outlook 2019 umgestiegen. Beim Einrichten meines Accounts werden mir nun aber immer die smtp Einstellungen zurückgeworfen (habe es schon mit diversen Konstellationen versucht). Leider lässt der Wizard beim Einrichten des ersten Accounts auch nur rudimentäre Einstellungen zu.
Hat schon jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Beste Grüße,
Mike

3 Antworten

Benutzerebene 5
Abzeichen +1
Hallo!
auf Windows-Systemen gibt's jedenfalls für Outlook 2016 die Möglichkeit, die alte Eingabemaske (mit mehr/bzw. überhaupt Einstellungsmöglicheiten) zu aktivieren. Laut Microsoft sollt das auch für Outlook 2019 funktionieren: support.microsoft.com
Wenn das nichts nützt, wären vielleicht mehr Informationen hilfreich (Betriebssystem, genauere Beschreibung was versucht wurde usw.)
EDIT: zur Kontrolle: Servereinstellungen A1-Mail
(securemail verwenden!)

Hallo Zusammen

Habe das gleiche Problem gehabt.

Die Lösung war bei mir über Kontoeinstellungen > Profile verwalten zu gehen.

Dann auf neues Konto. Das Bild sieht zwar genau gleich aus wie wenn man direkt in Outlook ein neues Konto anlegen möchte, aber es kommt nicht die verflixte Microsoft Automatik, sondern man kann wieder schön wie früher alles manuell eingeben.

Ich hoffe der Tipp hilft.

Benutzerebene 2

Hallo,

Ich habe auch Probleme mit Outlook gehabt (schon lange her), seitdem nutze ich Thunderbird.

Damit habe ich noch nie ein Problem mit E-Mail gehabt.

Gruß von BigR2020

Antworten