Was uns die IFA 2018 für Neuheiten bringt


Benutzerebene 5
Abzeichen +1
Ende August ist es wieder soweit - die Internationale Funkausstellung (IFA) ermöglicht den Besucherinnen und Besuchern einen Blick in die Zukunft zu erhaschen. Über 1.800 Aussteller zeigen in den Berliner Messehallen ihre (hoffentlich) innovativen Neuheiten.


KI als Aufhänger der IFA 2018

Künstliche Intelligenz (KI) ist zur Zeit in jedermanns Munde. Auch auf der IFA ist es eines der Kernthemen der Messe. Jo Seoung-Jin, der CEO von LG Electronics, wird die Eröffnungs-Keynote mit dem Titel "Think Wise, Be free, Living with AI" halten und die Zuschauer über die Allgegenwärtigkeit von KI in Elektronikprodukten aufklären. Wir finden, die IFA ist der perfekte Ort, um tiefer in diese relativ neue Materie einzusteigen.

Samsung-News

Gerüchten zufolge wird Samsung auf der IFA 2018 eine 8k-Lösung für Fernseher präsentieren. Geplant ist die erste Serie in drei verschiedenen Größen - von 65, 72 und 82 Zoll ist für jeden etwas dabei. Neben TV-Geräten könnte der Hersteller auch neue Wearables mit nach Berlin bringen. Ist es Zeit für die zwei neuen Modelle Gear S4 und Fit3? Wir können gespannt bleiben.

Alles ist möglich

Was sicher ist, ist, dass es keine One-Man-Show seitens der Smartphone-Hersteller sein wird. Weitere bekannte Marken wie Lenovo, Philips, Asus, Huawei und Co. werden ihre neuen Geräte, Notebooks, Headsets, smarte Gadgets und vieles mehr vorführen.

Was meint ihr werden die Hersteller bei der IFA 2018 vorstellen? Worauf freust Du Dich am meisten? Wir freuen uns auf Deinen Kommentar.

Liebe Grüße,
Sonja

0 Antworten

Poste die erste Antwort zu diesem Beitrag

Antworten