News

Testen und behalten: Der neue TP-Link Mesh WLAN Verstärker

Testen und behalten: Der neue TP-Link Mesh WLAN Verstärker
Benutzerebene 7
Abzeichen +2

[Update 30.03.2021: Danke für eure Teilnahme! Der Wettbewerb ist vorbei und der Gewinner wurde bereits ermittelt]

Liebe Community!

Wer träumt nicht vom stabilen und schnellen WLAN bis ins letzte Eck? Vor allem in Zeiten wie diesen, wo wegen Home Office, Home Schooling, etc. extrem hohe Anforderungen ans eigene Netz gestellt werden?

Perfekte WLAN Abdeckung dank Mesh WLAN

Für ein vernünftiges drahtloses Netzwerk zu Hause gibt es ja ziemlich viele Lösungen - eine der effizientesten ist Mesh WLAN. Der große Vorteil: Mesh WLAN ermöglicht eine nahtlose Verbindung ohne Abbrüche bei Wechsel zwischen den Stationen, außerdem ist sie schnell und extrem stabil.

Testen und behalten - deine Chance

Bei A1 gibt es seit kurzem neben dem schon bekannten A1 Mesh WLAN Set eine etwas günstigere Alternative - das Mesh WLAN Set von TP-Link.

Wir suchen ein A1 Community Mitglied, das das neue TP-Link Deco M4 Mesh Set für uns testet. Das Schönste an der Geschichte ist aber: Nach dem Test gehört es dir, du kannst es dann einfach in deinem Netzwerk weiter verwenden.

Testen und behalten, so geht’s

Möchtest du das Teil für uns testen? - Dann einfach bewerben, indem du folgende Fragen beantwortest:

:arrow_right:  Was ist der Unterschied zwischen WLAN Repeatern und Mesh WLAN?

:arrow_right:  Welches A1 Modem (also der Name deines A1 Net Cube oder A1 Festnetz Modem) verwendest du zu Hause?

:arrow_right:  Was ist für dich bei WLAN zu Hause wichtig?

Aus allen Bewerbern werden wir die interessanteste Antwort heraussuchen - der Auserkorene bekommt das Mesh WLAN Set dann zugeschickt, hat etwa zwei Wochen Zeit es zu testen und kann es sich dann behalten.

Falls beim Verfassen des Testberichts Fragen auftauchen, stehen wir vom A1 Social Media Team natürlich gerne jederzeit zur Verfügung 🙂!

Du möchtest dich als Mesh WLAN Tester versuchen?

Dann schreib uns deine Antwort zu den angeführten Fragen als Kommentar unter diesen Beitrag bis spätestens Dienstag, 30.03.2021 um 12:00 Uhr.

Wir sind schon sehr gespannt auf eure Antworten 😀!

Liebe Grüße und viel Glück,

Wolfgang vom A1 Community Team

Noch ein paar wichtige Infos

Um dein WLAN mit dem TP-Link M4 Deco Mesh WLAN Set zu erweitern, benötigst du ein Smartphone mit mind. Android 4.4 bzw. ein iPhone mit iOS Version 9. Das Mesh Set wird nämlich via TP-Link App (iOS | Android) eingerichtet. Wichtig: Solltest du bereits A1 Mesh WLAN nutzen, wird es nicht funktionieren - A1 Mesh WLAN kann nicht mit TP-Link Mesh WLAN erweitert werden.

 

:arrow_down: Teilnahmebedingungen:arrow_down:

Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Voraussetzung ist, dass der Teilnehmer ein registrierter User in der A1 Community ist, mind. 16 Jahre alt ist, einen Wohnsitz in Österreich hat und den Forumbeitrag kommentiert hat. Der Gewinn ist nicht auf andere Personen übertragbar.

Zu gewinnen ist 1x TP-Link Deco M4 Mesh WLAN Set bestehend aus 2 Mesh WLAN Stationen. Die Ermittlung des Gewinners erfolgt per Jury-Entscheid. An der Entscheidung der Fachjury bestehend aus dem A1 Social Media Team nehmen alle übermittelten Beiträge aus der A1 Community teil, die bis Dienstag, den 30.03.2021, 12:00 Uhr, abgegeben werden. Editierte und doppelte Kommentare nehmen nicht an der Entscheidung teil.

Der Gewinner wird im Forumsbeitrag über den Gewinn verständigt und hat ab dem Zeitpunkt der Bekanntgabe, anschließend 24 Stunden Zeit um seine Daten (Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Postadresse sowie Alter) in einer privaten Nachricht an@A1_Wolfgang zu übermitteln. Sollte sich der Gewinner nicht innerhalb dieser Zeit melden, geht der Gewinn auf eine andere Person über, die ebenfalls unter dem Thread einen Kommentar abgegeben hat.

Mit dem Gewinn des TP-Link Deco M4 Mesh WLAN Set gibt sich der Gewinner einverstanden, dem A1 Social Media Team bis spätestens Mittwoch, 14.04.2021, 12 Uhr, einen vollständigen Testbericht über das TP-Link Mesh WLAN Set, bestehend aus Fotos und Text, zu übermitteln. Der Testbericht soll in einem Word-Dokument an das A1 Social Media Team übermittelt werden. Ebenfalls erklärt sich der Gewinner bereit, dass der von ihm verfasste Testbericht am A1 Blog veröffentlicht wird und der Gewinner als Autor mit einem Autorenprofil erkenntlich gemacht wird. Die Teilnehmer stimmen zu, dass die mit der Teilnahme am Gewinnspiel verbundenen persönlichen Daten bis auf Widerruf für Werbezwecke von A1 Telekom Austria AG genutzt werden können. Die Teilnehmer stimmen im Falle eines Gewinnes der Veröffentlichung ihres Community-Namens in der A1 Community zu.

Der Teilnehmer überträgt sämtliche Bildrechte im Zusammenhang mit dem Testbericht an A1 Telekom Austria AG und erklärt sich mit der Verwendung zu Werbezwecken in allen gängigen Medien einverstanden.

A1 Telekom Austria AG behält sich das Recht vor einzelne Personen vom Gewinnspiel auszuschließen, wenn diese missbräuchlich oder manipulativ handeln.

Keine Barablöse möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter der A1 Telekom Austria AG sind vom Gewinnspiel ausgeschlossen.

 


37 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Hallo zusammen,

vielen Dank für eure bisherigen Antworten - da sind schon einige sehr gute und ausführliche dabei :thumbsup: . Wird sicher nicht leicht, nächste Woche die Gewinnerin/den Gewinner zu wählen.

Ich hoffe bis dahin noch auf eine rege Teilnahme und freue mich schon auf die Auflösung des Wettbewerbs!

Bis bald,

Wolfgang

:arrow_right:  Was ist der Unterschied zwischen WLAN Repeatern und Mesh WLAN?

Repeater erweitern das WLAN-Netz direkt, wodurch sich die Bandbreite zwischen allen Geräten aufteilt und beim Endgerät, das über den Repeater verbunden ist, nur mehr eine geringere Bandbreite ankommt. Zudem erfolgt die Übergabe zwischen den Repeatern nicht immer störungsfrei.

Mesh-Systeme hingegen, bauen mit jedem Mesh-Adapter ein eigenes Netz auf, das unabhängig von den anderen funktioniert und sich nicht gegenseitig in der Leistung beeinträchtigen kann. Die volle Bandbreite bleibt dadurch unter allen aufrechten Verbindungen erhalten.

 

:arrow_right:  Welches A1 Modem (also der Name deines A1 Net Cube oder A1 Festnetz Modem) verwendest du zu Hause?

In unserer Wohnung in Wien haben wir das A1 Hybrid Modem (HA35-22/AM), mit einem Repeater - hier könnte man ideal die Verbesserung durch ein Mesh-System erfahren. (dicke Wände im Altbau...)

Im (geerbten) Haus in Niederösterreich wo ich momentan die meiste Zeit über bin, habe ich derzeit die FRITZ!Box 7590 mit einem FRITZ!Repeater 2400 (der trotz diesem Namen in Kombination mit der FRITZ!Box ein MESH-Netzwerk erzeugt) in Verwendung. Dies war ein Upgrade zum ebenso vorhandenen A1 VDSL Modem TG588v. Hier wäre spannend, wie sich das Mesh-Setup von TP-Link im Vergleich zum hauseigenen von FRITZ! schlägt und wie sich dadurch das originale A1-Modem aufwerten ließe.

(es sind mehre iOS-Geräte zur Einrichtung, sowie viele Geräte zur Verbindung, wie TV, AppleTV, NAS, Smart-Home Geräte, jede Menge Amazon Echos uvm. vorhanden :yum: - Ein echter Härtetest für das Mesh-System!)

 

:arrow_right:  Was ist für dich bei WLAN zu Hause wichtig?

Mir ist die Verlässlichkeit besonders wichtig. Es hilft die schnellste Verbindung oder die tollsten Features nichts, wenn man erst durch gutes Zureden (oder “Kraftausdrücke”… :wink: ) ins Internet kommt oder die Verbindung zwischendrin plötzlich abreißt. Ich mache beruflich Videos und Filme für Kunden und lade daher häufig große Datenmengen hoch und herunter, da ist die Geschwindigkeit natürlich ein wichtiger Faktor, aber gar nicht weiterzukommen, weil die Verbindung nicht stabil ist, ist natürlich der absolute Horror. Ich bin technisch sehr interessiert, informiere mich ständig über neue Entwicklungen und Innovationen im technischen Bereich, bin praktisch veranlagt und komme mit jedem Gerät klar - auch wenn es einmal nicht so will - dann wird es repariert. :innocent: Mich reizt das Neue, weshalb ich denke, dass ich Euren Test mit meiner Expertise, vielleicht auch dem etwas anderen Blick auf die Technik dahinter und nicht zuletzt in verschiedenen Umgebungen (mit verschiedenen Geräten und an verschiedenen Standorten - dicht verbaute Stadt bzw. Dorf) aufwerten und noch repräsentativer gestalten könnte!

 

:arrow_right:  Was ist der Unterschied zwischen WLAN Repeatern und Mesh WLAN?

Mesh-Wlan gibt das gleiche Signal weiter und soll somit dabei helfen, dass bei Wechsel zwischen den Räumen das Signal nicht abschwächt oder ganz abreisst.

Wlan Repeater geben das was sie vom Signal bekommen wieder. 

 

:arrow_right:  Welches A1 Modem (also der Name deines A1 Net Cube oder A1 Festnetz Modem) verwendest du zu Hause?

A1 Hybrid 

:arrow_right:  Was ist für dich bei WLAN zu Hause wichtig?

Home-Office, Streaming und Multiplayer Spiele.

Benutzerebene 3

Hallo,

freut mich, dass es für die A1 Community wieder eine neue Möglichkeit gibt eine neue technische Innovation zu testen. Gerne stelle ich mich und mein Haus zum Testen zur Verfügung. 

Dann kommen wir zuerst zu den Fragen: 

:arrow_right:  Was ist der Unterschied zwischen WLAN Repeatern und Mesh WLAN?

Bei einem Mesh WLAN wird ein einheitliches WLAN Netzwerk gebildet, welches sich dann am besten übers ganze Haus erstreckt. Das Endgerät verbindet sich dann automatisch immer mit dem stäksten Sender. Wenn ich mich dann im Haus bewege, verbindet sich mein Telefon oder Tablet dann immer automatisch mit dem nächsten Sender. Bei einem WLAN Repeater bleibe ich so lange verbunden, bis die Verbindung abreißt und erst dann verbindet er sich mit dem nächsten WLAN in der Umgebung. 

Für mich ist das MESH WLAN sehr praktisch, wenn ich zum Beispiel gerade über VoWifi telefoniere und mich dabei im Haus bewege. Trotzdem wird das Gespräch bei einem Mesh WLNA nicht abgebrochen, weil er sich immer automatisch mit der Einheit verbindet, welche die höchste Geschwindigkeit bietet. 

 

:arrow_right:  Welches A1 Modem (also der Name deines A1 Net Cube oder A1 Festnetz Modem) verwendest du zu Hause?

Wir verwenden zuhause eine A1 Hybrid Box (DN9245W).

 

:arrow_right:  Was ist für dich bei WLAN zu Hause wichtig?

Für mich wichtig ist ein guter WLAN Empfang im ganzen Haus und das am Besten ohne Funklöcher. Also auch zum Beispiel, dass ich im Schlafzimmer noch problemlos ein Video streamen kann oder wenn ich dann im Sommer auf der Terrasse sitze, auch noch WLAN Empfang habe. 

Stabilität und eine einfache Einrichtung des Geräts sind mir auch sehr wichtig. Ich habe schon viel Zeit und Mühe in die Konfiguration von WLAN Repeatern investiert. Oft findet man dann nicht auf Anhieb die richtige Konfigurationsseite, falsche IP-Range eingestellt, oder man vergisst die Zugangsdaten zum Konfigurieren vom Gerät. Ist mir alles schon passiert. Daher finde ich die Lösung mit der App von TP-Link sehr spannend und würde mich freuen, wenn ich die Chance hätte, diese selbst auszuprobieren und andere davon zu berichten. 

 

Liebe Grüße,

Marcus 

Repeater nehmen das vorhandene WLAN Signal, und erweitern es. Allerdings hat man hier quasi einen neuen WLAN Hotspot. Das Endgerät muss sich wieder verbinden, wenn man sich im Haus bewegt.

Bei MESH  wird ein einziges WLAN System erschaffen,  ohne das man sich neu verbinden muss. So gibt es keine Unterbrechungen beim Streamen.

Home Gateway ZHN H389A

Verfügbarkeit im ganzen Haus ohne Unterbrechungen.

 

:arrow_right:  Was ist der Unterschied zwischen WLAN Repeatern und Mesh WLAN?

Mesh WLAN ist unterbrechungsfrei und ohne Geschwindigkeitseinbuße

:arrow_right:  Welches A1 Modem (also der Name deines A1 Net Cube oder A1 Festnetz Modem) verwendest du zu Hause?

PRG AV 4202N

:arrow_right:  Was ist für dich bei WLAN zu Hause wichtig?

Keine Verbindungsabbrüche, gute Geschwindigkeit in jedem Raum und im Hintergrund eine flotte Internetanbindung.

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Ein sonniges Hallo euch allen an diesem schönen Dienstag!

Die Zeit der Auflösung unseres Wettbewerbs ist gekommen! Gleich vorweg: Vielen Dank für eure zahlreichen Bewerbungen - wie immer würde ich am liebsten jeden einzelnen von euch mit dem neuen TP-Link Mesh WLAN Set beschenken. Wie es aber bei einem Wettbewerb so ist, kann es nur einen Gewinner geben. Also nicht lange um den heißen Brei herumreden, der Gewinner ist

 :arrow_right::arrow_right::arrow_right: @Rippenfreak  :arrow_left::arrow_left::arrow_left: 

mit diesem Beitrag.

Herzlichen Glückwunsch :trophy::fireworks: ! Bitte melde dich binnen 24 Stunden via persönlicher Nachricht bei mir - dann kann ich dir dein neues TP-Link Mesh WLAN Set noch diese Woche per Post zusenden. Solltest du dich nicht binnen 24 Stunden melden, geht der Gewinn auf eine andere Person über - also schnell sein!

Alles weitere zum Testen besprechen wir dann via persönlicher Nachricht!

Nicht traurig sein, der nächste Wettbewerb kommt bestimmt

An alle anderen: Es gibt hier in der A1 Community immer wieder Wettbewerbe zum Testen und Gewinnen - also nicht traurig sein, wenn es diesmal nicht geklappt hat! 

Liebe Grüße,

Wolfgang

Benutzerebene 3

Hallo, 

freue mich sehr darüber, dass ich ausgewählt wurde und schon aufs Testen für euch. Ich hoffe ihr lest dann alle den Testbericht, wenn es soweit ist. 😉

@A1_Wolfgang danke nochmal und PN habe ich dir schon geschickt.

 

LG,

Marcus

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

:arrow_right:  Was ist der Unterschied zwischen WLAN Repeatern und Mesh WLAN?

Theoretisch wäre bei einem Mesh WLAN jedes Punkt mit jedem verbunden, in der Praxis sieht man eher (intelligente) Repeater die dann zentrales Management haben oder so. Das beste “Mesh” Erlebnis hatte ich mit OpenWRT, wo ich dann am Client nicht mehr erkennen konnte, mit welchem AP ich verbunden war und der Wechsel so schnell ging, dass es nicht aufgefallen ist.

:arrow_right:  Welches A1 Modem (also der Name deines A1 Net Cube oder A1 Festnetz Modem) verwendest du zu Hause?

Keines der Folgenden :) 

:arrow_right:  Was ist für dich bei WLAN zu Hause wichtig?

Ich könnte auch ohne, es war dann recht Lustig, wie letzten der Vienna Internet Exchange ausfiel. Da kam dann von allen anderen im Haus die Beschwerden, dass das WLAN kaputt sei. Wobei die PCs eigentlich eh mit LAN angeschlossen sind. 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Hallo zusammen!

Es ist vollbracht - @Rippenfreak hat das TP-Link Deco M4 Mesh WLAN Set in den letzten zwei Wochen ausgiebig getestet. Sein Fazit:

Ich habe endlich optimalen Empfang in allen Räumen, das Telefon oder Tablet verbindet sich automatisch mit dem Accesspoint, der die höchste Geschwindigkeit bietet. Auch funktioniert ein nahtloser Übergang ohne Unterbrechung der Verbindung, wenn man sich im Haus bewegt und man ist immer mit dem optimalen Frequenzband (2,4 Ghz oder 5 Ghz) verbunden. Auch war die Ersteinrichtung kinderleicht, weil das Netzwerk sich fast von allein einrichtet. Man gibt dadurch auch manche Einstellungen aus der Hand, so kann man zum Beispiel nicht manuell den WLAN-Kanal festlegen. Ich finde die tp-link Deco App sehr gelungen, hier hat man einen guten Überblick über sein Heimnetzwerk, zum Beispiel wer gerade eingeloggt ist, wer gerade welche Bandbreite beansprucht und sonstige praktische Dinge.


Den gesamten Testbericht mit Infos rund um Lieferumfang, wie die Einrichtung gelaufen ist und was ihm sonst noch alles aufgefallen ist, findet ihr hier

:arrow_right: Im Test: Perfektes WLAN mit dem TP-Link Deco M4 Mesh WLAN Set | A1 Blog!

Lieber@Rippenfreak, es hat sich herausgestellt, dass das Set bei dir in den absolut richtigen Tester-Händen war. Vielen Dank für die Zeit und die Mühe, die du in den Test gesteckt hast. Ich wünsche dir noch viel Freude damit und vor allem für alle Zeiten unterbrechungsfreies und flächendeckendes WLAN bei dir zu Hause!

An alle anderen: Vielen Dank nochmal für eure Teilnahme. Wer weiß, vielleicht wird’s beim nächsten Mal ja was :relaxed: ! Zur Zeit könnt ihr euch zum Beispiel als Tester für das neue OnePlus 9 Pro 5G bewerben - also nichts wie ran an die Tasten!

Liebe Grüße,

Wolfgang

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

@A1_Wolfgang mir ist da noch eine Frage untergekommen.

Welche Vorteil hat es dieses Mesh bei A1 zukaufen, wenn man es wo anders um einiges günstiger bekommt?

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Hallo @jo93,

der Preisunterschied liegt bei ca. 20 Euro, je nachdem, wo man bestellt. Klar macht es an sich für dich als Kunden wenig Unterschied, wo du ihn kaufst - so ist das ja bei ganz vielen Produkten. Es kommt wahrscheinlich darauf an, welcher Shop einem sympathischer ist.

lg Wolfgang

Antworten