Geburtstagsquiz - Mitmachen & tolle Preise gewinnen!

  • 14 November 2016
  • 92 Antworten
  • 22421 Ansichten


Ersten Beitrag anzeigen

92 Antworten

1. iPhone 3G, weil es ein 3G-Modem integriert hat - drei Standards UMTS, CDMA2000 und UWC-136

2. Powerline und „A1 Powerline Adapter”

3. Die A1 Videothek umfasst derzeit 7500 TV-Serien und Filme

4. Meine Lieblingsserie ist Game of Thrones!! Spannend und fesselnd bei jeder Folge! *FAN 4 ever*

5. Im A1 Hybrid Boost werden die Technologien von Festnetz-Internet und mobilem 4G/LTE kombiniert, um 92% der Haushalte mit mindestens 20 mbit/s zu versorgen
1) Frage: Wie hieß das zweite iPhone (Modellname) der Smartphone-Reihe von Apple und warum wurde es so genannt?

Antwort: Das zweite iPhone der Apple Serie war das iPhone 3G. Seinen Namen erhielt es weil es als erstes über ein integriertes UMTS/HSDPA Modem verfügte das zur 3G Datenübertragung dient.

2) Frage: Vernetzung über die Steckdose – klingt irgendwie altmodisch, ist jedoch eine Technologie, die schnelle Datenübertragung für dein Zuhause ermöglicht. Von welcher Technologie sprechen wir und wie heißt das dafür notwendige Zubehör von A1?

Antwort: Man spricht von der PowerLAN, auch dLAN (direct LAN) oder Powerline Technologie. (Kann man sich dann aussuchen wie man es nennen möchte) Um das bei A1 nützen zu können benötigt man den A1 Powerline Adapter.

3) Frage: Video-on-Demand für zuhause, ermöglicht Serien und Filme jederzeit zu sehen, wann immer man will, und erfreut sich daher großer Beliebtheit. Wie viele Titel umfasst das Angebot der A1 Videothek?

Antwort: Die A1 Videothek bietet derzeit über 7.500 Film- und Serienhighlights.

4) Frage: Bleiben wir gleich beim Thema TV – Regelmäßig versorgen wir euch auf unserer A1 TV Facebook-Seite mit spannenden Film-und Serientipps. Verrät uns euren Lieblingsfilm/Lieblingsserie und warum man den Film oder die Serie unbedingt sehen sollte!

Antwort: Momentan LIEBE ich die Serie „Weihnachtsmann und Co. KG“ (passend zur Jahreszeit) sie weckt Erinnerungen an meine Kindheit. Ansonsten darf ich auch keine Folge von „Greys Anatomy“ verpassen. Diese Serie ist einfach toll hat von allem a bisserl was. Aktion, Liebe,…

5) Frage: Welche Technologien werden im Produkt A1 Hybrid Boost miteinander gebündelt und wieviel % der österreichischen Bevölkerung kann mit diesem Produkt versorgt werden?

Antwort: Es werden die Geschwindigkeit von Festnetz-Internet und 4G/LTE miteinander verbunden. Mit dem A1 Hybrid Boost können 92% der Haushalter versorgt werden.

Mal schauen ob die Fragen richtig beantwortet sind.
1)Es handelt sich um das iPhone 3G, welches mit 3G Mobilfunk hatte.

2) Der A1 Powerline Adapter

3) ungefähr 7500 TV-Serien und Filme befinden sich bei der Videothek im Angebot.

4) Absolute Lieblingsserie: The Walking Dead!! Denke, da muss ich nicht all zu viel dazu sagen. Mit einer Top-Besetzung und unglaublich gelungenen Zombies ist diese Serie ein MUSS FÜR ALLE.

5) Im A1 Hybrid Boost wird Festnetz-Internet mit mobilem 4G/LTE kombiniert. Damit können rund 92 Prozent der Haushalte mit mindestens 20 mbit/s versorgt werden.


Sehr tolles Gewinnspiel!

Schöne Grüße 😃
Benutzerebene 2
1. iPhone 3G, weil es 3G unterstützt
2. Powerline, "A1 Powerline Adapter"
3. Die A1 Videothek enthält ca. 7.500 TV-Serien und Filme
4. "King of Queens", einfach ein Klassiker, wo man immer wieder eine Folge schauen kann
5. Es werden die Technologien von Festnetz-Internet und mobilem LTE kombiniert, 92% der Haushalte können versorgt werden.
1) iPhone 3G
2) A1 Powerline Adapter
3) 7500 Filme und Serien
4) The Walking Dead. Mega spannend, tolle Schauspieler, und sehr interessantes Post-Apokalypse-Szenario
5) A1 Hybrid Boost: Kombination von Festnetzinternet und mobilem Netz, damit 92% der Haushalte mit mind. 20 mbit/s versorgt werden können
Benutzerebene 2
1) iPhone 3G. Weil 3G-Modem integriert ist
2) Powerline. A1 Powerline Adapter
3) 7.500 Filme und Serien
4) Ich kann mir immer wieder einen Harry Potter Film anschauen. Ist immer wieder spannend und düster
5) Kombination aus Festnetz-Internet und 4G/LTE. 92% können versorgt werden.

Hoffe auf einen Gewinn :8
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo A1 Elisa

Nach den Teilnahmebedingungen ist das Gewinnspiel seit letzte Woche beendet. :?

[i]Für die Entscheidung der Fachjury werden alle Posts aus der A1 Community berücksichtigt, die bis Mittwoch, 10.11.2016, 12 Uhr MEZ unter den Gewinnspielbeitrag abgegeben wurden.

[/i]

Gruß
Christian
Benutzerebene 1
Hallo A1 Elisa

Nach den Teilnahmebedingungen ist das Gewinnspiel seit letzte Woche beendet. :?

[i]Für die Entscheidung der Fachjury werden alle Posts aus der A1 Community berücksichtigt, die bis Mittwoch, 10.11.2016, 12 Uhr MEZ unter den Gewinnspielbeitrag abgegeben wurden.

[/i]

Gruß
Christian


Ja wundert mich auch. 😞
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Copy & Paste Fehler vom vorhergehenden Gewinnspiel 🙂
Benutzerebene 6
Abzeichen
(...) steht da auch: "Unter allen Teilnehmen, die hier bis zum 30. November 2016, 12:00 Uhr, ihre Antworten mit uns teilen, verlosen wir 4 elegante LG Smartwatches und eine Vielzahl an A1 Community Wunderpaketen, vollgepackt mit vielen tollen Goodies und iPhone/Samsung Cases. Die Gewinner werden hier am 30. November bekannt geben."

Liebe Community,

sehr aufmerksam beobachtet. 😃 Das Gewinnspiel läuft natürlich wie im Beitrag angegeben bis 30.11.2016 - Sorry für die Verwirrung bei den Teilnahmebedingungen.

Viel Glück beim Gewinnspiel und liebe Grüße,
Elisa
Benutzerebene 1
Alles Gute zum Geburtstag auch von mir, liebe A1 Community! :$

Hier meine Antworten zum Quiz:

1. Das zweite iPhone hieß iPhone 3G, wurde am 9. Juni 2008 vorgestellt, und war ab dem 11. Juli 2008 verfügbar. Übrigens auch in Österreich, wo das iPhone 3G gleichzeitig mit den USA, Deutschland, Frankreich, Japan und 17 weiteren Ländern den Verkaufsstart feierte. Der Name ergab sich aus der dritten Generation der mobilen Telekommunikationstechnologie – kurz 3G – welche das iPhone 3G, im Unterschied zu seinem Vorgänger dem allerersten iPhone, unterstützte.

2. Klingt vielleicht altmodisch, macht aber durchaus Sinn. Gerade wenn man Geräte in verschiedenen Räumen per Kabel mit dem Netzwerk verbinden will. Die Technologie dazu wird PowerLAN, oder dLAN (für direct LAN) und auch Powerline Communication (PLC) – kurz Powerline – genannt. Letzteres ist wohl der Namensgeber für das Zubehör von A1 – der A1 Powerline Adapter.

3. Die A1 Videothek umfasst derzeit über 7500 Titel.

4. Serien und Filme sind nicht unbedingt meine Stärke, ich kann jedoch House of Cards und Suits empfehlen. Die schau ich immer wieder mal gerne. :)

5. Bei der A1 Hybrid Boost Technologie werden Glasfaser- bzw. Kupferleitungen aus dem Festnetz und LTE aus dem Mobilnetz vereint. Die Technologie erkennt, wenn die Bandbreite vom Festnetz nicht mehr ausreicht und schaltet das Mobilfunknetz dazu. Dazu ist eine SIM Karte im Modem integriert, damit eine Verbindung via Mobilfunk aufgebaut werden kann. Derzeit können damit 92% der österreichischen Haushalte bis zu 16Mbit/s erreichen. Mehr als doppelt so viele Haushalte als zuvor erreichen dank der neuen Technologie jetzt bis zu 30 und 50 Mbit/s.

Liebe Grüße,

Fabian


Das ist wahrscheinlich die Antwort die das Rennen macht. 😉

Das ist wahrscheinlich die Antwort die das Rennen macht. ;)


Ich denke mal alle Antworten haben die Chance etwas zu gewinnen. Und du warst am schnellsten und hast als Erster das Quiz beantwortet 🙂
1. das iPhone 3G, weil es UMTS Empfang hatte
2. A1 Powerline Adapter
3. Die A1 Videothek umfasst derzeit 7.500 TV-Serien und Filme
4. The Walking Dead
5. Festnetz-Internet und mobiles 4G/LTE - um 92 Prozent der Haushalte mit mindestens 20 mbit/s zu versorgen.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Liebe Community!

Das Geburtstagsquiz ist eine Kombination aus Wissensfragen sowie Fragen, wo ihr eure eigene Meinung einbringen könnt. Wir freuen uns über eure individuellen und kreativen Antworten - Die glücklichen Gewinner geben wir dann am 30.November bekannt. :)

Liebe Grüße,

Esther
1. iPhone 3G

2. A1 Powerline Adapter

3. 7.500 TV-Serien und Filme.

4. Ich schaue leider keine Serien.

5. Kombination aus herkömmlichem Festnetzinternet und drahtloser LTE Verbindung.
Benutzerebene 2
1. Es heißt iPhone 3G wegen 3G-Unterstützung 🆒
2. Die Technologie ist Powerline und das Ding heißt A1 Powerline Adapter :P
3. Es sind 7.500 Serien und Filme :S
4. Ich schau gerne "How I Met Your Mother" :8
5. Es wird Festnetz-Internet mit LTE kombiniert und 92% Haushalte können versorgt werden 😳
Benutzerebene 1
Antworten
1. Das 2. iPhone war das iPhone 3G

2. Das Zubehör nennt sich "A1 Powerline Adapter"

3. Die A1 Videothek umfasst derzeit 7.500 TV-Serien und Filme

4. Ich schaue mir gerne Bastille Stile an, weil ich gerne französische Filme schaue die so ein bisschen was von einem Hollywood Blockbuster haben.

5. Im A1 Hybrid Boost werden die Technologie von Festnetz-Internet und mobilem 4G/LTE kombiniert um 92 Prozent der Haushalte mit mindestens 20 mbit/s zu versorgen.

Das Quiz hat irgendwie Spaß gemacht.

Schöne Grüße,
- Dominick
Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Das Quiz hat irgendwie Spaß gemacht.


Wie oft hab ich das jetzt schon gelesen? :)

Nur so ein Hinweis, Abschreiben war in der Schule schon nicht gut, wenn man dabei erwischt wurde, ratet mal wie sich sowas hier auf die Teilnahme auswirkt ;)

Ich hab da zwar nichts mitzureden, aber ich könnts mir denken 🙂
1. Das zweite iPhone war das iPhone 3G, weil es mit UMTS ausgestattet war.

2. Powerline und das dafür benötigte Zubehör von A1 heißt "A1 Powerline Adapter"

3. Die A1 Videothek beinhaltet 7.500 TV-Serien und Filme

4. Breaking Bad, weil sich die Handlung in jeder einzelnen Folge wendet und alles spannender macht. Außerdem liefern die meisten Schauspiler 1A-Leistungen

5. Im A1 Hybrid Boost wird Festnetz-Internet also DSL und LTE kombiniert. Ca. 92 Prozent der Haushalte können mit mindestens 20 mbit/s versorgt werden.
Liebes A1 Team 🙂

Anbei meine Antworten:
1. iPhone 3G :)

2. Es nennt sich "A1 Powerline Adapter" :)

3. Die A1 Videothek umfasst derzeit 7.500 TV-Serien und Filme :)

4. Ich bin derzeit auf der The Walking Dead Welle angekommen :D

5. Im A1 Hybrid Boost werden die Technologie von Festnetz-Internet und mobilem 4G/LTE gekoppelt um 92 % der Haushalte mit mindestens 20 mbit/s versorgen zu können :)

Bin schon ganz gespannt auf die Auslosung :)

LG Anna
Benutzerebene 1
Ich versuch auch mal mein Glück :8 ;)

1.) Das zweite iPhone war das iPhone 3G.
Es hatte ein UMTS/HSDPA Modem integriert welches zur 3G Datenübertragung diente.

2.) Um diese Powerline Technologie bei A1 nützen zu können, braucht man den A1 Powerline Adapter.

3.) Derzeit sind in der A1 Videothek über 7500 Film- und Serienhighlights verfügbar.

4.) Ich liebe die Serie Medical Detectives.
Sie ist so spannend und ich könnte sie mir stundenlang ansehen.

5.) Geschwindigkeiten von Festnetz-Internet und 4G/LTE werden miteinander verbunden.
92% der Haushalte könnten mit dem A1 Hybridboost versorgt werden.
1. Das müsste das iPhone 3G gewesen sein, weil es 3G hatte. und nein, ich kann es noch nicht fassen, dass es schon 8 Jahre her ist seit dem ich mein erstes iPhone hatte :O

2. Der A1 Powerline Adapter

3. Die A1 Videothek umfasst derzeit 7.500 TV-Serien und Filme. Sehr unterhaltsam 🙂

4. Die neue Serie "Luke Cage".

5. Im A1 Hybrid Boost werden die Technologie von Festnetz-Internet und mobilem 4G/LTE kombiniert um 92 Prozent der Haushalte mit mindestens 20 mbit/s zu versorgen.

Schöne und hoffnungsvolle Grüße
Christoph 🙂
Benutzerebene 1
1) Iphone 3G
2) A1 power line adapter
3) 7500 titel
4) medical detectives-weil man dabei noch was lernen kann und es nie fad oder uninteressant wird :?
5) festnetz internet+mobiles 4G/lte , 92% der haushalte.
1. iPhone 3G, weil es ein 3G-Modem integriert hat - UMTS-Mobilfunk und Verwendung von HSDPA

2. Powerline und es heißt „A1 Powerline Adapter”

3. Die A1 Videothek umfasst derzeit 7500 TV-Serien und Filme

4. Meine Lieblingsserie ist Supernatural, weil trotz der vielen Staffeln nie langweilig wird und die zwei Hauptdarstellern schauen echt toll aus :)

5. Im A1 Hybrid Boost werden die Technologien von Festnetz-Internet und mobilem 4G/LTE kombiniert, um 92% der Haushalte mit mindestens 20 mbit/s zu versorgen

LG: Diana
1. Das 2. iPhone war das iPhone 3G, weil es 3G hat

2. A1 Powerline Adapter

3. Die A1 Videothek umfasst derzeit 7.500 TV-Serien und Filme

4. The Big Short - tolle schauspielerische Leistung von Chr. Bale und spitzen "Zusammenfassung" der Subprime-Krise.

5. Im A1 Hybrid Boost werden die Technologie von Festnetz-Internet und mobilem 4G/LTE kombiniert um 92 Prozent der Haushalte mit mindestens 20 mbit/s zu versorgen.

Antworten