NEWS: Apple Watch bald ein eigenständiges LTE-Device?


Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Die Apple Watch ist für viele zum Dauerbegleiter am Handgelenk geworden. Macht sie doch eine tolle Figur und bietet Unterstützung in vielen Lebenslagen. Nutzer wissen jedoch: Ohne das dazugehörige Smartphone in der Nähe kann die Smart Watch auf keine Daten zugreifen.🍎 ⌚️ 🎚️


Neue Apple Watch soll LTE anbieten

Seit kurzem in aller Munde: Einige Modelle der neuen Apple Watch könnten mit einem LTE-Chip ausgestattet sein. Somit sollen die Uhren in der Lage sein, eigenständig Kurznachrichten zu versenden, Musik zu streamen oder Karten zur Navigation zu nutzen.

Eine gute Sache? Wir finden das durchaus sehr praktisch, z.B. für kleine Botengänge, wo man sein Smartphone nicht mitnehmen möchte oder wenn man sporteln geht.

>>Wie seht ihr das? Ist die Apple Watch mit LTE-Chip für euch von Interesse?

Liebe Grüße,

Esther

180 Antworten

Benutzerebene 2
Ich zitiere A1:
„Wie seht ihr das? Ist die Apple Watch mit LTE-Chip für euch von Interesse?“

> eine Frage von A1 ganz am Beginn dieses Threads... und das ist jetzt schon fast 7 Monate her.

Da stellt sich mir nur eine Frage: Ernsthaft?
Ihr fragt die Community, die zusammengefasst mit „ja, bitte, so bald wie möglich antwortet“, und kommt dann andauernd mit der gleichen nichtssagenden Antwort, dass es hier bald weitere Infos geben wird.

Kommt es nun oder kommt es nicht?
Nach 7 Monaten wird man wohl etwas mehr Informationen erwarten dürfen, vor allem wenn man bedenkt, dass A1 dieses Thema selbst losgetreten hat!
Was habt ihr sonst mit dieser Frage bezweckt?
Benutzerebene 2
In Zukunft wäre es wohl ratsamer solche “Umfragen” erst gar nicht zu starten, wenn man nicht ausschließen kann, dass es dann in 10 Monaten (!!) keine einzige neue Information dazu gibt...
Benutzerebene 2
Hallo @@kitz007, willkommen in der A1 Community 🙂 leider haben wir hier keine genauen Infos. Es steht noch immer nicht fest ob wir die eSIM bekommen. Aus diesem Grund gibt es auch keinen Zeitraum, den ich euch nennen kann. Lg Kornelia
Naja, früher oder später werden ja auch Smartphones mit eSIM kommen. Ist damit eigentlich nicht die Frage ob A1 das anbieten wird sondern wann.
„Du kannst alles - A1“ so oder so ähnlich heißt es in euren aktuellen TV Spots! Die scheinbar unendlichen Möglichkeiten als A1 Kunde sollen damit zum Ausdruck kommen! Liebes A1 Team, seit mir bitte nicht böse, aber diese Aussage ist eine glatte Lüge!! Ich kann als A1 Kunde eben nicht alles, z.B. kann ich immer noch keine Apple Watch mit Lte so nutzen, wie ich es mir wünsche! Bitte in Zukunft immer schön bei der Wahrheit bleiben!! Eine Lösung im Sinne vieler Kunden wäre nun wirklich an der Zeit!
Benutzerebene 2
Lieber Thread!

Ich wünsche dir alles Gute zum Geburtstag! Ich muss sagen, du hast dich wirklich gut gehalten und eigentlich nicht verändert! So als wärst du im letzten Jahr kein bisschen gealtert.
Dir (und uns allen...) viel Glück für das nächste Jahr!
Benutzerebene 3
@alle:

siehe da:

aus dem LTE Forum
Benutzerebene 2
@A1_Esther
Hallo Esther,
Ich denke die Kundenstimmen sind klar - wir wünschen möglichst bald die Unterstützung der Apple Watch 3, eSim.

Danke und liebe Grüße.
Wäre auch stark dafür das die LTE Watch noch VOR Weihnachten nach Österreich kommt
Ich bin auch SEHR stark dafür, dass A1 die Apple Watch mit eSIM unterstützt. Ansonsten gäbe es für mich keinen Grund eine Apple Watch zu kaufen.

Und A1 sollte diese Funktion als Marktführer als erster einführen, um innovativ zu bleiben.

Wäre natürlich schön, wenn das noch vor Weihnachten wäre - würde sicher auch den Apple-Watch Umsatz noch ein wenig ankurbeln zum Jahresendgeschäft ;)
Benutzerebene 2
Bin ja langsam am überlegen ob ich meine Watch 3, LTE nicht wieder verkaufe ...
Das juckt A1 sicher massiv 🙄

Die Watch mit LTE gibt es zB bei Cyberport oder über Apple.de und LogoiX
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Lieber @j.wald,

wir verstehen deinen Wunsch, dass es hier eine rasche Lösung gibt. Die Argumente für eine eSIM, die natürlich für Apple Watch User ganz wichtig ist, sind nachvollziehbar und wir möchten euer Feedback auf keinen Fall vernachlässigen, denn nur dadurch können wir verstehen, was euch als Kunden wichtig ist.

Dass die eSIM eine wichtige technologische Entwicklung ist und ein Schlüsselfaktor für die Konnektivität darstellt, steht außer Frage. Wie viele andere Unternehmen auch, müssen wir aber sicherstellen, dass neue Technologien inklusive aller Geräte aus unserem Portfolio kompatibel mit unseren technischen Spezifikationen sind. Sobald wir Neuigkeiten zu diesem Thema haben, geben wir es hier in der Community auf jeden Fall bekannt. Wir bemühen uns, eine positive Entscheidung für euch als Kunden bieten zu können.

Liebe Grüße,

Esther
Hallo @Chiira
Willkommen in der A1-Community!.

Soweit mir geläufig ist, gibt es bei A1 "noch" keine Apple Watch zu erwerben!. 🙄
Auch sind keine eSim extra zu bekommen, da diese in "zukünftigen" Geräten fix verbaut sind.
Wenn ein Solches Gerät (im Moment ist nur die Huawei Watch 2 eSIM erhältlich) bei A1 oder Mitstreiter verfügbar sein sollte, braucht man nur diese eSim vom jeweiligen Betreiber freischalten lassen, beziehungsweise sich von diesen die Zugangsdaten einspielen lassen!.

Wann und ob man bei A1 auch eine Apple Watch beziehen wird können, kann ich dir nicht beantworten.

Hoffe aber, dass diese Mögliche Info dir etwas weiter hilft!. 😉
Benutzerebene 2
Hallo @@nice1bc

ein offizielles Statement gibt es nicht da die Entwicklung usw. unter Geheimhaltung steht und daher auch andere Betreiber aus so einem Statement Vorteile ziehen könnten.

LG Lis

Hm… also das Argument bringt Apple in Verbindung warum sie keine Verkaufszahlen der Apple Watch veröffentlichen. Nur welchen Vorteil hätte der Mitbewerber wenn A1 sagen würde wir bringen die eSIM ab 2. Mai? Keinen IMHO, man würde mal auf einen Kundenwunsch eingehen. Sogar in Indien kommt die eSIM-Unterstützung noch vor Österreich. 🤦
https://www.macerkopf.de/2018/04/25/apple-watch3-lte-mai-daenemark/
Benutzerebene 2
Langsam solltet ihr wohl in die Gänge kommen bei A1 sonst könnte es sein, dass ihr als Provider im wahrsten Sinne des Wortes den Anschluss verpasst 🤤
https://www.cultofmac.com/558627/2018-iphone-apple-sim/
Benutzerebene 2
Dieser Thread wurde bereits über 27.000 mal aufgerufen.
Man könnte also meinen, dass durchaus ein gewisses Interesse an einer Unterstützung der Apple Watch 3, LTE besteht..🤔
Trotzdem wurde mit dieser "Umfrage" seit 10 Monaten nichts bewirkt...
Benutzerebene 2
In etwa 3-4 Wochen wird Apple wohl die Apple Watch 4, LTE vorstellen.
Vielleicht könnte A1 da jetzt wirklich mal in die Gänge kommen und sich endlich mit Apple einigen damit die LTE/eSim Funktion der Apple Watch unterstützt wird. 🤓
Benutzerebene 2
einfach unfassbar... Ihr hält uns den Schlecker hin und fragt, ob wir ihn haben wollen und dann kommt nach über einem Jahr die Antwort, dass ihr das bis auf Weiteres nicht machen werdet...
...und dann soll sich jemand wundern, dass die Kunden verärgert sind...
Einfach eine bodenlose Frechheit, man kann ein modernes Gerät (Watch 3 oder 4) erwerben und wird dann vom ach so tollen fortgeschrittenen Mobilfunkbetreiber geschnitten, der nicht mal fähig ist, die Cellular Version der apple watch zum laufen zu bringen bzw. den Service anbietet.
Vermutlich hat die zuständige Abteilung verabsäumt, irgendwelche Rechte bei Apple dafür zu bekommen und es wird T-Mobile oder sonst wer sein, der es iwann mal anbieten wird.
Hauptsache es werden andere Telekommunikationsanbieter im europäischen Ausland oder sonst wo gekauft.
Was interessiert den viel zahlenden Privatnutzern ob es A1 nun auch in Slowenien oder sonst wo gibt.
Spart euch das Geld besser um den Kundenstock, um den es hier geht, bestmögliches Service zu bieten bzw. auch zufriedenstellendes Service zu bieten. 😑

Nichts aussagende Beiträge der sogenannten A1_user interessieren hier wirklich auch schon niemanden mehr bzw. können gespart werden.

Wir sind die Kunden, die A1 Monat für Monat bezahlen und dadurch der "Laden" läuft,
wir sind diejenigen die dieses Service namens eSim Unterstützung endlich wollen.

Schließlich sind auch wir diejenigen, die die eSim Funktion bezahlen müssen bzw. bezahlen werden, also wäre es an der Zeit Nägel mit Köpfe zu machen.
Geschenkt bekommt man bei A1 so und so nichts, bzw. will man auch nicht -

die Forderung geht demnach auch ganz klar in Richtung - eSIM JETZT!!!
Abzeichen
In D wird gibt es LTE Unterstützung für die Apple Watch seit einem Jahr und bei A1 soll es noch ein Jahr dauern?

@A1: Wieso seid ihr immer so weit hinten nach? Technologieführer seid ihr leider schon lange nicht mehr!
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
LTE ist sicher ein cooles Feature jedoch hoffe ich auf LTE-M, die langsamere Verbindung reicht für die Uhr aus und es wäre akkuschonender. Es ist sicher praktisch wenn man beim Laufen Wetterbenachrichtigungen bekommen kann und iMessages bekommen kann.

Ich verfolge einen anderen Ansatz. Wenn ich mich in der Natur bewege zum abschalten und entspannen oder beim Ski fahren lasse ich mein Smartphone zuhause oder im Auto. Ich habe 2 Tasten Handys die abwechselnd in den Einsatz kommen. Eins ist immer auf Standby im Rucksack damit ich es für den Smartphoneausfällle griffbereit habe. Das andere nehme ich mit, wenn ich das Smartphone nicht dabei habe. Je nach Laune, stelle ich die Rufumleitung auf das Tastenhandy ein. Die meisten rufen nur bei wirklich wichtige Dinge an. Denn ich lasse das Smartphone zuhause um nicht vom hundertsten Selfie verflogt zu werden und nicht das ich es nach 100 Meter laufen auf die Uhr nachgeschickt bekomme.

Wenn man aber sagt einem stört das 5 Zoll Handy möchte aber auf den Komfort nicht verzichten ist es sicher eine praktische Sache.
Es gibt dann noch zwei allgemeine Fragen zu dem Thema.
1. Nano Sim, eSim oder Apple eSim?
2. Wenns eine eSim wird, wird A1 onboard sein?

Lg
Jo
Hallo A1!

Ich würde sehr gern die Apple Watch 3 kaufen - allerdings nur mit LTE Funktion.

Vom Marktführer in Österreich erwarte ich mir schon, dass die Apple Watch 3 mit eSim so rasch wie möglich eingeführt wird. Wie kann es sein, dass die zB die Schweiz schon dabei ist?
DANKE!!
Wen ihr schon die Meinungen wissen wolt dann sage ich nur, habe heute einen Account bei der deutschen Telekom gebucht, da geht das ganze sehr easy. Und mit Ende meines Vertrages ist A1 für mich Geschichte. Obwohl ich seit den 90ern durchgängig mit A1 telefoniert hab.
Benutzerebene 2
Klar.
Bei Apple und auch bei A1.
Die Aussagen ähneln sich ........NIx genaues weiß man nicht ...
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo @christian.gloeck,

danke für dein Feedback. Wir können deine Ansicht nur teilen, dass die Apple Watch ein tolles Device ist und viele Vorteile bietet. Leider können wir derzeit noch keine zukünftigen Angaben machen, wir sammeln jedoch die Meinungen unserer Kunden, um die Kundenstimme auch berücksichtigen zu können.

Die A1 Community soll es ermöglichen, dass wir euch von A1 regelmäßig über Updates informieren und ihr diese neuen Updates dann auch über die Benachrichtigungsfunktion der Community über eure angegebene E-Mailadresse mitbekommt. Daher ist eine Anmeldung notwendig.

Liebe Grüße,

Esther
Alles gut und schön aber wann wird uns A1 Bescheid geben
Benutzerebene 2
Hab’s mir von einem Bekannten in D schicken lassen.
cyberport.at geht auch ...ist aber etwas teurer ...

Also A1 ... legt einen Zahn zu

Antworten