Beantwortet

iPhone 6 - Probleme mit Mobilem Netzwerk - Lösung


Benutzerebene 1
Hallo!
 
Nur zur Info, weil ich selbst mir im deutschen Apple Store ein iPhone 6 besorgt habe, und Probleme habe, mit diesem ins Internet zu kommen, schließlich aber doch die Lösung gefunden habe.
 
Die A1 Hotline ist übrigens sehr unfreudlich, und wimmelt ab ... (mit dem Standardsager, es gibt ja kein Iphone 6, und die 5er Einstellungen sind unrichtig, dann wirds nicht funktionieren...)
 
Fakt ist; es funktioniert!
 
 
APN = A1.netBenutzername: ppp@A1plus.atPasswort: ppp (wenn nach Passwort gefragt wird)
 
Viel Spass mit euren iPhone 6!
icon

Beste Antwort von A1_Wolfgang 24 September 2014, 10:42

Original anzeigen

191 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2



Da dieser Thread derzeit massiv gestört wird, eine ordentliche Diskussion zum Thema so umöglich ist und es seitens A1 derzeit auch nichts neues gibt, wird dieser Thread geschlossen. Sobald es von A1 Neuigkeiten gibt, werden sie gepostet.

Bitte vom Erstellen von Threads zum gleichen Thema Abstand zu nehmen, da sie entfernt würden.

Danke für Euer Verständnis.
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Andy1958 schrieb:Was verstehen sie aus normale Diskussion? Bitte um Aufklärung?
Die gabs bereits im vorherigen Thread: Nutzungsbedingungen

Und nun back on topic.
Benutzerebene 1
Was verstehen sie aus normale Diskussion? Bitte um Aufklärung? Ich bin ein mündiger österreichischer Staatsbürger und gebe nur meine Meinung kund mich da zwei Mal zu löschen ist meiner Ansicht nach nicht zu akzeptieren und das wird Konsequenzen haben wenn sie mich wieder löschen ich hoffe sie haben mich verstanden?
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
So, jetzt wird hier wieder normal diskutiert und sich an die NB gehalten, wenn das nicht möglich ist, wird der Thread geschlossen.




"1.) Grundsätze der Support Community

Das Grundprinzip der A1 Support Community ist ganz einfach: „Je mehr du einbringst, desto mehr bekommst du zurück!“ Tauscht euch zu Themen & Produkten, welche die Marke A1 betreffen, aus, stellt eure Fragen und helft euch gegenseitig."

Quelle: Nutzungsbedingungen
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Dieser Beitrag wurde von einem Moderator entfernt, da auch er in seiner Gesamtheit gegen die Nutzungsbedingungen verstößt.
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Dieser Beitrag wurde von einem Moderator entfernt: Geflame etc..
Bin Business Kunde mit ca 600€ / Monat Rechnungen und überlege mit ebenfalls zu kündigen und mein Unternehmen zu Konkurrenz zu wechseln: das A1 diese Basic Funktionen nicht erfüllen kann ist einfach unerträglich peinlich und entspricht einfach nicht den nach außen projezierem Image....
Das Problem beim iPhone 6 mit dem Voicemail-Button und Händische Eingabe der Daten bei Mobilen Netzwerken ist noch immer nicht gelöst. Auch ist die Info bei jeder Verbindung mit iTunes  "ein Netzanbieterupdate ist vorhanden" auch mühsam, da sich damit nichts ändert wenn man auf aktualisieren klickt. LG Karo
Heute mein iphone 6 aus dem apple store bekommen. sms geschickt einstellungen übernommen und alles geht. keine suche nach carrier update, keine lte fehlermeldung !! Sehr schön hoffe das bleibt so. Jedoch nur 25 megabyte download mit lte .
lg
A1_Wolfgang,
 
wie sieht es aus mit einer Lösung?
Dein post ist vom 23. Oktober.
Die Probleme bestehen scheinbar noch immer.....
 
iTunes will immer Carrier update machen. VVM funktioniert nicht.
 
Wann ist mit einer lösung zu rechnen?
 
mfg
Drruru
Benutzerebene 4
AusSbg schrieb:Ein A1-Mitarbeiter hat anlässlich der Abbestellung von LTE (nur 26 MBit!!!!!) gemeint, mit iOS 8.2 würde das wieder funktionieren.....Kann man dem Glauben schenken?
Aktuell ist die Beta 8.1.1 (12B432) draussen. Wie da jemand sich auf 8.2 beziehen kann, ist mir ein Rätsel.
Hmmm. iOS 8.2 wird aber noch die ein oder andere Woche dauern. Würde jetzt mal sagen 8.2 kommt mit der Watch im zweiten Quartal nächstes Jahr?
Ein A1-Mitarbeiter hat anlässlich der Abbestellung von LTE (nur 26 MBit!!!!!) gemeint, mit iOS 8.2 würde das wieder funktionieren.....Kann man dem Glauben schenken?
Korrektur habe für mein iPhone 6 735€ bezahlt
Wie lange kann es dauern dass man Visual Voicemail für die Kunden eingerichtet? Ich selbst habe für mein iPhone 7 135 € bezahlt und da erwartet man sich auch das alles funktioniert! Die lange soll ich denn noch warten!?!?
Habe auch ein iphone 6 ohne simlock und das selbe Problem wie du!!! Hab mir im Internet die Daten geholt, weil im shop war man total unfreundlich. Und jetzt das Theater mit € 1,90 pro Monat für Mailbox ????????
Am besten im Adreßbuch "Mailbox" suchen (ist ja auf der SIM-Karte vorgelegt, wenn nicht, dann einen Eintrag "Mailbox" erstellen und die Nummer +4366477xxxxxxx (Rufnummer) eingeben, speichern und den Favoriten hinzufügen. Dann ist die Mailbox schnell auch im Ausland abfragst (trotzdem, VVM fehlt)Noch eine Ergänzung zum Kommentar von "halbwiener" 31.10. - zu meinen EUR 55,00 kommen noch EUR 39,00 für das Festnetzinternet inclusive. Aufpreis für 16 mbs (auch da sind oft nur massiv weniger mbs verfügbar, immer wieder mal gehen HD-Videos nicht). Also fast EURO 100 pro Monat für A1 und dann noch drei weitere Mobiltelefone, wo in Summe A1 fast EUR 170,00 jeden Monat von mir erhält, das sind im Jahr rund EUR 2.000,00! Und A1 will scheinbar auf dieses Geld in Zukunft verzichten.....
... eben versucht, jedoch keine Kurzwahl möglich. (iphone 6 mit ios 8.1)
Benutzerebene 7
OstersteinCapo schrieb:Das mit dem VVM stornieren klingt einfach, aber: der Button in der Telefon APP bleibt mit dem VVM belegt, sodass es nicht mehr möglich ist, darüber die Mobilbox klassisch anzurufen...
Versuche mal, die Ziffer 1 lange gedrückt zu halten - Kurzwahl.
Ist die einzige Kurzwahl die im iPhone möglich ist und im Regelfall funktioniert 🙂
Das mit dem VVM stornieren klingt einfach, aber: der Button in der Telefon APP bleibt mit dem VVM belegt, sodass es nicht mehr möglich ist, darüber die Mobilbox klassisch anzurufen...
Benutzerebene 4
Zu Deiner Frage: Nicht in Salzburg wie es scheint :)Da ich kein LTE brauch, habe ich es nicht abonniert. Komme auch ohne dem schon auf 63€ GG (fairerweiße muss ich sagen, es werden 15€ abgezogen wegen Festnetz und Internet).Habe zuhause jedoch nur 3 Pünktchen. Wo ich früher 5 hatte (gleiches Netz, offenbar ist der Sender geschrumpft oder hat sich selbst verlegt - extra mein iPhone 5 mit ios 7 ausprobiert bevor ich es weitergegeben hab).Ich fürchte auch dass es kein VVM mehr kommt. Irgendwann muss ich vom 2. 5S auch auf das neue iPhone umsteigen. Aber dieser Umstand bei A1 trägt nicht zur Entscheidung bei.Im Nachhinein bereue ich meinen Ausflug zu A1. Wenn auch vor 2 Jahren die Übernahme meines alten Providers chaotisch ablief. Alle Vorteile die mich zu A1 bewogen haben (bestes Netz, VoIP via Handynummer, Apple Partner) sind dahin. Teurer war A1 schon immer. Dann kam die Preiserhöhung noch dazu. Und nun das.
Ich glaube nicht mehr daran, daß VVM bei A1 beim iPhone 6 jemals wieder funktioniert.Interessant wäre es noch zu erfahren, welche Erfahrungen ihr mit LTE gemacht habt. Bei mir im Zentrum von Salzburg geht LTE nur im Freien, sobald ich wo drinnen bin, ist nurmehr 3G verfügbar. die Downloadgeschwindigkeiten mit LTE beträgt max. 26 mbs. Mein Arbeitskollege, der auch ein iPhone 6 besitzt schafft im gleichen Raum, wo ich im 3G-Netz 8 mbs Downloadgeschwindigkeit zusammenbringe, 110 mbs im T-Mobile Netz. Da frage ich mich schon, ob mein Tarif zuzüglich LTE den Preis von EUR 55,00 pro Monat (ohne VVM) wert ist. Wo ist das beste Netz von Österreich?
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
halbwiener schrieb:Die neuen iPhones sind jetzt 1 Monat auf dem Markt.Und noch immer ist nichts passiert.
Für die Internet und MMS Einstellungen gibt es inzwischen eine Lösung mit Konfig per Mail oder SMS. Diese kann man sich ganz einfach vom A1 Service Team 0800 664 100 zuschicken lassen.

Dann genügt ein "Klick" auf den Link und die Einstellungen werden automatisch übertragen.

halbwiener schrieb:Ebenfalls werde ich schauen dass ich rückwirkend und ohne Kündigungsfrist das VVM abbestelle. Immerhin ist es bewiesen - und von A1 selbst bestätigt - dass VVM nicht funktioniert.

Richtig, VVM funktioniert (noch) nicht. Macht also Sinn, das zunächst einmal zu stornieren. Wenn es dann geht kann man es ja wieder anmelden.

lg
Hermann
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
halbwiener schrieb:Edit: VVM rückwirkend gekündigt. Ging sogar ohne Probleme. Zumindest laut Aussage des MA. Wir werden es erst auf der nächsten Rechnung sehen ob diese zutrifft 🙂
Sag ich doch, dass hier A1 nicht knausrig ist bei sowas 🙂
Benutzerebene 4
Die neuen iPhones sind jetzt 1 Monat auf dem Markt.Und noch immer ist nichts passiert.Ich schreib jetzt die Kündigung. Mir reicht es.Ebenfalls werde ich schauen dass ich rückwirkend und ohne Kündigungsfrist das VVM abbestelle. Immerhin ist es bewiesen - und von A1 selbst bestätigt - dass VVM nicht funktioniert.

Edit: VVM rückwirkend gekündigt. Ging sogar ohne Probleme. Zumindest laut Aussage des MA. Wir werden es erst auf der nächsten Rechnung sehen ob diese zutrifft 🙂

Antworten