Beantwortet

iPhone 5 ab 28.09.2012 bei A1


Benutzerebene 7
Abzeichen
Liebe Community,



um hier für etwas Übersicht zu sorgen gibt's hier den "iPhone 5 bei A1" Thread, in dem wir euch mit allen neuen Infos versorgen 😃! Bitte alle eure Fragen zum neuen iPhone 5 hier posten - wir werden sie nach besten Wissen beantworten!



Wir werden das iPhone 5 ab 28.09.2012 anbieten - zur entsprechenden Presseaussendung geht's hier: newsroom.A1.net | iPhone 5 bei A1! Wir wissen noch nicht genau, um welche Version(en) es sich dabei handelt - werden diese Info aber hier sobald wir sie erhalten sofort posten!



Die für das iPhone 5 notwendige Nano SIM Karte wird ab 21.09.2012 erhältlich sein - auch hier gibt's eine entsprechende Pressemitteilung!



Update: Unter A1.net | iPhone 5 könnt ihr euch vorregistrieren, um alle Infos so rasch wie möglich zu erhalten! Ab dem 21.09.2012 sind Vorbestellungen möglich.



Update: Ab dem 21.09.2012 um 00:01 ist das iPhone 5 im A1 Online Shop vorbestellbar. Sowohl für Neukunden, als auch für bestehende Kunden (über MY NEXT). Alle Infos hier A1.net | iPhone 5. Erste Infos zu den Preisen gibt's hier: newsroom.A1.net | Das iPhone 5 bei A1 – Ab 21. September 00:01 vorbestellen.



Update 25.09.: unser Online Device Manager Hanno hat für euch ein Unboxing Video gedreht, das ihr auf unsere Facebook Seite ansehen könnt. Macht beim Gewinnspiel unter http://bit.ly/5er_Gewinnspiel mit und nutzt die Chance auf ein neues 5er!!!!



Vorfreude soll ja die schönste Freude sein - in diesem Sinne wünsche ich euch schon jetzt viel Spaß mit dem neuen iPhone 5!



lg,

Christian
icon

Beste Antwort von A1_Christian 25 October 2012, 09:22

Original anzeigen

911 Antworten

welcher shop wäre das denn? mich hat leider niemand angerufen. war lt. mitarbeiter dort aber "nur" an stelle 30 :8
1020 Wien, Lassallestrasse
Benutzerebene 1
1030 Wien, Landstraße hatte heute um 16 Uhr 6-7 16 GB in schwarz, falls jemand diese Version möchte :)

 

ich muss wohl in die Lassallestraße um ein weisses 64 GB zu bekommen 😕
Muss dich leider enttäuschen, es sind wohl nur Schwarze geliefert worden, zumindest in der Lassalesreasse. Aber alle Shops scheinen beliefert worden zu sein, vielleicht gibts auch noch weiße irgendwo.
Hallo liebes A1-Team,

mich würde interessieren warum Ihr die iPhones im A1-Shop mittels iTunes aktivieren müsst?

War etwas überrascht, dass einer eurer Mitarbeiter(A1-Shop EO-Oberwart) mir einreden wollte, dass man das iPhone 5 nur mittels PC+iTunes aktivieren kann... 

Bin ehrlich gesagt kein so großen Fan davon, wenn jemand ein neues Gerät samt Zubehör im Shop auspackt und ich dann den ganzen Sauhaufen so wieder mitnehmen darf. Besonders wenn ich dem/der Verkäufer/in auch noch dezitiert sage, dass seit iOS 5 die Aktivierung auch ohne iTunes möglich ist und er/sie versucht mich vom Gegenteil zu überzeugen.

Danke!
Benutzerebene 1
Ist schon seltsam!Denn eines der schönsten Dinge am iPhone ist es ja es auszupacken!Und Du hast schon Recht, seit IOS5 ist kein PC mehr notwendig!Vielleicht wollte der Verkäufer auch mal ein iPhone auspacken!
Benutzerebene 7
Naja, für den Shop Mitarbeiter ist es eigentlich viel Arbeit und Zeitaufwand. Daher verstehe ich es auch nicht warum das so VORGESCHRIEBEN wird. Es ist eine Anweisung, mehr weiß ich nicht. Alsdann warum und wieso ist mir unbekannt. Ich packe meine Geräte auch lieber selber aus.
Also entweder ist es keine ANWEISUNG, oder ein anderer Shop-Mitarbeiter hält sich nicht daran...

Weil bei zwei Studienkollegen von mir nichts dergleichen gemacht wurde obwohl wir uns alle das iPhone im selben A1-Shop geholt haben.
Benutzerebene 7
ne is klar als ob sich jeder immer an anweisungen haltet. ich meine deswegen rollen keine köpfe aber eine anweisung existiert.
Mir hat ein Mitarbeiter folgendes erklärt. Für jedes im shop aktivierte Handy bekommt der Shop direkt ein Gerät von Apple nachgeliefert. 
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Dieser Beitrag wurde von einem Moderator an eine thematisch passendere Stelle verschoben.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Dieser Beitrag wurde von einem Moderator an eine thematisch passendere Stelle verschoben.
Benutzerebene 2
Danke für die rasche Antwort. Und ja die Lieferzeit ist angegeben. Leider ist es ein wenig verwirrend, denn einerseits steht 3-6 Wochen Wartezeit und unten steht -Lieferfrist: Zustellung erfolgt normalerweise innerhalb von 5 Tagen.Ich bin davon ausgegangen das A1 sehr viele iphones bestellt hat. Im Vorjahr war der Andrang auch sehr groß. Wahrscheinlich liegt es an Appel die werden nicht genug liefern können.Hoffe das bald Nachschub kommt und sich die Wartezeit in grenzen hält.Nochmals danke für die rasche Auskunft. MfG m.
endlich darf ich seit freitag ein schwarzes iphone 5 mein eigen nennen. ich habe es bei einem premium partner geholt. vorher hatte das iphone 4 und der umstieg ist enorm.

 

leider hat das neue iphone zwei mini-mikro-nano-kratzer, die man fast nicht sieht und ich kann eigentlich damit leben.

 

das display, die touchfunktion, die geschwindigkeit des gerätes, die datengeschwindigkeit, alles einfach nur ein traum. bin auf das positivste überrascht.

 

ein kleiner speedtest ich wohne am land in der steiermark

 

http://i77.photobucket.com/albums/j75/RS_G60/5CC5BD65-B471-4068-979C-928CC61662AF-1981-0000010FEF529676.jpg

 
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
m. schrieb:Ich komme nicht mal durch bei der Hotline!! Habe 30 minuten gewartet und dann aufgelegt - einige Stunden später genau das selbe wieder!

Die sollen wenigstens hinzufügen das Sie nur ein gewisses Kontingent zur Verfügung haben, dann verwundert es die Leute nicht wenn Sie drei Wochen oder mehr warten müssen!

Wenn man zum Beispiel bei Amazon etwas Bestellt was vergriffen ist, dann wird darauf aufmerksam gemacht das es zu längeren Wartezeiten kommen kann und ob man die Bestellung fortsetzen möchte! Das wäre im A1 Onlineshop eine Lösung um die Kunden nicht zu verärgern.

Habe meines (32GB Version) am 27.09. bestellt und noch immer keine Versandbestätigung erhalten.

Ich weiß zwar nicht wie es in den Shops aussieht, aber was ich hier so lese wäre es wahrscheinlich besser gewesen es dort zu kaufen.

Das mit den Kratzern finde ich eine absolute frechheit und ein witz das ein A1 Mitarbeiter ausdrücklich dazusagt wenn Sie ihr Gerät endlich bekommen dann auch ohne Kratzer. Ich frage mich woher er das wissen will - packen die die vorher aus und schauen nach ? wohl kaum - da stellt sich doch die Frage ob gewisse Chargennummern welche diese Kratzer aufweisen bekannt sind und trotzdem im Verkauf landen - so nach dem Motto irgendwer wird Sie schon behalten.

------ Zu dem Thema Auslieferung und Vorbestellung - Würde mir wünschen das A1 an seine Kunden welche vorbestellt haben eine Mail mit den nötigen Infos versenden würde - z.B. Es tut uns leid aber das iphone 5 in schwarz 32gb ist zurzeit vergriffen und kann im moment nicht geliefert werden - wir erwarten die nächste lieferung am xx.xx. . Das wäre doch mal ein Anfang und man würde die Leute ein wenig vertrösten da man wenigstens weiß was los ist und wie lange es ungefähr noch dauern könnte. Dann werden die Hotlines auch nicht überstrapaziert. Auch diese unterschiedlichen Auskünfte finde ich für das "beste Netz Österreichs" ein Witz -beste Netz vielleicht aber Kundenfreundlichstes - wenn mir der eine sagt das Handy ist schon unterwegs und der andere eine halbe Stunde später erklärt es kann drei Wochen dauern - das verunsichert und man fühlt sich auch sehr verarscht - so ist es mir mit dem iphone 4s ergangen - tja anscheinend dürften sie nichts dazugelernt haben ! Schade - ich hoffe es gibt bald eine Stellungnahme von A1 zu diesem Thema - damit wäre vielen Leuten bzw. Kunden schon mal ein wenig geholfen!!!

Hallo m.!



Die Lieferzeit wird im A1 Online Shop bei jedem Modell angegeben. Ich denke, dass es den meisten Leuten klar sein wird, dass wir nur ein gewisses Kontigent zur Verfügung hatten.



Die Kratzer sind aufgefallen, da sich mehrere Kunden gemeldet haben und es soll vorkommen, dass manche Leute im A1 Shop vor Ort sofort das Gerät auspacken und testen. Mittlerweile wissen wir, dass es sich um einen Produktionsfehler handelt, dafür können wir jedoch nichts. Auch kann ich persönlich nicht verstehen, was in diesem Fall eine absolute Frechheit sein soll, wenn der Mitarbeiter offen und ehrlich einen möglichen Produktionsfehler anspricht.



Die Inhalte der Gespräche zwischen dir und den Mitarbeitern können wir leider nicht nachvollziehen. Es ist natürlich ärgerlich, dass du unterschiedliche Infos bekommen hast. Dein Feedback zur A1 Serviceline gebe ich gerne weiter.



Liebe Grüße,

Alexandra
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
philippSR schrieb:Hallo liebes A1-Team,

mich würde interessieren warum Ihr die iPhones im A1-Shop mittels iTunes aktivieren müsst?

War etwas überrascht, dass einer eurer Mitarbeiter(A1-Shop EO-Oberwart) mir einreden wollte, dass man das iPhone 5 nur mittels PC+iTunes aktivieren kann...

Bin ehrlich gesagt kein so großen Fan davon, wenn jemand ein neues Gerät samt Zubehör im Shop auspackt und ich dann den ganzen Sauhaufen so wieder mitnehmen darf. Besonders wenn ich dem/der Verkäufer/in auch noch dezitiert sage, dass seit iOS 5 die Aktivierung auch ohne iTunes möglich ist und er/sie versucht mich vom Gegenteil zu überzeugen.

Danke!

Hallo philippSR!



Die Aktivierung kann aber muss nicht vor Ort im A1 Shop durchgeführt werden. Du hast recht, seit iOS 5 ist die Aktivierung ohne iTunes und ohne PC ebenfalls möglich.



Liebe Grüße,

Alexandra
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Dieser Beitrag wurde von einem Moderator an eine thematisch passendere Stelle verschoben.
Benutzerebene 2
Hallo Alexandra!

Ich glaube du hast da etwas missverstanden!

1.) Das mit den kratzern ist nicht mir sondern anderen Usern passiert. Diese hatten mit den Telefonsupport probleme, wenn dies so stimmt wie diese Kunden das schildern, dann kann ich ihren Frust gut nachvollziehen.

2.)Mit "es ist eine frechheit" meine ich das solche Handys überhaupt in den Verkauf gehen. Wenn die Chargennummern bekannt sind warum startet man keine Rückholaktion oder macht die Kunden darauf aufmerksam - erst in den Foren habe ich von den Lackschäden durch eine defekte Maschine erfahren - wenn die Kunden darüber Informiert worden sind dann entschuldige ich mich gerne. 

Nicht böse sein - ich gebe zu das war ein bisschen überzogen reagiert.

 

 

Danke für deine Antwort.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Dieser Beitrag wurde von einem Moderator an eine thematisch passendere Stelle verschoben.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Dieser Beitrag wurde von einem Moderator an eine thematisch passendere Stelle verschoben.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
m. schrieb:Hallo Alexandra!

Ich glaube du hast da etwas missverstanden!

1.) Das mit den kratzern ist nicht mir sondern anderen Usern passiert. Diese hatten mit den Telefonsupport probleme, wenn dies so stimmt wie diese Kunden das schildern, dann kann ich ihren Frust gut nachvollziehen.

2.)Mit "es ist eine frechheit" meine ich das solche Handys überhaupt in den Verkauf gehen. Wenn die Chargennummern bekannt sind warum startet man keine Rückholaktion oder macht die Kunden darauf aufmerksam - erst in den Foren habe ich von den Lackschäden durch eine defekte Maschine erfahren - wenn die Kunden darüber Informiert worden sind dann entschuldige ich mich gerne.

Nicht böse sein - ich gebe zu das war ein bisschen überzogen reagiert.





Danke für deine Antwort.

Ich bin doch nicht böse, wollte nur meine Sichtweise posten. Vielleicht hab ich dein Posting ein bisschen auch missverstanden, sowas kann passieren. :womanwink:

Ich verstehe ebenfalls, dass das nicht toll für die betroffenen Kundinnen ist, stimme dir absolut zu. Natürlich wäre es uns lieber, dass es diese Probleme nicht geben würde und ein Austausch sofort möglich wäre. Leider gibt es aber auch gewisse Vorgaben durch den Hersteller, so ist der Austausch eben bei einem iPhone leider nicht möglich. Diese Geräte müssen wir oder der Kunde selbst an Apple direkt senden.



Liebe Grüße,

Alexandra
Benutzerebene 2
Start der 3 Woche wo i aufs iPhone wart .. jetz hoff ma das es bald mal kommt 😃 ... 32GB Schwarz ...
Benutzerebene 7
Chris_KLU schrieb:Start der 3 Woche wo i aufs iPhone wart .. jetz hoff ma das es bald mal kommt 😃 ... 32GB Schwarz ...

leider habe ich aus direkter quelle erfahren wie unregelmäßig apple immer noch liefert. es stehen weit über 1000Stk. aus.
Kann mir jemand sagen, wie lange ich warte wenn ich das iphone online bestelle? 3-6 Wochen klingen etwas schwammig!

bzw. könnte es auch länger dauern?

 

bzw. beginnt der Vertrag erst nach Einlangen der Ware, oder nach Abschluss?

 

Grüüüße
Benutzerebene 7
länger wie 6 wochen sollte es keinesfalls dauern. aber a1 kann dazu wenig sagen da die ja von apple abhängig sind und apple liefert wie jetzt schon mehrmals geschrieben unregelmäßig und ohne große ankündigung.

Antworten