Beantwortet

iPhone 5 ab 28.09.2012 bei A1



Ersten Beitrag anzeigen

911 Antworten

 

Sorry ich hab da was verschlafen. Dachte das durch Next nur die Punkte abtelefoniert werden müssen (um den Vertrag ohne Kosten lösen zu können) und das die Points quasi die Vertragsverlängerung sind.

 

Aber jetzt scheint die Sonne am Horizont ;)

 

So long!
_Ricardo_ schrieb:Einfach beim gewünschten A1 Shop anrufen ist keine Option? :D

ist natürlich eine super option, besorg du mir mal die direkte telnr. von nem shop und ich ruf an
Benutzerebene 1
wennst bei dieser 0815 nummer anrufst, kannst dich nicht verbinden lassen?

bzw. lagerstände solltest erfahren bei der nr

 

 
Benutzerebene 7
eNj0r! schrieb:ja warum?

weil es nur in wien, soweit ich weiß, noch lagernde geräte am Nachmittag in den Shops gegeben hat. In Tirol waren diese schon vormittag soweit ich weiß alle aus. Beim morningsale sogar schon um 8 in der Früh. Wien hat scheinbar um einiges mehr bekommen. Wer Wiener ist hats gut *g*
Benutzerebene 7
Soweit ich weiß, kann man nicht direkt in den Shops anrufen, bzw. man wird auch nicht verbunden.
Benutzerebene 7
Man kann nur unter 0800 664 100 anrufen und die fragen einem dann beim shop bei bedarf nach. verbunden ird man nicht da die shopmitarbeiter ja kunden zu bedienen haben und keiner im büro im normalfall ist.
Hallo,

 

kann mir jemand sagen ob das Iphone 5 von A1 einen Simlock, Netlock oder keinen Lock hat?

 

Vielen Dank

 
Benutzerebene 7
Hat einen Netlock. also nur mit a1. habs getestet. lg



marior86 schrieb:Hallo,



kann mir jemand sagen ob das Iphone 5 von A1 einen Simlock, Netlock oder keinen Lock hat?



Vielen Dank



Vielen Dank für die Info 😉
@nukular7 hast du auch unterschiedliche A1 SIMs probiert? Ist das Iphone 5 von A1 an meine Sim karte gebunden oder funktioniert es mit jeder A1 SIM?
Abzeichen
Hab mir meines heute schon entsperren lassen. Das ging ganz einfach: Zuerst in den A1Shop mit der Rechnung und um die 150€ zu bezahlen. Nach der Registrierng im Shop eigenen Apple Acount durch die Mitarbeiterin, wurde im System von Apple meine Imei Nr. freigegeben. Nach ca. einer Stunde fragte ich bei der Apple Hotline nach, ob die Freigabe schon aufscheine. Nach dem ja u. der darauf folgenden Wiederherstellung unter iTunes bekam ich die Meldung, dass mein iPhone 5 erfolgreich freigeschalten wurde. Ein kurzer Kontrollanruf zur Apple Hotline bestätigte , dass ab sofort mein 5er jede Sim Karte akzeptiert. Auch bleibe die Info, dass dieses Telefon freigeschaltet wurde, bei Apple gespeichert, um im Falle eines Austausches, natürlich auch wieder ein freigeschaltetes Handy an den Kunden gesendet wird.

Danke jedenfalls an die Mitarbeiterin im A1 Shop WN für die perfekte und problemlose Abwicklung!
Benutzerebene 7
marior86 schrieb:@nukular7 hast du auch unterschiedliche A1 SIMs probiert? Ist das Iphone 5 von A1 an meine Sim karte gebunden oder funktioniert es mit jeder A1 SIM?

mit jeder a1 sim und redbull sim. und bfree natürlich. lg
Benutzerebene 4
perfekt.



iphone 5 64GB in weiss am freitag erhalten.



keine lackschäden. WLAN funktioniert auch bestens. was will man mehr?



gerät liegt bestens in der hand und die neuen kopfhörer sind der hammer schlecht hin.



danke nochmal an A1, dass das so reibungslos geklappt hat.



lg,

mom20xx
beträgt die Wartezeit im Moment wirklich 3 - 6 Wochen, wenn man das Gerät jetzt mit Mobilepoints bestellt? 
Benutzerebene 4
vermutlich ja, da selbst apple eine wartezeit von 3-4 wochen angibt.
Mein iPhone 5 (16GB schwarz), welches ich am Freitag Abend bekommen habe, weist Verarbeitungsfehler am Alu-Rahmen auf. Was ist nun die beste Vorgehensweise?

 

- Ist es möglich ein Austauschgerät direkt in einem A1 Shop zu bekommen?

- Oder soll ich es über Apple Support austauschen mit dem Risiko, dass ich dann lange Wartezeiten in Kauf nehmen muss?
Benutzerebene 4
glaub kaum, dass A1 noch geräte lagernd hat. insofern wirst so oder so warten müssen, da A1 das dann auch nur mit apple abwickelt.



zur not fragst halt mal im a1 shop deines vertrauens nach ob was lagernd ist, wenn nicht, dann ab damit zu apple und warten.



richtig blöd ist es halt, wenn du schon auf nano sim umgestellt hast.
Ich befürchte auch, dass im A1 Shop keine Austauschgeräte lagernd sind.

 

Nano-Sim ist kein Problem. Hab schon einen Adapter zuhause und mein gutes, altes Nokia akzeptiert die Karte damit.
Abzeichen
Am besten über die Apple Care Line (0800 201037) abwickeln, da sie laut gestriger Info (Anruf bei Apple) Austtauschgeräte innerhalb von 3 Tagen liefern können
Benutzerebene 7
schabi schrieb:Am besten über die Apple Care Line (0800 201037) abwickeln, da sie laut gestriger Info (Anruf bei Apple) Austtauschgeräte innerhalb von 3 Tagen liefern können

ja das können sie. aber ein voabaustausch kostet 29,- euro und man braucht eine kreditkarte.

Ich empfehle allen ein apple care package da ist alles inkludiert und man hat 2 jahre garantie und telefonsuppport auch noch nach 60 Tagen...
Benutzerebene 4
nukular7 schrieb:
schabi schrieb:Am besten über die Apple Care Line (0800 201037) abwickeln, da sie laut gestriger Info (Anruf bei Apple) Austtauschgeräte innerhalb von 3 Tagen liefern können

ja das können sie. aber ein voabaustausch kostet 29,- euro und man braucht eine kreditkarte.

Ich empfehle allen ein apple care package da ist alles inkludiert und man hat 2 jahre garantie und telefonsuppport auch noch nach 60 Tagen...

korrekt. nur brauchst du für das gleiche service beim ACPP auch eine kreditkarte.
Benutzerebene 7
ja, nur die 29 euro zahlst nicht. außerdem entscheidet der apple mitarbeiter ob es ein fehler ist wo getauscht wird oder nicht. im schlimmsten fall falls der tausch ungerechtertigt war zahlst du den vollen preis mit deiner kreditkarte. also einfach so aus spaß würde ich den service nicht in anspruch nehmen.
Benutzerebene 4
nukular7 schrieb:ja, nur die 29 euro zahlst nicht. außerdem entscheidet der apple mitarbeiter ob es ein fehler ist wo getauscht wird oder nicht. im schlimmsten fall falls der tausch ungerechtertigt war zahlst du den vollen preis mit deiner kreditkarte. also einfach so aus spaß würde ich den service nicht in anspruch nehmen.

die prüfen maximal auf wasserschaden. aber ansonsten kannst denen so ziemlich alles erzählen. 3 geräte von mir und meiner lebensgefährtin bisher problemlos getauscht bekommen obwohl der eigentliche fehler nichts mit der fehlerbeschreibung zu tun hatte. nur anhand der fehlerbeschreibung waren sie leichter zu einem tausch zu bewegen.
Benutzerebene 7
mom20xx schrieb:
nukular7 schrieb:ja, nur die 29 euro zahlst nicht. außerdem entscheidet der apple mitarbeiter ob es ein fehler ist wo getauscht wird oder nicht. im schlimmsten fall falls der tausch ungerechtertigt war zahlst du den vollen preis mit deiner kreditkarte. also einfach so aus spaß würde ich den service nicht in anspruch nehmen.

die prüfen maximal auf wasserschaden. aber ansonsten kannst denen so ziemlich alles erzählen. 3 geräte von mir und meiner lebensgefährtin bisher problemlos getauscht bekommen obwohl der eigentliche fehler nichts mit der fehlerbeschreibung zu tun hatte. nur anhand der fehlerbeschreibung waren sie leichter zu einem tausch zu bewegen.





ja dann hast glück gehabt. hab schon anderes miterlebt. da wurde dann im nachhinein verrechnet und es war kein wasserschaden sondern nur kein Fehler feststellbar... also ich möchte euch nur sagen passt euch auf mit erfinden und lügen. kann auch ins auge gehen.
Benutzerebene 4
vielleicht sind sie auch etwas kulanter wenn man einen ACPP besitzt. muss aber jeder selbst wissen. und man braucht sich nicht beschweren, wenns ins auge geht.

Antworten