Beantwortet

Iphone 4 - a1 Simlock entfernen



Ersten Beitrag anzeigen

162 Antworten

Benutzerebene 1
Das war in weder unsachlich, beleidigend oder sonstwas in der Richtung. Ich wusste nicht, dass man hier nicht seine freie Meinung äußern darf, aber ich bin jetzt besser still.
 
 
Benutzerebene 7
Seine Meinung darf jeder äußern, wie man jedoch so schön sagt, ist Papier geduldig.
Formulierungen die du vielleicht nicht so meinst, kann jemand anderer ganz anders auffassen, außerdem werden Dinge wie Ironie oder Sarkasmus im Protokoll nicht immer deutlich. Das kann auch oft nur eine Kleinigkeit sein, oder auch nur ein fehlender Beistrich kann die Bedeutung eines Satzes umdrehen.

Die Tolleranzgrenze liegt bei unseren Admins im Regelfall nach meiner Erfahrung sogar zum Teil über dem Durchschnitt wenn es im Generellen um sachliche Diskussionen geht.

Ich kann nicht lesen, was du geschrieben hast, die Zensur wird jedoch berechtigt gewesen sein. Fäkalausdrücke und Ähnliches sind hier eben nicht angebracht.
Das hat im Besonderen sein Gutes, da es genug Foren gibt wo nicht in der Form auf diese Dinge geachtet wird und wo man sich dann beim Durchlesen, wenn man denn mal über so einen Beitrag stolpert, denkt, gottseidank bin ich hier nicht dabei :-)
Du kennst sicher beispielsweise so übliche Facebook Kommentarlisten wo man sich so seinen Teil dazu denkt.

Deine Meinung wird gerne gehört und auch akzeptiert, man muss aber umgekehrt eben auch akzeptieren, dass jeder anderer Meinung ist.
Der Tonfall macht die Musik.

Du kannst hier sicher gerne weiter mit uns darüber diskutieren, die entsprechend erwähnten Worte lass halt bitte weg ;-)
Sieh das ganze locker zumindest den Forenmitgliedern gegenüber, die Admins und Mitglieder wie zB ich sind am Ende auch nur ganz normale Menschen hinter Monitoren :-)

Also wenn du mit uns darüber plaudern willst, jederzeit gerne

LG Markus
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Joheck schrieb:Das war in weder unsachlich, beleidigend oder sonstwas in der Richtung. Ich wusste nicht, dass man hier nicht seine freie Meinung äußern darf, aber ich bin jetzt besser still.
Solange sie keine Kraftausdrücke enthalten bzw. nicht anderweitig gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen darf man seine Meinung durchaus äußern.

Bitte bedenken, das Board hier is FSK0 und kann von jedem eingesehen werden.
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
kohlmark schrieb: Ich kann nicht lesen, was du geschrieben hast,...
Das ist auch gut so. Mag jetzt nicht näher darauf eingehen, aber der gelöschte Teil war ein unmißverständlicher und absichtlicher Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen. Es wurde darin u.a. der Bad Word-Filter umgangen, was im Wiederholungsfall zur Sperre führen kann.

Und nun konzentrieren wir uns bitte wieder auf´s Thema, falls es nochwas dazu gibt. Danke. 🙂
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo Joheck!
Joheck schrieb:
zu 2. Ich warte ja schon ein paar Tage mehr auf eine Stellungnahem Seitens A1. Dass diese mir nicht die Kalkulation öffentlich machen verstehe ich. Das will ich auch besser gar nich wissen. Aber die Antwort auf Frage wofür, also für welche Leistungen genau, die Summen zum Entsperren der Mobiltelefone (in diesem Fall: Iphones) zustande kommen, bleibt A1 mir schuldig.
Bei einer Neuanmeldung oder bei Next erhältst du ein Gerät zum Vorzugspreis. Dafür kann das Gerät nur in unserem Netz genutzt werden - es ist also für andere SIM Karten gesperrt.

Grundsätzlich dazu: Wie viel eine Leistung kostet, wird vom Markt bestimmt. Letztendlich bestimmt es also der Kunde. So lange die Bereitschaft für eine gewisse Dienstleistung einen bestimmten Betrag zu bezahlen da ist, wird sich am Preis für die Dienstleistung nichts ändern.

lg Wolfgang
Benutzerebene 1
Eine sehr freundliche Umschreibung dafür, dass wir (also die Kundin/der Kunde) eh nichts daran ändern können und wir uns dem zu fügen haben was die Handynetzanbieter sich für Preise ausgedacht haben und uns vor die Nase setzen.
Vielen Dank und auf nimmer wiedersehen A1!
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Joheck schrieb:Eine sehr freundliche Umschreibung dafür, dass wir (also die Kundin/der Kunde) eh nichts daran ändern können und wir uns dem zu fügen haben was die Handynetzanbieter sich für Preise ausgedacht haben und uns vor die Nase setzen.
Vielen Dank und auf nimmer wiedersehen A1!
Würd dir Südkorea empfehlen, dort soll bis 2020 5G flächendeckend ausgebaut sein 🙂
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Wozu die Aufregung? Würde die ASFINAG Autos anbieten mit der Auflage, dass sie nur in Österreich benutzt werden dürfen, wieviele würden das akzeptieren? Wenn ich eine Hardware will, die bei allen Anbietern funktioniert, habe ich eine große Auswahl. Wer zwingt Dich, Hardware bei Netzbetreibern zu kaufen?

Jeder Einzelne ist Teil des Marktes und der Summe, was am Markt erfolgreich ist.
Benutzerebene 1
Werdet ihr alle von A1 bezahlt?
1. Man kann doch nicht von einem gesunden "Markt" sprechen wenn es nur 4 verschiedene Netzanbieter gibt?!Sowas nennt man Kollektivmonopol.
2. Natürlich zwingt mich niemand Hardware eines Netzbetreibers zu kaufen. Aber nach 24 Monaten ist der Vertrag i. d. R. ausgelaufen und somit sollten sämtlichen Verpflichtungen gegenüber dem Netzbetreiber erloschen sein. 
 
3. Ich reg mich darüber auf weil ich mir einfach nicht alles gefallen lasse(n muss).
 
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Joheck schrieb: Werdet ihr alle von A1 bezahlt?
Nein.

Joheck schrieb: 3. Ich reg mich darüber auf weil ich mir einfach nicht alles gefallen lasse(n muss).
Dann hättest Du Dir eben kein solches Gerät kaufen dürfen. Die Kosten waren ja bekannt. Und nebenbei: bis Ende 2012 hätte die Entsperrung eines iPhone immer € 150,- gekostet; auch wenn es zwei Jahre und älter gewesen ist.
Hallo Community,
 
ich habe gerade diese 12 Seiten gelesen und hoffe nichts zu sehr überflogen zu haben.
Ich würde bitte gerne noch einmal beim entsperren von iPhone ohne Rechnung bzw. bein entsperren von Austausch iPhone von Apple Care, einhacken.
Ich hatte ein älteres iPhone 4 mit defektem Display in der Schublade und mich dazu entschlossen es bei Apple Support gegen ein neuwertiges Austauschgerät zu tauschen. Bezieht Ihr (A1) Euch hier auf die ursprüngliche Rechnung? Genau genommen habe ich ja jetzt für das aktuelle Gerät keine A1 Rechnung jedoch ist in der Apple Datenbank, in der ja auch die Registrierung und Entsperrung statt findet, registriert.
 
Schöne Grüße
Gerald
Falls jemand ähnliche Interessen hat:
 
Ich habe mittels Kontaktformular Kontakt mit A1 aufgenommen, wurde einen halben Tag später angerufen, konnte die Entsperrung am Telefon regeln und habe ein Email mit den Bankdaten und Verwendungszweck erhalten. Somit mußte ich nicht einmal einen Fuß vor die Tür setzen. Danke für die unkomplizierte und freundliche Behandlung.
 
Die Entsperrung richtet sich immer nach dem ursprünglichen Kaufdatum vom A1 iPhone.
In meinem Fall hatte ich schon das zweite Apple Care Austauschgerät.
Somit habe ich für das neue Austauschgerät 161,10 Euro bezahlt und für das freischalten 50 Euro. Marktwert für ein neues iPhone 4 16GB schwarz ohne Simlock liegt bei 320 - 400 Euro. :)
(Da es aber für meine Frau ist, darf ich nichts ich die Tasche stecken)
 
Lg Gerald
Dear a1 team,I want to ask a question about my iPhone 4. I went to Austria and bought an iphone it worket just fine on a1 sim card but when i went back to my country it wont work with other sim cards. I found out that it is locked and i wanna ask how long it is locked, and is there an option so you can unlock my phone?Thank you very much.
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hi!

Engji schrieb: i wanna ask how long it is locked,...
Until it is unlocked or defective.
Engji schrieb: ..., and is there an option so you can unlock my phone?
Certainly. 🙂 You just have to contact A1: > http://www.a1.net/kontaktformular <
The charges:

€ 150,- within the first year (0-12 months)
€ 100,- within the second year (13-24 months)
€ 50,- after the second year is fulfilled (>24 months)

Best wishes from Vienna. 🙂
Könnte man das "Entsperren" auch mit Mobilpoints im Shop gegenrechnen? danke, lg
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo srb, dies ist leider verrechnungstechnisch nicht möglich. Die Aufhebung der SIM-Lock Sperre ist direkt im A1 Shop zu bezahlen. Mobilpoints für eine Gutschrift einzutauschen (nur unter bestimmten Voraussetzungen möglich) läuft nur über die A1 Rechnung.

lg,
Bernd
Alles klar. Dankeschön. Und welche bestimmten Voraussetzungen sind das 😉? Wahrscheinlich aufgrund meines Vertrags... wie lang er noch lauft... ob ich ihn verlängere?
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
srb schrieb:Alles klar. Dankeschön. Und welche bestimmten Voraussetzungen sind das 😉? Wahrscheinlich aufgrund meines Vertrags... wie lang er noch lauft... ob ich ihn verlängere?
eigentlich hauptsächlich wieviele du davon hast. Und soweit ich weiss ist das eine Vertragsverlängerung um 24 Monate, also gleich wie, wenn man myNext einlösen würde.
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
cos.renegade schrieb: Und soweit ich weiss ist das eine Vertragsverlängerung um 24 Monate,...
Richtig, seit Dezember 2013: > http://www.a1community.net/t5/Mobile-Telefonie/Bei-VVL-auf-einen-SIM-Pur-Tarif-umsteigen-Mobilepoints/m-p/160953#M3584 < Die Bindung verlängert sich aber nur wieder auf 24 Monate.

Zitat:

"Hier hat es eine Änderung gegeben: Seit dem 02.12.2013 können Kunden mit mehr als 6.000 Mobilpoints einen Teil gegen eine einmalige Gutschrift einlösen.
Dabei gelten folgende Gutschriften:

- 4.500 Mobilpoints = 40 Euro
- 7.500 Mobilpoints = 70 Euro
- 9.500 Mobilpoints = 100 Euro
- 11.500 Mobilpoints = 150 Euro

Eine weitere Änderung betrifft den Vertrag: Werden Mobilpoints gegen eine Gutschrift eingelöst, verlängert sich die Bindung des Vertrags um 24 Monate. Allerdings nicht wie bei Next additiv: Eine bestehende Bindung wird überschrieben."
Aber einfach die Sim-Lock Sperre ui entfernen ist doch illegal. Ich finde die Preise in dem Shop wirklich fair, da gibt es doch keinen Grund, es nicht in einem A1-Ahop vornehmen zu lassen.
 
Adelheid
Es gibt ja momentan das sonderkündigungsrecht von A1 wegen einseitiger vertragsänderungen seitens A1.Was für Sonderbestimmungen gelten hier bzgl der kosten der entsperrung des gerätes (iphone 5s).Oder sind es etwa die selben regeln?
Benutzerebene 6
Abzeichen
Hallo Nate87,
Nate87 schrieb: Es gibt ja momentan das sonderkündigungsrecht von A1 wegen einseitiger vertragsänderungen seitens A1. Was für Sonderbestimmungen gelten hier bzgl der kosten der entsperrung des gerätes (iphone 5s). Oder sind es etwa die selben regeln?

Auch im Falle der Sonderkündigung gelten die selben Preise und Konditionen.

Alle Infos findest du hier:
www.A1community.net/t5/FAQ-Telefonie/Was-kostet-eine-SIM-Lock-Entsperrung/ta-p/67152
www.A1community.net/t5/FAQ-Telefonie/Wie-kann-ich-den-SIM-Lock-aufheben-lassen/ta-p/67150

Liebe Grüße,
Elisa
hey,
 
mein Bruder möcht mir gern sein iPhone 4 schenken, es ist sein altes Firmenhandy und er braucht es nicht mehr. Ich habe allerdings telering und nun muss ich es freischalten lassen, würde auch die 50€ anstandslos zahlen. Aber heute im A1 Shop in der Plus City ist ihm mitgeteilt worden, dass die Rechnung mit der IMEI Nummer zwar zu finden sei, aber das machen sie nicht. Da es ein Firmenhandy ist, haben wir keine Rechnung, weil wir ja das Handy nicht gekauft haben. Das nenn ich mal Kundenservice!!
 
Hallo :)
 
Mein Bruder will mir sein Iphone 4 schenken. Da ich kein A1 Kunde bin, würde ich auch anstandslos 50€ für die Entsperrung zahlen. Da es aber ein Firmenhandy war, hat er keine Rechnung. Nachdem ich gelesen hab, dass A1 die Rechnung finden kann mit der IMEI Nummer, waren wir heute im A1 Shop in der PlusCity. Dort bestätigte man uns, dass die Rechnung gefunden werden kann, er macht das aber nicht. DAS NENN ICH MAL KUNDENSERVICE! Mein Bruder ist seit Ewigkeiten A1 Kunde!
Hab eine Frage
 
 
hab am Montag mein Handy im A1- Shop für andere Mobilfunkanbieter entsperren lassen und funktioniert jetzt am Tag 4 noch immer nicht!
 
Hab schon diverse Informationen von diversen A1-Shop-Mitarbeiter bekommen aber es klappt nicht...
 
 
Wenn ich die neue SIM-Karte einlege, schreibt das Iphone 4 - "ungültige SIM-Karte", wenn ich die Alte A1-SIM-Karte einlege - obwohl ich seit Montag aufgrund des Sonderkündigungsrechtes kein A1-Mobilfunkteilnehmer mehr bin - funktioniert das trotzdem noch... sehr seltsam, denn vom neuen Anbieter habe ich die Info, dass ich seit Montag mit der anderen SIM-Karte mit der A1-Telefonnummer erreichbar bin!
 
Leider ist dieser Bereich gar nicht so mein Fall... daher bitte um Unterstützung wie ich das alles wieder "bereinigen" kann denn 4 Tage unerreichbar zu sein ist schrecklich - beruflich vor allem!
 
Danke!

Antworten