Beantwortet

Iphone 4

  • 12 December 2010
  • 89 Antworten
  • 23142 Ansichten


Ersten Beitrag anzeigen

89 Antworten

👎 :- Finde es nicht gerade Kundenfreundlich von A1, wenn der Kunde schon auf das Telefon warten muß und jetzt auch noch innerhalb einer Woche um 150€ für das Gerät mehr hinlegen soll, irgendwann hört sich der Spass auf! Bin bei meinem Gerätpreis jetzt als Next schon bei 500€ (vorige Woche waren es noch 340€), wozu dann noch eine Vertragsbindung, da bekomme ich das Gerät eh schon fast offen auch.Bin nahe daran den Vertrag zu kündigen, es gibt ja auch noch andere Netzbetreiber.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo rolandwaitz, danke für dein Posting!Ich kann verstehen, dass du enttäuscht bist. Wir haben euch bereits informiert: Der Preis für das iPhone hat sich mittlerweile geändert. Bitte versteht, dass die Preise aller Geräte immer wieder angepasst werden. Aufgrund der enorm großen Nachfrage war das iPhone 4 überall sehr schnell vergriffen. Die Zufriedenheit unserer KundInnen ist uns sehr wichtig. Da wir kontinuierlich daran arbeiten, habe ich dein Feedback gerne an die zuständige Abteilung gesendet.Liebe Grüße,A1Administratorin
vielen Dank für die Antwort, daß dieses Gerät vergriffen ist um momentan nicht geliefert werden kann ist ja noch verständlich, dass die Kunden welche kein I Phone mehr bekommen haben aber dann noch mehr zahlen sollen (und zwar gleich um 150€ mehr), kann keiner mehr verstehen.Ich hoffe bald eine poitive Antwort zu bekommen, sonst werde ich den Vertrag auf jeden Fall kündigen.
Hallo rolandwaitz, danke für dein Posting!Ich kann verstehen, dass du enttäuscht bist. Wir haben euch bereits informiert: Der Preis für das iPhone hat sich mittlerweile geändert. Bitte versteht, dass die Preise aller Geräte immer wieder angepasst werden. Aufgrund der enorm großen Nachfrage war das iPhone 4 überall sehr schnell vergriffen. Die Zufriedenheit unserer KundInnen ist uns sehr wichtig. Da wir kontinuierlich daran arbeiten, habe ich dein Feedback gerne an die zuständige Abteilung gesendet.Liebe Grüße,A1Administratorin
Hallo@all!Liebes A1 Team, ich kann rolandwaiz nur zustimmen. Offensichtlich wurde von A1 erkannt das diese Geräte begehrt sind, dadurch kann man ohne weiteres von Stammkunden(habe seit 7 Jahren ständig mindestens drei A1 Verträge laufen) verlangen 100 bis 150 Euro mehr für ein Gerät zu bezahlen. Ich warte nun auch schon ein Monat auf das Iphone 4, wenn mir aber bei Verfügbarkeit des Geräts dann gesagt wird, das ich um 100 oder 150 Euro mehr bezahlen soll als zu dieser Zeit wo ich es haben wollte UND mich eintragen lies, dann werde ich meine Verträge kündigen. Ich weis das ich alleine da nicht viel ausrichte, aber es kann doch nicht sein das man Kunden so das Geld aus der Tasche zieht!mfg sven1706
ich habe das iphone noch vor weihnachten im online shop bestellt und wenige tage später wurde mir der betrag bereits abgebucht. auf mein iphone warte ich noch immer. wenn a1 das bei mehreren kunden so macht, dann hätte auch ich gerne die zinsen, die ihr dabei verdient. es ist wirklich ein frechheit, was ihr euch hier leistet. ich gehe zumindest davon aus, dass sich der preis für die bereits bezahlten aber noch immer nicht gelieferten iphones nicht erhöht.
Habe mich bei meinem A1 Händler für zwei Iphone 4 16GB auf die Warteliste setzen lassen! Seit bekannt ist das Iphone über A1 erhältlich ist. Telefoniere seit dem jede Woche mit ihm, um an infos zu kommen. Aber niemand weiß irgenwas genaues, alles nur spekulationen wann neue iphones eintreffen sollten!!! Und dann kommt noch dazu das ich jetzt hundert euro mehr zahlen soll als manche die das glück hatten ein iphone zu ergattern!!! Preisanpassung gut und recht, aber das was ihr bei A1 aufführt ist eine Totale Frechheit!! Vorallem hat das meiner Meinung nach nichts mehr mit normalen Preisanpassungen zu tun!! Ich zweifle langsam an der Firmenphilosophy von A1 und werde meine Verträge zu Vertragsende kündigen, und mich bei anderen Netzanbietern umsehen!!
Hallo liebe Leidensgenossen!Habe mich wie so viele von Euch auch sehr über die plötzliche Preiserhöhung des iPhone 4 geärgert, zumal ich Anfang letzter Woche noch extra den Tarif umgestellt habe um das Gerät um den damaligen Preis von € 199 als Next-Kunde zu erhalten und mir der Verkäufer mehrmals bestätigt hat, dass ich das Gerät um diesen Preis kaufen kann.Ich habe bereits 2x bei A1 urgiert und bis dato noch keine Antwort erhalten. Als langjähriger A1-Kunde mit aktuell 3 Verträgen bin ich extrem enttäuscht über die Preispolitik bei A1. Andere Anbieter erhöhen nämlich die Preise nicht nach Belieben bei verstärkter Nachfrage!Sollte A1 das Gerät nicht zum ursprünglichen Preis verkaufen, werde ich mit Sicherheit meine Verträge kündigen und mit meiner gesamten Familie zu einem anderen Anbieter wechseln (derzeit 12 Verträge).
Also wenn das wirklich stimmt mit den Preiserhöhungen dann kann mir dieses Gerät auch gestohlen bleiben.... und ich werd auch möglichst schnell meinen Vertrag kündigenda ich ziemlich im minus mit meinen punkten bin hätt ich vor weihnachten 400 euro ausgeben müssen.....aber jetz mit 550 euro.... laut forum..........das ist echt eine bodenlose frechheit wie mit stammkunden umgegangen wird.....ich kanns gar nicht fassen....
Ich finde as komisch..Im online shop war das iphone 4 mit 32gb verfügbar, aber in den a1 shops war nichts bzw. mich hat keiner angerufen (ich habe gesagt wann ein iphone 4 mit 32gb kommt sollten Sie sich bitte melden).Wenn in online shop das verfügbar ist dann werden die geschäfte wohl auch eines bekommen oder? 😞
😞 also ich kann mich nurmehr wiederholen, wie A1 mit langjährigen Kunden hier umgeht, ist eine bodenlose Frechheit. Wenn ich nicht bald eine positive Nachricht erhalte, daß die alten Preise wieder gültig sind, werde ich wie bereits erwähnt, sicher meine Verträge kündigen.
😞 also ich kann mich nurmehr wiederholen, wie A1 mit langjährigen Kunden hier umgeht, ist eine bodenlose Frechheit. Wenn ich nicht bald eine positive Nachricht erhalte, daß die alten Preise wieder gültig sind, werde ich wie bereits erwähnt, sicher meine Verträge kündigen.
11.01.2011- 12.15 Uhr wie ich gerade sehe ist das i Phone wieder verfügbar, jedoch die Preise wurden nicht retour genommen. Liebe Leute von A1 jetzt reicht es, mein Vertrag wird in Kürze gekündigt.
In online shop ist es verfügbar aber die shops +premiunpartner haben noch nichts wieso??Kann mir das jemand sagen..
Wow, die "Preisanpassung" beträgt bei mir stolze 150 € 🙂 Vorher hätts mich 159€ gekostet, und jetzt kostets mich 309€ mit einem 45€-Tarif. Der Begriff Frechheit ist hier noch maßlos untertrieben. 👎
Achja übrigens: Wo ist denn eigentlich die "Preisanpassung" bei T-Mobile etc.?
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo alle!@Regina: Der A1 ONLINE SHOP und die A1 SHOPS/Partnerhändler sind unterschiedliche Verkaufskanäle – deshalb kann es sein, dass Geräte im A1 ONLINE SHOP verfügbar sind während sie im A1 SHOP ausverkauft sind.@alle: Leider kann ich euch nicht sagen, wann die nächste Preisanpassung für das iPhone kommt. Wir haben das iPhone bei der Einführung zu einem attraktiven Preis sowohl für Neukunden, als auch für bestehende Kunden angeboten. Aufgrund der großen Nachfrage war es sehr schnell ausverkauft. Wir bekommen immer wieder kleinere Stückzahlen neuer iPhones – über die Verfügbarkeitsbenachrichtigung im A1 ONLINE SHOP werdet ihr informiert, wenn es wieder da ist. lg,a1administrator78
aber a1 kann doch einmal eine richtige antwort geben wann die geschäfte wieder beliefert werden verdammt.da wird man ja sauer
Ich finde es wirklich unfair, dass das iPhone jetzt um so viel mehr kostet. Von wegen Preisanpassung. Anpassung woran? Andere Netzanbieter schaffen es doch auch, die Preise relativ gering zu halten. Deshalb verstehe ich nicht, warum A1 als Marktführer dann den Preis erhöht. Man wird doch nicht wollen, dass alle Kunden davonlaufen, was hiermit leider bezweckt wird. Ich habe meinen Vertrag gekündigt, wollte jedoch trotzdem bei A1 bleiben, aber jetzt werde ich mir das nochmal überlegen. Weil ich finde das unverschämt, innerhalb der Kündigungsfrist kann man kein Handy anmelden, und als die Frist vorbei war, war das Handy teurer. Das ist echt nicht der beste Schritt.. 👎
👎es dürfte A1 anscheinend egal sein ob da jetzt ein paar Kunden davonlaufen. Die anderen Netzbetreiber werden wohl ihre Freude mit solchen super Aktionen von A1 haben, den die gewinnen jetzt neue Kunden, aber das begreift A1 anscheinend nicht. Für mich ist es nur reine Abzocke des Kunden, das kanns ja wohl nicht sein... und dann immer diese "schleimigen" Aussagen wir wissen nicht wann... u.s.w., das kann doch nicht sein das ein solches Unternehmen nicht konkrete Aussagen tätigen kann.
ich denke schon das sie wissen wann die nächste lieferung kommt oder irgendetwas, das wird a1 ganz sicher wissen
Benutzerebene 6
Seids mir nicht böse jetzt, überall gibts Preisänderungen. Nicht nur bei A1 sondern auch bei den anderen Anbietern, ja sogar im Handel ist das durchaus normal. Und wie überall, wer schnell ist bekommt in der Regel auch seine Ware. Steht/Stand ja nicht zum Spaß dabei das man schnell zugreifen sollte. Klar isses blöd wenn ihr auf die Handys wartet aber A1 bekommt auch nur was Apple liefern kann. Übrigens möchte ich an dieser Seite auch ein Lob an die A1 Leute hier aussprechen! Ihr gebt euch echt mühe. Man kanns nicht jeden Recht machen, das ist klar.
Es ist schon klar das es Preisanpassungen gibt, nur wieso schaffen es die anderen Netzanbieter die Preise beim Iphone und nur um das geht es hier, gleich zu lassen ?Und eine Anpassung um 150€ ist sicher nicht gerechtfertigt, dass ist ein reines Geld aus der Tasche ziehen beim Kunden.Da es momentan schwer verfügbar ist, dafür kann vermutlich auch A1 nix, aber das ist ja hoffentlich nur eine Frage der Zeit.
Hallo@all!So nun habe ich meinen Schlussstrich gezogen. War Gestern im A1-Shop fragen wegen "Preisanpassung". Meinte der Verkäufer mit dem müsste ich rechnen das es jetzt mehr kostet als zu diesem Zeitpunkt wo ich es haben wollte und mich vormerken lies. @LeroyJenkins: Was meinst du mit schnell???Wenn ich mich drei Tage nach Einführung bei A1 dafür eintragen lasse und bis jetzt keine Antwort bekomme das diese Geräte wieder verfügbar sind, und dann nach mehrwöchiger Wartezeit auch noch zu hören bekomme das ich für das gleiche Gerät jetzt auf einmal 150 Euro mehr bezahlen soll als vorher, dann musst du mir erklären was schnell und zuverlässig bedeutet!Aber, ich habe mit diesem Iphone Problem abgeschlossen, habe mir ein offenes besorgt(hat übrigens gleich viel gekostet wie nach Preisanpassung bei Next). Keine Mobilpoints-sammlerei mehr, kein Branding und vor allem keine Bindung mehr 🙂 Hat schon auch seine Vorteile, in diesem Sinne - Danke liebes A1-Team ihr habt mir die Augen geöffnet 😉
Absolute Frechheit! Werde meinen Vertrag und den meiner Freundin und ihres Bruders ebenfalls Kündigen wenn A1 nicht mit dem Preis runter geht! Um 439€ hol ich mir eines aus der eBucht jailbreaks & unlocke es wie zZ mein 3Gs oder hol mir gleich ein Werksfreies.@ Sven1706 woher hast du deines?
Hallo Markus!Ich hatte mit meinem verdammtes Glück, denn die Kollegin von meiner Frau hat sich vor Weihnachten eines bei D*** geholt und dann hat sie eines zu Weihnachten geschenkt bekommen. Somit bin ich stolzer Besitzer eines Iphone 4 offene Version, nagel neu um einen Preis von 400Euro (hätte sogar bei Next 450 Eier zahlen müssen). Tja, jetzt heisst es nur mehr abwarten bis der Vertrag zu Ende ist 🙂 p.s. Habt ihr schon mal nachgerechnet wieviel das ausmacht bei den ganzen Vorbestellten Iphone´s? Wenn in ganz Österreich nur 1000 Stück(sind sicher mehr) vorbestellt sind? Da kommt ne schöne Summe raus 🙂
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo liebe iPhone Interessenten! Bitte habt Verständnis, dass wir uns Preisänderungen vorbehalten und wir die Gerätepreise von Zeit zu Zeit anpassen. Die Nachfrage am iPhone war und ist sehr hoch. Feedback ist uns sehr wichtig, ich habe eure Rückmeldungen an die zuständige Abteilung weitergeleitet.Liebe Grüße,A1Administratorin

Antworten