iPhone 12 und neuer iMac in offizieller Datenbank aufgetaucht


Benutzerebene 6
Abzeichen +1

Apple wird auch in diesem Jahr die neuen iPhone-Modelle im September vorstellen. Die neuen iPhone-Modelle wurden nun in der Datenbank der Eurasian Economic Commission registriert.

Apple hat In der Datenbank der Regulierungsbehörde die Modelle mit den Bezeichnungen A2176, A2172, A2341, A2342, A2399, A2403, A2407, A2408 sowie A2411 registriert. Dabei handelt es sich um iPhones. Dies geht aus einem aktuellen Eintrag des indischen Blogs MySmartPrice hervor.

Beim iPhone 12 Pro wird erwartet, dass statt drei nun vier Kameras vorne eingebaut werden. Das 12 Pro soll auch in einer Max-Version erscheinen. Dazu dürfte ein iPhone 12 erscheinen - vielleicht auch in einer Max-Version. Da Apple insgesamt aber 9 iPhones angemeldet hat, dürften noch weitere Modelle erscheinen

 


0 Antworten

Poste die erste Antwort zu diesem Beitrag

Antworten