Beantwortet

Der große iPhone 6 Thread - iPhone Generation 8


Benutzerebene 7
Hallo Leute!



Auch heuer möchte ich wieder einen Thread betreffend der kommenden iPhone Generation ins Leben rufen.

Diesmal geht es bereits um die achte iPhone Generation, dem iPhone 6 und einem möglichen, größeren, Zwillingsbruder.



War die Faszination für das iPhone 5S und 5C, zumindest hier im Forum, dem Thread betreffend dem iPhone 5 vor zwei Jahren, gefühlt bei Weitem unterlegen, scheint das iPhone 6 wohl wieder Potential zu haben, die Fans zu begeistern.



So wie es aussieht, erwartet uns ENDLICH ein größeres Display, Apple zieht da nach, wo andere Hersteller schon seit mehreren Jahren federführend produzieren.



Heuer will ich mich bei der Einleitung doch etwas kürzer halten, als im Jahr zuvor. Vor Allem deswegen, da es ja wohl nicht mehr all zu viel zu spekulieren gibt.

So viele Leaks wie dieses Jahr, gab es schon sehr lange nicht mehr.



Was erwartet Ihr euch vom iPhone 6 (vom neuen iPhone)?

Sollten die Gerüchte stimmen, ist es ein Produkt für Euch, oder wohl eher nicht, weil zu teuer?



Ich freue mich auch dieses Jahr wieder auf tolle Gespräche und Diskussionen.



LG Markus
icon

Beste Antwort von kohlmark 25 March 2015, 12:36

Original anzeigen

454 Antworten

Benutzerebene 4
Toll. Und den Privatkunden wurde Voip von A1 abgedreht. Was soll ich mit Corporate...
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Business Network ist das erste Produkt seiner Art und wird sicher auch früher oder später für Privatkunden kommen. Wie ich schrieb, es ist ne Vorstufe und es bewegt sich alles in diese Richtung hin 😉
Benutzerebene 4
Ist das kein ganz normales voip welches erst für Privatkunden eingestellt wurde ???
leute leute... da gehts ja ganz schön ab hier :D

 

Apple ist und bleibt Apple - das ist auch gut so! der Erfolg gibt ihnen auch recht. 

Wenn ein Unternehmen mit den Verträgen nicht einverstanden ist, dann ist das auch gut so! Aber dann sollte man sich vielleicht auch vorher überlegen, welche Konsequenzen das nach sich zieht bzw. den Endkunden VORHERH darüber informieren und nicht leere Versprechen geben. 

 

Was A1 momentan betreibt ist ja wohl nicht zu tolerieren! Wie ich bereits erwähnt habe, geht es mir persönlich nicht primär um die Wartezeit - damit habe ich ehrlich gesagt auch gerechnet. Das Problem an der ganzen Situation ist, dass A1 (damit ist natürlich das Management gemeint) nicht in der Lage ist, Information zu veröffentlichen um endlich mal Klarheit zu schaffen.

 

Ich weiß, die Verhandlungen mit Apple laufen sicherlich schon und niemand möchte Stellung beziehen, das verschärft aber nur die ganze Situation. Kunden, die bereits aufgrund von falschen Informationen verärgert sind, werden wieder inkorrekte Informationen gegeben. Was soll der Kindergarten? Auch wenn nichts Konkretes veröffentlicht wird, sollte man doch zumindest genug Courage besitzen um sich zu entschuldigen!! Damit meine ich nicht die Mods hier, und auch nicht die Mitarbeiter in den Servicezentren. 

 
Benutzerebene 4
Bei Wifi über das Handy geht es eher darum dass das Signal beim Carrier als datenstrom rausgeht statt Richtung Sender und am iPhone dann von der phone app empfangen wird - ohne voip client dazwischen. Soweit ich es verstanden habe.Aber selbst das ganz normale VoIP war top. Im Ausland immer unter der Nummer erreichbar - auch mit anderer SIM war zb sehr praktisch und auch einmalig in Österreich im Privatbereich.
Benutzerebene 1
Gibt es doch nicht. Seit gestern Abend tut sich nichts mehr hier?!?
Benutzerebene 7
szg2011 schrieb:Gibt es doch nicht. Seit gestern Abend tut sich nichts mehr hier?!?

Naja, kaum zu glauben, aber es hat sich hier sogar schon mal 1-1,5 Tage lang nichts getan :-)

Worauf wartest du genau?



Jede erdenkliche Kombination der Schuldzuweisungen etc. haben wir schon mindestens 5x durchgekaut, ebenso die Themen betreffend falscher Informationen von Hotline Mitarbeitern, der Servicepartnerschaft von Apple und A1, dem Dilemma mit den Carrier Einstellungen, auch die Sache mit Visual Voicemail, der Möglichkeit der Kündigung dieses Pakets.

Ebenfalls festgesstellt haben wir etwa Posts, vermutlich jenseits der 50-60 Stk, von unzufriedenen und zum Teil sehr verärgerten Usern, darunter gefühlt an die 10 Stück von Kunden, die angegeben haben, die Kündigung in Erwägung zu ziehen etc. etc. etc.



Was genau sollte sich tun? Ansonsten müsstest du uns eine spezifische Frage stellen.

Ich glaube nicht, dass wir hier großartig etwas hören werden, solange A1 selbst, die Sache mit Apple nicht eindeutig klären konnte.



Außerdem kann es dann sogar sein, dass die Kunden eine mögliche Einigung, noch vor dem A1 Foren Moderatoren Post hier merken, indem plötzlich am Telefon steht "Update für Netzbetreibereinstellungen steht zur Verfügung" 🙂
Benutzerebene 1
Update für Netzbetreibereinstellungen steht zur Verfügung

 

 

----> das wäre sehr schön.

 

 

 

Das arge an der ganzen Geschichte ist halt. Das sich A1 spielen kann.

 

Denn A1 hat nun mal das beste Netz.

TMA und Drei hinken hinterher ...
Benutzerebene 1
interessant: 

 

http://umtslink.at/3g-forum/index.php/Thread/240602-A1-hat-Probleme-mit-iPhone-6/
Benutzerebene 7
szg2011 schrieb:interessant:



http://umtslink.at/3g-forum/index.php/Thread/240602-A1-hat-Probleme-mit-iPhone-6/

Zum Glück habe ich im Generellen genug zu tun und meine Emotionen im Griff, sonst könnte ich in Versuchung geraten mich dort mal eben zu registrieren :-D



Ich möchte hiermit noch die letzte Frage eines Vorposter heranziehen, um sie, im Bezug auf deine Verlinkung, zu beantworten.

Diese lautete: "Warum beschäftigt sich sonst niemand mit diesen Problemen?"



Meine Antwort: Tut man doch - siehe oben.

LG Markus
Benutzerebene 1
Ich habe im übrigen auch genug zu tun, Schichtdienst (!), aber diese Geschichte mit A1 nervt mich so dermaßen, dass ich es nicht verstehen kann, warum A1 als bester Handyprovider sich so gibt!

 

Und warum es "noch" nicht an die große Glocke gehängt wurde, sprich - in den Medien, Futurezone, derstandard etc . etc . etc...

 

FRECHHEIT VON A1!

 

Und diese Verunsicherung hier ...

 

Mitarbeiter A sagt - es wird verhandelt

Mitarbeiter B sagt - es wird nicht mehr verhandelt, quasi Pech für die A1 iPhone Kunden

 

was stimmt jetzt?!
Ist bei eurem Iphone 6 auch so das der Empfang ständig zwischen 3G und EDGE wechselt ich habe mit Iphone 5s solche Probleme nicht gehabt.

Kann das mit der fehlende Carrier Update zusammen hängen?

Dort wo ich früher ohne Problem telefonieren können habe, habe ich jetzt immer wieder Empfang Aussetzer.
Benutzerebene 1
szg2011 schrieb:Ich habe im übrigen auch genug zu tun, Schichtdienst (!), aber diese Geschichte mit A1 nervt mich so dermaßen, dass ich es nicht verstehen kann, warum A1 als bester Handyprovider sich so gibt!

 

Und warum es "noch" nicht an die große Glocke gehängt wurde, sprich - in den Medien, Futurezone, derstandard etc . etc . etc...

 

FRECHHEIT VON A1!

 

Und diese Verunsicherung hier ...

 

Mitarbeiter A sagt - es wird verhandelt

Mitarbeiter B sagt - es wird nicht mehr verhandelt, quasi Pech für die A1 iPhone Kunden

 

was stimmt jetzt?!

Das Mitarbeiter A sagt "so ist's" und Mitarbeiter B sagt dazu "so ist's sicher nicht!" Problem ist ebenfalls schon auf mehreren Seiten durch.

Kommt halt von unqualifizierten/uninformierten Mitarbeitern an der Hotline.

Andererseits, bei derem Minimalgehalt garnichtmal so ein Wunder....
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
So und mit solchen nicht zielführenden Aussagen und Hetzerein machen wir hier nun schluss, das führt genau zu gar nichts.



Wenn ihr Frust ablassen wollt, dann schnappt euch ein großes Kissen und haut da rein, hier verbal um sich zu schlagen ist keine Lösung.
Benutzerebene 1
Die Mitarbeiter können ja auch nichts dafür.

 

Die Problematik liegt halt bei A1, wie A1 das nach aussen hin kommuniziert.

 

Und die iPhone User, und ich wage mal zu behaupten, es sind einige Business User dabei, im Unklaren lässt. 

 

So kanns auch nichts sein.

 

Der Kunde ist König!
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hi alle!



Leider geht's hier in manchen Postings wie im Kindergarten zu, daher wieder ein paar Klarstellungen. Kommentare wie dieses

Funk77 schrieb:
Andererseits, bei derem Minimalgehalt garnichtmal so ein Wunder....

haben weder mit dem Thema etwas zu tun, noch führen sie zu einer Lösung. Zielt nur auf Provokation ab. So etwas dulden wir hier nicht. Klare Verwarnung!



szg2011 schrieb:

Und warum es "noch" nicht an die große Glocke gehängt wurde, sprich - in den Medien, Futurezone, derstandard etc . etc . etc...

War in all diesen Medien schon zu lesen - Lösung brachte es übrigens auch keine.



szg2011 schrieb:
Und diese Verunsicherung hier ...



Mitarbeiter A sagt - es wird verhandelt

Mitarbeiter B sagt - es wird nicht mehr verhandelt, quasi Pech für die A1 iPhone Kunden

Um wieviel eindeutiger möchtest du es noch haben? Ich habe in diesem Beitrag alles dazu gesagt, was wir derzeit wissen. Hast du dir den Beitrag überhaupt durchgelesen?



Grundsätzlich: Wir sind hier nicht im Kindergarten. Wenn man 1000x diesselben Fragen stellt kommt man auch nicht schneller ans Ziel (nach dem Motto: "Sind wir endlich da?").



Uns ist - und das schreibe ich auch nicht zum ersten Mal - vollkommen klar, dass die Problematik mit den Carrier Settings für jeden iPhone 6 User ein wichtiges Thema ist. Und dass ihr euch erwartet, das neue iPhone ohne irgendwelche Abstriche im A1 Netz nutzen zu können. Wir arbeiten bereits an Lösungen, wie die genau aussehen und vor allem auch wann sie kommen können wir derzeit einfach nicht sagen.



Sobald es neue Entwicklungen gibt, melden wir uns in jedem Fall hier!



lg Wolfgang



Ps.: Jedes weitere Geflame wird ausnahmslos gelöscht!
Benutzerebene 7
Deniz2304 schrieb:Ist bei eurem Iphone 6 auch so das der Empfang ständig zwischen 3G und EDGE wechselt ich habe mit Iphone 5s solche Probleme nicht gehabt.

Kann das mit der fehlende Carrier Update zusammen hängen?

Dort wo ich früher ohne Problem telefonieren können habe, habe ich jetzt immer wieder Empfang Aussetzer.

Hi!



Ich kann bei mir keine Probleme mit dem 3G Empfang festellen.

Ich habe absolut keine Verbindungsprobleme. Habe für dich auch meinen Arbeitskollegen befragt, auch bei ihm alles tadellos.

Wir beide arbeiten und wohnen beide jedoch in Innsbruck, sprich in einem überall mehr als ausrreichend versorgten Gebiet.

Hier sind EDGE Verbindungen generell selten.



Auf das Carrier Update denke ich, ist das sicher nicht zurückzuführen.

Dieses Update übermittelt ja lediglich Informationen zu Einstellungen um sie eben nicht manuell konfigurieren zu müssen.



LG Markus



@ A1: Danke für deine/eure Stellungnahme 🙂
kohlmark schrieb:
@ A1: Danke für deine/eure Stellungnahme :-)

 

ich erspare mir und euch nun jegliches Kommentar zu diesem Satz....

 

 

Liebe Mods, wäre denn einer von euch so nett und würde mir Auskunft geben, warum meine Mail zu dieser Thematik an den Kundensupport, welche ich vor 2 Tagen geschrieben habe, noch immer nicht beantwortet wurde? Hier die Bearbeitungs-Nummer 84000632815. 

 

Vielen Dank!

 

 

Noch kurz ein bisschen OT zum Festnetz-Support von A1: einfach nur Spitze! Warum kann es denn nicht in allen Bereichen so sein? 😠
Benutzerebene 7
schwaigs schrieb:
kohlmark schrieb:
@ A1: Danke für deine/eure Stellungnahme :-)



ich erspare mir und euch nun jegliches Kommentar zu diesem Satz....





Keine Sorge, ich komme mit Kritik schon klar (insofern es die Nutzungsbedingungen erlauben und es mit der Sache zu tun hat, sprich in den Thread passt und keine unnötige Schärfe hier rein bringt).

Ganz unkommentiert lasse - ich persönlich - das jedoch nicht stehen (insofern ich deine Antwort so verstehe wie ich es tue) denn:



Es wurde Feedback gefordert, es wurde Feedback gegeben.

Jedem war klar und jeder wurde von mehreren Foren Mitgliedern und freien Mods darauf hingewiesen, dass es wohl kaum viel Sinn machen würde, wenn A1 sich jeden zweiten Tag selbst zitieren muss, ohne Neues hinzufügen zu können, nur damit hier eine Stellungnahme steht.

Wenn es Neues gibt, wird Neues berichtet.

Da ist es besser, A1 nutzt die Zeit stattdessen um am Problem zu arbeiten.



Mich für ein Feedback zu bedanken sehe ich einerseits als mein gutes Recht an, andererseits bestätigt es nur, was bereits unzählige Male hier steht und zwar in jedweden Belangen - rein inhaltlich zur Sache, als auch kritisch zur Umgangsform im Thread.

schwaigs schrieb:

Liebe Mods, wäre denn einer von euch so nett und würde mir Auskunft geben, warum meine Mail zu dieser Thematik an den Kundensupport, welche ich vor 2 Tagen geschrieben habe, noch immer nicht beantwortet wurde? Hier die Bearbeitungs-Nummer 84000632815.



Eine Bearbeitungszeit bei Anfragen via Kontaktformular von bis zu 3 Tagen ist oft durchaus durchschnittlich, bis zu 5 Tage noch gelegentlich (noch) normal.



Ein Mod kann und wird dir vermutlich auch diesbezüglich nachsehen, wenn er das nächste Mal hier im Thread unterwegs ist, aber auch dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Wäre auch möglich, dass du zwischenzeitlich bereits eine Antwort auf deine Anfrage im Kontaktformular bekommen hast.

Die Anfragen dort gehen den Forenposts vor.

Wie ein Mod das mal so nett formuliert hat, im Forum stehen wir etwas am "Ende der Nahrungskette" sozusagen :-)



LG Markus
Zitat gekürzt auf relevante Stellen, um Übersichtlichkeit zu verbessern. Bitte die Zitate nicht unnötig aufblasen, sondern nur die entsprechenden Stellen verwenden, auf die man eingeht, sonst blasen sich bei den Zitaten von den Zitaten die Posts zusehr auf.



kohlmark schrieb:
schwaigs schrieb:

Liebe Mods, wäre denn einer von euch so nett und würde mir Auskunft geben, warum meine Mail zu dieser Thematik an den Kundensupport, welche ich vor 2 Tagen geschrieben habe, noch immer nicht beantwortet wurde? Hier die Bearbeitungs-Nummer 84000632815.



Eine Bearbeitungszeit bei Anfragen via Kontaktformular von bis zu 3 Tagen ist oft durchaus durchschnittlich, bis zu 5 Tage noch gelegentlich (noch) normal.



Ein Mod kann und wird dir vermutlich auch diesbezüglich nachsehen, wenn er das nächste Mal hier im Thread unterwegs ist, aber auch dies kann etwas Zeit in Anspruch nehmen.

Wäre auch möglich, dass du zwischenzeitlich bereits eine Antwort auf deine Anfrage im Kontaktformular bekommen hast.

Die Anfragen dort gehen den Forenposts vor.

Wie ein Mod das mal so nett formuliert hat, im Forum stehen wir etwas am "Ende der Nahrungskette" sozusagen :-)



LG Markus



habe soeben eine Antwort erhalten
Benutzerebene 4
Apple hat soeben ein neues Update rausgebracht. WiFi-Probleme scheinen damit beseitigt zu sein (ich hatte die aber nie).





Photos include new features, improvements, and fixes -Adds iCloud Photo Library as a beta service - Adds Camera Roll album in Photos app and My Photo Stream album when iCloud Photo Library is not enabled - Provides alerts when running low on space before capturing Time Lapse videos Messages includes new features, improvements and fixes - Adds the ability for iPhone users to send and receive SMS and MMS text messages on from their iPad and Mac - Resolves an issue where search would sometimes not display results - Fixes a bug that caused read messages not to be marked as read - Fixes issues with group messaging Resolves issues with Wi-Fi performance that could occur when connected to some base stations Fixes an issue that could prevent connections to Bluetooth hands-free devices Fixes bugs that could cause screen rotation to stop working Fixes an issue in Safari where videos would sometimes not play Adds an option to select between 2G, 3G, or LTE networks for cellular data Fixes an issue in Safari where videos would sometimes not play Adds AirDrop support for Passbook passes Adds an option to enable Dictation in Settings for Keyboards, Separate from Siri Enables HealthKit apps to access data in the background Accessibility improvements and fixes - Fixes an issue that prevented Guided Access from working properly - Fixes a bug where VoiceOver would not work with 3rd party keyboards - Improves stability and audio quality when using MFi Hearing Aids with iPhone 6 and 6 Plus - Fixes an issue with VoiceOver where tone dialing would get stuck on tone until dialing another number - Improves reliability when using handwriting, Bluetooth keyboards, and Braille displays with VoiceOver
Kann mir bitte jemand erklären, warum seit gestern nach dem Update von Apple auf IOS 8.1

beim Carrier plötzlich die 18.0 steht, und trotzdem die Voicemail nicht funktioniert?

 

Aktuell war doch beim Carrier die 17.0   oder????

 

 
Benutzerebene 7
Gery009 schrieb:Kann mir bitte jemand erklären, warum seit gestern nach dem Update von Apple auf IOS 8.1

beim Carrier plötzlich die 18.0 steht, und trotzdem die Voicemail nicht funktioniert?



Aktuell war doch beim Carrier die 17.0 oder????





Würde spontan mal vermuten, dass man die Version, sozusagen "übersprungen" hat.

Eventuell kommt die 17.0 ja auch doch noch (nach) für Geräte die noch nicht upgedatet wurden.



Aber konrekt beantworten kann ich deine Frage nicht. Warum ich mich aber dennoch beteilige, weil es auch für Andere noch interessant sein könnte: Habe ich das richtig verstanden - ist mit iOS 8.1 nun ein automatisiertes und funktionierendes Carrier File (abgesehen von VVM) für A1 vorhanden?
Benutzerebene 2
nein man muss auch nach dem Update alles manuell eintragen !

Trauig das sie da noch immer nicht geschafft haben..
Heute mit der Hotline telefoniert.. Iphone 6 64GB Lieferzeit frühestens 4 Wochen... dann wollte ich noch wissen ob ich vor Weihnachten noch damit rechnen kann ... Können sie nicht sagen aber eher NEIN...



[Posting im Sinne der Nutzungsbedingungen editiert]

Antworten