Angepinnt

Apple-Geräte - Soft/Firmware Updates



Ersten Beitrag anzeigen

95 Antworten

Benutzerebene 6
Abzeichen +1

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Information!.


Apple hat wohl in der iOS-Version 12.1.3 eine Kritische Sicherheitslücke übersehen!.
Apple hat darauf reagiert, und es soll demnach noch in dieser Woche (kw 5) ein Fix auf die iOS-Version 12.1.4 geben das diese Lücke schließt.

PS: So nebenbei, Apple hat auch die Öffentliche Beta zu iOS 12.2 gestartet!.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Information!.


Apple hat wohl in der iOS-Version 12.1.3 eine Kritische Sicherheitslücke übersehen!.
Apple hat darauf reagiert, und es soll demnach noch in dieser Woche (kw 5) ein Fix auf die iOS-Version 12.1.4 geben das diese Lücke schließt.

PS: So nebenbei, Apple hat auch die Öffentliche Beta zu iOS 12.2 gestartet!.

….es gibt doch noch eine Kleine Verzögerung des Fix-Updates auf v12.1.4!.
Apple prüft dieses noch, und könnte dann mit der Verteilung in der kw6 beginnen!.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hallo Apple Fans.


Das Update auf 12.1.4 ist nun per fOTA verfügbar.
Dieses enthält "nur" Fehlerbehebungen für iPhone und iPad, und wird auch von Apple für alle Nutzer empfohlen.
Eine Liste was alles gefixt wurde, gibt es dieses mal nicht.
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
https://support.apple.com/de-at/HT201222
Benutzerebene 6
Abzeichen +1

Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hallo iPhones/iPad Nutzer!


Nun ist es da, dass Update auf die Version 12.3 für diese Modelle.

iPhone XS / XR
iPhone X
iPhone 8, iPhone 8 Plus
iPhone 7, iPhone 7 Plus
iPhone 6s, iPhone 6s Plus
iPhone 6, iPhone 6 Plus
iPhone SE (?)
iPhone 5s (?)

iPad
12,9 Zoll iPad Pro (2. Generation)
12,9 Zoll iPad Pro (1. Generation)
10,5 Zoll iPad Pro
9,7 Zoll iPad Pro
iPad Air 2, iPad Air
iPad (5/6. Generation)
iPad mini (2. bis 4. Generation und neuer)

iPod
iPod touch (6. Generation)

HomePod
HomePod Release 2017
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
https://www.iphone-ticker.de/fehlerbehebungen-apple-gibt-ios-12-3-1-frei-141728/
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Weils hier reinpasst, obwohl kein weiteres Update bereitsteht.

Bekommt mein iPhone noch ein Update oder nicht?.
Hier mal ein Überblick!. 😉

Benutzerebene 6
Abzeichen +1
https://www.maclife.de/news/neues-ios-1232-repariert-portraitmodus-beim-iphone-8-plus-100113990.html
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi @AuchDa
Ist wohl in der Tat "nur" für das iPhone 8 Plus gedacht, oder hast du dieses Update schon auf einem Anderen Modell falls du ein Apple-Gerät nutzt!.
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
Hi @AuchDa
Ist wohl in der Tat "nur" für das iPhone 8 Plus gedacht, oder hast du dieses Update schon auf einem Anderen Modell falls du ein Apple-Gerät nutzt!.

nein, weder auf X, XS Max oder iPad`s der letzten Generation(en)
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
https://www.maclife.de/news/apple-bringt-sicherheitsupdates-abgekuendigte-netzwerk-hardware-100114083.html

Daran könnten sich andere Hersteller wirklich eine Scheibe abschneiden. Obwohl Apple bereits vor längerer Zeit keine Netzwerk-Hardware mehr verkauft, hat sich das Unternehmen
entschieden, für Althardware noch einmal Sicherheitsupdates zu veröffentlichen.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hallo iPhone / iPad Fans.


Für die Apple Geräte steht nun das Update 12.4 zum Download bereit.
Dieses Update ist ca. 400mb groß.

Neuerung:
Mit iOS 12.4 wird die iPhone-Migration eingeführt, mit der Daten direkt von einem Alten iPhone auf ein neues iPhone übertragen werden können.
Es verbessert außerdem die Sicherheit ihres iPhone oder iPad.

Im übrigen gibt es nun weitere Sicherheitsupdate für ältere iOS-Geräte.
Laut AppleInsider sind das iOS 9.3.6 und iOS 10.3.4 für ältere Modelle, die aber die neue Version nicht mehr unterstützen.

PS: Das Update behebt einen GPS-Fehler bei älteren iPhones und iPads.
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
Apple gibt das iOS-Update 12.4.1 zum Download frei und schiebt noch weitere Updates für TV, Watch und Mac hinterher. Bei dem iOS-Update handelt es sich um ein Sicherheitsupdate, das unter anderem genau den in der vergangenen Woche verfügbaren Jailbreak wieder ausschließt. Informationen zu potenziellen Angriffspunkten in iOS 12 wurden Ende Juli entdeckt. Jetzt wird die Lücke von Apple geschlossen.

https://www.maclife.de/news/schnelles-ios-update-1241-sperrt-ios-124-jailbreak-100114565.html
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
DAS grosse update ist da

Benutzerebene 6
Abzeichen +1
https://www.apple.com/at/ios/ios-13/
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Zusätzlich sei erwähnt, dass das Update auf die Version iOS 13 "nur" ein zwischen Update ist, da am 30.09.2019 das Update auf die Version iOS 13.1 folgt.

Warum Apple nicht gleich die v13.1 verteilt, ist wohl nicht ganz klar, aber dies könnte im Zusammenhang stehen, dass die v13 notwendig ist um auf v13.1 updaten zu können.

PS: Das Update auf v13 unbedingt per Wlan laden, da dieses Update über 2gb groß ist.😉
Das iPad bekommt auch erst am 30.09.2019 das Neue iPad-OS spendiert, dass nun Speziell auf das iPad zugeschnitten ist.

Update:
Die iOS 13.1 und iPadOS Updates kommen wohl doch früher als vermutet wurde.
Demnach soll die Verteilung schon am 24.09.2019 erfolgen, und nicht wie kolportiert am 30.09.2019.
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
Lang erwartet...😉👍
https://www.chip.de/news/iPadOS-13-1-zum-Download-Groesstes-iPad-Update-aller-Zeiten_169886710.html

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
….und auch die iPhones bekommen das iOS Update auf Version13.1, wie verkündet.
Darin enthalten sind aber nur weitere Verbesserungen und Fehlerbehebungen.

Den Größten Update Sprung mach das iPadOS, auch in der Version 13.1. 😉
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
Support/update auch für ältere Geräte

Für ältere iPhones und iPads gibt es das neue iOS 13 bekanntlich nicht, doch Apple kümmert sich auch um diese Geräte und hat nun iOS 12.4.2 als Update für ältere iPhones und iPads freigegeben.
Apple hat überraschend iOS 12.4.2 als Update für ältere iPhones und iPads veröffentlicht. Es handelt sich um Geräte, auf denn iOS 13 nicht läuft. Das Update ist für das iPad Mini 2, das iPad Mini 3 und das iPhone 5, das iPhone 6/Plus und den iPod touch Generation 6 und das erste iPad Air gedacht.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3

Hallo Apple Freunde,


Apple schiebt nun noch ein weiteres Update für die iPhone und iPadOS in der Version 13.1.1 nach.
Dieses beinhaltet aber nur Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

Das Update hat eine Größe von 112mb.
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
Und weiter geht`s 😉



Benutzerebene 7
Abzeichen +3
….und auch das iPadOS bekommt diese Aktualisierung auf v13.1.2 😉
Die Update Größen sind aber von Gerät zu Gerät unterschiedlich, wohl je nachdem welche Services man von Apple nutzt.

Das ist der Changelog

Dieses Update:
*Behebt einen Fehler, bei dem der Fortschrittsbalken für iCloud Backup nach einem erfolgreichen Backup weiterhin angezeigt werden konnte.
*Behebt ein Problem, bei dem die Kamera möglicherweise nicht funktioniert.
*Behebt ein Problem, bei dem die Taschenlampe möglicherweise nicht aktiviert wird.
*Behebt einen Fehler, der zum Verlust von Display-Kalibrierungsdaten führen konnte.
*Behebt ein Problem, bei dem Verknüpfungen nicht vom HomePod aus ausgeführt werden konnten.
*Behebt ein Problem, bei dem Bluetooth die Verbindung zu bestimmten Fahrzeugen trennen kann.
Benutzerebene 6
Abzeichen +1

 

Antworten