Angepinnt

Apple-Geräte - Soft/Firmware Updates


Benutzerebene 7
Abzeichen +3
PS: Hier in diesem Sammel Thread zu Apples Firm/Software, könnt Ihr zu neuen Updates berichten / Informieren (egal welches Gerät)!.

Für einige Apple Geräte ist das Update auf 10.3 ab sofort verfügbar!.

Mit diesem Update führt Apple auch ein neues File System ein, nämlich das Apple File System (APFS).

Was noch neues dabei ist, ist unter der Quelle ersichtlich.

Quelle: WinFuture

64 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Apple hat für alle iOS-Geräte ab iPhone 5 und iPad 4th Generation ein weiteres Update online gestellt!.

Dieses hat die Version iOS 10.3.1 und wird per (F)OTA oder iTunes eingespielt.
Dieses Update hat laut Apple auch nur Fehlerbehebungen und verbessert die Sicherheit des Gerätes.
Dieses ist nur ein kleines Updates, dass gehören aber genauso dazu wie große Features Updates.
Benutzerebene 2
Seit dem Update auf 10.3.1 funktioniert WiFi-Calling zuverlässig mit dem iPhone 7. Vorher war es mal verfügbar, mal nicht.
@2felsohne Das ist mir auch aufgefallen, seit 10.3.1 gibt es keine Probleme mehr bei WiFi-Calling.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Seit einiger Zeit gibt es von Apple die Version 10.3.3, und ist per (F)OTA zu beziehen!.
Diese ist sowohl für die iPhone ab Generation 5, und für die iPad ab Generation 4 verfügbar!.

Ob bis zur Veröffentlichung der iOS Version 11 noch ein weiteres Update bereit gestellt wird, ...hm... man wird Sehen!.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Information!.

Ab dem 19.09.2017 soll das iOS in der Version 11 ausgerollt werden.
Ob diese weiterhin ab iPhone 5 möglich ist, ist leider nicht bekannt.
Ab diesem Tag öfter danach suchen lassen.

>Startschirm> Einstellungen> Allgemein> Software Update>, und wenn was da ist, läuft der Download und aktualisiert das Gerät.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Information!.

Ab dem 19.09.2017 soll das iOS in der Version 11 ausgerollt werden.
Ob diese weiterhin ab iPhone 5 möglich ist, ist leider nicht bekannt.
Ab diesem Tag öfter danach suchen lassen.

>Startschirm> Einstellungen> Allgemein> Software Update>, und wenn was da ist, läuft der Download und aktualisiert das Gerät.


Es ist soweit, den Apple hat die Finale Version seines iOS 11 zum Download bereit gestellt.
Dieses Update steht sowohl für die iPhones, iPad und eventuell auch für einige Apple Watch bereit.
Für die iPhones eventuell auch ab der 5er Serie oder neuer!.

PS: Mein iPhone 7+ Installiert gerade die 11er Version!. ☺
Abzeichen
VON EINEM UPDATE IST DERZEIT ABZURATEN!!!!!!


Als erster Mobilfunkanbieter hat das österreichische Unternehmen 3 seine Kunden per SMS ausdrücklich vor einem Update auf iOS 11 gewarnt.

Aktuell leiden iPhones mit iOS 11 unter erheblichen Erreichbarkeitsproblemen, weshalb der Mobilfunkanbieter 3 aus Österreich seine Kunden vor dem Einspielen des Software-Updates warnt. Die Warnung erfolgt kurz vor der offiziellen Veröffentlichung der finalen Version von Apples mobilen Betriebssystem, was darauf hindeutet, dass das Problem bereits seit längerem bekannt sein dürfte. Teilnehmer aus dem Entwicklerforum von Apple berichteten außerdem über Probleme mit Exchange ActiveSync, die nach dem Update auf iOS 11 auftraten.

Es scheint, dass der Übergang von dem 2G-Netz in das 3G-Netz mit iOS 11 nicht ordnungsgemäß funktioniert, was zur Einschränkung der Erreichbarkeit führt. Der Wechsel von GSM- in das UMTS-Netz scheint vor allem bei dem iPhone 7 und iPhone 7 Plus mit iOS 11 zu Problemen zu führen.

Der österreichische Provider 3 test aktuell weiter, aber empfiehlt seinen Kunden das Update vorerst noch nicht einzuspielen.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi @iviertler

Wie schon im Anderen Thema kundgetan betrifft es "nur" Drei-Kunden", nicht aber A1- und T-Mobile Kunden!.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo @@iviertler,
bei unserem Update konnten wir keine Fehler feststellen. Für unsere Kunden ist das iOS 11 Update unbedenklich und hat nichts mit den Meldungen von 3 Österreich zu tun.

Lg Kornelia

PS.: Wir würden uns über ein Profilbild bei dir freuen 😉
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
kann ich bis dato beipflichten, alles ohne Probleme zb beim iPhone 7 und iPadPro 9;7
Benutzerebene 2
Keinerlei Probleme seit der Beta 2 von iOS 11 auf meinem iPhone 6s 😉
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Update: 27.09.2017

Hallo iPhone User!.

Apple hat begonnen sein Erstes Bugfix zu iOS 11 zu verteilen!.
Dieses Update hat nun die Version iOS 11.0.1, und steht ab sofort zum Download bereit!.
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
auch beim iPhone 5s läuft iOS 11 problemlos
Apple hat ein neues Update rausgebracht: iOS 11.0.2

iOS 11.0.2 enthält Fehlerbehebungen und Verbesserungen für das iPhone und iPad. Mit diesem Update werden folgende Probleme behoben:
- Knisternde Geräusche beim Telefonieren auf manchen iPhones 8 und 8 Plus
- Unbeabsichtigtes Ausblenden mancher Fotos
- Anhänge in mit S/MIME verschlüsselten E-Mails konnten nicht geöffnet werden
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Und wieder gibt es ein Update von Apple für die iPhone. iPad und iPod.
Dieses Update hat die Version 11.0.3, und steht ab sofort zum Download über "OTA" bereit.
Dieses kann bis zu 2gb haben, und sollte nur per WLAN geladen werden.
Bei meinem 7er plus, hatte dies um die 300mb!.

Dieses Update behebt einige Fehler und Stabilitäts-Verbesserungen!.
Einen Schwerpunkt des Updates ist dieser, dass nun bei Komponenten Austausch (Bildschirm, u.s.w) die Aktivierung wieder funktioniert, dass zuvor zu Problemen geführt hatte.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hallo iPhone/iPad User!,

Apple rollt das nächste Versions- Update seines Systems aus.

Dieses Update hat nun die Version 11.1, und steht ab sofort zum Update bereit!.
Dieses Update hat in etwa 311mb, und sollte auch nur per WLAN runtergeladen werden.

Neuerungen?, ...hm..., dies beinhaltet an die 70 neue Emojis sowie Fehlerbehebungen und Verbesserungen!.

Gehe mal davon aus, dass dieses Update nur noch ab iPhone 6 verfügbar sein wird.
Für iPhone 5?, ...hm..., einfach mal danach suchen lassen ob auch für diese Geräte das Update bereit steht.
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
und noch ein update für iOS heute - Garageband
https://support.apple.com/de-at/HT208049
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi @AuchDa

Das ist aber nur ein "App" Update, und kein System-Update!.
Diese "App"- Updates beziehen sich nur auf die Kompatibilität zu iPhone X, und kommen jetzt häufiger um auch für iPhone X nutzbar zu sein!. 😉 ☺
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
stimmt, wobei "nur" etwas untertrieben ist ;-)
btw - das anschliessende "GaragebandFile Transfer" Prozedere kann je nach Umfang, dauern (da eben alles "transformiert"/übernommen) wird

alles in allem, nähert sich Garageband immer mehr dem grossen Bruder Logic an
Benutzerebene 6
Abzeichen +1

Benutzerebene 6
Abzeichen +1





https://support.apple.com/de-at/HT201222
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hi @AuchDa

Somit geht es den "Kinderkrankheiten des iPhone X (iPhone 8(Plus)) an den Kragen!.☺
Apple schiebt jetzt eine Aktualisierung nach dem Anderen nach!, den auch die Vormodelle bekommen diese!.
Benutzerebene 6
Abzeichen +1
https://support.apple.com/de-at/HT201222

Benutzerebene 6
Abzeichen +1

Neue InApp-Angebote

iOS 11.2 liefert zahlreiche Bugfixes mit, sodass der heute erstmals auftretende DateCrash unter älteren iOS-Versionen nach dem Update nicht mehr auftreten sollte. Unter anderem wurde auch der recht prominente Taschenrechner-Bug behoben, der dazu führte, dass Berechnungen bei einer zu schnellen Eingabe nicht richtig waren. Für iPhone X-Besitzer gibt es interessante, neue Wallpaper zu entdecken, zudem hat Apple Vibrationen inklusive Ton beim Schließen des Kontrollzentrums eingefügt – exklusiv auf dem iPhone X versteht sich, sofern das Gerät nicht auf lautlos gestellt ist. Nach dem Update verspricht Apple außerdem das schnellere Aufladen per Induktion: Waren bislang nur 5 Watt möglich, sollen es künftig bis zu 7,5 Watt sein. Ebenfalls interessant: Obwohl sich Bluetooth- und W-LAN noch immer nicht im Kontrollzentrum deaktivieren lassen, weist das Betriebssystem euch beim nächsten Mal auf die Funktionsweise der Buttons mit einer Art Warnmeldung darauf hin. Für Deutschland eher weniger interessant ist die Freischaltung von Apple Pay Cash via iMessage.
Bereits in der ersten Beta von iOS 11.2 wurde eine große Änderung des App Stores bekannt. So können Entwickler ihren Kunden bei InApp-Abonemments künftig Einstiegsangebote anbieten. Neue Kunden können Abonnements günstiger abschließen als Bestandskunden und erhalten für einen vom Entwickler festgelegten Zeitraum einen kleinen Rabatt – auch dieser kann wiederum vom Developer festgelegt werden.

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hallo iPhone Nutzer!

Das Update - das schon @AuchDa im vor #post erwähnte - ist nun zum Download da, und kann schon geladen werden!.

Der Rest steht über meinen!. 🙂

Antworten