Beantwortet

A1 jetzt wieder Apple Partner

  • 12 December 2014
  • 81 Antworten
  • 14842 Ansichten


Ersten Beitrag anzeigen

81 Antworten

Benutzerebene 2
Hi iron_steff,

sollte es dazu neue Infos geben, lassen wir es euch natürlich wissen.

LG, Katharina
Ich frage mich ob durch die Implementierung von WIFI Vallone - also Anrufen über WLAN ins Handynetz - nicht ein alleinstellungsmerkmal geschaffen werden könnte das es für A1 wieder attraktiver macht mit Apple zu kooperieren. Diese Funktion ist seitens Apple seit dem iPhone 5S möglich, in den USA und UK gibt es Betreiber die das umgesetzt haben.In einem alpinen Land wie Österreich wo in ländlichen Gebieten in Häusern, oder dickem Altbaugemäuer in Wien immer wieder schlechte Empfangsituationen herrschen wärs doch ein sehr guter Werbeeffekt:"Mit uns hast du zuhause in deinem WLAN immer glasklaren Empfang."
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
JakobG schrieb:Ich frage mich ob durch die Implementierung von WIFI Vallone - also Anrufen über WLAN ins Handynetz -
ohne die Technik genau zu kennen, denk aber dafür wirds VoIP brauchen beim Festnetz, oder?
A1 stellt aktuell um mit NGA ...
Abzeichen
Bitte um Info wenn das Iphone 6s (vor)bestellbar ist - dann werde ich wieder zu A1 wechseln 🙂
Benutzerebene 6
Abzeichen
Hallo tuxian,

Infos dazu erhalten wir frühestens in zwei Wochen.

LG Frederic
Hallo,

in irgend einer Form sind A1 und Apple wieder Partner.Dadurch gibt es leider auch wieder ein paar nachteile für die Kunden (zb. SimLock beim 6s)Meiner Meinung nach mehr Nachteile als Vorteile.Auf der Apple Webseite wird A1 aber bis jetzt noch nicht
in der Liste "unterstützte Netzbetreiber für iPhone" geführt.Hmm......

mfg Flo

Antworten