WP 8.1 [Jetzt Verfügbar]

  • 17 February 2014
  • 91 Antworten
  • 17244 Ansichten


Ersten Beitrag anzeigen

91 Antworten

Benutzerebene 4
Abzeichen
Zum Herumspielen genügt wohl dieser Workaround. Funktionieren dann auch andere Apps noch die sich auf eine korrekte Location verlassen (z.B. ORF)?
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Also mein A1 lässt sich nicht downloaden und Amazon nur US und nicht EU ...

Muss aber sagen, dass sie Deutsche Namen erstaunlich gut versteht ... sogar besser als wenn ich sie englisch ausspreche und so schlecht wäre ich in der Aussprache nicht.

Checkt wohl, dass ich kein totaler "Native Speaker" bin 😃
Wann wird den das Cyan update für das Lumia 920 frei gegeben. Beim Konkurrenten ist es schon verfügbar!!! Das ist schon a bissl zach!!!
baxter schrieb:Wann wird den das Cyan update für das Lumia 920 frei gegeben. Beim Konkurrenten ist es schon verfügbar!!! Das ist schon a bissl zach!!!
Das dürfte scheinbar nicht mahl Nokia/ Microsoft wissen, den auch für die im Freie Handel erworbenen 920er ist das Cyan/WP8.1 Update "noch" nicht verfügbar.
 
http://www.nokia.com/global/support/software-update/wp8-software-update/availability-in-europe/
Na das ist mir zu hoch!! Wen das 920 von einem Ö Konkurrenten eben mit diesen Update versorgt wird. Was ist denn da der Unterschied??
Benutzerebene 2
Available bei T-Mobile 😞
Ich frage mich ernsthaft warum so lange zum Testen gebraucht wird, das Lumia 920 ist das letzte Modell der Vorgänger Modelle das scheinbar drankommt, ich bin von Android zu Windows Phone umgestiegen wegen der scheinbar guten Update Möglichkeiten, und jetzt wird von wem auch immer verzögert. Auf jeden fall wirft das kein gutes Licht auf die Kundenfreundlichkeit, weder bei Microsoft noch bei A1, den wen es bei T-Mobile funktioniert was soll da bei A1 noch schiefgehen. .....Ach jetzt wird's mir klar, ich soll auf ein neues Modell (Mobilpoints > Next) umsteigen, das belebt die Wirtschaft und lehrt mein Konto!
Benutzerebene 2
Das die Sache schon funktioniert, zeigt ja T-MobileIch fühl mich nur irgendwie leicht im Regen stehen gelassen:Anfrage bei Nokia Österreich - Antwort: Kommt bald (die 5. Woche!!!)Anfrage bei MS Österreich - Verweis auf Nokia ÖsterreichErneute Anfrage bei Nokia AUT - es werden 1000 sinnlose Bilder gepostet, meine Anfrage wird mittlerweile übergangenUnd mittlerweile schaut es so aus, als würd auch hier kein A1-Mod mehr mitlesen...
...seit Heute ist das WP8.1 Update für die Lumia 920 weltweit ausgerollt, nur bis hier im Alpenland und "DE", dürfte dies "noch" nicht vorgedrungen sein.:(
 
in einigen Anderen Euro- Länder ist das Update aber schon für Alle 920er Versionen verfügbar.
 
Kann sich also nur noch um Stunden handeln, bis auch unsere 920er mit dem WP8.1 Update beklückt werden. 🙂
Na die Hoffnung stirbt zuletzt!! Den auf meinen Dienst Sp lumia 520 ist das 8.1 schon drauf ( Netzbetreiber A1 ). Das ist eben was das ich nicht versteh dort gehts und da wieder nicht. Naja bei uns drehen sich die Räder anscheined doch immer noch etwas langsamer!????
Benutzerebene 2
Schön langsam wirds lächerlich... Noch immer nix in Sicht 😞
Finde es eher zum Weinen, vorallem die Präsenz von A1 in dieser Community. Vor Monaten bekamm man wenigstens eine vertröstung auf "bald ist es soweit ", jetzt ist Totenstille von seitens A1! Lebt den der A1 noch? 😠
Abgesehen von der "County variant" ist das Cyan Update für das Lumia 920 bis auf ganz wenige Ausnahmen in ganz Europa verfügbar.
Zu den drei oder vier Anbietern, die dieses Update in Europa noch nicht ausgerollt haben gehört A1.
Woran liegt dies?
 
Ist der eine Mitarbeiter, der sich mit WP auskennt gerade auf Urlaub, oder war die Ankündigung über das Cyan Update vor etlichen Monaten zu spontan erfolgt?
 
Ich weiß, dies klingt sarkastisch aber der Anbieter, der sich rühmt das modernste, beste schönste und schnellste Netz Österreichs zu unterhalten sollte meiner Meinung nach auch hier die Nase vorne haben.
Genauso wie endlich mal Datum und Uhrzeit mitzuschicken.
 
LG
Christian
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Das A1 Labor – oder welchen Ansprüchen ein Smartphone genügen muss
Benutzerebene 2
Bei den ca. 70 bis 80 aktuell bei den Kunden genutzten Handys, wird bei jedem Firmware-Release der Vorgang wiederholt. An dieser Stelle soll jedoch nicht der Eindruck entstehen dass die beschriebenen Tests die Updates maßgeblich verzögern. In den meisten Fällen sind die Tests innerhalb von zwei bis drei Tagen durchgeführt. Nach der Freigabe von A1 wird mit der Ausrollung der Updates bei den Herstellern begonnen. Da hier jedoch meist sehr große Kundengruppen angesprochen werden, kann diese Verteilung bis zu vier Wochen dauern. Wenn man bedenkt, wie viel Zeit schon vergangen ist, seit WP8.1 erschienen ist, scheint es so, als hätten Microsoft, Nokia und A1 einfach eine andere Zeitrechnung als der Endverbraucher - Außerdem spricht man von bis zu 4 Wochen. Die L920-Benutzer gehen jetzt bald ins zweite Monat Warten auf Cyan... Daher muss ich gestehen, scheint es für mich so, als würden diese Tests den Rollout verzögern. Vielleicht kann uns da ja jemand aus der Testabteilung Bescheid geben?
...so nebenbei, skurril ist auch das in Deutschland die Lumia 920, auch noch weiterhin auf das Cyan/WP8.1 Update warten (bis auf T-Mobile).
 
Fast alle Länder haben schon die Lumia 920 mit dem Update bestückt, nur eben "noch" nicht Österreich und Deutschland.:(
 
Was Treiben die blos, was muss da so...... lange getestet werden?.
 
A1 da jetzt die Schuld in die Schuhe zu schieben, ist meiner Meinung nach jetzt etwas weit hergeholt, zumal auch die Country varianten (Freie) auch das Update noch nicht bekommen haben.
 
Selbst in der "Kleinen" Schweiz sind die 920er schon bestückt.
 
Deshalb meine Frage?: Was treibt den Microsoft (Nokia) da blos?.
Benutzerebene 2
Naja, das mag teilweise schon stimmen... "Ein Holzscheit allein brennt nicht" 🙂 Es wird sicher die Kombination beider sein. Was sich mir nicht erschließt, ist die Tatsache, dass T-Mobile das Update schon verteilt hat. Ich kann mich nur wiederholen... Microsoft AUT und Nokia Österreich ignorieren mich schon 🙂
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo,

frage zum Update für das 920er Lumia noch einmal nach.

lg
Hermann
@A1_Hermann
 
Danke schon mal für die Bemühungen dazu.
 
Der Bittere Beigeschmack bleibt allerdings dennoch, da in "fast" allen Ländern das WP8.1/Cyan Update schon bei allen Betreibern und "CV" vefügbar ist, ist es in Österreich nicht so!.
 
In Deutschland fehlt auch nur noch die "CV", bei den Betreibern sind auch da schon die Updates verfügbar.
 
Österreich ist wohl das Schlusslicht was die Updates angeht.
Die Update-Politik der Beiden Unternehmen lässt sehr zu wünschen übrig!.:( 
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
rasputin56 schrieb:Die Update-Politik der Beiden Unternehmen lässt sehr zu wünschen übrig!.:(
Nokia gibts nicht mehr, is nun alles Microsoft. Nokia könnte höchstens als Marke noch ne Zeit lang weiterleben ... brutal eigentlich ...
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Update:

Bei den Updates hat es eine Priorisierung gegeben, insgesamt waren laut Microsoft ein paar Tausend Varianten notwendig.

So ist es dazu gekommen, dass zum Beispiel das 1020 Update vor dem 920 Update fertig war. das Update für das 920 ist aktuell in der finalen Testphase.

lg
Hermann
cos.renegade schrieb:
rasputin56 schrieb:Die Update-Politik der Beiden Unternehmen lässt sehr zu wünschen übrig!.:( 
Nokia gibts nicht mehr, is nun alles Microsoft. Nokia könnte höchstens als Marke noch ne Zeit lang weiterleben ... brutal eigentlich ...
Das Halte ich für ein Gerücht, dass es Nokia nicht mehr gibt.:)
Höchstens die Nokia Gerätesparte, Nokia als Unternehmen schon.
 
Und eben deshalb....., seit Microsoft das Zepter schwingt, braucht alles eine Ewwigkeit.
Da darf man sich eben nicht wundern, wenn es mit WP- nicht aufwerts Geht.:( 
Benutzerebene 4
Abzeichen
sneumayr88 schrieb:Naja, das mag teilweise schon stimmen... "Ein Holzscheit allein brennt nicht" 🙂 Es wird sicher die Kombination beider sein. Was sich mir nicht erschließt, ist die Tatsache, dass T-Mobile das Update schon verteilt hat. Ich kann mich nur wiederholen... Microsoft AUT und Nokia Österreich ignorieren mich schon :)
Nicht nur dich :D

Habe Zugriff auf ein T-Mobile 920er Lumia und die Versionsnummer vom Update wird exakt die gleiche sein, wenn wir es bei A1 auch drauf haben werden. Mir erschließt sich daher auch nicht, warum bei zwei baugleichen Geärten ein Update bei A1 so lange braucht und bei T-Mobile schon verfügbar ist.

"Testen" kann man hier als Ausrede nicht mehr gelten lassen. Wobei auch immer noch nicht bekannt ist, was da genau im Detail getestet wird.

Und die ersten Geräte werden schon mit dem Update1 vom 8.1er bestückt :S
Ausrede das das Update noch getestet werdn muss, dürfte da eher nur ein Vorwand sein!.
Vielmehr dürfte das Update nicht so richtig fertig sein, sonst wäre ein Testing nicht notwendig.
 
Sind wir den nur Versuchskaninchen?.
 
Wenn man zurück Denkt als noch Nokia die Gerätesparte hatte, da sind die Updates (GDR1, GDR2, GDR3 und Black) in Regelmässigen Rytmen gekommen (jeden Mittwoch).
Da war die Sache in einigen Wochen durch, da war auch nichts von "Under Testing".
 
Aber jetzt wird es nur lecherlich, was Microsoft da tut.
Was zum Geier muss da noch getestet werden, und wie lange noch?, egal ob Betreiber oder Freie "CV=Country Variant".
 
PS: Scheinbar haben jetzt schon alle Lumia hier im Alpenland das Update "Cyan/WP8.1, nur eben "noch" nicht die 920er.:(
http://www.nokia.com/global/support/software-update/wp8-software-update/availability-in-europe/
 
Update 29.08.2014
Jetzt haben alle Lumia das Cyan/WP8.1 Ubdate bekommen, bis auf die "County Variante" (Freie 920er).
 
Ja wir sind Testkaninchen, den wir Testen wie lange es der Kunde aushält auf das Update zu warten. Under testing heißt nichts anderes die Kunden sind beim Testwarten. Eine andere Erklärung habe ich nicht oder vielleicht doch " der Nachrichtendienstliche Chip ist mit dem Update nicht kompatibel und sie suchen eine Lösung. 😃

Antworten