Frage

Simlock Huawei P30 Pro Dual Sim


Hallo, hat das Huawei P30 Pro Dual sim über A1 auch einen Simlock? Wäre ja eigentlich unlogisch aber bei A1 weiß man's ja nie. Da ich aber das Firmenhandy mit meinem Privat Handy betreiben wollte (Firmenhandy hat einen anderen Netzanbieter) war die Entscheidung zu einem Dual Sim Handy logisch. Nun fragte mich aber ein Kollege ob das Handy offen wäre bei A1 trotz Dual Sim möglichkeit. Habe das Handy aber schon bestellt, wäre sehr unvorteilhaft wenns ein gesperrtes Gerät ist.

8 Antworten

Hallo @riki666
….und Willkommen in der A1-Community!.

Immer wieder aufs neue!. 😉
Die Geräte haben und hatten bis dato einen Sim (Netz]-Lock, auch bei den Dual-Sim Varianten.
Daran wird sich bei A1 wohl auch nicht so schnell etwas ändern.

Ausnahmen sind hin- und wieder bei den Erst gelieferten Geräten,die eventuell noch ohne sind, aber das fällt unter sehr seltener Ausnahme.
Benutzerebene 3
Schon seit dem Mate 9 haben sogenannte A1 Endgeräte sehr oft keinen Sinn Lock mehr. Ich hab diese Info auch von anderen A1 Kunden die auch keinen SimLock hatten. Das kann kein Zufall sein. Bei Dualsim Endgeräten hat das noch weniger Sinn da man dann im Nicht EU Ausland keine dortige SIM-Karte etwa Türkei reinlegen kann. Zudem ist SimLock ein Auslaufmodell. Es ist halt seltsam das fast alle Note 9 Dualsim vom Konkurrenten Samsung auch keinen SimLock hatten.
Ware interessant würde über das Thema SimLock eine sachliche Diskussion mit praktischen Erfahrungen entstehen.
Ein Freund hat seit kurzen ein ZTE Axon 10 Pro Dualsim von A1 das hat auch keinen SimLock.
Bitte Austausch von euren Erfahrungen kein dauernder Hinweis von A1 Mitarbeiten das A1 nur SimLock hat es ist doch wichtig das die Kunden zufrieden sind und der immer mehr schwindende SimLock scheint positiv anzukommen.
Das Axon ist auch ziemlich neu im portfolio daher wird die erste Serie vermutlich noch keinen simlock haben. Mir persönlich ist das sowieso egal weil ich meine Endgerät am freien Markt kaufe und nicht bei einen Provider den hier ist es meiner Meinung nach meistens am teuersten und man hat zusätzlich noch eine Bindung 👎
Benutzerebene 3
@Daniel 5610

Die Gebühr für den Tarif zahlt man sowieso.
Der Vergleich A1 Tarif plus Endgerät ist oft nur geringfügig teurer als der Preis für ein extra frei gekauftes Smartphone.
Huawei Mate 20 im A1 Go S bei Erstanmeldung um 99 Euro.
Gesamtbelastung samt Tarif 819 Euro.
Preis Smartphone am freien Markt 550 bis 600 Euro.
Da müsstest du dazu einen Tarif um 10 Euro finden.
Also Gleichstand bei Erstanmeldung und frei gekauften Endgerätb plus Billiganbieter wie Hot oder Spusu.
Das ein MyNext teurer ist ist logisch da man nach 6 Monaten ab Vertragsabschluss nicht erwarten kann das man ein Endgerät zum Erstanmeldepreis bekommt. Nur A1 bietet so schnell ein neues Smartphone bei Magenta und 3 kein Angebot.
Trotzdem zahlt man fürs A1 MyNext deutlich weniger als ohne Bindung beim Händler.
@Daniel 5610

Die Gebühr für den Tarif zahlt man sowieso.
Der Vergleich A1 Tarif plus Endgerät ist oft nur geringfügig teurer als der Preis für ein extra frei gekauftes Smartphone.
Huawei Mate 20 im A1 Go S bei Erstanmeldung um 99 Euro.
Gesamtbelastung samt Tarif 819 Euro.
Preis Smartphone am freien Markt 550 bis 600 Euro.
Da müsstest du dazu einen Tarif um 10 Euro finden.
Also Gleichstand bei Erstanmeldung und frei gekauften Endgerätb plus Billiganbieter wie Hot oder Spusu.
Das ein MyNext teurer ist ist logisch da man nach 6 Monaten ab Vertragsabschluss nicht erwarten kann das man ein Endgerät zum Erstanmeldepreis bekommt. Nur A1 bietet so schnell ein neues Smartphone bei Magenta und 3 kein Angebot.
Trotzdem zahlt man fürs A1 MyNext deutlich weniger als ohne Bindung beim Händler.


Mag sein aber ich habe keine Lust darauf eine Bindung zu haben und wie erwähnt einen simlock. Bin lieber flexibel und wenn die Leistung oder Preis nicht passt kann ich jederzeit kündigen 😉. Hatte früher lange genug Verträge mit Bindungen. Das einzige wo ich noch Bindung habe ist auf dem Internet. Hier ist es egal den es gibt bei mir sowieso keine Alternative wie A1. My next ist meiner Meinung nach auch ein Minus Geschäft den wenn du vorzeitig kündigen willst darfst du nett die Punkte nachzahlen auch wenn die Bindung schon aus ist.Daher kaufe ich meine Endgeräte schon seit Jahren am freien Markt wo davor natürlich auch verglichen wird,
@daniel5610
Das Axon ist auch ziemlich neu im portfolio daher wird die erste Serie vermutlich noch keinen simlock haben.

Wenn man glück hat, erwischt man bei der Ersten Geräte Charge ein Gerät die keinen Sim-Lock haben.
Das Passiert aber nicht immer, und das "My Next" ist so und so ein Kapitel für sich!. 😉

Orientiere mich da jetzt auch eher am Freien Markt, bei gewissen Modellen!.
@daniel5610





Das Axon ist auch ziemlich neu im portfolio daher wird die erste Serie vermutlich noch keinen simlock haben.
Wenn man glück hat, erwischt man bei der Ersten Geräte Charge ein Gerät die keinen Sim-Lock haben.
Das Passiert aber nicht immer, und das "My Next" ist so und so ein Kapitel für sich!. 😉




Orientiere mich da jetzt auch eher am Freien Markt, bei gewissen Modellen!.


Next ist für viele sehr verlockend keine Frage aber auch dort gilt es nachzurechnen um das beste Angebot zu bekommen. Wie sagte Niki Lauda immer der auch ein ehemalige Werbeträger von A1 war.

"Ich hab doch nichts zu verschenken" 😉
@daniel5610
"Ich hab doch nichts zu verschenken" 😉

Wie war wie war, und ich bin nicht der Feind meiner Geldbörse!.

Aber vielleicht glauben die Verantwortlichen bei A1 das wir etwas zu verschecken haben!. 😣

Antworten