Beantwortet

Samsung Galaxy S3 Firmware-Update ?


Benutzerebene 2
Habe Heute eine SMS von 06646846494 bekommen

"Lieber A1 Kunde, für Ihr Samsung Handy ist ein Firmware-Update

verfügbar. Bitte machen Sie dieses mit der  Firmware-Over-The-Air-Funktion (FOTA)

unter Menü>Einstellungen>Info zum Gerät>Software-Update. Alle Infos dazu finden Sie auf www.samsung.at . Ihr A1 Team."

Es wird aber immer "Die neuesten Updates sind bereits installiert. " angezeigt.

 

Habe Android-Version 4.1.2; Basisbandversion 19300BUELL1;

Buildnummer JZO54K.19300XXELLA.

 

Wer hat noch diese SMS bekommen?

 

LG

oldi18

 
icon

Beste Antwort von oldi18 15 December 2013, 08:50

Original anzeigen

123 Antworten

Hab ich (und wohl auch eine Menge anderer Kunden) auch bekommen. War leider nicht das erwartete

Jelly Bean 4.2.2

Soll aber im Juni kommen. Wie auch immer.

Übrigens, die Nachricht kam nicht von A1, sondern von Samsung. Wusste nicht das dass so läuft.

Ein A1 Shop Mitarbeiter hat mich aufgeklärt. Man lernt halt nie aus 😉
Benutzerebene 2
Hallo

 

Die SMS kam von A1.

Habe mich bei 0800 664 100 erkundigt.

Dort wird an der Klärung gearbeitet,

 

LG

oldi18
Hab ich auch bekommen aber ich habe das Galaxy S4!
Ist aber interessant, dass Samsung im Namen von A1 an uns Nachrichten verschicken kann ^^ oder leitet A1 die einfach unüberprüft weiter? Was aber iwie genauso interessant wäre 🙂
cigler01 schrieb:Ist aber interessant, dass Samsung im Namen von A1 an uns Nachrichten verschicken kann ^^ oder leitet A1 die einfach unüberprüft weiter? Was aber iwie genauso interessant wäre :)

So hat es mir der Mitarbeiter im Shop erklärt. Er meinte "Samsung weiß das sie Kunde bei A1 sind".

Und bei der A1 Hotline (plus Technik Abteilung), hat man mir gesagt das von ihnen keine Nachrichten versandt wurden.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo liebe A1 Community!



Uns sind die SMS und die Beitrage ebenfalls schon gestern aufgefallen, daher haben wir uns in der Zwischenzeit für euch erkundigt.

Leider hat hier etwas mit dem Timing nicht ganz geklappt. Die SMS war eigentlich für ein Update aus dem Februar gedacht. Wer sein Handy um den Februar herum geupdated hat bzw. danach erworben hat, der ist schon am neuesten Stand. Dies ist der Grund, wieso euch keine neue Version angezeigt wird. Sorry, dass die SMS Aussendung für Verwirrung bei euch gesorgt hat.



Es wird aber bereits ein neues Update für Samsung Galaxy S3 Benutzer getestet und wenn alles gut läuft auch über FOTA zu beziehen sein. Wann es genau bereit stehen wird, kann ich euch jedoch leider noch nicht sagen, hierzu habe ich noch keinen Termin.



Liebe Grüße,

Alexandra
Benutzerebene 2
ich habe auch diese SMS bekommen und zwar vor etwa eine Woche, und siehe da heute ist tatzächlich auch eine System Meldung gekommen das es eun Update gibt, diese ist etwa 60MB groß und wird gerade auf meinem S3 installiert.

 

weitere Infos folgen ...;)

 

lg

 
Benutzerebene 2
also nach dem update sieht es so aus:

 

Android Version: 4.1.2 (immer noch) :( (was ja nun wirklich nicht schlecht ist ;))

Basisbandversion: I9300BUEMC2

Buildnummer: JZO54K.I9300XXEMC2

 

werde versuchen einen Changelog zu finden und bald nachreichen!

 

lg
Benutzerebene 2
Also allem anschein nach ist sofort nach dem Update eine meldung zum aktualierein der GOOGLE MUSIC APP gekommen, jedoch da ich diese nie wirklich benutzt habe kann ich schwer sagen was sich da verändert hat, aber bit dato konnte ich keine richtige Changelog finden, sobal ich eine habe werde ich diese posten.

 

lg
Benutzerebene 2
angeblich sind das ein paar der changes:

 

Apps launch faster (Aplikationen straten schneller)Less RAM usage (nierdrigere RAM nutzung)Phone/contacts apparently opens faster (Telefon/Kontakte öffnen schneller)Higher Quadrant score (höhere Qudrant Punktezahl)

 

Habe die ganzen Punkte jedoch noch nicht selbst getestet!

 

lg
Seit dem Update habe ich das Gefühl, vermehrt Sprachverbindungsprobleme zu haben.

 

Nach Recherchen im Internet bin ich auf die Einstellung GSM/WCDMA gestoßen.

Die Probleme treten nur im WCDMA-Modus auf.

 

Es scheinen auch andere Telekom-Anbieter diese Probleme zu haben/gehabt zu haben, hier zwei Threads der deutschen Telekom:

http://forum.telekom.de/foren/read/service/handys-mobile-datengeraete/android-geraete/sprachaussetzer-galaxy-s3-gsm-wcdma-problem,872,10395825,page=1.html

http://forum.telekom.de/foren/read.php?877,11101986

 

Haben auch andere Kunden diese Probleme bzw ist A1 das bekannt?
Kann WB-AMR/HD Voice daran schuld sein?
Benutzerebene 2
Also mir ist sowas nicht aufgefallen, und ich telefoniere nicht gerade wenig!

 

Was mir definitiv positiv aufgefallen ist, ist das die Telefon/Wähl/Kontakte App eindeutig schneller reagiert, das hat mich oft gestört, denn die Reaktionszeit war immer mit einem ziemlichen Lag verbunden, aber ist immer noch nicht wirklich perfekt wie ich es mir erwarten würde. Meiner Meinung nach ist auch auf einem Smartphone immer noch diese App die wichtigste und diese muß auch am besten und schnellsten funktionieren, was leider nicht der Fall ist.

 

lg
Hast du ein offenes oder A1 S3?
Benutzerebene 1
Wann kommt endlich das angekündigte update fürs galaxy s3 auf 4.2 für A1 Geräte?
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo robert,



wir haben für das Samsung Galaxy S III seit dem Update auf 4.1.2 keine Aktualisierung mehr angekündigt. Ob und wann ein neues Update kommt, weiß ich leider nicht!



lg,

Christian
Benutzerebene 2
Hallo

Dauert wahrscheinlich noch etwas

 

http://news.preisgenau.de/samsung-galaxy-s3-kein-android-422-jelly-bean-update-vor-november-29296.html

 

 
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Gute und schlechte Nachricht zugleich.



Das Samsung Galaxy S3 I9300 bekommt wahrscheinlich kein Update auf 4.2.2 sonder wird gleich wie das Note 2 und S4 auf 4.3 upgedated!



Wann?

November, wenn man den Gerüchten glauben schenken kann.





Neuestes Update:

Austria (A1)2013 April4.1.2I9300XXEMC2
Unangebrachter Inhalt entfernt.



Warum werden solche Updates nicht international von Samsung ausgeliefert? Liegt es daran das A1 österreichische Überwachungssoftware ins Update integrieren muss?



Bei der aktuellen Version 4.1.2 ist es derzeit möglich sämtliche Sicherheitsmechanismen durch eine Lücke zu umgehen. Und auch auf andere neue Android Features muss man beim Galaxy warten, aber wenn’s darum geht Kohle zu scheffeln ist A1 immer der schnellste.



Wenn ihr schon Unfähig seit Updates auszuliefern, dann stellt doch die Geräte wenigstens ohne Lock zur Verfügung. Der Garantie Verlust bei rooten des Handys ist eine xxx und Frechheit !!! Lächerlicher xxx.
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Bitte achte auf Deine Wortwahl, Marc34.
Ist doch wahr, die Wortwahl war jetzt wirklich nicht so schlimm das man zensieren muss.

 

Dann ist es halt „Arglist“ wenn das passender klingt.

 
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Den Wahrheitsgehalt Deiner Anschuldigungen (Überwachungssoftware & Arglist) mag ich gar nicht bewerten; ist halt Deine Meinung.



Respektloses Verhalten, Beleidigungen etc. haben hier nichts verloren - deshalb fliegt sowas umgehend aus den Beiträgen. Siehe: Nutzungsbedingungen



Nebenbei: die Garantiebedingungen macht nicht A1 - die sind Sache von Samsung. 😉
Hallo,

 

und wie siehts mit dem aktuellen Stabilitätsupdate aus?

 

http://www.androidnext.de/news/samsung-galaxy-s3-update-auf-xxemg4-android-4-1-2-fuer-deutschland-oesterreich-schweiz/

 

danke...
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo Walter,



im Moment sind für das SGS III keine Updates geplant. Es ist aber nicht ausgeschlossen, dass sich bis Ende des Jahres noch etwas tut - genauere Infos haben wir derzeit dazu leider nicht.



lg,

Christian
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Zum Thema Update und Sicherheitslücke!



Ein Update auf 4.3 wird auch bei A1 noch in diesem Jahr kommen, da bin ich mir sicher!!

Samsung wird im Oktober spähtestens im November das 4.3 Update ausrollen ( schon wegen dem Verkauf der Galaxy Gear notwendig), und somit hat auch A1 noch Zeit für die Anpassungen.



Netzbetreiberupdates dauern bekanntlich länger als Andere, da ja auch noch getestet werden muß und Netzbetreibereigene Apps integriert werden...dies wurde bereits schon mehrfach hier im Forum erwähnt!

Warum das so ist, entzieht sich meiner Logik und meines Wissens..IS SO Norm :D



Zum Sicherheitsleck:







Wie die Sperre des Android-Smartphone umgangen werden kann, zeigt der Blogger Terence Eden, der die Lücke entdeckte, in einem Video auf seiner Website anhand eines Galaxy Note 2. Wie er berichtet, kann damit jede Art von Sicherheitssperre ausgehebelt werden, sei es Passwort, Face Unlock oder die Mustererkennung. Der Angreifer muss dazu nur vom Sperrbildschirm in den Notruf wechseln und dort die Taste für gespeicherte Notrufnummern drücken. Wenn danach der Home-Button gedrückt und wieder losgelassen wird, öffnet sich kurz der Homescreen. In der Sekunde hat man freien Zugriff auf alle dort angezeigten Apps und Widgets. Diese öffnen sich sich auch. So erscheint in dem Video statt des Sperrbildschirms die Telefon-App nach einem Fingertipp auf den Homescreen.



@areamobile





PS: Man kann zur Updatepolitik von Samsung und A1 stehen wie man will, hier im Forum kann aber sicherlich keiner was dafür, deswegen bitte sachlich bleiben und freundlich ;)



Die Community versucht meist eh immer ihr Bestes!!!

Antworten