Samsung Galaxy S10: Ab sofort bei A1 vorbestellbar


Benutzerebene 6
Abzeichen +1
[Edit 21.02.2019: A1_Felix]

Samsung Galaxy S10 ab sofort bei A1 vorbestellbar
Das Samsung Galaxy S10, S10+ und S10e kann ab sofort in verschiedenen Farben und Speichergrößen bei A1 vorbestellt werden. --> Zur Vorbestellung



----------------------------------------

Ein Tweet des Leakers UniverseIce ließ die Bombe platzen: Das Bild aus dem Tweet zeigt ein Smartphone mit Samsung-typisch abgerundeten Kanten, das jetzt auch oben und unten komplett auf einen Displayrand verzichtet, lediglich von einem millimeterdünnen Rahmen gehalten wird. Darunter ein Hinweis auf den Codenamen „Beyond“. Das Bild stellt den Betrachter vor ein Rätsel: Wohin ist die Frontkamera entschwunden? Schließlich verzichtet das gezeigte Design auch auf eine Kopie der iPhone-X-Notch (Aussparung oben im Display). Während es für den Fingerabdrucksensor mehrere Designmöglichkeiten gibt, müsste Samsung sich für die Frontkamera etwas komplett Neues einfallen lassen. Denkbar wäre ein Ausschiebe-Mechanismus im

http://www.computerbild.de/artikel/cb-News-Handy-Samsung-Galaxy-S10-Galaxy-X-Release-19868087.html

95 Antworten

Benutzerebene 5
Abzeichen
Hallo @@DieterK;

Ja die Geräte werden als Dual-SIM ausgeliefert.

GlG Babsi
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo liebe Community,

die Handyneuheiten stellen sich ja quasi der Reihe nach diesen Frühling vor, und man kann zwischen Smartphones im Kino-Format, wie das Sony Xperia 10, oder auch starken Kamera-Phones, wie dem P30 Pro, wählen. Das S10 sowie das S10+ bietet, wie hier schon diskutiert, eine Reihe an tollen Ausstattungsmerkmalen an: Modernes Design, erstklassiges Display, 3D Ultraschall In-Screen Fingerabdrucksensor um nur einige wenige zu nennen.

Unsere Smartphone-Experten @A1_Felix und @A1_Wolfgang wollen es heute genau wissen und zeigen euch alle Details zu den neuen S10 Smartphones im Hardware-Talk auf Facebook. Um 16:00 Uhr geht's los und wenn euch schon jetzt eine Frage zu den Smartphone-Modellen interessiert, postest sie auf unserer Facebook-Seite & sichert euch die Chance auf einen tollen Gewinn - nämlich ein brandneues Samsung Galaxy S10.
>> Zum Hardware-Talk um 16:00 Uhr

Liebe Grüße,

Esther
Hi @AuchDa


Die Infos dazu habe ich auch schon gesichtet.
Das Bild in dem "Tweet" soll angeblich Samsungs Prototypen "Beyond" zeigen, wobei der Name Galaxy S10 bewusst nicht erwähnt wird.
Samsung selber hatte vor kurzem verkündet, dass Sie sich von der Bezeichnung "S" verabschieden wollen, aber das Galaxy beibehalten werde.

Es ist wohl fraglich, ob Samsung in der Tat schon so ein Gerät der Galaxy Klasse mit Voll Display als Nachfolger des Galaxy S9/+ präsentieren wird!.
Geht man davon aus, dass Samsung "fast" jährlich einen Nachfolger präsentierte, müssten Sie sich aber mächtig ins Zeug legen, damit ein Solches Gerät solide seinen Dienst verrichtet, ohne mit Problemen danach konfrontiert zu werden.

Wenn Sie sich dafür Zeit nehmen bei dessen Entwicklung, dann könnte ich mir vorstellen, dass es in möglichen Zwei Jahren den Markt erobern wird.
Sonst ist und wird es doch "nur" wieder ein Schnellschuss werden, mit Problemen.

Bildquelle: Ice universe

Update zum S10 Lineup,


Nun ist auch ein reales Foto (Bild) eines der S10 aufgetaucht, das uns der Bekannte Blogger @evleaks zeigt.



An diesem Bild lässt sich erahnen wo das "Loch" für die Frontkamera sitzt.
Auch der Fingerprint ist wohl im Display integriert.

Im Februar werden wir wohl mehr Sehen und Erfahren!. 😉
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo & Mahlzeit :)

💡Alles zum Verkaufsstart des S10/S10+- Hier geht's weiter

Wer hat gestern Abend das Unpacked Event verfolgt? Gabs noch Überraschungen oder war der Großteil schon bekannt? ;-)


Samsung Unpacked
@A1_Wolfgang hat am A1 Blog eine Zusammenfassung des Unpacked Events geschrieben. Fokus lag bei ihm auf der Dreifaltigkeit von S10, S10+ und dem S10e als kleinere Variante. Wie seht ihr diesen Schritt?

Samsung Galaxy S10 ab sofort bei A1 vorbestellbar
Natürlich können alle drei Modelle in verschiedenen Farben und Speichergrößen ab sofort bei A1 vorbestellt werden. --> Zur Vorbestellung
Mein persönliches Highlight ist die 512er Variante in Ceramic. Hab sie auch schon in der Hand gehabt --> macht einen sehr edlen Eindruck! Als besonderen Vorbestellerbonus gibt es zum S10 und S10+ Galaxy Buds dazu geschenkt. Alle Infos auf der Vorbestellerseite.

Lasst mich in den Kommentaren wissen wie ihr die Präsentation gefunden habt und was ihr euch von der neuen Galaxy S10-Serie erwartet. Bin auf eure Antworten gespannt. :)

LG, Felix
Wer sich mal ein Bild von der S10 Serie machen möchte, hat dazu im S....n DZ Gelegenheit, den da sind diese schon ausgestellt. 😉


War dort, und habe die Gelegenheit genutzt mir ein Bild davon zu machen.-
Hier mein (Erst)Eindruck:
Das Galaxy S10+ ist in der Tat groß, sehr groß und lässt sich nicht wirklich mit einer Hand bedienen.
Auch hatte ich den Eindruck, dass der Rahmen durch das Gebogene Display und Rückseite um einen "dick" schmäler geworden ist, und dadurch die Seitlichen Tasten scharfkantig wirken was auch beim "normalen" S10 ist.

Das Galaxy S10 ist da schon etwas kleiner obwohl auch die Display- und Rückseite gebogen sind.
Obwohl das S10 "fast" die Selbe Größe hat wie der Vorgänger S9, wirkt auch da der Rahmen schmäler, wodurch auch bei diesem Model die Tasten Scharfkantiger wirken.
Für dir Kundschaft - die kein übermäßig großes Gerät wollen, ist eventuell das S10 eine engere Wahl.

Das Galaxy S10e ist der Kleine Bruder des S10/+, und stellt den Größeren Modellen in nichts nach.
Dieses S10e ist marginal kleiner als das S9, und ist hervorragend geeignet für Kunden die ein kleineres Gerät mit flachem Display lieber haben, dass noch dazu eine ordentliche Display Größe hat.
Der Seitliche Fingerprintsensor in der Power Taste ist gut zu erreichen, aber die Platzierung ist wohl so gewählt, dass "Fehlkontakte" nicht so leicht gegeben sind.

Konnte alle drei Modelle etwas in Augenschein nehmen, und bei allen Drei Modellen ist das Display hervorragend, und es reagiert auf Eingaben zügig.
Auch durch das Menü navigiert man sehr flott, sodass man schnell an die Gewünschte Stelle kommt.
Leider konnte ich den "Ultraschall" Fingerprintsensor nicht testen, da die Ausgestellten Geräte nicht eingerichtet sind, da auf den Geräten selber "nur" eine Art Demoversion der Software läuft.

Kleines Fazit:
Alles in allem, bei diesen Modellen dürfte Samsung dieses mal nichts verkehrt gemacht haben, den die Software ist flott, und das Display reagiert zügig auf eingaben.
Die Galaxy S10/e liegen sehr gut in der Hand wobei das Modell mit dem "e" auch für kleinere Hände sehr gut geeignet ist, und dennoch ein ausreichend großes Display hat.
Das Galaxy S10+ hingegen ist eher was für Kunden, die lieber ein Großes Gerät in Händen halten - egal ob große oder kleine Hände.
Es ist einfach für jedem etwas dabei.

Wer bei diesen Modellen zugreift, trifft wohl eine Gute Wahl, und wünsche allen viel Freude mit der Neuen S10 Serie.
Das war jetzt meine Persönliche Einschätzung zu allen Drei Modellen der Galaxy S10 Serie. 😉
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Schaltet um 16 Uhr doch beim Hardware Talk ein :)
Wir freuen uns über den ein oder anderen Zuseher aus der A1 Community & sind gespannt welche Fragen zum S10/S10+ eintrudeln.

Bis nachher.
LG, Felix
Schaltet um 16 Uhr doch beim Hardware Talk ein :)
Wir freuen uns über den ein oder anderen Zuseher aus der A1 Community & sind gespannt welche Fragen zum S10/S10+ eintrudeln.

Bis nachher.
LG, Felix

Tolle Sache und wohl sehr interessant wie die Fragen sein werden, nur nutze ich kein Facebook um daran teilhaben zu können. 😥😭
Aber viel Glück an die Teilnehmer!. 😉
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Wie bekommt man eine Frontkamera unter das Display?
Oder wird es gar ohne Frontkamera auskommen müssen?

Neues zum Samsung S10/+


So dürfte wohl das Kommende Samsung S10 Modell aussehen.


Dieses Galaxy S10 dürfte mit Vier Kamera Modulen ausgestattet sein wogegen Drei auf der Rückseite, und eine an der Vorderfront sein dürfte.

Das Samsung Galaxy S10+ dürfte wohl sogar mit Sechs Kamera Modulen bestückt sein und zwar, vier an der Rückseite, und zwei an der Vorderfront.

Auch ein "Ränder" Video zum Galaxy S10 ist schon erstellt worden.


Im Februar 2019 dürfte wohl Samsung wieder zu eine Unpacked-Event laden dürfen worin die Galaxy S10 Serie präsentiert werden könnte.
Aber auch ein Jubiläumsmodel könnte da schon gezeigt werden, den dieses trägt den Code- Namen "Beyond X", und für Samsung dürfte da wohl noch lange nicht das Ende der Fahnenstange erreicht sein".
Man darf gespannt sein ob sich dieses Model gegen Huaweis Mate 20 Pro behaupten wird können, und ob Samsung doch "noch" nicht vom Trohn gestoßen werden kann!?!.

UPDATE: Neues zum S10 Lineup!,


Evan Blass bekannt als der Blogger @evleaks hat nun Bilder eines Galaxy S10 Lineups bereit gestellt.
Darauf sind Drei Modelle zu sehen - wobei das Kleinere ein Galaxy S10 lite sein dürfte oder wird.



Auch Bilder zu den Covers für die Galaxy S10 Serie sind schon gesichtet.



Hier auch noch Bilder von scheinbaren Prototyp Galaxy S10 (Pro oder Plus).
Darauf ist auch DAS Loch für die Frontkamera zu Sehen.



Im Februar 2019 werden wir wissen was uns Samsung auftischen wird!. 😉
Benutzerebene 5
Abzeichen

Weist, solche Meldungen würden ja nicht kommen, wenn du auch die Krassen Sicherheislücken zum IOS hier dauernd verbreiten würdest. Aber ich hab ja vergessen, das Apple keine Sicherheitslücken hat, das sind ja Features.

Hi @jo93

Gute Frage!.
Gehe mal davon aus, dass die Front-Kamera - wie schon auch beim VIVO - ausfahrbar sein könnte, sofern auch Samsung auf den Voll-Display Zug aufspringen möchte!.



Ob dann wieder eine "bewegliche" Mechanik gut sein wird, ….hmmm….!?!.
Hier mal zwei Skizzen zu möglichen Kandidaten!.

Zum einen mit Voll-Display,



und zum Anderen mit einem "Notch" Ausschnitt.



Oder wie sieht es damit aus?, könnte auch dies ein Kandidat sein mit einem "fast" Vollem Display?.



Fragen über Fragen, den was könnte oder wird am Ende wohl tatsächlich rauskommen?.
Was könnte und Samsung am ende wohl Zeigen?, und ob es doch wieder eine "S" Serie sein wird.
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Ich tippe auf die erste Skizze. Alles andere wäre nach den leaks etwas enttäuscht
Ich tippe auf die erste Skizze. Alles andere wäre nach den leaks etwas enttäuscht
Naja, würde nicht meinen "enttäuscht", den bei Samsung muss man auf alles gefasst sein.
Glaube aber auch, dass Samsung aus der Reihe prescht und nicht auf den "Notch" Zug aufspringen möchte und wird.
Etwas extravagantes muss es schon sein, was diese von Anderen Herstellern abhebt!.

Aber in Richtung der ersten Skizze und/oder der Fotomontage könnte der Weg schon gehen!. 😉

Hallo Galaxy Fans.


Es tut sich was am Galaxy Himmel.
Samsung wird wohl am 11.10.2018 ein Event Starten!.


Werden wir das Galaxy S10 schon zu Gesicht bekommen?.
Was wird uns Samsung zeigen?, ….hmm…., wohl ein Smartphone mit Vier Linsen.



Da bin ich gespannt wie da die Bilder (Fotos) werden, und welche Features da wohl noch dabei sein werden.

Gehe aber mal davon aus, dass das Kommende Galaxy S10 "noch" keinen Fingerprint unter dem Display haben dürfte.
Aber wer weis, bei Samsung muss man auf alles gefast sein!.

Auf SamMobile wird sogar gemunkelt, dass Samsung bei der Galaxy S10 wieder mehr Farben ins Spiel bringen möchte.


EDIT: Aber vorerst noch kein S10, den das könnte 2019 in einem Unpacked Event gezeigt werden, zu dem Samsung sicherlich wieder Einladungen Versenden wird.

Neue Infos zum Galaxy S10 Lineup,


Nun sind auch die Akku Kapazitäten zu der S10 Serie bekannt.
Demnach wie folgt:



-> Galaxy S10 lite = 3100mAh
-> Galaxy S10 = 3500mAh
-> Galaxy S10+ = 4000mAh
Wie schnell der Akku geladen werden soll, ist "noch" nicht fix, den im Raum steht im Moment ein Netzgerät mit 20Watt Leistung.
Aber auch schon ein mögliches Netzteil mit 40- oder sogar 50 Watt wie bei der Konkurrenz Huawei und Oppo.
Damit könnte sich Samsung wohl endgültig vom Quick Charge Standart 2.0 verabschieden.

Auch der Prozessor wird für die US-Variante mit dem SnapDragon 855 bestückt, wogegen die Europäische Variante den Samsung eigenen Prozessor Exynos 9820 bekommen werdem.

Die Displaygröße ist:
-> Galaxy S10 lite mit 5,8 Zoll
-> Galaxy S10 mit 6,1 Zoll
-> Galaxy S10+ mit 6,4 Zoll

Im Februar soll das Lineup schon vorgestellt werden, und es soll sogar noch ein "Super" Smartphone der Galaxy Reihe dazu kommen, nämlich das Galaxy S10+5G und Display 6.7 Zoll.

Hier Noch die Frontseite des Lineup:

Galaxy S10 Serie - Unpacked-Event für 2019.




Nun ist es scheinbar fix, den Samsung hat offiziell bestätigt das es am 20. Februar 2019 ein eigenes Unpacked-Event zu der S10 Serie in San Francisco abhalten wird.

Demnach ist dann wohl auch eine Woche später die Eröffnung zur MWC 2019, wobei Samsung seine Neuen Modelle eben schon eine Woche davor präsentieren wird.
Auch dürfte schon bekannt sein wie der Lineup nun aussieht.

Wie bekannt:
-> Galaxy S10 mit 6,1 Zoll
-> Galaxy S10+ mit 6,4 Zoll
Neu:
-> das Galaxy S10 lite, wird zum Galaxy S10 E mit 5,8 Zoll

Alle drei modelle werden mit dem Prozessor für die USA mit dem SnapDragon 855, und für den Europäischen Raum der Exynos 9820 bestückt sein.

Die Spezifikationen sind soweit auch schon bekannt was das Galaxy S10 und "Plus" betrifft",

  • Display: 5,8 (S10 E) 6,1(S10) bzw. 6,4 (S10+) Zoll (OLED und QHD+)
  • Prozessor: Exynos 9820 alle drei
  • Arbeitsspeicher 6 gb ram (S10, S10+), 4gb (S10 E)?
  • Speicher: 128 (S10) oder 512 GB (S10+)
  • Akku: 3100 (S10 E), 3500 (S10 bzw. 4000 mAh (S10+)
  • Kamera: Dual (S10), Triple-Kamera (S10+)
  • OS: Android 9 Pie mit One UI
  • Marktstart: Vermutlich schon der 8. März 2019
  • Preis: Ab 799,- (S10 E), 899,- (S10) bzw. 999,- (S10+) Euro
Man kann und darf gespannt sein!.
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Eigentlich kann sich Samsung die Präsentation vom neuen Galaxy S Smartphone sparen: Mir ist bisher kaum ein anderes Flaggschiff Modell untergekommen, wo im Vorfeld dermaßen viel bzw. eigentlich alles, was es zum Modell zu sagen gibt, an die Öffentlichkeit gekommen ist. Für mich sieht das fast so aus, als wollte Samsung sich seine eigene Präsentation torpedieren - denn Überraschungen sind mittlerweile ausgeschlossen.

Sehr schade - aber Vorfreude kommt so meiner Meinung nach nicht mehr auf.

lg Wolfgang
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
In Norwegen wurde das S10, S10+ und neue kabel-lose Kopfhörer bereits im Fernsehen gezeigt!
Hier der Spot mit gutem Bild, aber ohne Ton:

Hier der Spot mit mäßigem Bild, aber dafür mit Ton:

Galaxy S10 Serie - Unpacked-Event für 2019.




Nun ist es scheinbar fix, den Samsung hat offiziell bestätigt das es am 20. Februar 2019 ein eigenes Unpacked-Event zu der S10 Serie in San Francisco abhalten wird.

Demnach ist dann wohl auch eine Woche später die Eröffnung zur MWC 2019, wobei Samsung seine Neuen Modelle eben schon eine Woche davor präsentieren wird.
Auch dürfte schon bekannt sein wie der Lineup nun aussieht.

Wie bekannt:
-> Galaxy S10 mit 6,1 Zoll
-> Galaxy S10+ mit 6,4 Zoll
Neu:
-> das Galaxy S10 lite, wird zum Galaxy S10 E mit 5,8 Zoll

Alle drei modelle werden mit dem Prozessor für die USA mit dem SnapDragon 855, und für den Europäischen Raum der Exynos 9820 bestückt sein.

Die Spezifikationen sind soweit auch schon bekannt was das Galaxy S10 und "Plus" betrifft",

  • Display: 5,8 (S10 E) 6,1(S10) bzw. 6,4 (S10+) Zoll (OLED und QHD+)
  • Prozessor: Exynos 9820 alle drei
  • Arbeitsspeicher 6 gb ram (S10, S10+), 4gb (S10 E)?
  • Speicher: 128 (S10) oder 512 GB (S10+)
  • Akku: 3100 (S10 E), 3500 (S10 bzw. 4000 mAh (S10+)
  • Kamera: Dual (S10), Triple-Kamera (S10+)
  • OS: Android 9 Pie mit One UI
  • Marktstart: Vermutlich schon der 8. März 2019
  • Preis: Ab 799,- (S10 E), 899,- (S10) bzw. 999,- (S10+) Euro
Man kann und darf gespannt sein!.

Hallo Galaxy Fans,


Heute ist es soweit, den Samsung wird uns bei Ihrem Unpacked-Event wohl einiges präsentieren. 😉
Wer wird sich das Unpacked-Event HIER ansehen?.
....oder auch hier:

@gregnet
Glaube ab dem 20.März.2019 sollen die S10 Modelle in den Handel kommen (eventuell Vermutung).
Aber bei dem "Event" soll auch das Galaxy Fold gezeigt werden.....



....und noch einiges mehr!.
Es dürfte interessant werden, den ich werde mir den Stream ansehen!. 😉
Hi @jo93
Das "5G" Model dürfte etwas später kommen (vermutlich April/Mai).
Es wurde zwar vermeldet das das Galaxy S10+ 5G nach Europa kommen soll, nur eben nicht wann!.

Antworten