Galaxy Note 20 (Ultra) 5G


Benutzerebene 3

Warum gibt es noch keinen Threat zum Galaxy Note 20 (Ultra) 5G?


11 Antworten

Benutzerebene 3

Wer hat ein Note 20 ( Ultra  ) 5G vorbestellt? Wer hat das teure Ultra wer das günstigere Note 20 bestellt. Wie denkt ihr über die Plastik Rückseite des Note 20? Ich finde das ein NoGo in der Preisklasse knapp über 1000 Euro. Der Preis fürs Note 20 Ultra ist mit 1300 Euro teuer. Wenn das P30 Pro als Nummer 1 bei Connect abgelöst wird könnte das Note 20 Ultra ein Erfolg werden.

 

Benutzerebene 3

Gibt es hier noch wen der er über das Note 20 ( Ultra ) berichtet. Wo seid ihr seit Corona ist nichts mehr los hier.

Es gibt ja weiterhin Neuerscheinungen nur hier liest man nichts mehr?

Benutzerebene 6
Abzeichen +1

https://www.derstandard.at/story/2000119405288/galaxy-note-20-ultra-im-test-sehr-gut-aber-auch

Benutzerebene 3

Für mich zählt der Test bei www.connect.de aber nach dem Lesen des Berichtes weiter oben bezweifle ich dass das Note 20 Ultra das um mehr als 600 Euro günstigere P30 Pro dort ein oderhoder überholt weil das schaffte nicht mal das P40 Pro. Die Technik ist am Zenit mehr geht nicht mehr auch Samsung kann nichts neues mehr erfinden. Das P30 Pro vom April ist das beste Gesamtpaket auch ohne Stereo Lautsprecher und Abzüge von der Akkustik. Für tollen Sound im AKG Bluetooth Kopfhörer reicht das 200 Euro Smartphone Xiaomi Redmi Note 8 Pro das hat keinen Stift dafür fast endlose Ausdauer und einen Gaming Modus wa will man mehr. Wer jetzt noch teuer fürs Samsung Galaxy Note 20 Ultra bezahlt bekommt nix besonderes. Das Standard Note 20 hat einen Plastikrücken den man nicht bemerkt der aber für diese Preisklasse von 1000 Euro eine Zumutung ist. Das um 800 Euro günstigere Xiaomi Redmi Note 8 Pro hat auch eine tolle Verarbeitung mit Plastikrahmen den keiner bemerkt 

Benutzerebene 6
Abzeichen +1

ich hab das Ultra vorbestellt, mich mittlerweile aber anders entschieden. Weniger wegen der teilweise durchwachsenen Testberichte (dass z.B. der Prozessor nicht optimal ist, war mir schon damals bewusst), sondern weil ich meinen Kaufzyklus überdacht hab. Bin aber nach wie vor davon überzeugt, dass das Ultra kein Fehlkauf gewesen wäre.

Was aber hier vielleicht noch interessant ist: Versandtermin wäre heute gewesen, das heißt zumindest die Ersten sollten das Gerät bereits morgen zum offiziellen Verkaufsstart bekommen. Ansonsten gewohnt keine Schwierigkeiten bei der Bestellung im Onlineshop und auch die Anmeldung bei Samsung für die Buds als Goodie war problemlos - werden natürlich auch storniert.

Benutzerebene 3

Das ist sicher ein Hauptgrund warum so wenige das Note 20 ( Ultra) kaufen werden weil viele nun sparen in unsicheren Zeiten oder ein Smartphone kaufen das bei vergleichbaren Specs deutlich günstiger ist etwa das P30 Pro. 

Benutzerebene 6
Abzeichen +1

wobei die Preise im Onlineshop fürs Note 20 verglichen mit anderen Geräten gar nicht so schlecht sind (teilweise nur geringfügig teurer als z.B. das S20 Ultra, die Zeiten wo man etwas geschenkt bekommen hat sind aber natürlich lange vorbei).

nachdem ich Smartphones eigentlich in Zukunft zumindest 3 Jahre nutzen möchte, kommt aber das P30 für mich auch nicht mehr in Frage, auch wenns nach wie vor ein super Gerät ist und ich mir vor dem US-Bann überlegt hab, ob mein nächstes Handy ein Huawei sein könnte.

Hab mich schon gefreut, die Kameras vom Note 20 auszuprobieren, jetzt freu ich mich halt darauf, was das nächste Jahr so bringt. Vielleicht auch von Huawei, wenn es eine Lösung mit Google gibt.

Benutzerebene 3

Das Huawei P30 Pro bekommt noch Android 11 ist also bis in Jahr eine gute Wahl weil 5G ist erst ab Mitte 2021 Massenmarkt. Technisch müsste sich das Smartphone neu erfinden weil es wird langsam fad die Innovativen scheinen auszugehen. Das faltbare Smartphone ist eine Nische mehr nicht. Es muss was im Anwendungsbereich sein das Massen gefällt. Bei Samsung gab es einst so tolle Hardware Spezialisten wo sind diese hin?

Benutzerebene 6
Abzeichen +1

die Innovativen scheinen auszugehen.


Deshalb hab ich mich dafür entschieden, noch bei meinem alten Gerät zu bleiben. wobei ich die Ultraweitwinkel- und bessere Telekamera schon als deutliches Upgrade zu meinem jetzigen Handy gesehen hätt. ansonsten sind die derzeitigen Phones ja schon recht gut, da gehts eher um Kleinigkeiten, noch besserer Bildschirm, mehr Speicher, irgendwann vielleicht einmal im Display integrierte Frontkamera usw.

aber da wart ich eben noch ab.

Ich will aber hier niemandem die Vorfreude auf sein Note 20 verderben, die war auch bei mir da. Vielleicht meldet sich ja doch noch wer, der es bestellt hat.

Benutzerebene 2

Wie ist das eigentlich mit SIMLOCK bei den A1 Geräten.

Das Note 20 hat ja Dual SIM.

Bedeudet das der zweite lot “frei” ist, oder evtl. generell das ganze Telefonkeinen Simlock mehr hat ?

 

Benutzerebene 2

Wie ist das eigentlich mit SIMLOCK bei den A1 Geräten.

Das Note 20 hat ja Dual SIM.

Bedeudet das der zweite lot “frei” ist, oder evtl. generell das ganze Telefonkeinen Simlock mehr hat ?

 

Hab das soeben selbst ausprobieren können.

A1 Edition eines Note 20 Ulta hat z.b. ein T Mobile Karte akzeptiert. Somit würde ich mal sagen kein simlock.

 

Benutzerebene 5
Abzeichen

Hallo @thefrogi ;

 

du hast es richtig erkannt 😉 Das Gerät hat keinen SIM-Lock 😉

 

LG Babsi

Antworten