Galaxy Nexus Gesprächsprobleme


  • Lehrling
  • 6 Antworten
Liebe Community.
 
Ich würde gerne wissen, ob es mehrere Galaxy Nexus Besitzer gibt, welche ebenfalls mit dem folgendem Problem zu kämpfen haben:
 
Ich besitze seit Mitte Jänner eine Galaxy Nexus und habe seit den ersten Tagen Probleme damit zu telefonieren. Bei den meiten eingehenden und sowohl ausgehenden Anrufen kann mich der Gesprächspartner nicht hören bzw. nach einem zufälligen Zeitraum nicht mehr hören. 
Es ist dabei egal mit wem ich telefonieren und von wo ich den Anruf tätige bzw. wo ich diesen entgegennehme. Ich hingegen kann den Gesprächtspartner glasklar hören.
Das Gerät war dann bereits 1 mal beim Service und das Mikrofon wurde ausgetauscht. Diese Maßnahme hat am Problem überhaupt nichts geändert. Weiters habe ich mir eine neue SIM-Karte besorgt sowie alle Updates abgewartet inklusive Jelly Bean, was ebenfalls nicht geändert hat.
Nun habe ich mein Gerät wieder eingeschickt, da es einfach unmöglich ist in fast jedem Gespräch zu hören: "Ich kann Sie nicht verstehen, Ich höre nichts!"
 
Aus den oben gennanten Gründen glaube ich nicht, dass es sich um ein Hardware Problem handelt, sondern um ein Problem in der Kommunikation mit dem A1 Netz oder sowas in der Art. Das gleiche Problem habe ich außerdem auch in diversen Foren entdeckt, wo sich vor allem amerikanische Verizon Gerätebesitzer darüber beklagen.
 
 

13 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo czj,

willkommen in der Community!

Bin selber Besitzer eines Samsung Galaxy Nexus - und zwar mit ICS 4.0.4 und der Samsung Version. Die von dir geschilderten Probleme kann ich aber nicht nachvollziehen. Du könntest ja einmal folgendes probieren:

Damit wir das Netz als Fehlerquelle ausschließen können, könntest du im Menü einmal auf "nur 2G Netzwerke verwenden" aktivieren. Damit können wir feststellen, ob die Probleme etwas mit dem 2G oder 3G Netz zu tun haben.

Ist dein Nexus ein freies Gerät oder hast du es über A1 (Erstanmeldung oder MY NEXT) gekauft?

lg,
Christian
Hallo Christian!
 
Danke für deine Antwort.
Habe das Smartphone leider zurzeit nicht bei mir, da es ja bei der Reperatur ist. Aber am Netz kann es im Endeffekt auch nicht wirklich liegen, wenn ich so darüber nachdenke, da es ja mit der Freisprechanlage vom Auto immer funktioniert!
Ich glaube das macht das ganze noch komplizierter und nicht nachvollziehbar, an was es hier eben liegen kann. 
Ich weis eben einfach nicht mehr, was ich sonst noch machen kann, da ich ja bereits eine neue Sim Karte habe und das Update 4.0.4 und 4.1 abgewartet habe.
Ich kann nur hoffen, dass die Servicestelle das Problem irgendwie beheben kann, nur bin ich mir nicht sicher, ob sie dieses reproduzieren können, sollten sie das Telefon darauf testen wollen.
 
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo czj,

dann hoffen wir mal das beste! Wäre schön wenn du dich wieder meldest, sobald du dein Smartphone wieder hast!

lg,
Christian
So hab mein GN heute zurückbekommen. Es wurden sowohl das Mikrofon als auch der Speaker etc. ausgetauscht. Außerdem wurde auch die Software "geupdated". Hatte ja bereits 4.1 oben und habe jetzt wieder 4.0.4. Außerdem habe ich jetzt kein yakjuw Galaxy Nexus mehr, sondern ein yakjuwx, welches ja die Updates nicht direkt von Google erhält, sondern von Samsung.
Ich werde die nächsten Tage jetzt probieren, ob Telefonate problemlos möglich sind und werde dann hier noch einmal berichten.
Hallo!Leider hab ich genau das selbe Problem! Zeitweise Lautsprecher und Mikrofon reagieren nicht, bei Freisprecheinrichtung IMMER OK! Gerät habe ich nicht bei A1 gekauft! Android 4.0.4 (leider Updates auch mur über Samsung) Gerät ist jetzt bei der Reparatur! Mal sehen!
Benutzerebene 3
Hallo czj,

danke für deine Rückmeldung. Freut mich, dass es geklappt hat.

Lg,
Oliver
So habe jetzt einige Telefongespräche hinter mir und bin nach anfänglicher Euphorie wieder enttäuscht worden:
Die ersten Tage und ersten Gespräche verliefen ohne irgendein Problem, doch das Problem kehrte nach einer gewissen Zeit wieder zurück. Ich habe diesesmal so gut wie keine Apps oder sonstiges installiert und das Handy somit beinahe im Werkzustand gelassen.
Leider muss ich jetzt dann bei Gelegenheit das Galaxy Nexus wieder zur Reperatur bringen.
Hallo czjIch habe ja das selbe Problem, mein Nexus ist jedoch noch bei der 1.Reparatur! Was wurde bei Dir bei der 2.Reparatur gemacht? Ich schreibe Dir was bei mir gemacht wurde, sobald ich mein Nexus wieder habe! Viel Glück! Lg Mike
@A1: Wie oft wird ein Gerät wegen dem selben Fehler repariert, bevor das Gerät auf ein Neues getauscht wird bzw ab wann hat man in diesem Fall Anspruch auf ein neues? Würde mich interessieren, falls es mir auch so wie czj geht! Lg Mike
Mir wurde gesagt, dass es bei der 3. oder nach der 3. Reperatur, weis ich nicht mehr so genau, ausgetauscht wird.
Bei der jetzigen Reperatur wurde das Mikrofon und der Speaker ausgetauscht sowie ein "Software-Update" durchgeführt.
 
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo czj,

das ist allerdings ärgerlich 😞 - hoffe die Behebung klappt diesmal endgültig!

@ Mike-Nexus:

Dafür gibt es keine fixen Vorgaben, ob und wann ein Gerät getauscht wird, entscheidet der Mitarbeiter im A1 Shop.

lg
Thomas
So habe meine Galaxy Nexus jetzt seit ungefähr 10 Tagen wieder. Die letzte Reperatur war eine äußerst umfangreiche: Es wurde die Hauptplatine getauscht, alle Kontakte gereinigt und wieder ein Softwareupdate durchgeführt. Außerdem wurden die Empfangswerte getestet, Testanrufe mit Simkarte durchgeführt (Dauertest). Diesesmal scheint das Problem behoben zu sein, denn bis dato hatte ich kein einziges mal ein Problem in einem Gespräch und ich hoffe, dass dies auch weiterhin so sein wird. Noch etwas erfreuliches, obwohl ich dieses "Softwareupdate" wieder erhalten habe, was eigentlich eine ältere Android Version ist, habe ich auch bereits ein OTC Update für Jelly Bean erhalten :)
 
Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo czj,

das sind ja sehr gute Neuigkeiten - freue mich, dass jetzt alles so funktioniert wie es soll 😃!

lg,
Christian

Antworten