Beantwortet

Galasy S5 - Update auf Android 6.0



Ersten Beitrag anzeigen

137 Antworten

Ab Herbst habt ihr dann ja noch mehr zu tun wenn Nougat raus kommt. Also ich werde auf euch nicht mehr warten. Mittlerweile gibt es Brandfree Versionen ohne den ganzen zwangs quatsch die stabiler laufen als die von euch geänderten Versionen.
Hallo NicoJoar,richtig so, werde mein's jetzt auch rooten und ein freies aufspielen, auf dieses knapp eine Jahr mit Garantie, was mein Vertrag mit A1 noch läuft, kann ich drauf VERZICHTEN, wo mal das nächste Update Nougat wirklich schon in den Startlöchern steht.
Zur Info!.

Wenn du dein Gerät mit einer Brandingfreien Version bestücken möchtest, ist ein Rotten nicht notwendig.

Da gibt es ein Tool, mit dem man dieses vollziehen kann!.
Wenn du dies möchtest, google einfach mal nach "Freie Firmware" zu deinem Gerät.

EDIT: Im übrigen gibt auch der Hersteller keine Garantie mehr bei einer Reparatur, wenn das Gerät gerottet wurde.
Das mit der Garantie ist richtig allerdings gibt es die gesetzliche Gewährleistung die den Hersteller zwingt das Gerät zu reparieren wenn es eindeutig bewiesen werden kann,dass der defekt nicht von dem flashen herstammt.Desweiteren hatte ich noch nie Probleme nach dem flashen ganz im Gegenteil das Gerät lief besser als zuvor.
NicoJoar schrieb:Das mit der Garantie ist richtig allerdings gibt es die gesetzliche Gewährleistung die den Hersteller zwingt das Gerät zu reparieren wenn es eindeutig bewiesen werden kann,dass der defekt nicht von dem flashen herstammt.Desweiteren hatte ich noch nie Probleme nach dem flashen ganz im Gegenteil das Gerät lief besser als zuvor.
Hallo 

Bei meiner Ausführung ging es nicht primär um das Flashen ansich, sondern um das "Rotten" eines Gerätes.
Da ist die Garantie (und Gewährleistung) in jedemfall weg, wenn das Gerät gerottet ist.
Bei einem "Rotten", spielt man bekanntlich eine Firm/Software auf, die nicht vom Hersteller kommt oder frei gegeben wurde.

Bei einem Flashen ohne Rotten, bleibt die Garantie (Gewährleistung) unter Umständen erhalten, da man hier nur eine Freie Version einspielt, die vom Hersteller frei gegeben wurde.
Also als erstes "Garantie" ist nicht gleich "Gewährleistung".

Das juristische Team der FSFE hat sich mit diesem Thema beschäftigt und eine Stellungnahme veröffentlicht, die dem Endkunden das Anrecht auf Garantie gesetzliche Gewährleistung trotz Root zuspricht. Grund dafür sein EU-Verordnung 1999/44/EG. Diese sagt aus, dass der Hersteller einzelne Parts des verkauften Gerätes reparieren muss, das schreibt die Gesetzesregelung vor. Einzig bei einem Nachweis, dass aufgrund des roots/flashes die Schäden aufgetreten sind, geht der Anspruch verloren. Das passiert zwar schon mal durch Überspannung oder ähnliches, ist aber trotzdem sehr, sehr selten der Fall.
Benutzerebene 1
Tjaha, hab mir am 18.06.2016 bei HAAS ein neues Galaxy S6 mit 128 GB Speicher um nahezu nix gekauft, hatte schon Angst, dass es ne Fehlinvestition wäre und A1 binnen weniger Tage das Update 6.0 auf mein altes Galaxy S5 raushaut...aber tjaha, gibt ja bis jz nicht mal ein Update...muss echt sagen, dass ich damit niemals gerechnet hätte..hat sich doch ausgezahlt nen neues Hand zu kaufen ;)Und werde mir nie mehr ein A1-MyNext kaufen, den Support kann man vergessen^^So, wie A1 sich anstellt, neue Software hin oder her, is schon sehr fraglich ;)Aber A1 ist und bleibt ein Tol-Netzabieter bei dem für die monatliche Grundgebühr auch was geboten wird :)Dahingehend bleibe ich bei A1, das mit den Updates is aber schon sehr schade :)Nur ein kleiner Tipp, HAAS hat derzeit relativ billige S6 herumliegenden, die Begründung war, dass sie sie raus haben wollten^^ - war für mich echt ein Glücksgriff, Preis schreibe ich nicht rein, kann ja jeder nach Bedarf googlen :)Ich bitte die Rechtschreibung zu entschuldigen, tippe via Smartphone 🙂
Hi Toothless95,ist ja schön und gut das man hin geht und ein neues SmartPhone kauft aber das ist die Problematik von der falschen Seite angehen, denn es wäre ja auch mein Geld was ich damit unnötig aus dem Fenster schmeißen würde.Denn das S5 ist ja noch ein gutes Handy, was auch viel Geld kostet, und da erwarte ich eigentlich vonden Verkäufer, hier A1, das er alles daran setzt um das S5 Up to Date zu halten, machen sie leider nicht.Für das gebotene sind die monatlichenGrundgebühren also zu hoch, ich bin jetzt erst 1 Jahr bei diesen Verein, aber jetzt schon maßlos enttäuscht, so daß ich wieder kündigen werde, man kann nur eins sagen A1 und T-M...... noch go.LGreinitt
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
reinitt schrieb:hier A1, das er alles daran setzt um das S5 Up to Date zu halten, machen sie leider nicht.
Verzeihung aber das stimmt so nicht und das wurde von den A1 Engeln hier auch des öfteren gesagt, dass die Software von A1 abgelehnt wurde, weil das Gerät nicht richtig im A1 Netz funktioniert hätte, drum wartet man auf eine ausgebesserte Version.
Was ist denn besser, ein Handy das spinnt, oder eines das am Ende auch funktioniert?

Zu sagen, dass hier also nichts gemacht wird, beweist nur, dass man nicht auf die Posts der anderen eingeht und nur seinen Dreck hier abladen will. Dazu ist die Community nicht da.
das ist so nicht ganz korrekt. Die A1-VoLTE-Software funktionierte nicht. Von dem restlichen System war keine Rede. Mich würde mal interessieren, wie viele S5-Besitzer wirklich VoLTE brauchen. Ich habe kein LTE und somit ist mir diese App egal. Und ich vermute, dass nicht mal 25% der S5-Besitzer die wirklich brauchen. A1 hat da garantiert eine Statistik über die Anzahl der S5 und wie viele LTE haben.

Somit verstehe ich schon den Unmut der User hier, dass A1 das Update nicht ausliefert. Schliesslich hatten sie mehr als genug Zeit, um die App zu testen und anzupassen. Android 6 ist ja nicht erst seit 2 Wochen erhältlich. Wie ich schon früher geschrieben habe, ist schon letztes Jahr eine Entwicklerversion verfügbar.

Ich selber überlege echt, die S5-Version ohne Branding zu installieren. Bisher war ich nur zu faul dazu. 🙂
Benutzerebene 1
Lieber reinitt,
Für das gebotene sind die monatlichenGrundgebühren also zu hoch, ich bin jetzt erst 1 Jahr bei diesen Verein, aber jetzt schon maßlos enttäuscht, so daß ich wieder kündigen werde, man kann nur eins sagen A1 und T-M...... noch go.


Du meinst, die Netzqualität sei die monatliche Grundgebühr nicht wert - oder die Updates für "my Next" Handys?
(Ich spreche nämlich von der Netzqualität, denn dieses ist, nur meiner E4fahrung nach, top - natürlich weiß ich, dass dies nicht überall der Fall sein kann. Habe diesbezüglich einfach Glück).

Ja, ich kann den Frust verstehen, musste darunter auch wochenlang leiden^^.
Habe mir das neue Handy nur gekauft, da es (für 128 GB) extremst billig war und ich mit dem Verkauf meines Galaxy S5 etwas mehr als die Hälfte des OVP zurückerhalte ;)

Außerdem wollte ich alle Features des Updates 6.0 mein Eigen wissen, das Update des Galaxy S5 (Android 6.0) hat ja nur einige wenige Features der eigentlichen Android 6.0 Version, leider 😞
Benutzerebene 7
Abzeichen +4
Manicboy schrieb:@cos.renegade
das ist so nicht ganz korrekt. Die A1-VoLTE-Software funktionierte nicht. Von dem restlichen System war keine Rede. Mich würde mal interessieren, wie viele S5-Besitzer wirklich VoLTE brauchen. Ich habe kein LTE und somit ist mir diese App egal. Und ich vermute, dass nicht mal 25% der S5-Besitzer die wirklich brauchen. A1 hat da garantiert eine Statistik über die Anzahl der S5 und wie viele LTE haben.
A1 beantragt die Software bei Samsung. Sprich, wenn A1 jetzt 2 Versionen beantragt, dann ist das Chaos wohl perfekt. Mehr Programmierarbeit, mehr Aufwand, mehr Tests. Dauert noch länger. Falls A1 sowas überhaupt so einfach "beantragen" kann, wer weiss was da zwischen den Firmen genau abgeht.

Außerdem wieviele von den gesamten S5 Besitzern ist das Update wichtig? Der Großteil will sein Whatsapp und alles andere ist egal. Die wollen dass das Gerät richtig läuft, und das ist der Großteil der S5-User.

Ich sag halt immer, wer aktuell sein will/muss, der kauft die Handys offen und meldet Sim Pur Tarife an. Völlig egal ob Samsung oder sonst n Hersteller.
Benutzerebene 1
Kann ich Dir nur zustimmen, habe ein S5 ohne Branding und bei mir läuft seit 17.06. Via OTA die neue Software vollkommen problemlos. Diese ganzen Features nutzen wahrscheinlich die Wenigsten, dafür müssen alle warten!Ich nutze Befree L und bin sehr zufrieden damit!Bei Neukauf eines Handys werden ich mir den Hersteller sehr genau aussuchen! LG Enrico
cos.renegade,sorry kann ich Dir aber nicht zu stimmen von wegen der Großteil will sein Whatsapp mehr nicht, völliger Quatsch, denn hier geht es um eine Software die das Smartphone verbessern soll nicht mehr und nicht weniger, Akku verbrauch verbessern etc. und nicht damit die Leute Spaß an ihren Whatsapp haben.Es muß wirklich eine Hammer Software sein die A1da zusammen bastelt die wesentlich länger braucht als alle anderen.LG reinitt
Sind doch nicht alle so zufrieden, wie man uns hier gerne vermitteln würde.....
wenn A1 die Software von Samsung bekommt, wieso funktioniert dann die Software auf freien S5 problemlos? So riesig wird der Unterschied kaum sein. Und es hat auf Seite 1 dieser Diskussion ja jemand direkt gesagt, dass es an VoLTE liegt und nicht an der gesamten Firmware.

Und das Update hat auch sicherheitsrelevante Bedeutung und nicht nur Features.

Und mein nächstes Handy wird sicher kein A1-Branding haben. Möglicherweise verliert mein S5 dieses Branding auch bald, wenn es bei A1 noch länger dauert. Niemand muss auf das Update warten und kann die Version ohne Branding installieren. Ist natürlich mehr Aufwand als nur beim Popup auf "Ok" zu tippen.
hast du dafür eine einfache verständliche Anleitung für den Vorgang???

lg franko2604
cos.renegade schrieb:Wie gesagt, ist hier nicht relevant, in diesem Thread gehts rein um die Information, wann das Update kommt und nicht um die Diskussion "Vor&Nachteile (nicht) gebrandeter Devices".
...und wann kommt das UPDATE????



Zitat richtig gestellt.
Anleitung hab ich per PN geschickt, damit die Mods nicht nervös werden. Hatte das aber hier schon mal gepostet


es ist nur seltsam, dass A1 der einzige Anbieter zu sein scheint, der Probleme mit der Firmware hat. Vielleicht sollte ich doch das Netz wechseln (keine Angst, hab schon gekündigt). Ausserdem bezweifel ich sehr stark, dass nicht gebrandete Handys solche Probleme bereiten. Denn anderfalls würde jeder Tourist mit nem ausländischen Handy nicht mehr telefonieren können.



Die Anleitung zum Installieren einer ungebrandeten Version ist im weitesten Sinn schon eine Antwort, wann er das Update kriegt: nämlich sofort! er bekommt es auf der Seite, die ich ihm vor paar Minuten gemailt habe
Wenn er nicht warten will, dann ist das seine Sache und derer, die sich dafür entscheiden, dass Branding los zu werden.
Benutzerebene 2
ffranko00x schrieb:
cos.renegade schrieb:Wie gesagt, ist hier nicht relevant, in diesem Thread gehts rein um die Information, wann das Update kommt und nicht um die Diskussion "Vor&Nachteile (nicht) gebrandeter Devices".
...und wann kommt das UPDATE????



Zitat richtig gestellt.
WHEN IT'S DONE !
Nerdprinzessin schrieb:sagt doch mal was soll diese im kreis dreherei eigentlich. eure diskussion hier wird niemanden helfen. wenns probleme habts dann schaltet das ding frei und gut is, dieses geplärre hier hilft keinem.

es wird schon seinen grund haben, warum das länger dauert, sowas macht man nicht aus bosshaftigkeit. den grund werden wir nie erfahren, also entweder damit leben oder handy öffnen bzw. offen kaufen.

die schwierigkeiten macht man sich alle selber.

Hallo 

DANKE!.;)

Dem ist nichts hinzuzufügen!.
Na mal schauen wenn im Herberst das nächste Android Update Nougat rauskommt, dann ist alles aus, dann bekommt A1 gar nichts mehr hin, zumalman dann gleich 2 Update laden darf, weil sie beidegleich Zeitnah rauskommen werden.LG rinitt
Hier schon mal eine Liste, welche das Nougat Update sicher erhalten werden!.

Ob die Geräte Listen noch ergänzungen erhalten?, ...wird sich zeigen.

Hier auch eine offizielle Liste der Samsung Geräte, die das Nougat Update sicher bekommen sollen!.

PS: Diskusionen zu Androide Updates, könne HIER im Neuen Thema geführt werden.:D

Hier In diesem Thema bitte nur noch Update Anfragen, die das Galaxy S5 betreffen!.
Danke für Euer Verständnis;)
Auf die Gefahr hin, mir wieder den Unmut sämtlicher Moderatoren zuziehen, möchte ich um die Antwort eine A1-Engerls bitten, wann es soweit ist. Immerhin sind seit der Ausrollung in Österreich 2 Monate vergangen.

Liebe Grüße und vielen Dank !
Hallo 

Das ist eine Berechtigte und Sachliche Anfrage deinerseits zu diesem Gerät, und da wird sicher kein Moderator seinen Unmut äussern.;)

Vielleicht kann ein A1-Engerl schon die Infos dazu bieten!.

Antworten