A1 Community

Nokia-Revival - Nokia kommt wieder aufs Smartphone


Ersten Beitrag anzeigen

49 Antworten

Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von NerdTech durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
@Rasputin56 @jo93
Ich finde die Notch macht beim iPhone X oder Essential Phone durchaus Sinn, da dass Display sonst die gesamte Vorderseite bedeckt und irgendwo Platz für Kamera, Sensoren und co sein muss. Bei allen Geräten mit einem Streifen fürs Logo unten, könnte man sich die Notch sparen. Da wäre es schöner, wenn das Display nach unten wandern würde (und dafür oben ein durchgehender Balken mit Kamera, Sensoren, Logo und co sein würde) oder, wie bei Samsung oben und unten ein durchgehender Balken ist.
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3
Hi @NerdTech

Sehe eher das "Notch" als subjektiv betrachtet, aber einen Nutzen sehe ich darin nicht.
Die Netz und Verbindungen samt Akku und Uhr Anzeige könnte auch auf Schwarzer leiste stehen, auch wenn das Display bis nach oben reicht.
Diese - in Schwarz gehaltene - "Ausbuchtung" sieht ja eher bescheuert aus, und trübt den Blick auf die Informationen darin (meine Meinung dazu).

Aber bei diesem Vorschlag, dass das Display bis an den Unteren Rand gehen kann, bin ich bei dir, aber da gibt es wohl Probleme mit dem Zurück und Schließen Button. 😉
Wo würden dann diese sein?.
Beim Möglichen LG-G7 ThinQ lässt sich die "Notch" ausblenden, so das der Obere Rand als Ganzes wirkt.
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3

Hallo Nokia Fans!.




Dank eines Tenaa-Eintrages sind schon mehr Spezifikationen des Nokia X bekannt!.

  • Display: ein 5,84 Zoll großes Display im 19:9-Format mit Notch, und einer Auflösung von 2.280 x 1.080 Pixeln
  • Prozessor: noch nicht klar welcher!.
  • Ram: 3, 4 oder 6gb je nach Region.
  • Interner Speicher: Je nach Region 32gb oder 64gb, mit SD-Karte erweiterbar.
  • Kamera: Rückseite mit 16-Megapixel Carl Zeiss-Optik, und Frontseite auch mit 16-Megapixel für Selfis.
  • Akku: Hat eine Kapazität von 3.000 mAh.
  • Betriebssystem: OREO 8.1.0 und wohl auch im Androide One Programm.
Damit dürfte Dieses Modem im Mittelklasse Bereich positioniert sein!.
Bleibt abzuwarten, welcher Prozessor letztendlich Verwendung finden wird, wobei ein Snapdragon 636 dem Model sicherlich besser Stehen würde!.


Am 16.05.2018 wird uns HMD-Global dieses Model Nokia X vorstellen, dann werden wir mehr Wissen was die End-Spezifikationen sein werden. 😉
Auch ob es vorerst "nur" für den Chinesischen Raum bestimmt sein wird, oder auch nach Europa findet!.
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +3

Hallo Nokia Fans!.


Jetzt ist es offiziell, und es nennt sich NOKIA X6


Die Spezifikationen sind nun auch komplett, und somit reit sich dieses Model auch in die Mittelklasse ein!.

  • Display: ein 5,84 Zoll großes Display im 19:9-Format mit Notch, und einer Auflösung von 2.280 x 1.080 Pixeln, geschützt mit Corning Gorilla Glas 3
  • Prozessor: Snapdragon 636
  • Ram: 4 oder 6gb je nach Region.
  • Interner Speicher: Je nach Region 32gb oder 64gb, mit SD-Karte erweiterbar.
  • Kamera: Rückseite mit 16-Megapixel Carl Zeiss-Optik, und Frontseite auch mit 16-Megapixel für Selfis.
  • Akku: Hat eine Kapazität von 3.060 mAh.
  • Betriebssystem: OREO 8.1.0 und wohl auch im Androide One Programm.
  • Netzwerk: WiFi 802.11 ac (2,4 GHz + 5 GHz), Bluetooth 5, aber kein NFC, LTE Kat. 4, 150Mbps dl/50mbps UL
Dieses Model kommt vorerst nur auf den Chinesischen Markt.
HMD-Global hat allerdings "noch" nicht mitgeteilt, ob dieses Nokia X6 auch nach Europa kommen wird.

Wer sich von den Nokia Fans noch erinnern kann, hatte Nokia 2009 schon ein Smartphone Nokia X6 als Musik Edition auf den Markt gebracht.
Dieses Nokia X6 lief aber noch mit dem Hauseigenen Symbian S60 Betriebssystem, ob erfolgreich oder nicht sei mal dahin gestellt.

Dieses Nokia X6 mit Androide hat aber nichts mehr gemeinsam (außer den Namen) mit dem Model von 2009!.

Mal abwarten ob dieses auch hierzulande erhältlich sein wird, den in China wird diese zu umgerechnet €170,- Euronen angeboten!.

Antworten