Frage

Bei Wiederholungssendungen über A1 Xplre TV (egal welche Programme) kommt es immerwieder zu Bild- und Tonstörungen


Immer wieder wird versprochen, dass die schon nervenaufreibenden Störungen bei der Wiederholung von TV-Sendungen (egal welche Programme) mit der A1 XPlore Box durch Updates behoben werden.
Leider sind die Bild- und Tonstörungen nach der letzten Aktualisierung noch immer präsent.
Vielleicht gibt es bald eine Nachricht, die nicht vertröstet sondern klar darauf hindeutet, dass man auf so eine Hardware verzichten kann, die nur Kunden verärgert und es dadurch unmöglich macht, diese an sich sehr tolle Dienstleistung an Neukunden zu bewerben.

Ich gebe die Hoffnung nicht auf!


2 Antworten

Benutzerebene 3

Immer wieder wird versprochen, dass die schon nervenaufreibenden Störungen bei der Wiederholung von TV-Sendungen (egal welche Programme) mit der A1 XPlore Box durch Updates behoben werden.
Leider sind die Bild- und Tonstörungen nach der letzten Aktualisierung noch immer präsent.
Vielleicht gibt es bald eine Nachricht, die nicht vertröstet sondern klar darauf hindeutet, dass man auf so eine Hardware verzichten kann, die nur Kunden verärgert und es dadurch unmöglich macht, diese an sich sehr tolle Dienstleistung an Neukunden zu bewerben.

Ich gebe die Hoffnung nicht auf!

Ich kann dir da nur Recht geben. Ich habe die A1 Xplore TV Box seit genau 1 Jahr und seit dem sind ca 4-5 Updates erschienen. Keines davon behob die View Control Probleme , beim zurück spulen , 7 Tage zurück fernsehen , andauernd abstürze, Amazon Prime Video App bei manchen Serien nur ein Ruckeln , an meiner Bandbreite kann es nicht liegen den das wird ja gerne behauptet , ich hab konstante 300 mbit Down und 30 Mbit Upload, also das einzige was echt grausam ist , ist die A1 Xplore TV Box , die Hoffnung gebe ich schön langsam auf. LG 

Herzlichen Dank für die Rückantwort.
Möchte noch hinzufügen:

Es ist schön, dass man Neukunden mit Gratisgeräten wirbt, aber jene vergisst, die trotz fehlerhafter Soft- oder Hardware im Bereich von A1 jahrelang die Störungsmeldungen melden und gemeinsam mit A1 hoffen, dass die Fehler behoben werden.
Hier wäre es auch einmal angebracht eine kleine Entschädigung dafür zu bekommen, dass man trotz der nicht einwandfreie funktionierenden Dienstleistung noch immer jahrelanger-treuer A1-Kunde bleibt.

Antworten