Frage

Aussetzer bei Xplore TV


Benutzerebene 1

Auch wenn es schon mehrfach gepostet wurde, hatte ich die Hoffnung, dass das Problem behoben wurde bzw. bei mir nicht auftritt.

Problem

Es gibt alle paar Minuten mehrsekündige Tonaussetzer. Manchmal friert auch das Bild ein und man kann es nur mit schnellem Vor- oder Rücklauf wieder zum Leben erwecken. Die Probleme treten hauptsächlich bei Sendungen auf, die mittels Viewcontrol aufgezeichnet wurden, also weniger bei Live TV, wobei ich auch sagen muss, dass ich für Live TV die A1 Box kaum verwende.

Setup

Fritz Box 7590, A1 Box direkt daran mittels kurzem Kabel angeschlossen. Allerdings schein die Box nur einen 100 MBit/s Port zu haben. Gut, das aktuelle Apple TV hat da auch nicht mehr zu bieten. Sollte eigentlich reichen.

Internetverbindung: lt. Vertrag ca. 300 MBit/s, real ca. 240 Mbit/s.

Weitere Informationen

Ich vermute einmal, dass die Netzwerkverbindung und die Server von A1 kein Problem haben. Ich vermute, dass die Hardware der Xplore Box einfach zu schwach ist. Wenn ich nämlich über die App z. B. auf dem iPad oder im Browser auf dem PC schaue, treten diese Probleme nicht auf.


13 Antworten

Benutzerebene 5
Abzeichen

Hallo @Rokory ,

 

Hast du die TV Box denn schon neu gestartet bzw. einen Reset gemacht? Seit 23.07.2020 geben wir Updates für die TV Box frei. Hast du schon ein Update gemacht/erhalten?

 

Damit wir es mit dir besser eingrenzen können, melde dich bitte an einen unserer Technikservicekanäle unter www.A1.net/kontakt. Bitte teste auch, wenn möglich, ob es rein bei A1 View Control auftritt, oder aber auch im Live TV.

 

LG Babsi

@A1_Babsi welche Nummer hat die neueste Version ? Falls es die v10.2.12.a.1 ist , hat sich Störungsmäßig nichts verbessert. LG

Benutzerebene 1
  1. Das Problem tritt ausschließlich bei View Control und nicht bei Live TV auf.
  2. Das Problem tritt nicht zufällig auf, sondern an ganz bestimmten Stellen der aufgezeichneten Sendungen, z. B. ORF 2 Wien ZiB 2 vom 28.07.2020 ab ca. 22:26:40.
  3. Ich habe heute auf Werkseinstellungen zurückgesetzt. Das Problem wurde dadurch kurzfristig behoben. ABER: siehe Punkt 4.
  4. Das Problem tritt bei mir ausschließlich auf, wenn man in den Einstellungen als Audio-Format Dolby einstellt. Beim Audio-Format Standard tritt das Problem nicht auf. Das erklärt möglicherweise auch, warum das Problem auf mobilen Geräten und im Web nicht auftritt, weil da wahrscheinlich Audio immer in Standard (Stereo) gestreamt wird.

Somit ist möglicherweise doch das Problem auf Service-Seite zu suchen. Dafür spricht, dass die Aussetzer reproduzierbar an bestimmten Stellen der Streams erfolgen. Auffällig ist an diesen Stellen auch, dass die Bild-Ton-Synchronisation fehlerhaft ist.

Der Vollständigkeit halber hier die Versionsinformationen der Box:

Releasedatum Jun 16 2020 18:57:17

Build Version v10.2.12.a.1

Middlware Version KSTB4019-ZAP-3.1.2.1

Konfigurationsversion 202007231530

Lokalisierungsversion 202007231130

Skinversion

Die oben beschriebenen Updates dürften also die Konfiguration (wenn ich die Versionsnummer als Datum interpretiere) bzw. Lokalisierung betreffen.

Ich bin aufgrund der Reproduzierbarkeit der Tonunterbrechungen absolut überzeugt, daß es sich um ein Serverproblem im Zusammenhang mit dem Abspielen unter View Control von der Mastercopy bei A1  handelt. Entweder werden schon bei der Aufzeichnung durch Timing oder Durchsatzprobleme Störungen produziert (daher auch an der gleichen Stelle im Ablauf bei der Wiedergabe) oder es entstehen Fehler bei der Wiedergabe durch zu viele gleichzeitige angeforderte Streams von einem Programmpunkt (manchmal hilft eben wie schon gesagt kurz zurückzusetzen oder noch einmal mit einigen Minuten Pause neu zu starten). Das ganze ist jedenfalls absolut nervtötend zumal es auch oft kurz hintereinander auftritt.

Nachdem ich gerade wieder einen Speedtest mit 18,8 Mbps Download und 4,69 Mbps Upload gemacht habe und zur “Fernsehzeit” keine anderen Geräte aktiv sind kann man Leitungsprobleme absolut ausschließen.

Ein Kontakt mit dem Support hat außer einem Reset der Box und einem freundichen Gespräch nichts gebracht. Einen Vergleich mit dem Laptop konnte ich bis jetzt noch nicht machen, da ich nicht zwei Tonquellen gleichzeitig überwachen kann und außerdem hier soweit keine Störungen (außer Netzprobleme) beobachtet werden konnten.

Ich würde vorschlagen, zuerst diese Dinge zu behben und erst dann weitere Funktionen hinzuzufügen:wink:

Leider habe ich mein altes Gerät schon brav zurückgegeben. Dort hat man zwar auch in letzter Zeit HD Sendungen nicht immer zum gewünschten Zeitpunkt starten können (Kapazitätsprobleme?) aber wenn, dann hat es solche Störungen nicht gegeben!! M

Momentan würde ich den Vertrag kündigen wollen!

 

Benutzerebene 4
Hallo @ bacardi13666 , die neueste Version ist die v11.0.9.2, diese soll gezielt die Audioaussetzer beheben, der Rollout erfolgt aber gestaffelt, also kann es sein, dass du das Update bisher noch nicht erhalten hast. Dieses wird erst Stück für Stück über ganz Österreich verteilt 🙂 LG Christopher
Benutzerebene 2

Tja A1_Christopher, ich bin stolzer (??) Verwender der neuesten Version und habe immer wieder Tonaussetzer bei Live TV und beim zeitversetzten ansehen.

Vielleicht sollten die Entwickler zurück an den Start gehen und endlich eine funktionierende Version bereitstellen.

Benutzerebene 1

@A1_Christopher Auch bei mir hat die neue Version nichts gebracht. Die Aussetzer sind bei der gleichen Sendung immer an der gleichen Stelle zu beobachten. Ich halte es daher für sehr wahrscheinlich, dass das Problem im Backend besteht.

Persönlich sehe ich im Moment übrigens nicht ein, dass ich für die Miete dieser nur eingeschränkt funktionsfähigen Media Box etwas bezahlen soll. Die Funktion der Media Box kann ich auch über Web oder App haben. Hauptfeature der Media Box ist ja der Dolby Digital-Ton. Und genau der funktioniert nicht. Ich werden daher morgen den Kundendienst kontaktieren und eine Gutschrift einfordern.

Habe genau die gleichen Probleme. Direkte Verbindung Modem Box mit Kabel. Neues Modem, neuer Vertrag, nur leider,  Problem besteht noch immer.

 

Ziemlich nervend 😡

Benutzerebene 4
Lieber Peter, hier würde ich mich direkt mit den Technikern von A1 in Verbindung setzen. Du erreichst diese unter 0800 664 100 - gerne auch am Sonntag. Bin mir sicher, dass wir hier eine Lösung mit dir gemeinsam finden 🙂 Lg Sam

.

Benutzerebene 5
Abzeichen
Hallo @patrickdul19 ; Ist auch bei dir die Hardware direkt per Kabel verbunden? Verwendest du auch das weiße Netzwerkkabel für die Box? Und auch das weiße HDMI Kabel? Betrifft es Live TV oder View Control? Bestimmte Sender und wie sieht es mit den Zeiten aus? Melde dich bitte direkt bei uns unter www.A1.net/kontakt mit den Details. LG, Babsi

Warum unbedingt das weiße Kabel??

Hab meine TVBox mit einem Cat6 Kabel ans Netzwerk angeschlossen, da mir das beigelegte Kabel als zu lange erschien.

Die Probleme scheinen nicht wirklich durchs Kabel gegeben zu sein.

 

Benutzerebene 6
Abzeichen +1

hier sollte vermutlich das weiße Stromkabel gemeint sein

Antworten