Informationspolitik von A1

  • 29 September 2016
  • 2 Antworten
  • 978 Ansichten

Benutzerebene 3
Abzeichen
Hallo,

wenn ich nach dem Login bei A1 direkt zum Webmail wollte kam immer die Meldung: Seite nicht verfügbar .... Es hat drei Wochen und drei Servicemitarbeiter gebraucht, bis ich die Anwort erhielt: Ach so ja, das funktioniert schon länger nicht. Unser Team arbeitet daran. Warum wurde darauf nicht explizit hingewiesen? Nur: Seite nicht verfügbar .... veranlasst einen ja, es später noch einmal zu versuchen, später .....

Zweiter Fall: ich möchte meine Mediabox in einen Recorder umtauschen. Plötzlich war die Möglichkeit bei meinen Erweiterungen auf der Homepage weg. Also den Chat angeworfen und nachgefragt: "Aktuell ist es nicht möglich einen Mediabox Recorder zu bestellen. Ab Oktober wird eine Alternativ-Lösung angeboten." Aha und ab wann: "Leider habe ich aktuell kein genaueres Datum". Na gut, dann schau ich halt im Oktober öfters vorbei.

Warum werden derartige Infos nicht gleich auf den entsprechenden Seiten bei deren Aufruf angegeben?

2 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo Schaumrolle, zum ersten Fall: Da bin ich ganz bei dir, die Fehlermeldung ist in der Tat irreführend. Hier hätte man eine andere Meldung oder einen entsprechenden Hinweis schalten können. Ich nehme dieses Feedback sehr gerne mit und gebe es intern an unsere KollegInnen weiter.
Zum zweiten Fall, hast du bereits alle uns aufliegenden Informationen bekommen. Mehr können wir dir aktuell noch nicht sagen, da uns diese Info selbst noch nicht zur Verfügung steht. Sobald es hier mehr Informationen gibt, wird die Info natürlich auch entsprechend online abrufbar sein.

lg Bernd
Benutzerebene 3
Abzeichen
Was den zweiten Fall betrifft: Genau die Info, die ich erst im Chat erhalten habe (und nach einigen Versuchen unter dem Menüpunkt), gehört dorthin, wo man nur liest - steht im Moment nicht zur Verfügung.

Antworten