A1 Community

Windows 10 - Creators Update 1703


Ersten Beitrag anzeigen

22 Antworten

Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Rasputin56 schrieb:






Zum Monatlichen Patchday hat Microsoft für den Desktop das Kumulative Update mit der Build 10.0.15063.413 zum Download bereit gestellt.

Auch für die Mobile gibt es ein Kumulatives Update, und diese hat die Build 10.0.15063.414, und steht auch zum Update bereit!.

Was der Changelog verspricht, ist unter der Quelle nach zu Lesen!.

Quelle: Dr. Windows
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Update: 28.06.2017

Microsoft hat zum Creators Update ein Kumulatives Update bereit gestellt.
Dieses Update wird von Microsoft als Wartungsupdate bezeichnet, und hat nun die Build 10.0.15063.447, und steht für den Desktop und eventuell auch für die Mobile bereit!.
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Rasputin56 schrieb:






Update: 11.07.2017

Wie jeden zweiten Dienstag im Monat, stellt Microsoft für den PC auch dieses mal ein Kumulatives Update zur Build 1703 zum Download bereit.
Dieses Update hat nun die Version 10.0.15063.483, und ist ab sofort verfügbar.

Auch ein Changelog ist diesmal dabei:
  • Internet Explorer sollte nicht mehr unvermittelt schließen.
  • MediaCreationTool.exe verbesserter Support für Setup Tourniquet Szenarien.
  • Problem mit CoreMessaging.dll behoben, die 32-Bit Applikartionen auf 64-Bit Systemen abstürzen ließen.
  • Problem behoben, dass Visual Studio oder eine WPF Anwendung unvermittelt schlossen, wenn sie auf einem Stift oder touchfähigen Gerät liefen.
  • Problem behoben, dass manche Systeme abstürzten, wenn ein USB Gerät während des Schlafmodus rausgezogen wurde.
  • Problem behoben, dass Bildschirmausrichtung fehlerhaft funktionierte, wenn man das Gerät schloß und anschließend wieder öffnete (Laptopdeckel).
  • Problem behoben, dass .jpx und .jbig2 Bilder nicht richtig in PDF Dateien dargestellt wurden.
  • Problem behoben, dass Nutzer nicht mehr in den Admin-Status über das User Account Control Interface gehoben werden konnten, wenn eine Smart Card inseriert war.
  • Problem behoben wenn koreanische Handschrifterkennung genutzt wurde.
  • Problem zwischen den App-V Catalog Manager und den Profile Roaming Service behoben.
  • Sicherheitsupdates für: Internet Explorer 11, Microsoft Edge, Windows Search, Windows kernel, Windows shell, Microsoft Scripting Engine, Windows Virtualization, Datacenter Networking, Windows Server, Windows Speicher und Datei Systeme, Microsoft Graphics Component, Windows kernel-mode drivers, ASP.NET, Microsoft PowerShell, und das .NET Framework.

Quelle: Microsoft
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Rasputin56 schrieb:





Update: 2.08.2017

Microsoft stellt für den Desktop (PC) ein Extra Kumulatives Update mit der Build 10.0.15063.502 zum Download bereit.
Dieses beinhaltet eher "nur" bugfixes, als neues!.

Für die Mobile Variante muss der "Nutzer" in eines der Ring Optionen sein.
Allerdings wird es dazu noch einige Zeit dauern, bis für Mobile was kommen wird.
Zu den Ring-Optionen aber mehr im Anderen Thema!.
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Rasputin56 schrieb:





Update: vom 8.08.2017

Microsoft stellt für den Desktop (PC) und Windows 10 Mobile ein Kumulatives Update mit der Build 10.0.15063.540 zum Download bereit.
Dieses beinhaltet eher "nur" bugfixes, als neues!.

Changelog
Microsoft

Hinweis:
Unter Windows 10 Mobile kann dieses Update bei Nutzung der (Alt) GPS-Anwendung - aus der Windows Phone 8 Zeit - zum Absturz der Anwendung führen.
⚠
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Update: 13.09.2017



Microsoft stellt - wie jeden Monat - das Kumulative Update mit der Bezeichnung KB4038788 für den PC und W10M (sofern noch verfügbar) zum Download bereit.
Die Version hat nun die Build 15063.608.

Dieses schließt wieder einige Lücken und behebt einige Bugfixes.
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Rasputin56 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Rasputin56 schrieb:

Update: 13.09.2017



Microsoft stellt - wie jeden Monat - das Kumulative Update mit der Bezeichnung KB4038788 für den PC und W10M (sofern noch verfügbar) zum Download bereit.
Die Version hat nun die Build 15063.608.

Dieses schließt wieder einige Lücken und behebt einige Bugfixes.



Wiederum der Monatliche Patch-Day von Microsoft!.
Dieses mal gibt es wieder ein Kumulatives Update zum Creators Update (1703), dass die Version auf 10.0.15063.674 anhebt.
Diese ist ebenfalls für den Desktop so wie für Windows 10 Mobile verfügbar.

ACHTUNG: An die Windows 10 Mobile Nutzer!.
Microsoft hat nun auch bestätigt, dass das Windows 10 Mobile nicht mehr weiter entwickelt wird, und demnach mit dem Kommenden Feature 2 Update für Mobile endet!.
Der Support wird aller Wahrscheinlichkeit nach mit 2019 enden!.

Somit endet auch die Ära von Microsofts Mobilen Betriebssystem!.

Antworten