A1 Community

Beantwortet
Diese Frage wurde bereits gelöst.

Email am Handy


Hallo zusammen,

Vielleicht kann mir jemand bei meinem Problem helfen.
Habe seit zwei Tagen ein neues Handy (iPhone 6S) und wollte mir mein A1 E-Mailkonto am Handy wieder einrichten. Ich bekomme aber immer wieder die Meldung das der Benutzername oder das Passwort falsch ist.

Bei A1 Webmail kann ich mich mit den Benutzerdaten ganz normal einloggen.
Auch am iPad und auf meinem alten Handy (iPhone 6) funktioniert es mit den Einstellungen und Benutzerdaten ohne Probleme.

Hat vielleicht jemand eine Idee woran es liegen kann oder hat jemand eine Lösung für mich.

Vielen Dank schon mal.
icon

Beste Antwort von ooRoxasoo 29. September 2017, 17:44

@A1_Mina
@Domi2912
@luigi

Hallo zusammen,

Hat ein wenig länger gedauert, aber war heut im A1 Shop und nun funktioniert es wieder.

Der nette Kollege im Shop hat auf die bekannten Arten versucht einzurichten was auch nicht zum Erfolg führte und musste dann selbst mit einem Kollegen von der Serviceabteilung telefonieren. Hat ca. eine Stunde gedauert die Sache hinzubekommen, aber es funktioniert.

Schuld daran waren zum einen der Benutzername und zum anderen zwei verschiedene Passwörter für einen E-Mail Account. Wie das allerdings überhaupt möglich ist, dass man zwei Passwörter für ein und den selben E-Mail Account haben kann ist mir noch ein Rätsel.
Das Passwort hatte ich vor Jahren mal geändert gehabt und habe die Accounts am iPad und am alten Handy mit dem neuen Passwort eingerichtet, was auch ohne Probleme funktioniert nur jetzt am neuen Handy eben nicht mehr funktioniert hat.
Bei Webmail funktionieren auch beide Passwörter zum Login.

Und zum anderen gibts anscheinend auch zwei Möglichkeiten den Benutzernamen in den Einstellungen bei den Mail-Accounts einzugeben. Offensichtlich funktionieren aber beide Varianten, nur eben mal die eine und mal die andere Variante.

Am alten Handy und am IPad hat der Benutzername folgendes Format zum eingeben:

a1.kundennummer@a1.net

Und beim neuen Handy hat er folgendes Format:

a1.kundennummer
Ohne das @a1.net am Ende.

Habe jetzt auch mal versucht am alten Handy und am iPad die selben Einstellungen zu verwenden wie am neuen Handy, funktioniert dort aber nicht. Dort funktionieren nur die alten Einstellungen die am neuen Handy nicht funktionieren.

Um auszuschließen dass es vielleicht am IPhone liegt, hat er es auch mit einem Android Handy versucht. Hat dort aber auch nur mit den neuen Einstellungen funktioniert.

Warum es nun allerdings einmal so funktioniert und einmal wieder anders konnte mir zwar niemand wirklich erklären, aber es funktioniert jetz.
Und vielleicht hilft der Beitrag ja mal jemandem der auch so ein Problem hat.

Liebe Grüße

Original anzeigen

18 Antworten

Benutzerebene 2

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Domi2912 durch andere bewertet wurden

Hallo @ooRoxasoo,

das ist komisch, eventuell wurde am iPhone 6S die Servereinstellungen automatisch falsch bezogen. Am besten du versuchst einmal diese manuell einzutragen, hoffe es funktioniert so! 😊


Wenn Du POP3 nutzen:

Posteingangsserver: pop.a1.net (Port 110)
Postausgangsserver: smtp.a1.net (Port 25)

Wenn Du IMAP nutzen:

Posteingangsserver: imap.a1.net (Port 143)
Postausgangsserver: smtp.a1.net (Port 25)


Liebe Grüße
Dominik
Hallo @Domi2912

Ich hatte die Einstellungen sowieso manuell eingetragen. 😊

Hab alle möglichen Varianten versucht auch SSL, aber leider hat keine Variante funktioniert.

Andere Konten wie GMX, Exchange usw. Funktionieren alle ohne Probleme beim einrichten.
Benutzerebene 2

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Domi2912 durch andere bewertet wurden

@ooRoxasoo bei SSL hast du nehme ich an folgende Einstellunen verwendet? 🤔

POP3

Posteingangsserver: securemail.a1.net (Port 995 - Verbindungstyp SSL)
Postausgangsserver: securemail.a1.net (Port 587 - Verbindungstyp STARTTLS)

IMAP

Posteingangsserver: securemail.a1.net (Port 993 - Verbindungstyp SSL)
Postausgangsserver: securemail.a1.net (Port 587 - Verbindungstyp STARTTLS)
@Domi2912 Ja hab ich. Hab mich bei den Einstellungen und Serveradressen an die Anleitung von der A1 Website gehalten.
Benutzerebene 2

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Domi2912 durch andere bewertet wurden

@ooRoxasoo meinst du diese Anleitung? 🤔 Eventuell überbrückt sich der Fehler mit dieser! 😃 Gib doch bitte nochmal kurz Bescheid ob es gefunkt hat...
@Domi2912 Nicht ganz diese Anleitung aber im Grunde die selbe.
Aber habs noch mal nach der Anleitung aus deinem Post versucht, hat aber leider auch nicht zum Erfolg geführt. 😩
Benutzerebene 2

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Domi2912 durch andere bewertet wurden

@ooRoxasoo okay dann müssen wir auf eine "professionalere" Antwort warten, ich weiß dann leider auch nicht weiter, was da sein kann. 😖
@Domi2912 Danke dir trotzdem vielmals für die Hilfe und schnellen Antworten. ☺️
Benutzerebene 2

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Mina durch andere bewertet wurden

Hi @ooRoxasoo Ist in deinem iPhone eine SIM von A1 oder von einem anderen Anbieter? Wenn du 3 nutzt, hier gab es eine Änderung: - Postausgangsserver: securemail.a1.net - Port für den Postausgangsserver: 587 (Verbindungstyp TLS) Liebe Grüße, Mina
Hallo @A1_Mina

Ja, die SIM ist von A1. Mit dem Postausgangsserver hab ich aber auch kein Problem. Das versenden von Mails über meine A1 Adresse funktioniert ohne Problem. Nur das Postfach an sich kann nicht abgerufen werden. Hab mal einen Screenshot von der Meldung angehängt.

Mit dem Benutzernamen und Passwort das ich in den Maileinstellungen angegeben habe kann ich mich über Webmail normal anmelden. Also können sie auch nicht falsch sein. Auf meinem Alten Handy (iPhone 6) und auf dem iPad ist das Konto mit den selben Einstellungen und Benutzernamen und Passwort eingerichtet die ich jetzt benutzt habe. Dort funktioniert es ohne Problem.
Benutzerebene 2

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Domi2912 durch andere bewertet wurden

@ooRoxasoo kein Problem! 😊 Ich hoffe ja auch, dass bald eine Lösung gefunden ist, echt komisch, vor allem kannst du ja senden, also kann der Benutzername oder das Kennwort eigentlich nicht falsch sein. 😏
Benutzerebene 2

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Mina durch andere bewertet wurden

Hey @ooRoxasoo Bekommst du die Meldung auch wenn du als Servertyp POP3 einrichtest? Wenn es sonst wirklich überall funktioniert und du es nach Anleitung mit den korrekten Daten eingerichtet hast, dürfte es wirklich am iPhone liegen, hier kann ich dir leider nicht weiterhelfen. Du kannst direkt in einem A1 Shop vorbei kommen oder die A1 Guruserviceline unter 0900 664 900 (1,56 Euro pro Minute) kontaktieren, wenn dir hier in der Community keiner mehr weiterhelfen kann. Liebe Grüße, Mina
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von luigi durch andere bewertet wurden

Abzeichen
Versuch beim Eingangsserver: imap.a1.net port: 143 Verschlüsselung: Aus
lg luigi
@A1_Mina
Ja die Meldung kommt auch bei POP3.

Werd hier wohl nicht drum herum kommen um einen Besuch im Shop. Aber trotzdem danke für die Hilfe.

@luigi

Hab ich auch schon versucht. Danke aber trotzdem.

Werds euch wissen lassen was die Leute im Shop gesagt haben.
Benutzerebene 2

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Domi2912 durch andere bewertet wurden

@ooRoxasoo okay super Dankeschön, wäre sehr interessant was genau der Fehler war! 😄

Antworten