Frage

Port Mapping änderung

  • 9 Februar 2019
  • 3 Antworten
  • 189 Ansichten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo Community,

Mir ist im Sytemprotokoll meiner Hybrid Box aufgefallen das schon zum 2 mal das Port Mapping geändert wurde.Was ist dabei der Hintergrund?







3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Die Portweiterleitung wurde von einem A1 Server gestartet damit A1 (Server) auf (ein) Gerät(e) bei dir im WLAN bzw LAN zugreifen kann.

Ist aber was ganz normales bei A1, es ist nicht das erste mal, das man so etwas hier im Forum liest. Wahrscheinlich kannst du die Portweiterleitung, selbst wenn du wolltest, nicht deaktivieren.
Ich hoffe du hast nichts heikles im LAN, also nur Sachen, die du auch so ohne Firewall ins Internet lassen würdest.


Ich sehe es über haupt nicht ein, dass mein ISP Zugriff auf MEIN LAN haben will! Und wissen bzw sogar speichern will, welches Gerät in meinem LAN so existiert.
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Die Portweiterleitung wurde von einem A1 Server gestartet damit A1 (Server) auf (ein) Gerät(e) bei dir im WLAN bzw LAN zugreifen kann.

Ist aber was ganz normales bei A1, es ist nicht das erste mal, das man so etwas hier im Forum liest. Wahrscheinlich kannst du die Portweiterleitung, selbst wenn du wolltest, nicht deaktivieren.
Ich hoffe du hast nichts heikles im LAN, also nur Sachen, die du auch so ohne Firewall ins Internet lassen würdest.


Ich sehe es über haupt nicht ein, dass mein ISP Zugriff auf MEIN LAN haben will! Und wissen bzw sogar speichern will, welches Gerät in meinem LAN so existiert.

Danke für die Ausführliche Antwort @jo93

Wahrscheinlich hat das mit dem A1 Smart Home zu tun auf das zugegriffen wurde,
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Nein, damit eher nicht. Weil A1 auf die Router anderer ISPs keinen Zugriff hat, muss das Smarthome auch ohne Port Weiterleitung funktionieren.

Antworten