A1 Community

Frage
Diese Frage wurde noch nicht gelöst.

Download zu gering


  • Gastkommentator
  • 1 Antwort
Grüß Euch,
leider muss ich hier auch mal ein Posting hinterlassen, denn seit Weihnachten ist mein Net Cube Internet M, 80MB, eine sehr fragwürdige Sache. Tests mit RTR Netztest ergaben, nachdem ich vor einiger Zeit auf M umgestiegen bin immerhin ca. 60 - 70 MB. War noch zu ertragen. A1 Servicetechniker am Telefon meinte, direkt den PC über den Cube anschließen ohne Switch, dadurch hat sich sehr wenig verbessert aber ich war doch zufrieden. Seit 2 Wochen aber komm ich über 20 bis max. 45 MB nicht hinaus. WARUM? An der Verbindung kann es nicht liegen, habe Sichtverbindung mit dem Masten der keine 100 Meter entfernt steht. Wer helfen kann, die genaue Adresse is XYXXXXXXXXXXXXXX in 7081 Schützen am Gebirge. Danke. LG Günther.

5 Antworten

Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Hallo @g.jelle ,

Wahrscheinlich sind neue Kunden dazugekommen oder es hängt ein dauerstreamer/downloader auf dem A1 Masten.Besonders jetzt am Wochenende ist es normal das ein Internet über Mobilfunk langsamer wird.Frag mal bei A1 nach wie hoch der Sender ausgelastet ist.
Lg
daniel5610
Lieber daniel5610, leider ist es kein wochenendeproblem, verfolge es ja schon seit dem 24. dez. an den verschiedensten zeiten immer mal ein netztest von RTR. ich würd gern wieder meine 65 - 70 MB haben, wozu sonst hab ich den tarif gewechselt und bezahle jetzt mehr, aus lauter freude sicher nicht.
die sendeauslastung ist auch nicht wirklich interessant, ändern kann ich sowieso nix.
ich werd jetzt mal noch dieses wochenende abwarten, tut sich nichts, bin ich im A1 shop und will meinen alten tarif zurück, der hat mit dem download 40 MB wenigstens gepasst, mehr geht halt bei mir in der gegend nicht. lg günther
Benutzerebene 6

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von daniel5610 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Es sind immer bis zu Werte die nie Garantiert werden können und in deinen Fall ist bei maximal 40 Mbit Schluss. Es kommt aber auch darauf an was du für eine Router verwendest.Möglichwerweise schaffst du mit einen Router der Carrier Aggretion über CAT 6 kann eine bessere Geschwindigkeit.
Bei user @ZeRian hat der Tausch auf einen Nighthawk M1 von Netgear geholfen.
https://www.a1community.net/mobiles-internet-a1-net-cube-316/geringe-bandbreite-trotz-guter-werte-251654
Du kannst aber natürlich auch versuchen auf deinen alten Tarif wieder umzusteigen was aber wegen der Vertraglichen Bindung des neuen nicht so leicht sein wird.Eventuell ist A1 Kulant und stellt dich wieder um ausser du hast den Tarifwechsel Online/Hotline gemacht und bist noch in den 14 Tagen wo du zurücktreten kannst.

Wie gerade gesehen habe wären bei dir über die A1 Festnetzleitung auch um die 41.3 MBit/s6.0 MBit/s im SRA Modus verfügbar. Vielleicht wäre ja das eine Alternative den da gäbe es nur sehr wenig bis gar keine Schwankungen und das würde stabiler laufen als über Mobilfunk.

Lg
daniel5610
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von NerdTech durch andere bewertet wurden

Abzeichen +2
Hallo @g.jelle
Laut dem Senderkataster sitzt du praktisch am A1 Sender (die mit Reihenfolge "GSM und UMTS/LTE" bei den Technologien). Ja, an der Auslastung kannst du zwar nichts ändern, aber gut zu wissen, ob es daran liegt, wäre es vielleicht dennoch. Denn wenn es nicht an der Auslastung liegt, muss man des Fehler wo anderes suchen.
Ein besserer LTE Router wird bei dir, zumindest laut der A1 Mobilfunknetzabdeckungskarte, leider nichts helfen, da nur wenn bis zu 300 Mbit/s LTE verfügbar ist, ein besserer Router seine Stärken zeigen kann.
Du kannst versuchen, ob du auf den NetCube S zurückgehen kannst, jedoch wenn du schon auf den NetCube S wechseln wollen würdest, würde ich dir den Festnetz Internet S Tarif empfehlen. Bei Festnetz hast du eine ungeteilte Bandbreite und laut dem Telematica Verfügbarkeitscheck, kann deine Festnetzleitung 43 Mbit/s Down und 9Mbit/s Up stemmen (also fast ganz die 40/10 des Festznetz Internet S). Ein Ausbau des Festnetz ist, für die angegebene Adresse, leider nicht in Sicht.
LG NerdTech
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Hermann durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
@g.jelle Hallo Günther, bitte hier in der Community lieber keine persönlichen Daten oder genaue Adressen posten - habe das zur Sicherheit zensiert. Du hast ja schon einige Infos zu dem Thema bekommen, es sieht tatsächlich so aus, dass die Auslastung aktuell sehr hoch ist, in den letzten 3 Wochen zwischen 85 und 92 Prozent. Weiter zurück sehen wir die Werte von hier aus nicht, es ist aber auch so schon recht eindeutig, mit dieser Auslastung kommt man in der Regel nicht an 80 Mbit heran. Wir bauen laufend aus, auch auf Standorten, die jetzt schon LTE versorgt sind, damit das nicht auf Dauer so bleibt, aber da kann es Geduld brauchen, da das wie immer leider nicht überall gleichzeitig möglich ist. lg Hermann

Antworten