Beantwortet

Tarifwechsel von A1 Handytarifen für bestehende Kunden teurer?

  • 3 September 2017
  • 6 Antworten
  • 3389 Ansichten

Hallo,
ich möchte von einem alten Vertrag (smart 3000) auf A1 GO! S pur wechseln der lauf web site 26,90€ (Tarif ohne Handy) kostet und 12 Monate Mindestvertragsdauer hat.
Wenn ich nun aber z.B. mit meinem A1 app den Tarifwechsel wähle bekomme ich 36,90€ als Preis angezeigt (plus Laufzeit 24 Monate).

LG
CH
icon

Beste Antwort von A1_Kornelia 8 September 2017, 07:51

Hallo @@fastapis,

nein, SIM Pur Tarife sind etwas günstiger, weil man mit ihnen keine vergünstigten Handys bekommt und MyNext nicht nutzen kann. Es sind also Tarife ohne Handy. Bei normalen A1 Go! Tarifen und auch bei deinem derzeitigen Tarif, kannst du ein Handy mit deinen gesammelten Mobilpoints dazu bestellen. Daher ist ein Wechsel auf einen SIM Pur Tarif nicht möglich.

Solltest du noch einen Festnetzanschluss oder einen Net Cube Anschluss dazu bestellen kannst du Kombinieren & Sparen anmelden. Hier bekommst du dann auch den Tarif monatlich um bis zu € 10,- günstiger.

Lg Kornelia
Original anzeigen

6 Antworten

Mit 6 Monaten darfst du deinen Tarif wechseln, soviel ich weiß. Wenn du Festnetz Internet Kunde bist, bekommst du den Tarif um 10€ günstiger. Aber weil in der Mein A1 App dein Mobil Vertrag aktiv ist, zeigt es dir den "normalen" und nicht den "reduzierten" Preis an.
Ich würde mal mit den Mitarbeitern von A1 reden, die können dir alles genau erklären.

Ich wollte auch vor 2 Jahren wechseln, weil mein Tarif viel zu wenig einheiten hatte, und ich dafür auch die halbe Welt dafür bezahlen musste. Mir wurde gesagt ab 6 Monaten Restbindung kann ich wechseln, das ist dann Oktober nächstes Jahr. Dann bezahl ich immerhin im Verhältnis zu jetzt viel weniger und habe immer noch einen sehr teuren Tarif. Bei der Konkurrenz bekommt man ja schon 17 GB für 17 € und dazu unl. Minuten, SMS, MMS usw.
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Aus einer höheren Ebene betrachtet:
Bei A1 gibt es immer noch Restbestände früherer Philosophien aus Monopolzeiten:
Die Kunden sind für A1 da
statt
A1 ist für die Kunden da

Ein unübersichtlicher Tarifdschungel, abgerundet mit Kombis und "individuellen
Lösungen". (Kunde ist Bittsteller)
Bestandskunden sind besonders für A1 da, deshalb Vorteile für Bestandskunden bei
Tarifänderungen nur fallweise als "individuelle Lösung".
Viele Netzwerkeinstellungen nur über kostenpflichtige Hotline oder über "Anliegen"
mit langen Wartezeiten, realisiert durch kastrierte Software in Modems und fehlende Möglichkeiten,
auf Serviceseiten diese Einstellungen selbst machen zu können.

A1 hat ein sehr erfolgreiches Marketing in Anbetracht vieler Nachteile gegenüber der Konkurrenz.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo @@fastapis, willkommen in der A1 Community 🙂

Habe es mir für dich angesehen und bei dir ist ein Tarifwechsel jederzeit möglich. Leider ist es nicht möglich von einem normalen Vertragstarif auf einen SIM Pur Tarif zu wechseln. Deshalb wird dir in der Mein A1 App auch nur der normale A1 Go! S um monatlich € 36,90 angezeigt. Bei diesem Tarif gibt es eine Vertragsbindung von 24 Monaten.

Lg Kornelia
D.h. Bestandskunden zahlen um 10€ mehr?
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Nein , nur Kunden welche nicht zusätzlich Festnetzinternet über A1 beziehen!
Ich hatte das gleiche Problem mit Smart 3000 und Zusatzpaket LTE , habe mich über die A1 Facebookseite an das A1 Team gewendet (private Nachricht). Die konnten mir da weiterhelfen und für mich eine brauchbare Lösung schnitzen.
Ein Versuch ist es wert!
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo @@fastapis,

nein, SIM Pur Tarife sind etwas günstiger, weil man mit ihnen keine vergünstigten Handys bekommt und MyNext nicht nutzen kann. Es sind also Tarife ohne Handy. Bei normalen A1 Go! Tarifen und auch bei deinem derzeitigen Tarif, kannst du ein Handy mit deinen gesammelten Mobilpoints dazu bestellen. Daher ist ein Wechsel auf einen SIM Pur Tarif nicht möglich.

Solltest du noch einen Festnetzanschluss oder einen Net Cube Anschluss dazu bestellen kannst du Kombinieren & Sparen anmelden. Hier bekommst du dann auch den Tarif monatlich um bis zu € 10,- günstiger.

Lg Kornelia

Antworten