A1 Community

Beantwortet
Diese Frage wurde bereits gelöst.

Schlechter Empfang wegen defekter SIM?


Hallo Community
 
Seit einiger Zeit fällt mir auf das der GSM Empfang von meinem Handy (Motorola Wilder mit aonmobil) schlechter geworden ist.
Anfangs ist es mir vielleicht noch nicht so aufgefallen da ich in einer Gegend mit schlechtem Empfang wohne.
Jetzt habe ich das Handy gewechselt (sonim xp2) und nichts ist besser geworden. Im Gegenteil. Gelegentlich findet er gar kein Netz bzw. lässt sich nicht im aon Netz registrieren. Auffällig ist das wenn er kein Netz findet, im Telefonbuch die auf der Sim-gespeicherten Kontakte auch weg sind.
 
Jetzt hab ich mal die Sim mit einer anderen aonmobil Sim aus einem Samsung GT E-1170i gewechselt und stelle fest das dann das Samsung mit schlechtem/gar keinem Empfang kämpft, während das Sonim keine Probleme mehr macht.
 
Für mich sieht das nach einem Sim-Karten Problem aus, kann das sein?
 
Herbert
icon

Beste Antwort von mom20xx 3. Januar 2013, 13:41

sim karte austauschen lassen und sehen ob es dann besser wird.

Original anzeigen

2 Antworten

Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von mom20xx durch andere bewertet wurden

sim karte austauschen lassen und sehen ob es dann besser wird.
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von Anonymous007 durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
Wenn du die Jährliche Service Pauschale bezahlst, dann kostet für dich der SIM Wechsel nichts 🙂

Antworten