Frage

WLAN-Verbindungsprobleme

  • 27 Januar 2019
  • 9 Antworten
  • 592 Ansichten

Hallo! Habe im Zuge meiner SmartHome-Einrichtung in meinem Haus auch mehrere Indoorkameras installiert. Dabei zwei "weiße" WLAN-Flecken im Haus entdeckt. 1x im Keller, 1x ein Raum im Dachgeschoß. Versuche die WLAN-Abdeckung durch zusätzlichen Repeater bzw. durch Powerline-Adapter zu verbessern bieben erfolglos.
Hat jemand eine Idee?
Danke und beste Grüße

9 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Hallo @Elwaro
Habe seit kurzen auch A1 Smart Home.Leider brachte bei mir der Original Range Extender 6 auch keine Verbesserung.Ich habe es jetzt mit einen WLAN Repeater der einen LAN Anschluss hat gelöst. Interessant war das es mit den Türkontakten keine Probleme gab allerdings die Kamera und Multisensor liesen sich nicht connecten..

Lg
daniel5610
Benutzerebene 4
Hallo! Habe im Zuge meiner SmartHome-Einrichtung in meinem Haus auch mehrere Indoorkameras installiert. Dabei zwei "weiße" WLAN-Flecken im Haus entdeckt. 1x im Keller, 1x ein Raum im Dachgeschoß. Versuche die WLAN-Abdeckung durch zusätzlichen Repeater bzw. durch Powerline-Adapter zu verbessern bieben erfolglos.
Hat jemand eine Idee?
Danke und beste Grüße

Mesh? und sowas https://www.devolo.at/dlan-550-wifi-powerline.html funzt auch nicht?

Hallo! Habe im Zuge meiner SmartHome-Einrichtung in meinem Haus auch mehrere Indoorkameras installiert. Dabei zwei "weiße" WLAN-Flecken im Haus entdeckt. 1x im Keller, 1x ein Raum im Dachgeschoß. Versuche die WLAN-Abdeckung durch zusätzlichen Repeater bzw. durch Powerline-Adapter zu verbessern bieben erfolglos.
Hat jemand eine Idee?
Danke und beste Grüße
Mesh? und sowas https://www.devolo.at/dlan-550-wifi-powerline.html funzt auch nicht?

Zumindest mit dem von angebotenen A1 Mesh-Set liefs auch nicht............ 😞
Benutzerebene 4
Wenn Du bei diesen weißen Flecken eine "Abhilfe" probiert hast, haben sich dann alle Wifi Geräte nicht verbunden (Handy etc..) oder nur die Kamera? Es klingt zwar blöd aber vor Jahren hatte ich mal ein Device, der hat sich die MAC vom AP "gemerkt" und wollte sich nur wieder mit dem verbinden, wenn dazwischen ein Repeater war mit anderer MAC ging das nicht.
Wenn Du bei diesen weißen Flecken eine "Abhilfe" probiert hast, haben sich dann alle Wifi Geräte nicht verbunden (Handy etc..) oder nur die Kamera? Es klingt zwar blöd aber vor Jahren hatte ich mal ein Device, der hat sich die MAC vom AP "gemerkt" und wollte sich nur wieder mit dem verbinden, wenn dazwischen ein Repeater war mit anderer MAC ging das nicht.
Yep - weder Handy noch Lapi usw. verbanden sich (weder beim Mesh noch bei der Powerline-Geschichte)....
Bin ziemlich ratlos...
Benutzerebene 4
OK, aber die WLAN Bridge war mit dem AP gekoppelt und hatte eine Verbindung?
Ja........
Benutzerebene 4
Dann bin ich mit meinem Latein am Ende, was mir noch einfällt wäre, daß die Kopplung zwar funktioniert hat, aber aufgrund von Störeinflüssen im 2.4 Ghz Band das Band so gestört ist, dass kein vernünftiger IP Verkehr zustande kommt. Das kann man sich mit so einem Teil wie SDRPLAY o.ä ansehen...
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
@@Username schildere bitte ein bißchen genauer, was du probiert hast, bzw. welche Fehlermeldungen du bekommen hast. Und auch, wie es bei dir im Haus aussieht, kann es mir noch nicht so genau vorstellen. Vielleicht können dir unser Community User dann doch noch besser weiterhelfen. Was ich damit meine: Wenn du - bewußt übertrieben formuliert- im Keller einen Betonbunker hast und im Dachboden ein super Spezial Isolierungs Material, das sämtliche Strahlung abhält, dann ist es nachvollziehbar, wenn es mit WLAN Probleme gibt. Soll heißen, wenn WLAN physisch nicht durchkommt, hiflt ein Repeater auch nicht, weil der dasselbe Problem haben wird, auch wenn er näher dran ist. Wenn du eine Möglichkeit hast, per Ethernet Kabel in Keller und Dachboden zu kommen, und dort Repeater zu installieren, wäre das optimal. Wenn das auch nicht funktioniert, wäre es allerdings ein gewisses Rätsel. Wenn eine LAN Verkabelung nicht machbar ist, kann man dasselbe mit PLC Adaptern probieren. Dasss WLAN und Powerline beides nicht funktioniert, ist natürlich denkbar, aber das wäre dann schon ziemliches Pech. lg Hermann

Antworten