A1 Community

Beantwortet
Diese Frage wurde bereits gelöst.

Das Samsung Galaxy Note 7 - Jetzt vorregistrieren!


Ersten Beitrag anzeigen

320 Antworten

Genauso oder so ähnlich habs ich auch gemacht. Einziger Vorteil meinerseits ich hab mein Note 7 schon Mitte September zurück gesendet wodurch ich mir jetzt sofort ein freies S7 edge mit PowerPackage geholt habe. Schreibe den Beitrag bereits damit. Ist zwar nicht das Note 7 aber auch okay. ;) Vertragsverlängerung gibt's dann beim Note 8. :)
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von MSgtDomanian durch andere bewertet wurden

Hallo Samsung Community!

Die Geschichte kann ja noch etwas dauern....!
Mein Note 7 liegt jetzt 3 Wochen bei Mobile Touch, der Shop kann nichts zurückbuchen ohne dem Handy.
Das wird aber nicht mehr von Mobile Touch zum shop zurückgesendet, da sich der Paketdienst weigert....
Ich habe bei der Status Abfrage des "Reparatur Auftrages" KV erstellt/KV oder so ähnlich?
Ist ja ein Austausch und keine Reparatur bzw was soll ich jetzt mit einem Kostenvoranschlag und für was?
Abgesehen davon tausche ich ja nicht mehr um, nachdem mir A1 so entgegen gekommen ist, sondern gebe das Handy (gem. den Rücktrittsregeln) retour.

Aber das ist natürlich mit einem Produkt, welches man nicht mehr besitzt, recht schwierig und über den A1 Onlineshop sowieso.

Ich bleib am Ball, mein Rechtsbeistand baldigst auch.

PS:Kann ja nicht sein, das man immer noch nicht weis wie das Note 7 jetzt abgehandelt werden soll.
Chaos pur sag ich da nur!!!!
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von MSgtDomanian durch andere bewertet wurden

Habe am Freitag noch einen Anruf von A1 bekommen (sehr freundliche Mitarbeiterin) mit der Frage, ob ich das Note 7 noch habe!?
Nein, natürlich nicht, liegt bei Mobile Touch!
Habe ich ihr gleich die Sachlage und die Vorgehensweise meines zuständigen A1 Shops erklärt, und hatte ihr volles Verständnis, gegenüber meine Aktionen (Rücktritt vom Kauf, anders Handy geholt), und sie konnte die Maßnahmen des A1 Shops nicht ganz nachvollziehen.

Auch wurde bis dato die Mobilpoints und das Geld noch nicht zurückgebucht.. warum?..Weil ich das Handy nicht mehr in meinem Besitz ist..da es ja bei Mobil Touch liegt und die es nicht versenden..wo immer es auch hin gehen soll....!

Die freundliche Mitarbeiterin hat alle Infos aufgenommen und kümmert sich um den Fall!!

Naja ..ich beleiben am Ball
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von MSgtDomanian durch andere bewertet wurden

Wieder 2 Wochen vergangen, und wieder ein sehr freundlicher Anruf von A1.

Erste Frage:
"Haben sie sich bei Samsung für den Rückruf registriert?"
Nein habe ich nicht, da mir der A1 Shop gesagt hat, dass es über A1 abgewickelt wird.

"Haben sie schon ein neues Handy (S7 oder S7 edge) bekommen?"
Nein habe ich nicht, habe mir selber eines gekauft da mir A1 (Shop) ohne dem vorweisen des Note 7 keines gegeben hat, was ja nicht möglich war da der A1 Shop das Telefon zu Mobile Touch gesendet hat.

"Wünschen sie somit eine Erstattung des Kaufpreises oder habe sie das Geld bereits gut geschrieben bekommen?"
Ja ich wünsche eine Erstattung und nein ich habe noch nichts bekommen.

"Gut, zur ihre Information, ihr Note 7 wurde bereits von Mobile Touch direkt zu Samsung gesendet und wir sind jetzt in Kontakt wegen der weiteren Abwicklung."
Da bin ich aber froh, wurde ja auch Zeit.........blablabla ; wieder nochmal alles von mir gegeben was so alles Falsch gelaufen ist!

"Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten und werden ihnen auf ihre nächste Rechnung den Betrag von xx als Entschuldigung gut schreiben. Wenn sie noch weitere Fragen oder Probleme haben oder den Vertrag ändern wollen , können sie mich auf dieser Nummer anrufen!"
Danke für ihre Bemühungen und ich hoffe das Thema Note 7 kommt zu einem baldigen Abschluss.


PS: Somit wird der Urzustand wieder hergestellt, bezahlter Preis und MP´s gut geschrieben, und sollte ich das S8 oder Nachfolger wünschen mit einer Aktualisierung des Vertrages so sollte mir der nette Mitarbeiter behilflich sein.Weiters erklärte er mir, wie der Austausch bzw. Rückruf (aus seiner Sicht?) ablaufen hätte sollen!
Alles Gut soweit, mit dem bitteren Beigeschmack...warum nicht gleich so......

MFG Ich bleibe am Ball
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von MSgtDomanian durch andere bewertet wurden

BTW: Geld und MobilePoints habe ich wieder zurück.
Somit ist meine Geschichte mit dem Note 7 zu Ende.

In den USA wurden bis dato noch nicht alle Note 7 zurückgegeben und das hat bereits einige Provider mit Samsung auf den Plan gerufen, ein neues Pflicht-Update zu versenden, welches das Note 7 endgültig deaktiviert.
(Dieses Update kann man nicht verhindern, außer man ist nie mehr online)

Solche Maßnahmen wird es wohl auch in kürze im Rest der Welt geben.

Note 7 R.I.P

Antworten

    • :D
    • :?
    • :cool:
    • :S
    • :(
    • :@
    • :$
    • :8
    • :)
    • :P
    • ;)