A1 Community

Beantwortet
Diese Frage wurde bereits gelöst.

Gigaspeed Router ersetzen


Hallo!

Ich hab von A1 den Router TG789vn (Software: 10.5.4.W) bekommen und nutze Gigaspeed mit Glasfaser damit. Ich hab mir einen neuen Router besorgt (NETGEAR R7000) und mit DD-WRT bespielt. Kann ich den A1 Router komplett ersetzen? Ich hab was von Single User Mode gehört.

Danke & SG,
Frank
icon

Beste Antwort von Frank789 5. November 2017, 13:54

also ich hab jetzt was gemacht, was möglicherweise als ultimativ böse gehandelt wird.
Und zwar habe ich das Netzwerkkabel, das von dem Gigaspeed Anschluß kommt, mit einem Netzwerkswitch verbunden und somit den WAN Anschluss auf das A1 Modem und mein NETGEAR Modem aufgeteilt.
Überraschenderweise funktioniert das toll. Mein A1 MODEM handelt jetzt A1 TV, und mein NETGEAR den Internet Anschluß. 😁

Alles gut.

Original anzeigen

8 Antworten

Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen
Hallo Frank,
bei echter Glasfaser hast du eine Box an der Wand montiert welche mit dem Strom, Glasfaser und dem Rotem WAN Anschluss des TG 789vn.
Du brauchst keinen Singleuser Modus, du kannst das TG 789 komplett durch den Netgear ersetzen. Jedoch verzichtest du dadruch auf Festnetztelefonie wenn diese bei dir über VoIP läuft. Erkennbar dadurch das die grünen Ports am TG angeschlossen sind. Was auch Problematisch wird, ist A1 TV.
Hier ist ein Forumseintrag mit einer Anleitung von einem anderem Kunden https://www.a1community.net/modem-festnetz-hardware-315/dd-wrt-an-ftth-gpon-anschluss-247934
Lg
Jo
Danke für den Link.
Ich musste zwar ein kompletten Reset vom Modem machen, und im VLAN tagging durchführen, aber es hat nun funktioniert. Bin mit meinen Netgear R7000 mit Gigaspeed im Netz. 😀
Aber ob jetzt noch A1 TV geht... 😱
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von rwhlive durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
hallo,

a1tv bringst nicht so einfach rüber mit dem netgear mit dd-wrt
a1tv läuft über eine eigene verbindung ins provider netz und nicht über internet

ich habe es da mal zusammengefasst
https://www.dieschmids.at/forum/10-alternative-router-mit-aon-tv/52032-a1tv-mit-ftth-und-linux-router#70977

was du versuchen kannst ist bridged a1tv (iptv)
also ein zwei lan ports in eine bridge
und übers wan interface zusätzlich mit vlan 4 raus
wie das geht mit dd-wrt kann ich dir nicht sagen
mit der netgear original firmware ist das glaube ich kein problem
https://kb.netgear.com/29911/Configuring-VLAN-IPTV-setup-on-your-Nighthawk-router

oder halt nur a1tv now (läuft über internet)
hallo,

also die neueste Netgear Firmware unterstützt die PPPoe Verbindung nicht richtig, also kann ich das IPTV VLAN dort nicht ausprobieren. Ich hab versucht das bei dd-wrt (wo das Internet sehr gut funktioniert) nachzuahmen. Siehe Screenshots anbei. Leider scheint die A1 TV Box das nicht zu mögen. A1 TV läuft alle 600 Sekunden in den Startvorgang.

irgendwelche Ideen?
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen
Setze VLAN 4 bei Port W auf Tagged und bei Port 3,4 auf untagged. Bei dir ist es etwas anders eingestellt laut Screenshot.
Lg
Jo
also ich hab jetzt was gemacht, was möglicherweise als ultimativ böse gehandelt wird.
Und zwar habe ich das Netzwerkkabel, das von dem Gigaspeed Anschluß kommt, mit einem Netzwerkswitch verbunden und somit den WAN Anschluss auf das A1 Modem und mein NETGEAR Modem aufgeteilt.
Überraschenderweise funktioniert das toll. Mein A1 MODEM handelt jetzt A1 TV, und mein NETGEAR den Internet Anschluß. 😁

Alles gut.
Benutzerebene 3

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von jo93 durch andere bewertet wurden

Abzeichen
Die Variante mit dem Switch funktioniert auch jedoch würde ich dann keinen PC mehr an das A1 Modem Anschließen, da dieses sich dann in Internet einwählen würde, dass könnte zu Problemen führen.
Lg
Jo
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von rwhlive durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
hallo,

sehe da kein problem
solange a1 mehrfacheinwahl ermöglicht
würde sogar eine spielkonsole an den switch anschließen und einwählen lassen wenn notwendig
dann gibt es kein problem mit nat

Antworten