A1 Community

Frage
Diese Frage wurde noch nicht gelöst.

Fritbox an und XS Anschluss


  • MAK
  • 0 Antworten
Hallo,
wir haben den XS Anschluss mit der Huawei Hybridbox. Der leitungsgebundene Anschluss bringt bei mir wohl nur 7 Mbit und der Rest wird übers Mobilnetz dazugeholt.
Da ich gerne VPN hätte, wollte ich eine Fritzbox (=Premium box) über A1 bestellen. Ein freundlicher Mitarbeiter erläuterte mir alle Details und auf meine Frage, was ich mit der SIM Karte tun sollte (die Fritz Box hat ja keinen Mobilfunk-Teil) wurde als Lösung vorgeschlagen, das Huawei angeschlossen zu lassen (im Bridge Modus) und die Fritzbox am Huawei anzuschließen. Nicht besonders elegant, aber das wäre akzeptabel.

Nun, als nach mehr als zwei Wochen keine Fritzbox geliefert wurde fragte ich erneut bei Service nach.
Diesmal erhielt ich die Auskunft, dass die Bestellung storniert wurde, weil bei "Hybridkunden" keine Fritzbox vorgesehen ist (d.h. es ist nicht bestellbar obwohl es technisch schon funktionieren würde). Ich könne mir aber selber eine Fritzbox kaufen (der erste Mitarbeiter hat mir gerade davon abgeraten, weil ich dann keinen Kundenservice für die Fritzbox habe und weil die Fritzbox am freien Markt gut das Doppelte kostet).

Gibt es einen Weg doch eine Fritzbox von A1 zu bekommen ?
Bzw. was wäre eine Alternative um möglichst einfach einen VPN Zugang zum Heimnetzwerk zu realisieren ?

Danke, MAK

3 Antworten

Am freien Markt gibt es schon sehr günstige Fritz Boxen. (Wenn man an die Einsteigermodelle wie die 4020 oder 4040 denkt. Alternativ kann man sich auch überlegen ob man sich eine Fritz Box gebraucht kauft.)
Doppel NAT = Doppelte Probleme.
Irgendwo hier im Forum lässt sich sogar ein passender Beitrag finden, wie man die Fritz Box hinter einer Hybrid Box konfiguriert.
Ich hatte einen VPN Server am NAS im Betrieb, was auch gut funktioniert hat.
Benutzerebene 7

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von rwhlive durch andere bewertet wurden

Abzeichen +1
hallo,

da wurdest schlecht beraten
bonding mit fritzbox geht nicht
du kannst eine fb nicht als ersatz für den hybrid nehmen
und bridge mode mit dem hybrid router geht auch nicht außer du verzichtest auf lte

es bleibt eigentlich nur doppelnat
wobei das kein problem darstellt wenn beide router sauber natten
eine fb 4040 kostet ca. 70 €
am hybrid die fritzbox 4040 als router in die dmz stellen (exposed host)
vpn ist dann kein problem
ddns konfigurierst am hybrid

p.s.
allerdings hast wohl nur den dsl upload speed für die vpn verbindung
lte schaltet sich beim hybrid/bonding nicht dazu bei einem zugriff von außen
Benutzerebene 4

Hier siehst du, wie gut die Beiträge von A1_Beate durch andere bewertet wurden

Hallo @MAK, da du einen Hybrid Anschluss hast, ist eine Bestellung einer Fritzbox über uns nicht möglich. LG Beate

Antworten