Preis für negative Mobilpoints bei Vertragskündigung

  • 5 Januar 2016
  • 5 Antworten
  • 2131 Ansichten

mit 31.08.2015 haben sich die Teilnahmebedingungen für die Mobilpoints geändert.
Dabei wurde bei Punkt 2.4 "Was tun wir, wenn Ihr Kontostand negativ ist" die Tabelle zur Höhe der Restzahlung bei negativen Mobilpoints entfernt.

Wie wird das ganze jetzt gehandhabt?

Meine Situation:
A1 Xcite 3500 seit 2014 aus der Mindestvertragslaufzeit
Mobilpoints im Moment etwa -2900
Pro Monat bekomme ich ~150 dazu

möchte den Vertrag kündigen und zu Yesss wechseln weil mir die 2GB im Vertrag einfach zu oft nicht mehr ausreichen und die aktuellen Verträge viel zu teuer sind.

War letzte Woche im A1 Shop. Dort wurde mir gesagt ich müsste mit ca 160€ Restzahlung rechnen woraufhin ich den Vertrag nicht vor Ort gekündigt habe. Ich finde in den Teilnahmebedingungen aber keine Grundlage für diesen Betrag!

Grüße Thosta

5 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Hallo 

Thosta schrieb:mit 31.08.2015 haben sich die Teilnahmebedingungen für die Mobilpoints geändert.
Dabei wurde bei Punkt 2.4 "Was tun wir, wenn Ihr Kontostand negativ ist" die Tabelle zur Höhe der Restzahlung bei negativen Mobilpoints entfernt

Ein Griff zur Suchfunktion würde auch helfen! siehe hier

Würde an deiner Stelle mal einen A1 Shop besuchen und verhandeln. ;)

Gruß
Danke dir diese Tabelle kenne ich. Die steht aber wie gesagt nur in den alten Teilnahmebedingungen drinnen nicht in den neuen.
Die Website dient ja nur zur Information. Für mich sind aber die Teilnahmebedingungen interessant da ich diese ja akzeptiert habe.

Eine offizielle Aussage wäre mir daher lieber.

Bei der Gelegenheit: zählt der Punktestand zum Zeitpunkt der Kündigung oder das tatsächliche Ende des Vertrags ( habe 3 Monate Kündigungsfrist).
Wenn letzteres zutrifft könnte ich den Vertrag jetzt kündigen und wäre in 3 Monaten dann unter -2500 Punkten.

Grüße Thomas
Benutzerebene 7
Abzeichen +3
Hallo 

Es Zählt der Stichtag an dem der Vertrag tatsächlich beendet ist, und nicht wann die Kündigung eingebracht wurde.

Ab diesen Zeitpunkt werden die noch offenen Mobilpoints gegen verechnet.
Ausser du beendest den Vertrag sofort, dann sind auch diese in der Endabrechnung eingebunden.
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Es zählt immer der Stand am Ende des Vertrages. 😉 Du sammelst also noch weiter, da sich ja sonst am Vertrag nichts geändert hat.

Und zur Info: A1 ist sehr wohl an das gebunden was sie auf ihrer Homepage anzeigt.
wenn du auf Nummer sicher gehen willst, dann mach dir doch ein Screenshot.

Gruß
Christian
Benutzerebene 6
Abzeichen
Hallo Thosta,

bei deinem Vertrag (2014) gelten die bisherigen Teilnahmebedingungen, also auch die Regelung mit den negativen Mobilpoints. Die Teilnahmebedingungen ab 31. 08.2015 gelten NUR für Kunden, die ihren Vertrag AB 31.08.2015 abgeschlossen haben.

LG Frederic

Antworten