Frage

Downloadgeschwindigkeit LTE Cube 2


Guten Abend miteinander,
Mein Problem ist folgendes:
Verwende seit 2 Jahren einen LTE Cube (E5180) mit dem ich weitgehend zufrieden war. Leider wurde der Empfang seit Herbst immer schlechter.
Habe mir letzte Woche einen neuen Vertrag geholt inclusive einen Netcube plus (2,4 und 5 GH) mit 20 anstatt 40 MBits Downloadgeschwintigkeit.
Da der alte Vertrag noch läuft, kann ich die beiden ganz gut vergleichen.
Beim LTE Cube liegt die Downloadrate bei ca. 5-6 Mbps im (gemessen seit Sonntag)
Beim Netcube plus bin ich bei 2-4 Mbps !?
Kanäle optimiert..Cube durch die Wohnung getragen..usw...
Beim i-phone im Vergleich habe ich zwischen momentan 15-30 Mbps, obwohl diese auch wesentlich besser waren.
LG

14 Antworten

Vorschlag, den neuen Netcube wieder zurück schicken und beim alten bleib.
Neue LTE Router gibt es wie Sand am Meer.
Benutzerebene 6
Abzeichen +2
Hallo @feedy ,

Wenn du die Geschwindigkeit mit einer Voice SIM Karte(Iphone ) gemessen hast ist das ganz klar das es damit schneller geht da Voice Tarife vor Daten Anschlüssen im Netz immer bevorzugt werden.

Lg
daniel5610
Benutzerebene 4
Hallo,
Stelle mal den Netcube plus mit Hilfe des kostenlosen Tools LTEWATCH auf LTE-A und miss noch einmal. Das sollte normalerweise was bringen. lies mit dem Tool außerdem die EMpfangswerte RSRP und RSRQ aus und poste sie mal hier.
Danach kann man schon mal sagen, ob das am Empfang liegt oder nicht.
Hallo,
wollte eigentlich auf eine neue Cube Generation umsteigen..hat aber anscheinend nichts gebracht.
>Weiters hätte ich die Möglichkeit eine externe Antenne zu verwenden, falls es nötig sein sollte.
......
Es ist mir klar, dass eine Voice SIM mit einer Daten-Sim nicht vergleichbar ist, aber der Unterschied ist doch beträchtlich.
.........
Habe die die beiden Werte mit dem Tool gemessen..naja..😂
RSRP: im Mittel: -105
RSRQ: iM -14
es spielt auch keine Rolle ob ich den LTE cube oder den LTE Cube + verwende. WIe schon erwähnt ist die Downloadrate seit Herbst immer schlechter geworden.
Richtigstellung..bin von 20 Mbps auf 40 Mbps umgestiegen.
Benutzerebene 6
Abzeichen +2
Frag mal bei A1 direkt nach wie sehr der Sender ausgelastet ist.Vermutlich sind ein paar Hybrid user dazugekommen den sowas verkauft A1 sehr gerne.
Danke für die Antwort.
Meine Vermutung ist es auch, dass der Sender wahrscheinlich überlastet ist, da auch mein A1-iphone am Wochenende mehrmals auf HSDPA umgeschalten hat oder nur einen LTE Balken anzeigt. Downloadgeschwindigkeit 4-8 Mbps.Die vom Cube+ ist jenseits von gut und böse -:)
Am Rande ist mir nur aufgefallen, dass mein Junior eine Wertkarte (Hofer..keine Ahnung auf welchen Sender er zugreift..) verwendet und hier der Speed zur gleichen Zeit um das 10 fache größer ist.
Da ich den Vertrag erst gut eine Woche habe, bin ich mir unschlüssig, wie ich zu einer vernünftigen Lösung komme, die sowohl funktioniert und auch leistbar ist
Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Nehme an der alte Vertrag wird ja bald auslaufen und wenn der neue Online bestellt wurde, hat man zwei Wochen Rücktrittsrecht, wegen Fernabsatzgesetz.
Hot (die Mobilfunkmarke von Hofer) greift auf das T-Mobile Netz zurück, also ganz andere Infrastruktur.
@NerdTech,
danke für den Tipp, aber leider habe ich den neuen Vertrag im A1-Shop abgeschlossen. Rücktrittsrecht 1ne Woche laut Vertrag, aber das habe ich erst am WE genau durchgelesen.
Für weitere Lösungsvorschläge wäre ich dankbar.
Benutzerebene 6
Abzeichen +2
Es gibt kein Rücktrittsrecht im Shop außer es wurde mit dir vereinbart oder sie sind so nett und stornieren es dir auf Kulanz
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
@feedy melde dich bitte auf jeden Fall direkt bei uns, vielleicht gibt es ja doch noche eine technische Lösung. Zb. via www.a1.net/chat oder per Facebook Nachricht via https://m.me/a1fanpage .

Probiere einmal die Handy SIM im Cube aus, sofern das Format das zulässst. Der Netcube Plus hat ja den Vorteil (unter anderem), dass er LTE CA kann mit bis zu 300 Mbit. Dieser Vorteil greift aber nicht, wenn du einen 40 Mbit Tarif nutzt.

Und schau dir an, wie die Geschwindigkeit ist, wenn du auf 3G umstellst. Damit sind ja immerhin bis zu 42 Mbit machbar. Und die Aulastung ist momentan meist geringer, manchmal ist man damit aktuell schneller als mit LTE.

Mittelfristig wird das von uns mit Ausbau gelöst, es kommen neue LTE Frequenzen dazu (1800 MHz) und LTE mit Carrier Aggreation, je nach Standort. Das bringt für alle dann mehr Speed. Wenn du nicht direkt etwas von der neuen Frequenz hast, auch, weil deine dann geringer ausgelastet ist.

Und wenn sich im Moment absolut nicht mehr herausholen lassen sollte, schauen wir uns an, ob ein Wechsel auf Festnetz-Internet oder Hybrid möglich ist und dabei mehr Speed herauskommt.

lg Hermann
Benutzerebene 4
Der RSRP ist nicht gut, aber der RSRQ ist richtig schlecht und begrenzt den Durchsatz ganz erheblich. RSRQ ist die Signalqualität, da sollte eine Antenne nach draußen, und man muß schauen, wo ein Standort ist, wo der RSRQ besser wird. Oder man muß einen anderen Sender anpeilen.
Hier macht eine Richtantenne Sinn, die möglichst weit oben angebracht werden sollte. Ich empfehle hier die Novero Dabendorf LTE-800 MIMO oder - wenn alle LTE-Frequenzen abgedeckt werden sollen - die Poynting XPOL-2.
Hallo und guten Abend
Update

Habe die SIM von meinem i-phone (LTE) in den Cube + gesteckt und zum Laufen gebracht😅.
Ergebnis: download (heute)etwas besser : LTE 8 MBps/ HSDPA 11 MBps
RSRP: im Mittel: -105..... RSRQ: iM -14....gemessen an verschiedenen Stellen im Obergeschoss.
Meine einzige Erkenntnis: Fehler Simkarte und Cube + kann ich somit ausschließen.

@daniel5610
am Vertrag steht, "kleingedruckt" dass eine Auflösung des Vertragsverhältnises innerhalb einer Woche ab Kaufdatum möglich ist.
Benutzerebene 6
Abzeichen +2
@feedy das wäre mir allerdings NEU das man einen Vertrag dem man im Shop abgeschlossen hat nach einer Woche wieder Auflösen kann.War das im einen A1 Shop?

Lg
daniel5610
@daniel5610
genau, es war in einem A1-Shop in Oberwart.

Antworten